Special Olympische Winterspiele SPECIAL
Olympische Winterspiele

Alles zum Thema winterspiele2018

Beiträge zum Thema winterspiele2018

Sport
Aljona Savchenko und Bruno Massot.

Eiskunstlauf
Oberstdorfer Olympiasiegerin Savchenko denkt über erneute Olympiateilnahme mit Bruno Massot nach

Eiskunstlauf-Olympiasiegerin Aljona Savchenko möchte ihre Goldmedaille verteidigen. Nach dem Sensationssieg im Paarlauf bei den Spielen im südkoreanischen Pyeongchang zusammen mit dem Franzosen Bruno Massot verständigten sich die beiden zunächst auf eine einjährige Pause. Nun denkt Savchenko laut über ein Comeback bei den Olympischen Winterspielen 2022 in Peking nach. Im Interview mit t-online.de sagt die 34-Jährige: „Man kann noch mal gewinnen. Oder eine Medaille holen. Klar. Wenn man...

  • Oberstdorf und Region
  • 01.09.18
  • 669× gelesen
Anzeige
Sport
Umjubelter Empfang für die Olympiasieger und Weltmeister im Eiskunstlaufen in Oberstdorf. Unser Bild zeigt von links Sophie Levaufre und ihr Partner Bruno Massot, Aljona Savchenko und ihr Mann Liam Cross.

Sport
Oberstdorf empfängt Goldmedaillengewinner Aljona Savchenko und Bruno Massot

Acht Wochen nach dem Gewinn ihrer olympischen Goldmedaille in Pyeongchang ist das Eiskunstlauf-Paar Aljona Savchenko und Bruno Massot in seinem Heimatort Oberstdorf begeistert empfangen worden. Knapp 600 Besucher ließen die Gewinner von Olympia- und WM-Gold in der Oberstdorfer Fußgängerzone hochleben. Landrat Anton Klotz, Bürgermeister Laurent Mies und der Vorsitzende des EC Oberstdorf, Harald Löffler, ehrten die beiden Eiskunstläufer mit Urkunden, ECO-Ehrenmitgliedschaft und einer riesigen...

  • Oberstdorf und Region
  • 18.04.18
  • 2952× gelesen
Sport
Empfang von Selina Jörg in Sonthofen
21 Bilder

Olympia
„Momente fürs Leben“: Sonthofen empfängt Snowboard-Star Selina Jörg

Als sie ihre Sternstunde noch einmal vor Augen geführt bekam, gab es kein Halten mehr. Dicke Tränen kullerten Selina Jörgs Wangen hinunter. Über die Leinwand im Sonthofer Stadtrat flimmerte der Silberlauf der 30-Jährigen bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang. Zu intensiv waren die Momente, die sie in Südkorea erlebt hatte. Zu herzlich war der Empfang in ihrer Heimatstadt Sonthofen wenige Minuten zuvor. Dabei hat der mehrfachen deutschen Meisterin gewiss nicht die Kälte von minus...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 28.02.18
  • 2658× gelesen
Sport
Die Oberstdorfer Medaillengewinner beim Olympia Empfang (von links): Johannes Rydzek, Katharina Althaus, Selina Jörg, Karl Geiger, Richard Freitag, Vinzenz Geiger. Es fehlen Aljona Savchenko und Bruno Massot.
37 Bilder

Willkommensparty
3.000 Fans empfangen Olympioniken in Oberstdorf

Ein buntes Feuerwerk setzte am Dienstagabend um halb acht Uhr im Nordic Park von Oberstdorf den krachenden Schlusspunkt hinter eine olympische Medaillenfeier, die Deutschlands südlichste Gemeinde so bisher noch nicht erlebt hatte. 3000 Zuschauer kamen trotz klirrender Kälte von minus 14 Grad und bereiteten den erfolgreichen Athleten und Trainern aus dem Allgäu einen triumphalen Empfang – zwei Tage, nachdem die Winterspiele im südkoreanischen Pyeongchang zu Ende gegangen waren. Wie vor einem...

  • Oberstdorf und Region
  • 28.02.18
  • 3562× gelesen
Reportage
Thomas Weiß in Pyeongchang

Podcast
Medaillenüberraschungen, High-Tech und Instantnudeln: AZ-Sportchef zieht Resümee nach den Olympischen Spielen in Südkorea

Das Fazit von Olympiareporter Thomas Weiß fällt insgesamt positiv aus: 'Es waren gute Olympische Spiele in Pyeongchang - besonders aus sportlicher Sicht'. Auch die Stimmung vor Ort war positiv, die Ergebnisse der deutschen Sportler sowieso. Aber natürlich gab es auch negative Aspekte an den Olympischen Spielen in Pyeongchang. Leere Ränge bei vielen Wettkämpfen, erneute Dopingfälle, ein paar Enttäuschungen aus sportlicher Sicht und täglich Instantnudeln aus der Plastikdose. Das komplette Fazit...

  • Kempten (Allgäu)
  • 26.02.18
  • 726× gelesen
Sport
Die beiden Oberstdorfer Eiskunstläufer Aljona Savchenko (vorne) und Bruno Massot (rechts) nach ihrer Goldmedaille bei den Olympischen Spielen 2018 in Pyeongchang im Deutschen Haus. Mit dabei die Lebenspartner der beiden Sportler: Links Liam Cross (Aljona), Zweite von links Sophie Levaufre (Bruno). Zweiter von rechts: Trainer Jean-Francois Ballester.

Erfolge
Winterspiele 2018 in Pyeongchang: Der Allgäuer Medaillenspiegel

Die Olympischen Winterspiele in Korea sind vorbei. Der Allgäuer Medaillienspiegel kann sich sehen lassen: Gold, Silber und jede Menge super Platzierungen. Auf dem Treppchen gelandet sind: Aljona Savchenko und Bruno Massot, EC Oberstdorf: Gold im Eiskunstlauf (Paarlauf) Johannes Rydzek und Vinzenz Geiger aus Oberstdorf: Gold mit den Nordischen Kombinierern Selina Jörg aus Sonthofen: Silber im Snowboard Parallel-Riesenslalom in Pyeongchang Katharina Althaus aus Oberstdorf: Silber im...

  • Kempten (Allgäu)
  • 25.02.18
  • 696× gelesen
Sport
Public Viewing im Kaufbeurer Eisstadion.
16 Bilder

Jubel
700 Fans verfolgen olympisches Eishockey-Finale von Pyeongchang beim Public Viewing im Kaufbeurer Eisstadion

Public Viewing einmal ganz anders: 700 Besucher haben am frühen Sonntagmorgen im Kaufbeurer Eisstadion das dramatische Finale zwischen den deutschen Eishockey-Spielern und den olympischen Athleten aus Russland verfolgt. Die Szenen, mit denen die Spieler von Marco Sturm trotz der letztlich nicht vergoldeten Silbermedaille Sportgeschichte geschrieben haben, flimmerten über die großen Videobildschirme über der Eisfläche. Der ESV Kaufbeuren hatte die Veranstaltung kurzfristig auf die Beine...

  • Kaufbeuren und Region
  • 25.02.18
  • 232× gelesen
Sport
2 Bilder

Silber-Medaille
Finale verloren: Deutsches Eishockey-Team holt Silber in Pyeongchang gegen das Team OAR

Es war besonders am Schluss ein unglaublich spannendes Finale. Und das deutsche Team hats am Ende nicht geschafft: 4:3 n.V. hat Deutschland gegen das Team OAR (Olympische Athleten aus Russland) verloren. Es bleibt die sensationelle Silbermedaille für Deutschland. Damit sind weitere Allgäuer Medaillenträger. Dennis Endras (32) aus Immenstadt (spielt bei Adler Mannheim) und Patrick Reimer (35) aus Mindelheim (Nürnberg Ice Tigers) waren mit im Aufgebot, als das Team in Pyeongchang Geschichte...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 25.02.18
  • 37× gelesen
Sport
Snowboaderin Selina Jörg hat Silber bei Olympia geholt.

Medaille
Selina Jörg (30) aus Sonthofen holt Silber im Snowboard Parallel-Riesenslalom in Pyeongchang

Riesen-Jubel in Korea: Selina Jörg, die Sonthofener Olympia-Teilnehmerin bei den Winterspielen, hat im Snowboard Parallel-Riesenslalom die Silbermedaille gewonnen. Im Finale gegen die Tschechin Ester Ledecka hatte sie das Nachsehen. Ledecka war als Favoritin ins Rennen gegangen und ließ Selina Jörg keine Chance. Im Halbfinale dagegen hatte sie es leicht gehabt: Jörgs Gegnerin Alena Zavarzina, die Olympische Athletin aus Russland, stürzte und machte damit den Weg frei für das Finale. Zwei...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 24.02.18
  • 782× gelesen
Sport

Olympia
Spannend bis zum Schluss: Deutsche Eishockey-Mannschaft gewinnt das Halbfinale gegen Kanada

Erstmals seit der Bronzemedaille 1976 hat eine deutsche Eishockeymannschaft die Chance auf eine Medaille bei den olympischen Spielen. Beim Eishockey-Halbfinale am Freitag gewann die deutsche Mannschaft mit 4:3 gegen Kanada. Deutschland geht nach dem ersten Drittel in Führung In den ersten Minuten lieferten sich die beiden Mannschaften einen regen Schlagabtausch. Die Kanadier Roy und Wolski wagen in der fünften und siebten Minute einen Schuss auf das deutsche Tor. Keeper Danny aus den...

  • Kempten (Allgäu)
  • 23.02.18
  • 154× gelesen
Sport
Mit einem flottem Slogan wurde gestern Abend koreanischer Zeit die Gold-Staffel der Nordischen Kombinierer im Deutschen Haus empfangen: (von links) Johannes Rydzek, Fabian Rießle, Vinzenz Geiger und Eric Frenzel feierten feucht-fröhlich – und auf der riesigen Videoleinwand stand: „Schneller am Ziel als die GroKo: unsere NoKo.“

Olympia
Oberstdorf feiert mit: Johannes Rydzek und Vinzenz Geiger gewinnen mit den Kombinierern die Goldmedaille

In einem der größten Momente seiner Karriere dachte Johannes Rydzek (26) an die Heimat. Der Oberstdorfer hatte bei den Olympischen Spielen in Pyeongchang gerade mit seinem SCO-Vereinskameraden Vinzenz Geiger (20) sowie Fabian Rießle und Eric Frenzel Gold im Teamwettbewerb der Nordischen Kombination gewonnen, da grinste er beim Interview mit dem ZDF in die Fernsehkameras und sagte freudestrahlend: 'Grüße nach Hause. Mülle, wir haben’s gemacht!' Mit 'Mülle' meinte er Thomas Müller, der 1988...

  • Oberstdorf und Region
  • 23.02.18
  • 383× gelesen
Sport

Sport
Darum ist die Deutsche Eishockey-Nationalmannschaft so gut bei Olympia

Das ist schon 'mehr als eine Sensation', wie es Verbands-Präsident Franz Reindl formuliert. Deutschland, die Nummer acht der Eishockey-Weltrangliste, spielt im Olympiaturnier um eine Medaille. Im Halbfinale am heutigen Freitag (13.10 Uhr/live in der ARD und Eurosport ) trifft das Team auf Kanada, den Olympiasieger von 2014. Fünf Gründe für den Höhenflug. Der Trainer Marco Sturm hat einen Plan. Der 39-Jährige stellt seine Mannschaft nicht nach aktuellen Spielerstatistiken zusammen. Sein Credo:...

  • Kempten (Allgäu)
  • 23.02.18
  • 208× gelesen
Sport
Carolina Kostner aus Südtirol glänzt mit ihrer Ausstrahlung.

Olympia
Oberstdorfer Eiskunstläuferin Kostner auf Kurs

'Das war nicht mein bester Auftritt, ich war ein bisschen zittrig bei der Landung meines zweiten Sprungs', sagte Carolina Kostner. Doch mit Platz sechs (73,15 Punkte) und fünf Zählern Rückstand auf Rang drei hatte die Südtirolerin, die ebenso wie die Essenerin Nicole Schott mit Michael Huth in Oberstdorf trainiert, in der Kür in der Nacht zum Freitag noch eine Medaillenchance. Kostner hat Gemeinsamkeiten mit Aljona Savchenko, einer anderen Wahl-Oberstdorferin. Mit 34 Jahren war die deutsche...

  • Oberstdorf und Region
  • 23.02.18
  • 130× gelesen
Sport
Johannes Rydzek

Winterspiele
Gold: Oberstdorfer Johannes Rydzek und Vinzenz Geiger werden Team-Olympiasieger

Zwei Tage ist der Erfolg von Johannes Rydzek erst her - jetzt kann er sich gleich zweifach Olympiasieger nennen. Nach dem Sieg im Einzelspringen holte sich Johannes Rydzek Gold mit dem Team in der Nordischen Kombination. Für Vinzenz Geiger ist es der erste Olympiasieg. Mit sechs Sekunden Verzögerung startete der Oberstdorfer Vinzenz Geiger in die ersten fünf Kilometer des Langlaufrennens. Diese gute Startposition hatten sich die vier Deutschen Eric Frenzel, Fabian Rießle, Johannes Rydzek und...

  • Oberstdorf und Region
  • 22.02.18
  • 353× gelesen
Sport
Bundestrainer Hermann Weinbuch

Olympia
Trainer Hermann Weinbuch warnt Staffel der Nordische Kombination vor zu viel Selbstsicherheit

Mit welcher Geschwindigkeit der deutsche D-Zug mit Johannes Rydzek, Fabian Rießle und Eric Frenzel da am Dienstagabend koreanischer Zeit in den Bahnhof Alpensia einfuhr, war nach der Vorgeschichte in den vergangenen Wochen nicht zu erwarten. Doch Bundestrainer Hermann Weinbuch hat anscheinend wieder mal den Lokomotivführer gespielt und zum richtigen Zeitpunkt die richtigen Weichen gestellt, ein paar verrostete Schrauben geölt und Dampf in den Kessel gebracht. In der Pressekonferenz als...

  • Kempten (Allgäu)
  • 22.02.18
  • 146× gelesen
Sport
Den Moment des großen Glücks Glücks genießt manch einer am liebsten für sich allein. Nicht so die Spieler der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft. Nachdem die Schiedsrichter den Siegtreffer zum 4:3 anerkannt hatten, bildeten sie einen Jubelknäuel.

Eishockey
Erstmals seit der Bronzemedaille 1976 steht eine deutsche Mannschaft im Halbfinale der Olympischen Spiele

Den Schlusspunkt eines denkwürdigen Eishockey-Abends hatten zuvor Reimer und dann der Schiedsrichter gesetzt. 3:3 hatte es nach 60 Minuten im Halbfinale des olympischen Turniers gegen Schweden gestanden. Es ging in die Verlängerung. Nach 90 Sekunden umkurvte der mit 318 Treffern erfolgreichste DEL-Rekordtorschütze Reimer zwei Schweden und schob den Puck unter Torwart Viktor Fasth ins Tor. Den Unparteiischen ging das zu schnell. Nach dem Videostudium stapfte der Schiedsrichter um 23.30 Uhr...

  • Kempten (Allgäu)
  • 22.02.18
  • 38× gelesen
Sport

Winterspiele
Sonthofener Sebastian Eisenlauer wird Zehnter im Langlauf-Teamsprint bei Olympia

Als bestes Team unter den 'Lucky Losern' qualifizierten sich Sebastian Eisenlauer und Thomas Bing für das Finale der Teams im Sprint. Im von den Norwegern dominierten Rennen wurden die beiden Deutschen Zehnte. Das Finale fand kurz nach dem Halbfinale statt - und das merkte man auch am Lauftempo aller Läufer. Auch Sebastian Eisenlauer und Thomas Bing konnten nicht an die Zeit aus der Qualifikation anknüpfen. Am Ende reichte es für Platz zehn. Auch den Damen kurz zuvor verlief aus deutscher...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 21.02.18
  • 109× gelesen
Sport

Winterspiele
Allgäuer-Team Fessel/Ringwald wird Zehnte im Langlauf-Teamsprint bei Olympia

Als 'Lucky Loser' qualifizierte sich das deutsche Team, bestehend aus Nicole Fessel und Sandra Ringwald, für das Finale im Langlauf- Teamsprint. Am Ende reichte es für Platz zehn. Für Nicole Fessel liefen die Olympischen Spiele bisher nicht so, wie sie sich das vorgestellt hat. Eine Kehlkopfentzündung zwang die 34-Jährige nicht teilnehmen. Und auch die Teilnahme am Finale war dann noch nicht sicher - im Halbfinale lag das Duo Ringwald/Fessel mit einer Zeit von 16:15.67 etwas mehr als 18...

  • Oberstdorf und Region
  • 21.02.18
  • 56× gelesen
Sport

Winterspiele
Wie sich der Nesselwanger Olympiasieger Franz Keller über Rydzeks Goldmedaille freut

Bei der Nordischen Ski-WM 2017 in Lahti triumphierte er gleich vier Mal – seit gestern darf sich Johannes Rydzek aus Oberstdorf auch Olympiasieger nennen. Einer, der dieses Gefühl genau kennt, obwohl es schon 50 Jahre her ist, ist der Nesselwanger Franz Keller. Sechs Sekunden hatte der mittlerweile 73-Jährige bei seinem Olympiasieg in Grenoble Vorsprung auf den Schweizer Kombinierer Alois Kählin. Die gestrige Fernsehübertragung aus Korea verfolgte Keller voller Spannung. 'Es war ein toller...

  • Füssen und Region
  • 21.02.18
  • 161× gelesen
Sport

Winterspiele
Olympia-Erfolg für Oberstdorfer Johannes Rydzek: Gold in der nordischen Kombination

31 Sekunden war der Vorsprung des bis dahin Erstplatzierten Akito Watabe nach dem Springen von der Großschanze - für die deutschen Starter um Eric Frenzel kein Problem. So holte Johannes Rydzek Gold. Rießle und Frenzel holten sich die Silber- und Bronzemedaille. Der Sprung von der Großschanze lief gut - 133,5 Meter standen für Johannes Rydzek am Ende auf der Anzeigetafel. Das bedeutete Platz 5 und damit 31 Sekunden Rückstand auf den erstplatzierten Japaner Watabe. Auch Vinzenz Geiger sicherte...

  • Oberstdorf und Region
  • 20.02.18
  • 297× gelesen
Sport
Karl Geiger

Sport
Silber im Mannschaftsspringen: Interview mit Oberstdorfer Karl Geiger

Skispringer Karl Geiger hat als Auftaktspringer im deutschen Team die Silbermedaille im Mannschaftsspringen gewonnen. Und das, obwohl der Beginn der Spiele für ihn nicht wirklich gut verlief. Unser Olympia-Reporter hat mit dem 25-Jährigen vom Skiclub Oberstdorf im Deutschen Haus über seinen bislang größten Erfolg seiner Karriere sprechen können.

  • Oberstdorf und Region
  • 20.02.18
  • 330× gelesen
Sport
Nicole Fessel

Sport
Olympia: Nicole Fessel beim Team-Sprint dabei

Das deutsche Langlauf-Team kann für den aus seiner Sicht wichtigsten Olympia-Wettkampf wieder auf Nicole Fessel zurückgreifen. Im Team-Sprint am Mittwoch (9 Uhr deutscher Zeit) geht die bislang wegen einer Kehlkopfentzündung nur zuschauende Oberstdorferin gemeinsam mit Sandra Ringwald, die in Sonthofen lebt, an den Start. Bei den Männern tragen der Sonthofer Sebastian Eisenlauer und Thomas Bing die deutschen Hoffnungen. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe unserer...

  • Kempten (Allgäu)
  • 20.02.18
  • 259× gelesen
Sport

Winterspiele
Freestyle-Skifahrerin Sabrina Cakmakli wird Achte bei Olympia

Wieder ein Erfolg für eine gebürtige Allgäuerin bei den Winterspielen in Pyeongchang: Mit 74.2 Punkten sicherte sich Sabrina Cakmakli den achten Platz in der Halfpipe. Vor vier Jahren landete die 23-Jährige in Sotschi auf Platz 14. Der zweite und dritte Lauf des Finales waren für Cakmakli nicht optimal - im dritten Durchgang stürzte sie, kurz nachdem sie einen neuen Trick versucht und auch gestanden hatte. So blieb die 23-Jährige dann auch hinter dem Ergebnis aus der Qualifikation zurück....

  • Kempten (Allgäu)
  • 20.02.18
  • 87× gelesen
© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH
Powered by Gogol Publishing 2002-2018