Special Allgäuer Wintersportler SPECIAL
Allgäuer Wintersportler

Alles zum Thema Wintersport

Beiträge zum Thema Wintersport

Sport
Die Kulisse ist atemberaubend, die Strecke knackig - das Tannheimer Tal erwartet in den kommenden Tagen wieder 1.500 Skilangläufer rund um den Ski-Trail mit dem deutschen Bundestrainer Peter Schlickenrieder.

Wintersport
Der Ski-Trail im Tannheimer Tal lockt 1.500 Athleten in die Region

Das grenzüberschreitende Skilanglauf-Ereignis geht in die nächste Runde. Der Ski-Trail im Tannheimer Tal und in Bad Hindelang verbindet und begeistert Profis, Amateure und den Wintersport-Nachwuchs. 1500 Langläufer machen sich dieser Tage wieder auf den Weg ins Tal, wenn von Donnerstag bis zum kommenden Sonntag, 27. Januar, der Ski-Trail steigt. Hervorzuheben ist bei der Veranstaltung, bei der das Hochtal zum Mekka für Langlaufsportler wird, das große Angebot an Strecken für Skater und...

  • Bad Hindelang
  • 24.01.19
  • 602× gelesen
Lokales
Das Eis auf Allgäuer Gewässern ist derzeit noch zu dünn, um es zu betreten. Im Tannheimer Tal ist dagegen der Haldensee am Mittwoch, 24.01.19, offiziell freigegeben worden.

Winter
Experten warnen: Eis auf Gewässern im Allgäu noch zu dünn

Die Deutsche Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) in Memmingen und die Wasserwacht in Kempten haben vor einem Begehen der Eisflächen auf stehenden und fließenden Gewässern gewarnt. Trotz der sehr kalten vergangenen Nächte und des Dauerfrosts am Tag seien die Eisschichten noch nicht stark genug, sagte Jürgen Bonnemann von der DLRG in Memmingen. Er gehe davon aus, dass sich erst im Laufe der kommenden Woche tragfähige Eisschichten ausbilden – falls es kalt genug bleibt und nicht zu viel Schnee...

  • Kempten
  • 24.01.19
  • 485× gelesen
Lokales
So sah es früher am Oberbeurer Skihang aus.

Wintersport
Hat der Kaufbeurer Skilift eine Zukunft?

Schnee in rauen Mengen, selbst im Kaufbeurer Raum: Bei Verhältnissen, wie sie derzeit herrschen, zog das Seil des Skilifts in Oberbeuren die Kinder wie an einer Perlenschnur den Hang hinauf. Etliche Kaufbeurer haben dort ihre ersten Schwünge auf zwei Brettern gewagt. Das ist Schnee von gestern, seitdem die Familie Schmiedle ihre Anlage nach einem für sie erbärmlichen Winter 2018 abgebaut hat – für immer. Möglicherweise haben der alpine Skisport und Skikurse in Oberbeuren aber doch eine Zukunft....

  • Kaufbeuren
  • 21.01.19
  • 1.271× gelesen
Sport
Archivbild. Auch am Sonntag, 20. Januar 2019, nahmen zahlreiche Allgäuer an Wintersport-Events teil.

Wettkampf
Zusammenfassung des Wintersport-Sonntags: Allgäuer Sportler auch unter den besten 10

Am Sonntag, 20. Januar, erwarteten Wintersport-Fans zahlreiche Wettkämpfe. Von Skispringen über Langlauf bis hin zu Ski Alpin und der Nordischen Kombination. Hier die Zusammenfassung: Im Skispringen ging es für die Damen im Einzelwettkampf weiter. Die Norwegerinnen konnten sich gleich zwei Podestplätze sichern. Mit 198,7 Punkten sprang Maren Lundby auf Rang eins, dicht gefolgt von Anna Odine Stroem mit 197,4 Punkten auf Rang zwei. Beste Deutsche wurde Carina Vogt. Sie konnte sich den dritten...

  • Oberstdorf
  • 20.01.19
  • 745× gelesen
Sport
In der Nordischen Kombination am Sonntag, 20. Januar, schaffte es Vinzenz Geiger auf Platz 10, Johannes Rydzek auf Platz 12.

Wintersport
Weltcup Nordische Kombination in Chaux-Neuve: Platz 10 und 12 für Vinzenz Geiger und Johannes Rydzek

In der Nordischen Kombination ging es für die Herren weiter in Chaux-Neuve in Frankreich. Bei dem Tour-Abschluss mussten die Athleten zweimal über die Schanze und einen Lauf über 15 Kilometer absolvieren. Unter den sechs deutschen Teilnehmer starteten auch zwei Allgäuer. Die Sprünge der beiden Oberstdorfer liefen nicht optimal. Johannes Rydzek schaffte im ersten Durchgang nur 105 Meter, im zweiten dann schon 110,5 Meter. Bei Vinzenz Geiger lief es ähnlich. Er schaffte einen Sprung von 109...

  • Oberstdorf
  • 20.01.19
  • 80× gelesen
Sport

Erfolg
Snowboarderin Selina Jörg aus Sonthofen gewinnt Weltcup in Rogla

Beim Parallel-Riesenslalom im slowenischen Rogla war Snowboarderin Selina Jörg in Bestform: Sie sicherte sich den ersten Saisonsieg im Snowboard Weltcup. Für die Olympia-Silbermedaillengewinnerin Jörg war es insgesamt der dritte Weltcup-Sieg ihrer Karriere. Im Finale setzte sich die Sonthofenerin gegen die Russin Natalia Sobolewa durch. Dritte wurde die deutsche Teamkollegin Cheyenne Loch aus Schliersee. Die 30-jährige Selina Jörg fuhr mit ihrem Sieg in die Favoritenrolle für die...

  • Sonthofen
  • 19.01.19
  • 355× gelesen
Sport
Archivbild. Am Samstag standen einige Wintersport-Termine mit deutscher Beteiligung an - sogar mit neuem Schanzenrekord.

Übersicht
Skispringen, Nordische Kombination, Langlauf und Snowboard: Der Wintersport-Samstag mit Allgäuer Beteiligung

Am Samstag traten deutsche Teilnehmer und Teilnehmerinnen in mehreren Wintersportarten bei Wettkämpfen an. Hier die Zusammenfassung: Beim Weltcup-Springen im japanischen Zao konnten die deutschen Damen überzeugen. Mit einer Gesamtpunktzahl von 836,60 belegten sie den ersten Platz. Aus dem Allgäu sprang für das deutsche Team die Oberstdorferin Katharina Althaus. In der Nordischen Kombination konnten die deutschen Herren gleich drei Top-Ten Platzierungen erzielen. Aus Oberstdorf traten...

  • Oberstdorf
  • 19.01.19
  • 340× gelesen
Sport
Archivbild. Karl Geiger trat am Samstag im deutschen Team beim Skispringen an.

Erfolgreich
Deutsche Herren springen in Zakopane auf Platz eins: Eisenbichler mit neuem Schanzenrekord, Obersdorfer Karl Geiger überzeugt

Nach der Qualifikation für das Einzelspringen am Freitagabend, 18. Januar, traten die Herren am Samstag, 19. Januar, im Teamspringen in der polnischen Hohen Tatra an. Zehn Mannschaften nahmen teil, die besten acht kamen in den zweiten Durchgang. Für das deutsche Team traten Markus Eisenbichler, David Siegel, Stephan Leyhe und der Oberstdorfer Karl Geiger an. Richard Freitag wurde nicht von Deutschland Bundestrainer Werner Schuster für den Wettkampf am Samstag nominiert. Wie die Sportschau...

  • Oberstdorf
  • 19.01.19
  • 286× gelesen
Sport
Johannes Rydzek (links) und Vinzenz Geiger (rechts) auf Platz 16 und 15 beim zweiten Wettkampftag des Weltcups der Nordischen Kombination in Chaux-Neuve.

Wintersport
Weltcup Nordische Kombination in Chaux-Neuve: Vinzenz Geiger und Johannes Rydzek auf Platz 15 und 16

Am Samstag ging es für die beiden Oberstdorfer Vinzent Geiger (21) und Johannes Rydzek (27) weiter beim Weltcup der Nordischen Kombination in Chaux-Neuve. Insgesamt 50 Männer nahmen beim zweiten Wettkampf im Nordic Triple teil. Sie mussten sich in einem Sprungdurchgang sowie einem zehn Kilometer Lauf beweisen. Für 20 Athleten war nach dem Langlauf Schluss. Nur 30 Teilnehmer nehmen am finalen Wettkampftag am Sonntag, 20. Januar, teil. Dann treten sie in zwei Sprüngen und 15 Kilometern...

  • Oberstdorf
  • 19.01.19
  • 151× gelesen
Sport
Zusammen mit den Teamkolleginnen belegen die deutschen Skispringerinnen den ersten Platz beim Weltcup-Springen in Zao.

Weltcup-Springen in Zao
Deutsches Team mit Oberstdorferin Katharina Althaus auf Rang eins

Am Samstagmorgen fand der zweite Wettkampftag der Skispringerinnen in Japan statt. Damit startete der erste Teamwettkampf der laufenden Saison. Springerinnen aus acht Ländern traten gegeneinander an. Für Deutschland traten Juliane Seyfarth, Ramona Straub und Carina Vogt an. Den Abschluss machte die Oberstdorferin Katharina Althaus. Das gesamte Team zeigte durchweg sehr gute Sprünge. Am Ende konnten sich die deutschen Springerinnen über ihren ersten Teamerfolg im Damenskispringen freuen. Sie...

  • Oberstdorf
  • 19.01.19
  • 66× gelesen
Sport
Vinzenz Geiger (links) und Johannes Rydzek: Nordische Kombinierer aus Oberstdorf

Wintersport
Weltcup Nordische Kombination in Chaux-Neuve: Rydzek unter den besten 10, Geiger Platz 15

Die beiden Oberstdorfer Johannes Rydzek (27) und Vinzenz Geiger (21) haben am Freitag nach einem mäßigen Springen in der Loipe aufholen können. Rydzek war als 16., Geiger als 26. in das fünf Kilometer lange Langlaufrennen im französischen Chaux-Neuve gestartet. Rydzek konnte Boden gut machen und fuhr auf Rang 9. Auch Geiger hatte einen guten Lauf und verbesserte sich auf Rang 15. Das Langlaufrennen gewonnen hat der Österreicher Franz-Josef Rehrl. Am Samstag (19.01.19) geht der Wettkampf...

  • Oberstdorf
  • 18.01.19
  • 301× gelesen
Sport
Katharina Althaus sichert sich beim Weltcup-Springen in Japan den dritten Platz.

Skispringen
Oberstdorferin Katharina Althaus auf dem dritten Platz beim Weltcup-Springen in Zao

Für Oberstdorferin Katharina Althaus war es wieder ein erfolgreiches Springen: Platz drei erreichte die 22-Jährige beim Weltcup-Springen im japanischen Zao.  Bei schweren Wetterbedingungen hatten es die Springerinnen nicht leicht. Die Damen hatten es mit viel Wind und Schnee zu tun. Nachdem schon am Donnerstag nur ein Training mit Mühe runtergebracht werden konnte, musste die Qualifikation zunächst auf den Freitag verschoben werden, ehe sie komplett gestrichen wurde. Auch das Springen am...

  • Oberstdorf
  • 18.01.19
  • 205× gelesen
Lokales
Skifahren im Allgäu: Im Januar 2019 nicht überall möglich.

Wintersport
Skifahren im Allgäu: Diese Lifte laufen

Zuviel Schnee, Lawinengefahr, Tauwetter: Einige Bergbahnen und Liftanlagen haben in diesem Winter Probleme beim Betrieb. Hier eine Übersicht (Stand: 15.01., 09:50 Uhr): Die Bergbahnen Oberstdorf-Kleinwalsertal versuchen langsam, den kompletten Betrieb wieder aufzunehmen. Aktuell geschlossen sind Nebelhornbahn und Höllwieslift. Fellhorn, Kanzelwand, Walmendingerhorn und Ifen laufen teilweise oder sind in Vorbereitung. Söllereck läuft. Skigebiet Jungholz: Alle Lifte in Betrieb. Skigebiet...

  • Kempten
  • 15.01.19
  • 1.203× gelesen
Sport
Ein sehr erfolgreiches Wochenende für den Oberstdorfer Vinzenz Geiger: Nach Platz zwei im Team sicherte er sich in Val die Fiemme einen Einzelsieg im Weltcup der Nordischen Kombination.

Nordische Kombination
Allgäuer Doppelsieg für die Oberstdorfer Vinzenz Geiger und Johannes Rydzek in der Nordischen Kombination

Nach dem erfolgreichen Teamsprint von Johannes Rydzek und Vinzenz Geiger am Samstag in Val die Fiemme, stand am Sonntag wieder ein Einzelrennen für die Allgäuer Kombinierer an.  Beim Springen der Nordischen Kombination in Val die Fiemme lief es für Vinzenz Geiger richtig gut und er zog den Versuch bis auf 124,5 Meter hinunter. Mit Startplatz vier und 37 Sekunden Rückstand zum Führenden Österreicher Franz-Josef Rehrl hatte er alle Möglichkeiten, auf der zehn Kilometern Langlaufstrecke einen...

  • Oberstdorf
  • 13.01.19
  • 525× gelesen
Sport
Skispringerin Katharina Althaus vom SC Oberstdorf.

Skispringen
Platz zwei für Oberstdorferin Katharina Althaus am Sonntag in Sapporo

Nachdem Katharina Althaus vom SC Oberstdorf am Samstag mit ihrem vierten Rang knapp das Podest verpasste. Sprang die 22-Jährige am zweiten Wettkampftag im japanischen Sapporo auf den zweiten Platz.  Bei ihrem Sprung lag Katharina Althaus ruhig in der Luft und landete bei 126 Metern. Kurz nach der Sturzlinie ballte die Olympia-Zweite von PyeongChang die Faust - denn das war vorerst die deutsche Doppelführung. Teamkollegin Juliane Seyfarth lag bis dato hinter der Allgäuerin auf Rang zwei. Die...

  • Oberstdorf
  • 13.01.19
  • 141× gelesen
Sport
67. Internationale Vierschanzentournee in Oberstdorf: vv. Karl Geiger, Werner Schuster und Richard Freitag bei der Pressekonferenz mit dem Deutschen Skiverband DSV.

Skispringen
Weltcup in Val die Fiemme: Richard Freitag und Karl Geiger vom SC Oberstdorf nicht unter den Top Ten

Beim Weltcup-Springen im italienischen Val die Fiemme reichte es für Richard Freitag und Karl Geiger vom SC Oberstdorf leider nur für Platz 17 und 19. Bester Deutscher ist Stephan Leyhe auf Rang vier. Den Sieg holt sich Ryoyu Kobayashi aus Japan. Die Polen Dawid Kubacki und Kamil Stoch belegen Rang zwei und drei.  Wahl-Oberstdorfer Richard Freitag sprang im ersten Durchgang 119,5 Meter. Das war für ihn erstmal der vierte Rang. Im zweiten Durchgang reichte es für 129 Meter, die Landung war...

  • Oberstdorf
  • 12.01.19
  • 173× gelesen
Sport
Stefan Luitz

Ski Alpin
Weltcup Riesenslalom in Adelboden: Bolsterlanger Stefan Luitz scheidet nach Sturz im zweiten Durchgang aus und verletzt sich

Bolsterlanger Stefan Luitz, der am Freitag vor dem internationalen Sportgerichtshof CAS seinen ersten Weltcupsieg beim Riesenslalom in Beaver Creek endgültig verlor, schied beim Riesenslalom in Adelboden im zweiten Durchgang aus. Aufgrund der eingebüßten Weltcuppunkte zählte er am Samstag nicht mehr zu den Top-7-Startern und musste mit Startnummer 13 vorliebnehmen. Im ersten Durchgang lief es für Luitz gut. Der Allgäuer lag mit nur 22 Hundertstel Rückstand nach dem ersten Lauf auf Rang...

  • Bolsterlang (VG Hörnergruppe)
  • 12.01.19
  • 379× gelesen
Sport
Hier zu sehen: Nordischer Kombinierer Vinzenz Geiger beim "Night Race" - FIS Sommer Grand Prix in der Audi Arena in Oberstdorf im August 2018.

Nordische Kombination
Oberstdorfer Vinzenz Geiger und Johannes Rydzek beenden Teamsprint auf Platz zwei

Zu den großen Favoriten auf die Siege beim Teamsprint am Samstag in Val die Fiemme gehörten die deutschen Teams. Das Duo Deutschland I wurde von den Oberstdorfern Vinzenz Geiger und Johannes Rydzek gebildet, die bisher die stabilsten Leistungen in der Saison zeigten. Auch in diesem Wettkampf enttäuschten sie nicht und beendeten den Teamsprint der Nordischen Kombination auf dem zweiten Platz. Zur Halbzeit führte das Duo Norwegen I mit Jan Schmid und Jørgen Gråbak das Feld an und hatte damit...

  • Oberstdorf
  • 12.01.19
  • 342× gelesen
Sport
Katharina Althaus schnürt sich die Schuhe für ihren nächsten Sprung.

Skispringen
Platz zwei für Deutsche Juliane Seyfarth beim Skispringen in Sapporo: Oberstdorferin Katharina Althaus wird Vierte

Das Weltcup-Springen am Samstag im japanischen Sapporo beendete Katharina Althaus auf dem vierten Platz und verpasste somit knapp das Podest. Mit 119 Metern landete die 22-Jährige bereits im ersten Durchgang auf Rang vier. Im zweiten Durchgang ging es dann mit 123 Metern weiter. Damit blieb es für die Oberstdorferin beim vierten Platz. Besser lief es für die deutsche Teamkollegin Juliane Seyfarth: Sie sicherte sich Rang zwei. Über den Sieg darf sich die Österreicherin Daniela...

  • Oberstdorf
  • 12.01.19
  • 103× gelesen
Sport
Johannes Rydzek aus Oberstdorf hat allen Grund zum Lachen: Beim Einzelrennen in Val die Fiemme holte der Kombinierer den ersten Einzelsieg für das deutsche Team in diesem Winter.

Nordische Kombination
Oberstdorfer Johannes Rydzek holt ersten Einzelsieg für deutsches Team in diesem Winter

Die Nordischen Kombinierer haben sich an diesem Wochenende im italienischen Val di Fiemme eingefunden. Dort stehen in den nächsten Tagen zwei Einzelweltcups sowie ein Teamsprint an. Beim ersten Einzelwettkampf am Freitag lief es für den Oberstdorfer Johannes Rydzek überragend: Er holte sich den Titel. Somit ist das der erste Einzelsieg für das deutsche Team in diesem Winter.  Nach dem Springen startete Johannes Rydzek von Rang fünf in den Langlauf-Part. 52 Sekunden betrug sein Rückstand zum...

  • Oberstdorf
  • 11.01.19
  • 576× gelesen
Sport
Dem 26-jährigen Stefan Luitz aus Bolsterlang wird nachträglich der Weltcup-Sieg von Beaver Creek aberkannt.

Disqualifikation
Bolsterlanger Skirennfahrer Stefan Luitz wird Weltcup-Sieg nachträglich aberkannt

Stefan Luitz aus Bolsterlang hatte am 2. Dezember 2018 das Weltcuprennen in Beaver Creek gewonnen. Es war sein erster Sieg im alpinen Ski-Weltcup. Jetzt disqualifizierte die FIS den Sportler, weil er unerlaubt Flaschensauerstoff eingeatmet hatte. Gegen diese Entscheidung wollte Luitz vorgehen. Die Anti-Doping-Kommission des Weltverbandes Fis entschied nach einer Anhörung, ihn wegen der unerlaubten Inhalation von Flaschen-Sauerstoff zwischen den zwei Riesenslalom-Läufen zu disqualifizieren....

  • Bolsterlang (VG Hörnergruppe)
  • 10.01.19
  • 2.893× gelesen
Sport
Ski-Ass Christina Geiger (28) aus Oberstdorf

Wintersport
Ski-Alpin-Weltcup in Flachau: Oberstdorferin Christina Geiger fährt im Nachtslalom auf Platz 6

Christina Geiger (28) hat im Österreichischen Flachau wieder gezeigt, was sie drauf hat: Platz 6 hieß es am Dienstag Abend beim Weltcup-Slalom der Damen für die Oberstdorferin. Starker Schneefall machte allen Teilnehmerinnen zu schaffen. In Zagreb hatte sie mit Platz 5 schon gezeigt, dass man in diesem Winter durchaus mit ihr rechnen muss. Für einen Platz auf dem Treppchen hat es bisher allerdings nicht gereicht. Zu groß ist der Abstand zu Mikaela Shiffrin aus den USA und Petra Vlhova aus...

  • Oberstdorf
  • 08.01.19
  • 972× gelesen
Sport
Ein schöner Abschluss für Oberstdorfer Karl Geiger bei der Vierschanzentournee: In Bischofshofen wurde Geiger Zehnter.

Skispringen
Letztes Springen der Vierschanzentournee: Oberstdorfer Karl Geiger beendet Serie mit Platz Zehn in Bischofshofen

Im letzten Springen holte er sich seine beste Platzierung in der Vierschanzentournee: Der Oberstdorfer Karl Geiger wurde beim Springen in Bischofshofen Zehnter.  Ein noch besseres Ergebnis gab es für den Tournee-Zweiten Markus Eisenbichler. Nach einem durchwachsenen Springen in Innsbruck setzte er sich in Bischofshofen gegen die Konkurrenz durch und wurde Fünfter. Eisenbichler konnte damit den Japaner Ryoyu Kobayashi nicht mehr einholen, der sich den vierten Tagessieg und den Gesamtsieg der...

  • Oberstdorf
  • 06.01.19
  • 642× gelesen
Sport
Grund zur Freude für den Oberstdorfer Johannes Rydzek: Beim Weltcup in Estland wurde der 27-Jährige Zweiter.

Wintersport
Oberstdorfer Johannes Rydzek wird Zweiter in der Nordischen Kombination in Estland

Nicht nur nach dem Sprung von der Schanzen in Otepää konnte er jubeln: Der Oberstdorfer Johannes Rydzek kam beim Langlauf im Weltcup der Nordischen Kombination in Estland als Zweiter ins Ziel.  36 Sekunden betrug der Rückstand, mit dem Rydzek in Otepää als Dritter auf die Langlaufstrecke ging. Stück für Stück arbeitete sich der 27-Jährige an den Führenden Jarl Magnus Riiber heran. Am Ende fehlten Rydzek knapp 20 Sekunden zum Sieg beim Weltcup in Otepää in Estland. Rydzek belegt im...

  • Oberstdorf
  • 06.01.19
  • 486× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019