Wintersport

Beiträge zum Thema Wintersport

Im Bereich der Nachwuchsarbeit werden der ESV Kaufbeuren und Red Bull München künftig enger zusammenarbeiten. (Symbolbild)
329×

Eishockey
ESV Kaufbeuren und Red Bull München kooperieren bei Nachwuchsarbeit

Neue sportliche Partnerschaft für Red Bull München. Der dreimalige deutsche Meister wird ab der kommenden Saison mit dem ESV Kaufbeuren aus der DEL2 zusammenarbeiten. Beide Clubs haben sich auf eine Kooperation zur Förderung junger deutscher Talente geeinigt. Spieler aus München und Kaufbeuren können durch eine Doppelspiel-Lizenz nun für die Red Bulls und die DEL2-Mannschaft auflaufen und damit zusätzliche Spielpraxis sammeln. So wird unter anderem Nico Appendino von dieser Zusammenarbeit...

  • Kaufbeuren
  • 29.06.22
Der Sommer kann kommen: An den OK-Bergbahnen neigt sich die Wintersportsaison dem Ende.
7.040× 2 Bilder

Podcast mit Jörn Homburg
OK-Bergbahnen nach 2. Corona-Winter im Allgäu: "Saison war nicht berechenbar!"

Die Wintersaison bei den Allgäuer Bergbahnen ist so gut wie vorbei, die Frühjahrs- und Sommersaison mit Wandern und Naturerlebnissen auf der Alpe steht in den Startlöchern. Es war die zweite Wintersaison unter Corona-Pandemie-Bedingungen. Im Gegensatz zur ersten Corona-Wintersaison (2020/21) konnte in der zweiten Wintersaison Skibetrieb stattfinden, wenn auch unter gewissen Auflagen. Wintersport-Saison mit SchwierigkeitenJörn Homburg, Leitung Marketing, Presse und Kommunikation bei den...

  • Riezlern
  • 21.04.22
Karl Geiger bei der Skiflug-WM in Aktion.
905×

Nach erstem Tag abgeschlagen
Oberstdorfer Karl Geiger hat bei der Skiflug-WM kaum noch Chancen

Der Oberstdorfer Karl Geiger (29) hat bei der Skiflug-WM in Vikersund in Norwegen kaum noch Chancen auf eine Medaille. Der Gewinner des letzten Jahres landete nach den ersten beiden Durchgängen am Freitag nur auf dem 13. Platz. In Führung liegt der Norweger Marius Lindvik. So gut wie nicht mehr aufholbarGeiger flog am Freitag im ersten Durchgang 209 Meter und im zweiten Durchgang 199 Meter weit. Damit liegt er schon sehr weit hinter den Medaillenrängen. "Das ist sehr schade, es ärgert mich...

  • 12.03.22
Der Oberstdorfer Skispringer Karl Geiger wird versuchen seinen WM-Titel im Skifliegen zu verteidigen. (Archivbild)
1.144× 2 Bilder

Wettkampf in Norwegen
Skiflug WM 2022 startet heute - Karl Geiger will seinen Titel verteidigen

Von Donnerstag bis Sonntag findet im norwegischen Vikersund die Skiflug-WM statt. Angeführt werden die deutschen Adler einmal mehr von Karl Geiger. Der Oberstdorfer geht als einer der Top-Favoriten in die Wettkämpfe. Schließlich ist er der amtierende Skiflug-Weltmeister und somit der Mann, den es zu schlagen gilt.  Die Termine Die Wettkämpfe starten am Donnerstag mit den ersten Probesprüngen und der Qualifikation. Am Freitag und Samstag finden jeweils die Einzelwettbewerbe statt, bevor am...

  • Oberstdorf
  • 10.03.22
Clubmeister/in wurden Simone Keck u. Florian Velle.
Siegerbild mit Spartenleiter Thomas Velle ganz rechts.
491×

Nach langer Pause
Viele strahlende Gesichter beim Alpinen Clublauf des TSV Schwangau

Nach Corona und Schneemangel in den letzten Jahren, fand heuer erstmals wieder der alpine Clublauf des TSV Schwangau statt. Der Spartenleiter und Trainer Thomas Velle hat mit seinen Helfern bis zuletzt an der Piste gearbeitet und alle Vorbereitungen durchgeführt. Jahrgang ab 2018 im Einsatz"Wenn du unten aus´m Ort auf die Piste schaust, dann glaubst du nicht, dass da noch was geht." So hatte er Recht und das Rennen startete am Nachmittag mit den Jüngsten Teilnehmer*innen. Bereits der Jahrgang...

  • Schwangau
  • 28.02.22
Nachrichten
311×

Bergab ohne Gleichgewichtssinn
So verlief die Deutsche Meisterschaft der gehörlosen Skifahrer

Die Wintersportsaison ist im Moment noch in vollem Gange. Auch nach den olympischen Winterspielen in Peking finden noch zahlreiche Weltcups statt. Nach den Winterspielen stehen auch noch die paralympischen Winterspiele auf dem Programm, für die körperlich behinderten. Dabei gehen beispielsweise einbeinige Skifahrer an den Start. Nicht dabei sind dort die gehörlosen Wintersportler. Für die gibt es eigene Wettkämpfe und Meisterschaften. Die Deutsche Meisterschaft der gehörlosen Skifahrer fand...

  • Pfronten
  • 23.02.22
Nachrichten
293×

Allgäuer Touristenmagnet
Die Audi-Arena in Oberstdorf

Die Olympischen Winterspiele sind seit vergangenem Wochenende vorbei. Die Bilanz für die Allgäuer Athleten ist gut. Gold, Silber, Bronze alles war dabei. Vor allem der Schlusssprint des Oberstdorfers Vinzenz Geiger hat uns wohl alle beeindruckt. Seine ersten Skisprungversuche hat der 24-Jährige in der Oberstdorfer Audi-Arena gemacht. Für unser Magazin Land und Leute haben wir eine Führung durch das Stadion bekommen.

  • Oberstdorf
  • 22.02.22
Skifahren im Allgäu (Symbolbild)
2.663× 2 Bilder

Neuschnee, keine Sturmwarnung
Wintersport am Wochenende im Allgäu: "Gute Vorraussetzungen" bei den Ok-Bergbahnen

Das stürmische Wetter mit den Sturmtiefs "Ylenia" und Zeynep": Es beschäftigt auch die Menschen im Allgäu. Und auch am Wochenende sind die Wetter-Aussichten im Allgäu tendenziell eher ungemütlich. Viele fragen sich: Kann ich am Wochenende zum Skifahren? Oder macht uns der Sturm einen Strich durch die Wochenend-Planung? Jörn Homburg, Leitung Marketing, Presse & Kommunikation bei den Oberstdorf Kleinwalsertal Bergbahnen (OK-Bergbahnen), sagt: Momentan sind die Voraussetzungen für Wintersport im...

  • Oberstdorf
  • 21.02.22
Nachrichten
456×

Lawinen Gefahren und Vorsichtsmaßnahmen
Bergwacht Hinterstein gibt Tipps

Dass die Bergwacht Lawinen loslöst, klingt im ersten Moment befremdlich, ist aber Realität. Das geschieht mit Sprengbahnen oder Hubschraubern. Sprengladungen werden abgeworfen, der Schnee wird aufgewirbelt und Lawinen werden ausgelöst. Wie das Lawinenunglücke verhindert und wie Lawinen sonst vermieden werden können haben wir uns am Oberjoch genauer angeschaut.

  • Bad Hindelang
  • 18.02.22
Paul Bieber hat am Sonntag einen neuen deutschen Rekord im Bodensee aufgestellt.
1.499× Video 14 Bilder

Im Bodensee
4,2 Grad Wassertemperatur: Paul Bieber bricht deutschen Rekord im Eismeilenschwimmen

Der 38-jährige Extremschwimmer Paul Bieber hat am Sonntag einen deutschen Rekord geknackt. Der Allgäuer hat am Sonntagvormittag einen neuen deutschen Rekord im Eismeilen-Schwimmen aufgestellt. Bei einer durchschnittlichen Wassertemperatur von 4,2 Grad und einer Lufttemperatur von 0 Grad schwamm der Lindauer 1.694 Meter in 36:03 Minuten. Gestartet ist der erfahrene Extremschwimmer in Wasserburg. Begleitet wurde er von zwei Rettungsschwimmern, die im Notfall eingegriffen hätten. "Ich hatte zu...

  • Wasserburg
  • 13.02.22
Nachrichten
148×

WM-Vorbereitung und neue Geräte
Zu Besuch im Eisstadion Füssen

Derzeit ist sportlich viel los. Vor allem in Beijing, wo aktuell Olympia stattfindet. Doch so weit muss man gar nicht schauen, auch hier im Allgäu ist beim Thema Wintersport einiges los. Beim Bundesstützpunkt für Eishockey und Curling ist von neuen Eisbearbeitungsmaschinen über die Vorbereitung für die U18 WM einiges geboten.

  • Füssen
  • 10.02.22
Ski nordisch/Kombination: Olympia, Vorkampf, Einzel, Normalschanze/10 km, Herren, Langlauf, Zhangjiakou National Ski Jumping Centre. Vinzenz Geiger aus Deutschland reagiert nach seinem Gewinn der Goldmedaille.
2.402×

Olympische Winterspiele 2022
Nordische Kombination: Allgäuer Vinzenz Geiger holt Gold!

Drei Oberstdorfer waren am Start bei der Nordischen Kombination in Peking. Am Ende holte einer von ihnen die Goldmedaille: Vinzenz Geiger aus Oberstdorf! Beim Springen: Allgäuer auf Rang 3 und 4!Als erster in den 10-Kilometer-Langlauf startete der Japaner Ryota Yamamoto, der mit 108 Metern mit Abstand den weitesten Sprung hinlegte, inklusive Schanzenrekord. Hinter ihm startete der Österreicher Lukas Greiderer. Gleich danach folgten auch schon zwei Allgäuer. So sind die Allgäuer Kombinierer in...

  • Oberstdorf
  • 09.02.22
Lawinen sind in den Bergen eine ständige Gefahr. Der DSV gibt nützliche Tipps, wie man sich am besten vorbereitet um sicher den Berg runter zu kommen. (Symbolbild)
971×

Lawinenarten, Warnstufen und Ausrüstung
Lawinengefahr in den Bergen: Die wichtigsten Tipps für Wintersportler

Aktuell zieht es viele Wintersportler in die Berge. Dabei ist die Lawinengefahr auch bei gutem Wetter nicht zu unterschätzen. Was Skitourengeher, Schneeschuhwanderer und Skifahrer unbedingt wissen müssen, lesen Sie hier: Ausrüstung und Verhalten im ErnstfallBevor es auf den Berg geht, empfiehlt der DSV eine gute Vorbereitung. Den Lawinenlagebericht (LLB) und den Wetterbericht zu lesen, ist dabei besonders wichtig. Der Lawinenwarndienst Bayern informiert unter www.lawinenwarndienst-bayern.de...

  • 09.02.22
Nach der Arbeit noch auf die Piste geht auch ganz wunderbar im Ostallgäuer Nesselwang.
1.998× Video 3 Bilder

Wintersport
Nachtskifahren im Ostallgäu: Abends noch schnell auf die Piste

Nach der Arbeit noch auf die Piste, das ist im Ostallgäuer Nesselwang möglich. "Wir machen das, damit andere Gäste die untertags keine Zeit haben, am Abend wenigstens Ski- und Snowboard fahren können," so Ralf Speck von der Alpspitzbahn. Gäste aus Ulm, Augsburg und vor allem Allgäuer besuchen den Lift jeden Abend und genießen die frisch präparierten Pisten. Auch einen Flutchlichtsnowpark gibt es im Skigebiet. Um Wartezeiten zu vermeiden, sind täglich auch die Sessel- und Schleppliftbahn im...

  • Nesselwang
  • 08.02.22
Karl Geiger wurde beim Springen von der Normalschanze 15.
948×

Olympia 2022
Karl Geiger verpasst Medaille beim Springen von der Normalschanze deutlich

Der Oberstdorfer Karl Geiger hat beim Springen von der Normalschanze eine Olympia-Medaille deutlich verpasst. Eigentlich gilt Geiger auf der Normalschanze als Spezialist. Mit der Anlage in Zhangjiakou kam er jedoch nicht zurecht. Mit Sprüngen auf 96 und 99 Meter landete er am Ende nur auf dem 15. Rang. Bester Deutscher war Constantin Schmid. Er wurde am Ende 11.  Es gewann Ryoyu Kobayashi aus Japan. Zweiter wurde Manuel Fettner aus Österreich. Der Pole Dawid Kubacki holte sich Bronze.

  • Oberstdorf
  • 06.02.22
Olympia, Skispringen, Normalschanze, Frauen im Nationalen Skisprungzentrum. Katharina Althaus aus Deutschland feiert nach dem Sprung. Althaus hat bei den Olympischen Winterspielen in China die erste Medaille für das deutsche Team gewonnen. Sie wurde Zweite und sicherte Silber.
2.014× 1

Skispringen
Allgäuerin Katharina Althaus holt erste deutsche Medaille bei Olympia

Die Oberstdorferin Katharina Althaus hat am Samstag für die erste deutsche Medaille bei Olympia 2022 gesorgt. Althaus schrammte beim Springen von der Normalschanze nur knapp am Sieg vorbei und gewann am Ende Silber. Althaus hatte nach dem ersten Durchgang noch geführt, musste sich am Ende aber der Slowenin Ursa Bogataj geschlagen geben. Bronze holte sich Nika Kriznar, die ebenfalls aus Slowenien stammt. Bereits bei den vergangenen Spielen in Pyeongchang hatte Althaus Silber gewonnen. Die...

  • Oberstdorf
  • 05.02.22
Für die neue Loipentrasse in Oberbeuren müssen einige Bäume gerodet werden. Im Frühjahr soll dann die Freifläche mit heimischen Pflanzen bepflanzt werden. (Symbolbild)
504×

Rodungsarbeiten nächste Woche
In Oberbeuren entsteht eine neue Loipentrasse

Vom 07. Februar 2022 bis 11. Februar 2022 finden im Bereich des neu hergestellten Geh- und Radweges von Oberbeuren nach Friesenried beim Parkplatz „Am Eichwald“ Rodungsarbeiten statt. Ziel ist es, eine Loipentrasse mit Einstieg am Parkplatz „Am Eichwald“ und Anschluss an das Loipennetz Irsee herzustellen. Wiederaufnahme des LoipenbetriebsDie bisherige Loipe musste dem neuen Geh- und Radweg weichen. Der Grundeigentümer Bayerische Staatsforsten, der Skiclub Kaufbeuren und die Stadt Kaufbeuren...

  • Kaufbeuren
  • 04.02.22
Im Vorarlberg ist es am Donnerstag gleich zu mehreren Lawinenabgängen gekommen. Dabei wurde glücklicherweise niemand verletzt. (Symbolbild)
15.240×

137 Meter langes Schneebrett in Silvretta Montafon
Mehrere Lawinenabgänge in Vorarlberg - Skifahrer hatte großes Glück

In Skigebieten in Vorarlberg ist es am Donnerstag zu mehreren Lawinenabgängen gekommen. Im Skigebiet Sonnenkopf lösten zwei Wintersportler jeweils ein Schneebrett aus. Einer von ihnen wurde dabei verschüttet.  Skifahrer wird von Lawine mitgerissenUm die Mittagszeit fuhr ein unbekannter Skifahrer im Skigebiet Sonnenkopf über den freien Skiraum von der Obermuri Bergstation kommend ab. Dabei löste er in einem rund 45 Grad steilen Hang ein Schneebrett aus und wurde 65 Meter weit mitgerissen. Der...

  • 04.02.22
Titelstars im Playboy: Wintersportlerinnen Janine Flock und Lisa Buckwitz. Weitere Motive exklusiv unter: https://www.playboy.de/coverstars/winter-olympia-peking-2022-janine-flock-lisa-buckwitz
12.108× 1 3 Bilder

Sexy Wintersportlerinnen mit Botschaft
Nackt im Playboy: Zwei Olympionikinnen auf der Titelseite

Nackte Sportlerinnen auf der Titelseite: Mittlerweile ein Klassiker beim Männermagazin "Playboy". Im Juli letzten Jahres erst waren es drei Spitzensportlerinnen bei den Olympischen Sommerspielen, für die März-Ausgabe 2021 hatte sich Skispringerin Juliane Seyfarth nackig gemacht. Jetzt hat der Playboy zwei Teilnehmerinnen der Olympischen Winterspiele in Peking auf der Titelseite der Märzausgabe - eine Deutsche und eine Österreicherin. Lisa Buckwitz: "Ich habe Muskeln. Na und?"Lisa Buckwitz vom...

  • 03.02.22
Im deutschen Olympia-Team ist nun ein zweiter Corona-Test positiv. (Symbolbild)
1.516×

Olympische Winterspiele in Peking
Zweiter Corona-Fall im deutschen Olympia-Team bestätigt

Am Freitag, den 4. Februar beginnen in Peking die olympischen Spiele. Im deutschen Olympia-Team, das am Dienstag in China ankam, wurde nun allerdings schon der zweite Coronafall gemeldet. Das teilte der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) am Mittwoch mit. Sportler oder Berater?Dabei gab der DOSB aber nicht bekannt, ob es sich um einen Athleten oder einen Betreuer handelt. Der Betroffene ist laut der Mitteilung symptomfrei. Für ihn greifen nun die strengen Protokolle der Organisatoren. Er muss...

  • 02.02.22
Paul Bieber schwamm insgesamt 1.668 Meter bei einer Wassertemperatur von 3,9 Grad.
4.142× Video 12 Bilder

Eismeile
1.668 Meter bei 3,9 Grad: Paul Bieber schwimmt Eismeile im Bodensee

Auf dem Weg zu einem weiteren Rekord befindet sich der Allgäuer Paul Bieber. Der 38 -Jährige schwamm am Samstagnachmittag eine weitere Eismeile im Bodensee bei Wasserburg. Bei einer Wassertemperatur von nur 3,9 Grad legte der Lindauer am Samstag genau 1.668 Meter zurück. Für die Strecke, bei der er von zwei Rettungsschwimmer begleitet wurde, brauchte der Athlet gerade einmal 31 Minuten und 12 Sekunden. "Vor vier Jahren bin ich nach Sonthofen zu einem Schwimmer gekommen, der einen Rekord...

  • Lindau
  • 31.01.22
 16 Athleten und Athletinnen aus dem Allgäu sind bei den Olympischen Winterspielen 2022 in Peking dabei. (Symbolbild)
2.732×

16 Olympioniken aus dem Allgäu
Diese Allgäuer Athleten schickt der DSV zu den Olympischen Spielen

Am Freitag, den 4. Februar werden die Olympischen Winterspiele 2022  feierlich eröffnet. Vom 05. bis zum 20. Februar kämpfen die Athletinnen und Athleten in China um die begehrten Medaillen. Auch einige Sportlerinnen und Sportler aus dem Allgäu schickt der Deutsche Skiverband (DSV) nach Peking. 16 Allgäuer im DSV AufgebotDer Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) hat insgesamt 59 DSV-Athletinnen und -Athleten für die Olympischen Winterspiele in Peking nominiert. 25 Damen und 34 Herren kämpfen im...

  • 29.01.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ