Wintersport im Allgäu
Special Wintersport im AllgäuSPECIAL

Wintersport

Beiträge zum Thema Wintersport

Sport
Ski-Trail Tannheimer Tal 2020: 33 km Klassische Technik
49 Bilder

Bildergalerie
Ski-Trail Tannheimer Tal: 33 km Klassische Technik

Mit knapp 1.400 Startern eine der größten Langlauf-Veranstaltungen in Österreich und Deutschland: Der Ski-Trail Tannheimer Tal - Bad Hindelang. Die Teilnehmer laufen auf der Strecke von Tannheim über Zöblen bis Oberjoch auf der Allgäuer Seite in der klassischen Technik oder Skating.

  • Bad Hindelang
  • 18.01.20
  • 243× gelesen
Sport
Katharina Althaus (Archivbild)

Wintersport
Weltcup-Skispringen der Damen in Zao (Japan): Althaus mit dem deutschen Team auf Platz 6

Katharina Althaus (23) vom SC Oberstdorf hat beim Weltcup-Teamspringen in Zao (Japan) am Samstag Althaus hat als beste Deutsche zwei gute Sprünge gezeigt. Am Ende hieß es Platz 6 für das deutsche Team mit Althaus und ihren Kolleginnen Agnes Reisch vom WSV Isny, Juliane Seyfarth und Selina Freitag. Gewonnen hat mit großem Abstand das Team aus Österreich vor Japan und Norwegen.

  • Oberstdorf
  • 18.01.20
  • 337× gelesen
Sport
Katharina Althaus

Wintersport
Weltcup-Skispringen der Damen in Zao (Japan): Althaus springt auf Platz 8

Diesmal hat es für die Allgäuerin Katharina Althaus leider nicht für einen Podestplatz gereicht. Nach dem ersten Durchgang hatte sie noch auf Platz 3 gelegen. Der zweite Sprung war allerdings schwächer, sodass Althaus beim ersten von zwei Weltcup-Skispringen in Zao (Japan) am Ende als beste deutsche Springerin auf Platz 8 gelandet ist. In der Gesamt-Weltcup-Wertung liegt sie jetzt auf Platz 7, ebenfalls als beste Deutsche. Gewonnen hat die Österreicherin Eva Pinkelnig vor der...

  • Oberstdorf
  • 17.01.20
  • 686× gelesen
Lokales
Symbolbild Skifahren.

Wintersport
Zusammenschluss der Skigebiete Pitztal-Ötztal: Verhandlung vertagt

Die auch bei Allgäuern beliebten Skigebiete im Pitztal und Ötztal sollen zusammengeschlossen werden, um noch interessanter für Touristen zu werden. Das war zumindest der Plan, der viel Kritik und heftige Diskussionen auslöste. Unter anderem weil für den Zusammenschluss rund 120.000 m³ Gestein abgetragen werden müssten. Eine für Ende Januar vorgesehene Umweltverhandlung wurde nun aber vertagt und stellt das Vorhaben dadurch in Frage.  Bei Allgäuern beliebte Skigebiete in Österreich sollen...

  • Kempten
  • 17.01.20
  • 1.489× gelesen
Lokales
Skilift (Symbolbild)

Streit mit Gemeinde
Trotz bester Pistenverhältnisse: Bergbahn Hahnenkamm bei Reutte stellt Betrieb ein

Seit Mittwoch, 15.01.2020, hat die Bergbahn Hahnenkamm bei Reutte den Betrieb eingestellt und das trotz bestens präparierter Piste. Der Grund dafür ist ein Streit zwischen der Bergbahn und der Gemeinde Höfen über die Regeln für die Beschneiung der Piste.  Laut Allgäuer Zeitung hatten sich beide Seiten noch im Dezember 2019 auf einen Kompromiss einigen können, der den Betrieb zumindest für die Wintersaison sicherstellen sollte. Doch legte die Gemeinde Höfen mit Bürgermeister Vinzenz Knapp...

  • Reutte
  • 16.01.20
  • 19.300× gelesen
Sport
Karl Geiger jubelt.

Doppelsieg
Oberstdorfer Karl Geiger landet beim Skispringen in Val di Fiemme erneut auf Platz 1

Der Oberstdorfer Skispringer Karl Geiger ist am Sonntag erneut auf Platz 1 gelandet. Damit gelang ihm ein Doppelsieg, denn auch schon am Samstag gewann Geiger das Weltcup-Springen.  Bei Skispringen am Sonntag erreichte Karl Geiger 103,5 Meter und lag damit vor dem Österreicher Stefan Kraft (101 Meter) und dem Polen Dawid Kubacki, ebenfalls 101 Meter.   Insgesamt haben es drei Deutsche unter die besten 20 geschafft. Neben Karl Geiger waren es Stephan Leyhe (Platz 13.) und Pius Paschke...

  • Oberstdorf
  • 12.01.20
  • 2.311× gelesen
Sport
Vinzenz Geiger und Fabian Rießle haben in Val di Fiemme den zweiten Platz beim Teamsprint belegt.

Weltcup
Oberstdorfer Vinzenz Geiger und Fabian Rießle bei Teamsprint in Val di Fiemme auf Platz 2

Das Team Deutschland I mit Fabian Rießle und Oberstdorfer Vinzenz Geiger hat beim Teamsprint der Nordischen Kombination im italienischen Val di Fiemme den zweiten Platz belegt. Die Kombination aus Skispringen und Sprint fand am Sonntag statt.    Vor ihnen lag das norwegische Team Joergen Graabak und Jarl Magnus Riiber mit 33:19 Minuten.  Das Team Deutschland II mit dem Oberstdorfer Johannes Rydzek und Eric Frenzel belegte am Sonntag beim Sprint Platz 8.  Vor dem 7,5 km-Sprint lag Team...

  • Oberstdorf
  • 12.01.20
  • 752× gelesen
Sport
Vinzenz Geiger.

Weltcup
Halbzeit: Team Deutschland I und Deutschland II bei Nordischer Kombination in Val di Fiemme auf Platz 5 und 8

Nach dem Skispringen in Val di Fiemme (Italien) liegt das Team Deutschland I mit Fabian Rießle und Vinzenz Geiger auf Platz 5 und das nur 34 Sekunden hinter den führenden Japanern. Team Deutschland II mit dem Oberstdorfer Johannes Rydzek und Eric Frenzel liegt auf Platz 8. Rydzek sprang 98,5 Metern, Frenzel 96 Meter. Bei der Halbzeit bedeutet das Platz acht und 1:07 Minuten Rückstand, so die Sportschau. Nun stehe noch der Langlauf an. Vinzenz Geiger war am Vortag Zweiter beim Weltcup in Val...

  • Oberstdorf
  • 12.01.20
  • 576× gelesen
Sport
Katharina Althaus belegte beim Skrispringen in Sapporo (Japan) den siebten Platz.

Weltcup
Katharina Althaus wird Siebte beim Skispringen am Samstag in Japan

Beim Skispringen in Sapporo (Japan) hat Katharina Althaus vom SC Oberstdorf am Samstag den siebten Platz belegt. Sie Sprang im ersten Durchgang 118 Meter und im zweiten Sprung 132 Meter.  Den ersten Platz machte Österreicherin Marita Kramer mit 131 und 135 Metern. Sie habe beim Weltcup in Sapporo ihren ersten Sieg eingefahren und damit auch die favorisierte Olympiasiegerin Maren Lundby aus Norwegen bezwungen, heißt es bei den Westfälischen Nachrichten.

  • Oberstdorf
  • 12.01.20
  • 196× gelesen
Sport
Karl Geiger freut sich über seinen Weltcupsieg in Val die Fiemme.

Skispringen
Karl Geiger gewinnt Weltcup-Springen in Val di Fiemme und übernimmt Gelbes Trikot

Nach dem großen Erfolg bei der Vierschanzentournee geht es für den Oberstdorfer Karl Geiger genauso erfolgreich weiter. Beim Weltcup-Springen in Val di Fiemme am Samstag hat er den Wettkampf gewonnen. Und auch die Führung in der Gesamtwertung hat der Allgäuer dadurch nun übernommen.  Der 26-Jährige führte bereits nach seinem ersten Sprung auf 104,5 Meter die Tabelle an. Im zweiten Durchgang behielt Geiger die Nerven, sprang auf 103,5 Meter und sicherte sich so den Tagessieg. Auf dem zweiten...

  • Oberstdorf
  • 11.01.20
  • 2.332× gelesen
Sport
Vinzenz Geiger gewinnt den Weltcup in der Nordischen Kombination am Samstag in Val die Fiemme.

Nordische Kombination
Vinzenz Geiger aus Oberstdorf gewinnt Weltcup in Val di Fiemme am Samstag

Am zweiten Weltcup-Tag in Val die Fiemme darf sich der Oberstdorfer Vinzenz Geiger über den Tagessieg freuen. Vor den Norwegern Jarl Magnus Riiber und Jörgen Graabak hat er es beim 10-Kilometer-Langlaufrennen als erster ins Ziel geschafft und sich dadurch den ersten Platz gesichert. Am Freitag ist Geiger auf dem zweiten Rang gelandet.  Vor dem Langlaufrennen am Samstagmittag lag Riiber mit seinem Sprung auf 106 Meter noch deutlich in Führung. Der Oberstdorfer Geiger war nach dem Skispringen...

  • Oberstdorf
  • 11.01.20
  • 1.557× gelesen
Sport
Vinzenz Geiger.

Nordische Kombination
Oberstdorfer Vinzenz Geiger Zweiter beim Weltcup in Val di Fiemme

Beim ersten Weltcup der Nordischen Kombinierer im neuen Jahr ist Vinzenz Geiger vom SC Oberstdorf auf dem zweiten Platz gelandet. Beim Wettkampf in Val die Fiemme musste er sich nur dem Norweger Jarl Magnus Riiber geschlagen geben. Dritter wurde der Norweger Jörgen Graabak. Dabei sah es nach dem Skispringen für den Deutschen gar nicht so gut aus. Geiger lag lediglich auf Platz zehn und hatte 1:11 Minuten Rückstand auf den führenden Riiber. Auch beim 10-Kilometer-Langlaufrennen sah es...

  • Oberstdorf
  • 11.01.20
  • 1.301× gelesen
Polizei
Rettungshubschrauber (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Zusammenstoß am Fellhorn: Skifahrer bewusstlos

Am Mittwoch zur Mittagszeit ereignete sich wenig oberhalb der Bierenwanghütte im Skigebiet Fellhorn bei Oberstdorf ein Skiunfall. Zwei Skifahrer fuhren aus dem Bereich der Bergstation Scheidtobellift in Richtung Bierenwanghütte. Beide Skifahrer kollidierten miteinander, einer kam in eine angrenzende Mulde abseits der Piste zum Liegen. Der andere Skifahrer blieb bewusstlos auf der Piste liegen. Dieser wurde mit dem Rettungshubschrauber nach Erstversorgung durch die Skiwacht in ein...

  • Oberstdorf
  • 09.01.20
  • 5.939× gelesen
Sport
Kehren die Olympiasieger Aljona Savchenko und Bruno Massot nach ihren Babypausen aufs Eis zurück?

Eiskunstlauf
Wahl-Oberstdorferin Aljona Savchenko befeuert Spekulationen um ein Comeback

Nach dem Sensationssieg im Paarlauf bei den Olympischen Spielen im südkoreanischen Pyeongchang 2018 haben sich Bruno Massot und Aljona Savchenko zunächst jeweils eine Babypause gegönnt. Die Wahl-Oberstdorferin Savchenko ist im September 2019 erstmals Mutter geworden. Ihr Partner Massot ist bereits im Oktober 2018 Vater geworden.  Wie die Allgäuer Zeitung berichtet, hat die gebürtige Ukrainerin bei den Eiskunstlauf-Meisterschaften in Oberstdorf ein mögliches Comeback befeuert. "Ich könnte ja...

  • Oberstdorf
  • 09.01.20
  • 2.510× gelesen
Sport
Karl Geiger freut sich über den dritten Platz bei der Vierschanzentournee 2019/20.

Erfolg
Vierschanzentournee 2019/20: Karl Geiger Zweiter in Bischofshofen - Dritter in der Gesamtwertung

Nach dem Springen am Dreikönigstag in Bischofshofen ist die Vierschanzentournee 2019/20 für die Skispringer nun vorbei. Aus Allgäuer Sicht war es eine erfolgreiche Tournee - Karl Geiger vom SC Oberstdorf beendet den Wettkampf auf dem dritten Platz. Bester Deutscher nach ihm ist Stephan Leyhe auf Rang 10. Der Gesamtsieg ging an den Polen Dawid Kubacki. Zweiter in der Gesamtwertung wurde Marius Lindvik aus Norwegen.  In der Tageswertung in Bischofshofen hat es Geiger nach Kubacki auf den...

  • Oberstdorf
  • 06.01.20
  • 2.131× gelesen
Sport
Karl Geiger (Archivbild).

Vierschanzentournee
Oberstdorfer Karl Geiger qualifiziert sich vor Ryoyu Kobayashi für Springen in Innsbruck

Der Oberstdorfer Karl Geiger hat sich für das dritte Springen der Vierschanzentournee in Innsbruck qualifiziert. Im Training war Geiger noch nicht so stark, konnte seine guten Leistungen im Qualisprung von der Bergisel-Schanzel aber mit 131,5 Metern und einer Punktzahl von 134,90 beweisen. Damit sprang der Oberstdorfer auf Platz Drei, noch vor dem Japaner Ryoyu Kobayashi, der "nur" auf dem fünften Platz landete. Am Start waren am Freitag insgesamt 72 Springer, von denen sich 50 für den...

  • Oberstdorf
  • 03.01.20
  • 2.444× gelesen
  •  1
Sport

Veranstaltung
Internationales Schlittenhunde-Rennen in Unterjoch am 11. und 12. Januar abgesagt

Das für kommendes Wochenende, 11./ 12. Januar, geplante „23. Internationale Schlittenhunde-Rennen“ in Unterjoch (Gemeinde Bad Hindelang/Allgäu) fällt aus. Das gibt Bad Hindelang Tourismus in einer Pressemitteilung bekannt.  Wegen der Wetter- beziehungsweise Niederschlagsprognosen kann das Rennen voraussichtlich nicht stattfinden. Für die kommenden Tage sind im Allgäu Regen und zu milde Temperaturen für Schneefall vorhergesagt. Bereits im vergangenen Jahr musste die Veranstaltung in Unterjoch...

  • Bad Hindelang
  • 03.01.20
  • 6.476× gelesen
Sport
Karl Geiger aus Oberstdorf wird Zweiter beim Neujahrsspringen in Garmisch. (Archivbild)

Vierschanzentournee
Geiger wird Zweiter in Garmisch - Kobayashi nur Vierter

Der Oberstdorfer Karl Geiger hat auch beim Neujahrsspringen in Garmisch-Partenkirchen den zweiten Platz erreicht. Der Allgäuer sprang 132 und 141,5 Meter und sicherte sich damit erneut ein Tabellenplatz.  Sieger des Wettbewerbs in Garmisch wurde der Norweger Marius Lindvik mit 143,5 Metern und 136 Metern. Auf Platz drei landete der Pole Dawid Kubacki. Der Sieger von Oberstdorf, Ryoyo Kobayashi wurde nur Vierter. Geiger holt in der Gesamtwertung damit auf und liegt nur noch 6,3 Punkte...

  • Oberstdorf
  • 01.01.20
  • 1.165× gelesen
Sport
Archivfoto

Vierschanzentournee
Quali-Sieg für Oberstdorfer Geiger in Garmisch

Der Oberstdorfer Karl Geiger hat das Qualifikationsspringen in Garmisch gewonnen. Der Zweitplatzierte des Auftaktspringens in Oberstdorf erreichte am Dienstag mit 139 Meter die zweitbeste Marke. Weiter sprang nur der Österreicher Philipp Aschenwald mit 140 Metern. Aufgrund schlechterer Noten erreichte Aschenwald letztlich aber nur den zweiten Platz. Der Sieger des Springens von Oberstdorf, Ryoyo Kobayashi landete auf Rang drei. Insgesamt schafften neuen deutsche Athleten die Qualifikation...

  • Oberstdorf
  • 01.01.20
  • 1.924× gelesen
Polizei
Symbolbild Langlauf.

Verletzt
Langläufer stoßen in Balderschwang zusammen

Zwei Langläufer sind am Montagmittag bei Balderschwang zusammengestoßen. Einer der beiden Männer musste ins Krankenhaus gebracht werden.  Im Bereich des „Loipenkiosks“ in der Nähe des Wohnmobilstellplatzes Schwabenhof sind die beiden Männer zusammengestoßen. Ein Langläufer war wollte bergab fahren und wurde von der Sonne geblendet. Dabei sah der Langläufer nichts mehr. Er stieß mit einem entgegenkommenden weiteren Wintersportler zusammen. Beide stürzten einen kleinen Abhang hinunter. Der...

  • Balderschwang (VG Hörnergruppe)
  • 31.12.19
  • 5.225× gelesen
Polizei
Tausende Fans bejubeln die Skispringer beim Auftaktspringen in Oberstdorf.

Wintersport
Vierschanzentournee in Oberstdorf: 40.000 Fans feiern friedlich

Über 40.000 Wintersportfans waren am Wochenende beim Auftaktspringen der Vierschanzentournee in Oberstdorf unterwegs. Die Polizei zieht nach dem Großereignis ein positives Fazit. Zu größeren Sicherheitsstörungen kam es laut einer Pressemitteilung nicht.  Um die Sicherheit aller Besucher und Sportler zu gewährleisten, waren Beamte der Oberstdorfer Polizei, der Bayerischen Bereitschaftspolizei, des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West, der Operativen Ergänzungsdienste und der Bundespolizei vor...

  • Oberstdorf
  • 30.12.19
  • 1.964× gelesen
Sport
Die Qualifikation am Samstag in Oberstdorf.
69 Bilder

Vierschanzentournee
Deutsche Skispringer bei Qualifikation in Oberstdorf vorne dabei: Karl Geiger auf Platz 6

Die Deutschen Wintersportler waren bei der Qualifikation der 86. Vierschanzentournee auf den vorderen Plätzen stark vertreten. Sie haben es auf Platz 3, 5 und 6 geschafft. Neun deutsche Sportler haben sich insgesamt für das Springen am Sonntag qualifiziert.  Wie aus einem Bericht der Sportschau hervorgeht, belegt der Österreicher Stefan Kraft mit 152,20 Punkten den ersten Platz der Qualifikation in Oberstdorf. Dicht gefolgt von dem Japaner Junshiro Kobayashi mit 149,60 Punkten. Auf Platz...

  • Oberstdorf
  • 28.12.19
  • 2.425× gelesen
Sport
Stefan Luitz hat am 23. Dezember knapp den Weltcupsieg verpasst.

Parallel-Riesenslalom
Bolsterlanger Stefan Luitz wird zweiter in Alta Badia: Weltcup-Sieg knapp verpasst

Beim Parallel-Riesenslalom im italienischen Alta Badia am 23. Dezember hat Stefan Luitz knapp den Weltcup-Sieg verpasst. Am Ende musste er sich im Finallauf Rasmus Windingstad aus Norwegen geschlagen geben, der ihm 0,41 Sekunden abnahm.  Der 27-jährige Bolsterlanger landete dementsprechend auf dem zweiten Platz. Für ihn ist es der zehnte Weltcup-Podestplatz seiner Karriere. Platz drei ging an den Österreicher Roland Leitinger, der im Duell um Platz drei Nestvold-Haugen schlug. Alexander...

  • Bolsterlang (VG Hörnergruppe)
  • 24.12.19
  • 1.195× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020