Special Allgäuer Wintersportler SPECIAL
Allgäuer Wintersportler

Alles zum Thema Wintersport

Beiträge zum Thema Wintersport

Sport
Der Oberstdorfer Skispringer Karl Geiger

Raw Air
Weltcup-Skispringen in Lillehammer: Oberstdorfer Karl Geiger springt auf Platz 20

Beim Raw-Air-Contest der Skispringer Einzel Herren am Dienstag im Norwegischen Lillehammer ist der Oberstdorfer Karl Geiger auf Platz 20 gesprungen.  Bei seinem ersten Sprung hat Geiger nicht so richtig reingefunden. Dazu noch keine besonders gute Haltungsnote, Rang 20 nach dem ersten Durchgang. Auch im zweiten Durchgang lief es für den Oberstdorfer nicht optimal: Nach seinem Sprung leistete er sich auf den ersten Metern einen kleinen Fehler und kam so nicht in den ganz großen Weitenbereich....

  • Oberstdorf
  • 12.03.19
  • 373× gelesen
Sport
Skispringer Karl Geiger aus Oberstdorf

Wintersport
Skisprung-Weltcup Einzel in Oslo: Oberstdorfer Karl Geiger auf Platz 17

Beim Weltcup-Skispringen Herren Einzel im Rahmen der Raw-Air-Tour im Norwegischen Oslo ist Karl Geiger aus Oberstdorf auf Rang 17 gelandet. Bei seinem ersten Sprung hatte Geiger Pech. Wegen der Windverhältnisse musste er eine Luke weiter unten starten. Ein klarer Nachteil. Nach dem ersten Durchgang lag er auf Platz 18. Auch sein zweiter Sprung war nicht ganz optimal. Immerhin fünf Meter weiter als der erste, es hat für Platz 17 gereicht. Das Springen in Oslo gewonnen hat der Norweger...

  • Oberstdorf
  • 10.03.19
  • 249× gelesen
Sport
Katharina Althaus aus Oberstdorf

Wintersport
Skispringen Weltcup der Damen in Oslo: Katharina Althaus auf Platz 3

Katharina Althaus hat beim Weltcup-Skispringen der Damen im Norwegischen Oslo den 3. Platz erreicht. Die Obertdorferin hat beim Einzelspringen im "Raw Air"-Contest beim ersten Sprung einen eher mäßigen Sprung gezeigt, der zweite Sprung war wesentlich besser. Somit steht sie auf dem Treppchen hinter der Österreicherin Daniela Iraschko-Stolz auf Platz 1 und ihrer DSV-Teamkollegin Juliane Seyfarth.  Die dritte DSV-Athletin Ramona Stolz stürzte bei der Landung ihres zweiten Sprungs. Dennoch...

  • Oberstdorf
  • 10.03.19
  • 1.231× gelesen
Sport
Karl Geiger aus Oberstdorf

Wintersport
Weltcup-Skispringen in Oslo: Karl Geiger mit dem DSV-Team auf Platz 5

Beim Weltcup-Skispringen Team der Herren im Norwegischen Oslo (Raw Air Weltcup-Tour) ist Karl Geiger aus Oberstdorf mit seinen DSV-Teamkollegen Markus Eisenbichler, Stephan Leyhe und Constantin Schmid auf Platz 5 gesprungen. Das Finale musste ausfallen, der Wind war zu stark und zu unberechenbar. Aus Sicherheitsgründen musste daher der zweite Durchgang abgesagt werden. Es zählt für die Raw-Air-Tour das Ergebnis des ersten Durchgangs. Auch Karl Geiger hatte bei seinem Sprung Probleme mit den...

  • Oberstdorf
  • 09.03.19
  • 568× gelesen
Sport
Christina Geiger aus Oberstdorf

Wintersport
Slalom-Weltcup der Damen in Spindlermühle: Christina Geiger fährt auf Platz 10

Christina Geiger aus Oberstdorf hat beim Damen-Weltcup-Slalom in Spindlermühle (Tschechien) am Samstag den 10. Platz erreicht. Im ersten Durchgang hat sie sich wieder topfit gezeigt, einen starken Lauf hingelegt. Im zweiten Lauf fuhr sie relativ vorsichtig, hat dadurch im oberen Steilstück ihren Vorsprung verloren. Im unteren Bereich verhakte sie sich leicht. Ein kleiner, aber mitentscheidender Fehler, der auf diesem Slalom sofort bestraft wurde. Am Ende hieß es für Christina Geiger Rang 10 als...

  • Oberstdorf
  • 09.03.19
  • 451× gelesen
Sport
Vinzenz Geiger und Julian Schmid, Nordische Kombinierer aus Oberstdorf

Wintersport
Weltcup Nordische Kombination in Oslo: Vinzenz Geiger und Julian Schmid nicht in der Spitzengruppe

Beim 10-Kilometer-Kombi-Weltcuprennen der Nordischen Kombinierer im Norwegischen Oslo waren auch zwei Allgäuer dabei: Vinzenz Geiger und Julian Schmid, beide aus Oberstdorf. Beide waren schon beim Skispringen am Vormittag nicht so stark. Geiger landete nach dem Langlauf auf Rang 12, Schmid auf 32. Gewonnen hat einmal mehr der Norweger Jarl Magnus Riiber vor dem Schweden Ilkka Herola und dem Norweger Espen Bjørnstad. Bester Deutscher war Manuel Faißt auf Rang 4. Johannes Rydzek...

  • Oberstdorf
  • 09.03.19
  • 449× gelesen
Sport
Archivbild. Langläufer Dominik Baldauf packt in einem Interview aus.

Doping-Skandal
Vorarlberger Langläufer Dominik Baldauf packt aus: „Zu dopen war der größte Fehler meines Lebens“

Einmal musste er nach einem Rennen sogar zur Dopingkontrolle. Aufgeflogen ist Dominik Baldauf aber nicht. Der Test war negativ. Trotz Dopings. „Es reicht, nach dem Rennen ein Glas Salzwasser zu trinken, dadurch wird das Blut so stark verdünnt, dass die Werte normal sind. Wer beim Blutdoping bei einem normalen Check auffliegt, muss ein Trottel sein“, schildert er. Der Langläufer aus Sulzberg (Vorarlberg) hat in einem ausführlichen Interview mit der österreichischen Kronen-Zeitung ausgepackt....

  • Lindau
  • 08.03.19
  • 2.982× gelesen
Sport
Katharina Althaus und Karl Geiger haben die Goldmedaille im Mixed-Team gewonnen.

Nordische Ski-WM
Gold für Skispringer um Oberstdorfer Katharina Althaus und Karl Geiger

Sie sind ihrer Favoritenrolle gerecht geworden: Das deutsche Mixed-Team der Skispringer hat sich bei der nordischen Ski-Weltmeisterschaft in Seefeld die Goldmedaille gesichert. Die beiden Oberstdorfer Katharina Althaus und Karl Geiger sprangen gemeinsam mit Markus Eisenbichler und Juliane Seyfarth auf den ersten Rang. Anfang und Ende des deutschen Teams stellten die Oberstdorfer. So zeigte Katharina Althaus gleich zu Beginn, dass mit dem deutschen Team gerechnet werden muss. Mit 107,5 Metern...

  • Oberstdorf
  • 02.03.19
  • 1.329× gelesen
Sport
Johannes Rydzek (links) und Vinzenz Geiger

Nordische Ski-WM
Silbermedaille für die Oberstdorfer nordischen Kombinierer Johannes Rydzek und Vinzenz Geiger

Und wieder gibt es Medaillen für Allgäuer Sportler bei der nordischen Ski-Weltemeisterschaft in Seefeld. Die nordischen Kombinierer Johannes Rydzek, Eric Frenzel, Fabian Rießle und Vinzenz Geiger konnten sich nach einem kurzzeitigen Leistungseinbruch von Rydzek am Ende in einem spannenden Rennen die Silbermedaille sichern. Als Startläufer hatte der Oberstdorfer Johannes Rydzek einen Rückstand von 41 Sekunden auf die führenden Österreicher aufzuholen. In der ersten Runde konnte der 27-Jährige...

  • Oberstdorf
  • 02.03.19
  • 816× gelesen
Sport
Wahloberstdorfer Richard Freitag wurde beim Einzelspringen bei der WM in Seefeld bester Deutscher auf Rang 5.

Ski-Weltmeisterschaft 2019
Keine Medaille für die Deutschen beim Skispringen in Seefeld: Richard Freitag als bester Deutscher auf Rang fünf

Nach dem Doppelsieg von Markus Eisenbichler und Karl Geiger beim Einzelspringen und dem ersten Platz im Teamspringen war die Hoffnung auf einen weiteren Erfolg der deutschen Teilnehmer groß. In Seefeld sollten Markus Eisenbichler, Stephan Leyhe sowie die Oberstdorfer Karl Geiger und Richard Freitag ihre Leistungen unter Beweis stellen. Leider ohne Medaillen: Freitag schaffte es als bester Deutscher auf Rang fünf. Dicht gefolgt von Stephan Leyhe und Markus Eisenbichler auf den Rängen sechs und...

  • Oberstdorf
  • 01.03.19
  • 412× gelesen
Sport
Johannes Rydzek: Am Ende nur auf Rang 8.

Nordische Kombination
WM in Seefeld: Oberstdorfer Johannes Rydzek und Vinzenz Geiger ohne Chance auf Medaille

Keine Medaille für die Oberstdorfer Kombinierer Vinzenz Geiger und Johannes Rydzek bei der WM in Seefeld am Donnerstag: Beide mussten sich nach vier Runden in der Loipe deutlich geschlagen geben.  Rydzek war nach einem mittelmäßigen Sprung auf Rang 17 gelandet und hatte als drittbester Deutscher deutliche 1,16 Minuten Rückstand auf den Führenden, Jarl Magnus Riiber aus Norwegen. Trotz einer sehr guten Laufleistung landete der Weltmeister am Ende aber nur auf Rang 8. Die besten Chancen...

  • Oberstdorf
  • 28.02.19
  • 475× gelesen
Sport
Die Oberstdorferin Laura Gimmler bei der nordischen Ski-WM in Seefeld in Österreich.

Langlauf
Ski-WM in Seefeld: Oberstdorferin Laura Gimmler wird Vierte mit dem deutschen Langlauf-Team

Als Schlussläuferin musste die Oberstdorferin Laura Gimmler in der Damen-Langlauf-Staffel bei der nordischen Ski-WM in Seefeld auf die Loipe. Bis dahin hatten ihre Team-Kolleginnen gut vorgelegt und lagen auf dem vierten Platz, direkt hinter dem Team aus Russland.  Fast zeitgleich wechselten die Teams aus Deutschland und Russland auf die jeweils vierte Läuferin. Gimmler fiel zunächst etwas zurück, konnte ihre russische Konkurentin aber schon bald wieder einholen. Ein Sturz von Gimmler...

  • Oberstdorf
  • 28.02.19
  • 810× gelesen
Lokales
So soll das Langlaufzentrum in Oberstdorf bis zur Nordischen Ski-WM 2021 aussehen. (Visualisierung)
3 Bilder

Wintersport
Nordische Ski-WM 2021 in Oberstdorf: Diese Baumaßnahmen stehen an

2021 werden in Oberstdorf die FIS Nordischen Ski Weltmeisterschaften ausgetragen.  Um bestmögliche Trainingsbedingungen für den Spitzen-, Nachwuchs- und Breitensport gewährleisten zu können, muss an den Skisprunganlagen und im Langlaufzentrum Ried einiges erneuert und saniert werden. In einer Pressemitteilung hat die Stadt Oberstdorf über die anstehenden Baumaßnahmen informiert.  Die Gesamt-Baumaßnahmen im Rahmen der FIS Nordische Ski Weltmeisterschaften 2021 Oberstdorf im...

  • Oberstdorf
  • 28.02.19
  • 2.935× gelesen
Sport
Katharina Althaus aus Oberstdorf: Weltklasse-Skispringerin

Wintersport
Skisprung-WM der Damen in Seefeld: Katharina Althaus holt Silber-Medaille

Unser Allgäuer Skisprung-Ass Katharina Althaus aus Oberstdorf hat beim Einzel-Springen der Damen erneut Edelmetall geholt: Silbermedaille für die Allgäuerin! Bereits bei ihrem ersten Sprung hat Katharina Althaus gezeigt, was sie kann: Mit einem weiten Sprung über 108 Meter hat sie den bis dahin bestehenden Schanzenrekord eingestellt. Die Norwegerin Maren Lundby ist direkt nach Althaus zwar nicht ganz so weit gesprungen, konnte aber ein paar Punkte gut machen durch ihren perfekten Telemark...

  • Oberstdorf
  • 27.02.19
  • 1.019× gelesen
Sport
Skispringerin Katharina Althaus aus Oberstdorf (rechts) hat mit dem Damen-Team die Goldmedaille geholt.

Wintersport
Skispringen WM Damen in Seefeld: Gold-Medaille für Deutsches Team um Katharina Althaus

Das deutsche Skisprung-Team der Damen mit der Oberstdorferin Katharina Althaus und ihren Teamkolleginnen Juliane Seyfarth, Ramona Straub und Carina Vogt hat beim WM-Springen in Seefeld die Gold-Medaille geholt. Schon nach dem ersten Durchgang lagen die deutschen Damen in Führung. Als letzte Springerin durfte die Oberstdorferin Katharina Althaus an den Start und baute den Vorsprung vor den zweitplatzierten  Österreicherinnen weiter aus. Dritte wurden die Norwegerinnen. Althaus sicherte dem...

  • Oberstdorf
  • 26.02.19
  • 1.816× gelesen
Sport
Archivbild: Laura Gimmler belegte am Dienstag, 26. Februar 2019, den 13. Platz bei der Nordischen Ski-Weltmeisterschaft über die zehn Kilometer im Langlauf.

Ski-Weltmeisterschaft 2019
Deutsche Frauen verpassen im Langlauf die Top Ten: Oberstdorferin Laura Gimmler mit vielen Zwischenbestzeiten dabei

Auf etwa 1.200 Metern Höhe traten am Dienstag, 26. Februar 2019, die Damen über zehn Kilometer im Langlauf in den Loipen gegeneinander an. Gewinnerin wurde die Norwegerin Therese Johaug. Sie gewann bisher alle Rennen, bei denen sie angetreten ist. Den zweiten Platz belegte die Schwedin Frida Karlsson, gefolgt von der Norwegerin Ingvild Flugstad Östberg. Die deutschen Damen haben es an diesem Wettkampftag leider nicht unter die besten Zehn geschafft. Von den insgesamt 74 Teilnehmerinnen kamen...

  • Oberstdorf
  • 26.02.19
  • 318× gelesen
Sport

Ski alpin
Großer Pechvogel, noch größerer Optimist: Hinter Bolsterlanger Stefan Luitz liegt eine Saison der Extreme

Es gibt Menschen, die sind als Optimisten geboren. Stefan Luitz ist so einer. Zum Glück, denn mehr Pech als der 26-Jährige Allgäuer kann ein Sportler kaum haben. Dabei hatte alles so gut begonnen. Luitz gewann Anfang Dezember gleich das erste Weltcup-Rennen nach langer Verletzungspause. Sein erster Sieg. Der ihm vom Weltverband Fis postwendend wieder aberkannt wurde, da er zwischen den beiden Läufen des Riesenslaloms von Beaver Creek Sauerstoff inhaliert hatte. Die Weltantidopingagentur...

  • Oberstdorf
  • 26.02.19
  • 471× gelesen
Sport
Archivbild: Am Sonntag überzeugten die deutschen Herren um Karl Geiger und Richard Freitag beim Skispringen in Innsbruck. Das Team sprang auf den ersten Rang.

Ski-Weltmeisterschaft 2019
Deutsches Team holt Gold: Eisenbichler, Geiger, Freitag und Leyhe zusammen erfolgreich

Nachdem am Samstag Markus Eisenbichler und Karl Geiger beim Einzelwettkampf der Ski-Weltmeisterschaft 2019 den ersten und zweiten Platz belegten, zeigten die deutschen Herren auch am Sonntag wieder im Teamwettbewerb ihr Können. Mit deutlichem Vorsprung endete der Wettkampf mit der Goldmedaille für die Deutschen. Markus Eisenbichler, Karl Geiger sowie Richard Freitag und Stephan Leyhe traten in Innsbruck beim Skispringen an. Nach dem erfolgreichen Einzelwettbewerb zählten die deutschen Herren...

  • Oberstdorf
  • 24.02.19
  • 950× gelesen
Sport
Archivbild: Im Bild springt Karl Geiger bei der Qualifikation der Vierschanzentournee in Oberstdorf.

Ski-Weltmeisterschaft 2019
Doppelsieg für die Deutschen in Innsbruck: Markus Eisenbichler holt Gold, Oberstdorfer Karl Geiger Silber

Die deutschen Herren räumten bei der ersten Skisprungentscheidung der Ski-WM 2019 am Samstag, 23. Februar 2019, richtig ab. Markus Eisenbichler schaffte es nach zwei Durchgängen mit 279,40 Punkten auf den ersten Platz. Silber holte sich der Oberstdorfer Karl Geiger mit 267,30 Punkten. Den dritten Rang belegte der Schweizer Killian Peier. Richard Freitag schaffte es am Ende auf Rang Neun. Insgesamt vier Deutsche durften bei dem Einzellwettkampf der Ski-Weltmeisterschaft 2019 am Samstag in...

  • Oberstdorf
  • 23.02.19
  • 1.570× gelesen
Sport
Johannes Rydzek und Vinzenz Geiger.

Wintersport
Erste Medaille bei der nordischen Ski-WM in Seefeld: Eric Frenzel holt Gold, Oberstdorfer Rydzek nach Aufholjagd auf Rang Neun

Es ist der erste Medaillienerfolg für die deutschen Wintersportler bei der nordischen Ski-WM in Seefeld in Österreich. Eric Frenzel sicherte sich im ersten Wettbewerb der nordischen Kombination die Goldemedaille. Der Oberstdorfer Johannes Rydzek erreichte nach einer Aufholjagd den neunten Platz. Sein Oberstdorfer Team-Kollege Vinzenz Geiger wurde 12. Nach dem Skispringen in der nordischen Kombination bei der Weltmeisterschaft in Seefeld lagen Rydzek und Geiger auf den Plätzen 13 und 15 dicht...

  • Oberstdorf
  • 22.02.19
  • 319× gelesen
Lokales
Mitten durch die unberührte Natur: Das lockt manchen Schneeschuhläufer, Skitourengeher und Freerider. Doch für die Tierwelt und damit auch für den Wald sind solche Störungen schlecht.

Wintersport
Bergbahn in Balderschwang wirbt fürs „Freeriden“ im Wald: Kritik von Jägern und Förstern

Da sind sich Jagd und Forst einig: Wenn immer mehr Freerider, Schneeschuh- und Tourengeher abseits der Pisten und Wege unterwegs sind, ist das Mist. Wintersportler haben in Tier-Rückzugsräumen, Schon- und Schutzgebieten nichts verloren. Doch es gibt immer wieder Beschwerden. Jüngst sogar über die Bergbahn in Balderschwang, die für „zahlreiche Waldabfahrten“ warb. Auf ihrer Internetseite war von optimalen Bedingungen „auch außerhalb gesicherter Freeride-Abfahrten, Varianten und Waldabfahrten“...

  • Balderschwang (VG Hörnergruppe)
  • 22.02.19
  • 2.955× gelesen
Sport
Archivbild: Stefan Luitz vom SC Bolsterlang

Wintersport
Bolsterlanger Skirennläufer Luitz (26) erfolgreich an Schulter operiert

Der Skirennläufer Stefan Luitz (26) aus Bolsterlang ist am Mittwoch erfolgreich an der rechten Schulter operiert worden. Nach Angaben des Deutschen Skiverbandes (DSV) wurde die Operation in der Orthopädischen Chirurgie in München durchgeführt. Der 26-Jährige Allgäuer war Mitte Januar beim Weltcup im schweizerischen Adelboden gestürzt und hatte sich eine Schulterluxation zugezogen. Der behandelnde Arzt geht davon aus, dass Luitz in zehn bis zwölf Wochen wieder das Training aufnehmen...

  • Oberstdorf
  • 21.02.19
  • 527× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019