Special Wintersport im AllgäuSPECIAL

Wintersport

Beiträge zum Thema Wintersport

Katharina Althaus beim WM-Einzelspringen bei der Nordischen Ski-WM in Oberstdorf: Platz 12 hieß es am Ende.
1.759×

Nordische Ski-WM in Oberstdorf
Katharina Althaus: Gute Sprünge, leider "nur" Platz 12 beim WM-Skispringen auf der Großschanze

Am Mittwochnachmittag ging es für die Skispringerinnen bei der Nordischen Ski-WM in Oberstdorf zum ersten Mal auf die Großschanze. Die deutschen Hoffnungen ruhten auf der Oberstdorferin Katharina Althaus. Die 24-Jährige freute sich auf den Wettkampf. "Große Schanze, großes Lächeln, große Vorfreude - ich kann es kaum erwarten!!", schrieb sie auf Facebook. Erster Durchgang: Platz 12 für AlthausIhr erster Sprung war so-lala, etwas viel Rückenwind. 113,5 Meter reichten nach dem ersten Durchgang für...

  • Oberstdorf
  • 03.03.21
Snowboarderin Selina Jörg aus Sonthofen: Zum zweiten Mal hintereinander Snowboard-Weltmeisterin
2.117×

Selina ist der Wahnsinn!
Sonthofer Snowboarderin Selina Jörg holt sich in Rogla (Slowenien) erneut WM-Titel!

Selina Jörg ist erneut Snowboard-Weltmeisterin. Die 33-Jährige hat am Montag in Rogla (Slowenien) den Titel von 2019 verteidigt. Im Finale im Parallel-Riesenslalom triumphierte sie gegen Sofia Nadyrschina (17) aus Russland. Auf Instagram freut sich die Allgäuer Ausnahme-Snowboarderin: "No words for this!! Thanks to all who made this possible". Ein Riesen-Erfolg für Selina JörgSelina Jörg im Interview mit der ARD-Sportschau: "Den Weltmeistertitel zu verteidigen, das ist genial." Das ist bisher...

  • Sonthofen
  • 03.03.21
Der norwegische Skispringer und WM-Favorit Halvor Egner Granerud wurde positiv auf Corona getestet.
2.002×

Nordische Ski-WM in Oberstdorf
Skispringen: WM-Favorit Halvor Egner Granerud (24) positiv auf Corona getestet

Trotz strengem Hygienekonzept gibt es bei der Nordischen Ski-WM in Oberstdorf Corona-Fälle. Jetzt wurde der norwegische Skispringer und WM-Favorit Halvor Egner Granerud positiv auf das Virus getestet. Das bestätigte der 24-Jährige am Mittwoch auf seinem Instagram-Kanal. Er habe alles getan, um eine Infektion zu verhindern. Er fühle sich etwas unwohl, aber es gehe ihm gut. "Das bedeutet offensichtlich, dass die WM für mich vorbei ist", schreibt Granerud. Eine Medaille kann Granerud immerhin von...

  • Oberstdorf
  • 03.03.21
Nachrichten
205×

Langlaufen in der DNA
Langlaufen in der DNA – die Geschwister Lena und Elias Keck im Portrait

Die Bender Zwillinge, Wladimir und Vitali Klitschko und die Hoeneß Brüder, das alles sind Geschwister, die im Sport ihre Bestimmung gefunden haben und international erfolgreich sind oder waren. Auch bei uns im Allgäu gibt es so ein sportlich erfolgreiches Geschwister-paar: Lena und Elias Keck aus Sibratshofen bei Weitnau. Die beiden sind im Langlauf-kader des Deutschen Skiverbandes und konnten vor einem Jahr auch einen olympischen Erfolg bejubeln. Wir haben die beiden getroffen und das...

  • Kempten
  • 02.03.21
Katharina Althaus aus Oberstdorf hat am Sonntag mit dem Mixed-Team den Weltmeister-Titel geholt. (Archivbild)
2.289× 1

Gold! Gold! Gold!
Skispringen: Deutsches Mixed-Team fliegt in Oberstdorf zum WM-Titel

Darauf haben wir gewartet: Nach zwei Silbermedaillen gibt es bei der Nordischen Ski-WM in Oberstdorf das erste Gold für Deutschland. Das Team um die zwei Oberstdorfer Athleten Katharina Althaus (104 Meter und 99,5 Meter) und Karl Geiger (99,5 Meter und 99,5 Meter) holte am Sonntagabend den WM-Titel. Norwegen und Österreich auf Treppchen Gemeinsam mit Markus Eisenbichler und Anna Rupprecht ließen die Adler/innen bei der Heim-WM die Konkurrenz aus Norwegen (Rang 2) und Österreich (Rang 3) hinter...

  • Oberstdorf
  • 28.02.21
Nordische Ski-WM in Oberstdorf
689× 1

Wintersport
Schwedinnen gewinnen Teamsprint bei der Nordischen Ski-WM in Oberstdorf

Sieg für Maja Dahlqvist und Jonna Sundling beim Teamsprint der Damen bei der Weltmeisterschaft in Oberstdorf. Die beiden Schwedinnen verteidigten den damit den Titel souverän. Auf Rang zwei landeten Laurien van der Graaf und Nadine Fähndrich aus der Schweiz. Ebenfalls auf das Podest schaffte es das Duo Eva Urevc und Annamarija Lampic aus Slowenien. Deutschland nur auf Platz Die deutschen Athletinnen Viktoria Carl und Sophie Krehl beendeten das Rennen auf dem neunten Platz. Beide konnten während...

  • Oberstdorf
  • 28.02.21
Die Oberstdorfer Skispringerin Katharina Althaus war beim Teamspringen bei der Nordischen Ski-WM Teil der deutschen Mannschaft. (Archivbild)
1.255× 1

Nordische Ski-WM in Oberstdorf
Skispringen: Deutsches Team um Katharina Althaus springt auf Platz 5

Die deutschen Skispringerinnen um die Oberstdorferin Katharina Althaus landeten beim Teamspringen der Nordischen Ski-WM am Freitag auf Platz 5. Althaus machte einen guten Job und sprang im ersten Durchgang auf 94 Meter, im zweiten 94,5 Meter. Das Team aus Österreich konnte den Wettkampf vor Slowenien und Norwegen für sich entscheiden. Beim Einzelspringen am Vortag sprang Althaus nach einem verpatzten ersten Sprung lediglich auf Rang 10 und war damit die beste deutsche Springerin. Anna Rupprecht...

  • Oberstdorf
  • 27.02.21
Vinzenz Geiger konnte bei seinem ersten Wettkampf bei der Nordischen Ski-WM in Oberstdorf nicht überzeugen. (Archivbild)
1.201× 1

Keine Medaille
Enttäuschung bei Nordischer Ski-WM: Vinzenz Geiger wird nur 14.

Am Freitag starteten die Nordischen Kombinierer in die Nordische Ski-WM in Oberstdorf. Der Oberstdorfer Vinzenz Geiger lief nach einem eher enttäuschenden Sprung noch auf Rang 14. Jarl Magnus Riiber aus Norwegen konnte den Wettkampf vor Ilkka Herola aus Finnland und Jens Lurås Oftebro aus Norwegen für sich entscheiden. Bester Deutscher wurde Eric Frenzel mit 5,9 Sekunden Rückstand auf den Sieger auf Platz 4. Vinzenz Geiger nach Skispringen 16.Beim Springen am Vormittag hatten die japanischen...

  • Oberstdorf
  • 27.02.21
Der Oberstdorfer Skispringer Karl Geiger hat bei der diesjährigen Nordischen Ski-WM Heimvorteil. (Archivfoto) (Archivbild)
1.716× 1

Nordische Ski-WM in Oberstdorf
Skispringer Karl Geiger holt sich Silber-Medaille

Am Samstag starteten die deutschen Skispringer in die Nordische Ski-WM in Oberstdorf. Der Oberstdorfer Karl Geiger konnte seinen Heimvorteil nutzen. Er sprang auf Rang 2. Er machte zwei Plätze gut. Nach dem ersten Durchgang lag er noch auf Platz 4. Den WM-Titel holte sich der Pole Piotr Zyla vor Geiger und Anze Lanisek aus Slowenien.  Am Sonntag um 15:30 Uhr findet der Mixed-Teamwettbewerb bei der Nordischen Ski-WM statt. Dann gehen pro Team zwei Männer und zwei Frauen an den Start. Die...

  • Oberstdorf
  • 27.02.21
Katharina Althaus beim Skispringen der Damen während der Nordischen Ski-WM in Oberstdorf.
1.920×

Nordische Ski-WM 2021
Skispringen Damen: Katharina Althaus (24) beste deutsche Skispringerin

Die Oberstdorferin Katharina Althaus ist im Rahmen der Nordischen Ski-WM 2021 beim Skispringen der Damen am Donnerstagnachmittag auf Platz 10 gelandet. Sie ist damit die beste deutsche Springerin. Mit dem ersten Sprung schien Althaus nicht zufrieden. Dafür ist ihr der zweite Sprung mit 98 Metern gut gelungen. Sie macht damit noch ein paar Plätze gut. Die Leistung ihrer DSV-Kolleginnen blieb durchwachsen: Anna Rupprecht sprang auf Rang 14. Juliane Seyfarth und Carina Vogt landeten auf den...

  • Oberstdorf
  • 26.02.21
Nordische Ski-WM in Oberstdorf: Klaus King (CSU), Bürgermeister von Oberstdorf, redet bei der Eröffnungsfeier.
2.429×

Medaillenhoffnung für Oberstdorfer Athleten
Eröffnungsfeier der Nordischen Ski-WM in Oberstdorf: Bunt, aber ohne Publikum

Am Mittwoch hat die Nordische Ski-WM in Oberstdorf begonnen. Der Auftakt hat mit einer großen Feier mit Lasershow, allerdings ohne die angekündigte Drohnenshow und ohne Zuschauerjubel stattgefunden. Denn wegen der Corona-Krise sind heuer keine Zuschauer erlaubt. Stattdessen sitzt ein 'Papplikum' auf der Tribüne. Negative Kommentare in Social Media Einige Leute sind über die WM im Allgäu nicht erfreut. Sie befürchten, dass die rund 4.500 Menschen, die aus über 60 Nationen an der Nordischen...

  • Oberstdorf
  • 25.02.21
Eine Spendenaktion soll den Skilift in Ronsberg retten.
2.206×

Ronsberger Tradition
Zwei Mädchen organisieren Spendenaktion: Ein Skilift für alle und alle für einen Skilift

Ein ganzes Dorf hält zusammen, sammelt Spenden und das alles für einen Skilift. Der Ronsberger Skilift ist nicht der modernste, außerdem ist er relativ klein und Gewinn machen die Betreiber auch nicht wirklich mit dem Betrieb. Das spielt für die Ronsberger aber gar keine Rolle: Der Lift hat Tradition im Dorf und liegt allen am Herzen. Doch er ist gefährdet. Bereits vor Corona, hatte die Liftgesellschaft finanzielle Probleme durch schlechte Winter. 2021 war der Winter zwar gut, öffnen durfte der...

  • Ronsberg
  • 24.02.21
Der Oberstdorfer Alexander Schmid könnte bei der Ski-WM im italienischen Cortina-d'Ampezzo für die nächste deutsche Medaille sorgen. (Archivbild)
1.869×

Medaillen verpasst
WM in Cortina d'Ampezzo: Alexander Schmid scheidet im Final-Durchgang aus

Der Oberstdorfer Allgäuer Schmid hat eine Medaille bei der Ski-Wm im italienischen Corina d'Ampezzo verpasst. Der 26-Jährige schied im 2. Durchgang kurz nach der ersten Zwischenzeit aus. Zu diesem Zeitpunkt hatte Schmid nur eine Hunderstel Rückstand auf den späteren Sieger Mathieu Faivre aus Frankreich. Schmid war nach dem 1. Durchgang auf Rang drei in den Final-Lauf gestartet. Zweiter wurde der Italiener Luca De Aliprandini (+ 0.63 Sek.). Bronze holte sich der Österreicher Marco Schwarz (+...

  • Oberstdorf
  • 19.02.21
Der Oberstdorfer Karl Geiger hat in dieser Saison bereits das Auftaktspringen der Vierschanzentournee in Oberstdorf gewonnen. (Archivbild)
1.493×

Termin-Übersicht
So stehen die Medaillen-Chancen für die Oberstdorfer Athleten bei der Heim-WM

Am Dienstag, 23.02, beginnt die Nordische Ski-WM in Oberstdorf. Wegen Corona dieses Jahr ohne Zuschauer, sondern mit "Papplikum". Trotzdem können wir uns auf spannende Wettkämpfe freuen. Mit Karl Geiger (Skispringen) und Vinzenz Geiger (Nordische Kombination) haben auch zwei gebürtige Oberstdorfer hervorragende Medaillenchancen bei der Heim-WM. Gute Medaillen-Chancen für OberstdorfVinzenz Geiger ist in diesem Winter der zweitbeste Kombinierer und auf der Heimstrecke alles zuzutrauen. Am letzten...

  • Oberstdorf
  • 16.02.21
Für Skifahrer in Tiroler Skigebieten gelten ab dem 15. Februar besondere Regeln. (Symbolbild)
1.579×

Nur noch mit negativen Corona-Test
Neue Regeln für Skifahrer in Tirol

Mit dem Ziel, die Ausbreitung des Coronavirus und der Mutationen zu verhindern, gelten ab Montag, den 15. Februar, auch verstärkte Regeln in Tiroler Skigebieten. Nach Angaben von vol.at müssen alle Personen, die die Skipisten während der Betriebszeiten nutzen, ab diesem Montag einen maximal 48 Stunden alten negativen Covid-Test mit sich führen. (PCR oder Antigen) AusnahmenDemnach brauchen Personen, die in den vergangenen sechs Monaten mit dem Coronavirus infiziert waren, dieses negative...

  • 15.02.21
Karl Geiger landet nur auf Platz 23. (Archivbild)
186×

Skispringen in Polen
Einzelspringen in Zakopane: DSV-Team schneidet nicht besonders gut ab

Bei den deutschen Skispringern endet der heutige Tag nicht besonders gut. Keiner der deutschen Starter landete beim Springen heute in Zakopane unter den Top Ten. Die zwei deutschen besten waren heute Markus Eisenbichler und Pius Paschke mit jeweils 249.80 Punkten. Damit teilen sich die zwei den 14. Platz. Karl Geiger kommt später gefolgt auf Platz 23 mit 239.80 Punkten und Severin Freund auf Platz 30 mit 225.00 Punkten. Den ersten Platz ersprang sich der Japaner Ryoyu Kobayashi mit 268.90...

  • 13.02.21
Der Nordische Kombinierer Vinzenz Geiger ist gut in Form. (Archivbild)
1.008×

Nordische Kombination
Vinzenz Geiger gewinnt Weltcup in Klingenthal

Der Oberstdorfer Vinzenz Geiger (23) hat den Weltcup der Nordischen Kombinierer in Klingenthal am Sonntag gewonnen. Auf Platz 2 lief der Japaner Akito Watabe, hinter ihm kam der Österreicher Lukas Greiderer ins Ziel. Geiger hatte beim Skispringen schon den Grundstein für seinen späteren Sieg gelegt. Beim Langlauf war er clever unterwegs und kam mit 4,10 Sekunden Vorsprung ins Ziel. Gutes Ergebnis für die deutschen KombiniererFabian Rießle wurde Fünfter, Johannes Rydzek und Eric Frenzel wurden...

  • Oberstdorf
  • 07.02.21
Nachrichten
5.232× 13 1

Andere Bundesländer – Andere Gesetze
100 Meter entfernt ist Betrieb erlaubt: Oberallgäuer Skiliftbetreiber darf Lift nicht privat vermieten

Wenn es um die Corona-Maßnahmen geht, herrscht auch auf Bundesebene oft keine Einigkeit. In Bayern ist der Seilbahnbetrieb aktuell verboten, ganz zum Ärger von Rudi Holzberger. Er betreibt einen Skilift in Buchenberg. Den würde er gerne privat an einzelne Familien vermieten. Darf er aber nicht. Was für ihn besonders ärgerlich ist: Sein Lift steht nur wenige Meter von der Baden-Württembergischen Grenze entfernt. Würde Holzbergers Lift nur 100 Meter versetzt stehen, dürfte er ihn öffnen....

  • Buchenberg
  • 01.02.21
Nachrichten
6.602× 8 1

Corona-Maßnahmen
Der Lockdown bedroht Existenzen - Schlechte Stimmung an den Bergbahnen

Die Stimmung bei den Allgäuer Lift- und Bergbahnbetreibern ist derzeit nicht so gut. Die Verlängerung des Lockdowns hat erneut für Aufregung gesorgt. Vereinzelt laufen schon Gespräche mit den Behörden, dass einige Lifte für Privatleute öffnen wollen. In diesem Fall soll der Lift dann im Stundentakt vermietet werden. Die Betreiber des Skilifts Gohrersberg im Kreuzthal, Landkreis Oberallgäu haben das beispielsweise vor. Bergbahnen Gunzesried und Ofterschwang  Anders sieht das für die Bergbahnen...

  • Kempten
  • 27.01.21
Nachrichten
509× 1

Nachrichten aus dem Allgäu
gut gewachst, ist halb gewonnen – junger Roßhauptner weiht uns über das richtige Präparieren von Langlaufski ein

In der aktuellen Ausgabe unseres Magazins "Land und Leute" waren wir in Roßhaupten zu Besuch. Dort haben wir die Geschwister Becht getroffen. Ihre große Leidenschaft: das Langlaufen. Vor allem das Präparieren der Ski verlangt große Leidenschaft, denn das ist grade bei diesem Sport eine echte Wissenschaft. Bei den verschiedensten Wachsarten für harten, weichen, eisigen oder pappigen Schnee kann man schnell mal den Überblick verlieren und in die falsche Schublade greifen. Ein schlecht...

  • Kempten
  • 26.01.21
Vinzenz Geiger (rechts) und im Johannes Rydzek (links). (Archivbild)
393×

Wintersport 2021
Starke Leistung beim Weltcup in Lahti - Vier deutsche Athleten unter den zehn besten

Die deutschen Athleten konnte am Sonntag, 24. Januar mit den Positionen vier bis sechs durch Johannes Rydzek, Fabian Rießle und Vinzenz Geiger im finnischen Lahti ein gutes Teamergebnis holen. Den ersten Platz holte sich der Japaner Akito Watabe. Terence Weber landete nach der letzten Runde auf Platz zehn. Manuel Faißt und Julian Schmid komplettieren das DSV-Ergebnis auf den Plätzen 21 und 30. Insgesamt lief es für das deutsche Team am Sonntag im finnischen Lahti gut.  Deutsches Team unter den...

  • 24.01.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ