Alles zum Thema Winterdienst

Beiträge zum Thema Winterdienst

Lokales
Mehrfach bei der Bürgerversammlung angesprochen wurde der Winterdienst der Gemeinde in der Breslauer Straße. Dieser habe einen Teil der Straße trotz heftiger Schneefälle nicht geräumt, kritisierten Anwohner.

Bürgerversammlung
Anlieger kritisieren Winterdienst in Ottobeuren

Einen Dank an alle, die mit Schaufeln die großen Schneemengen der vergangenen Tage bewältigt haben, hat Bürgermeister German Fries (Freie Wähler) an den Beginn der diesjährigen Bürgerversammlung in Ottobeuren gestellt. Dennoch wurde er am Ende seines rund zweistündigen Berichts mit mehrfacher Kritik von Bürgern am Winterdienst konfrontiert. Massiv kritisierten drei Anwohner der Breslauer Straße, dass in dieser Zeit trotz heftiger Schneefälle kein Räumdienst in den hinteren Teil ihrer...

  • Memmingen und Region
  • 22.01.19
  • 3.481× gelesen
Lokales
Im Dauereinsatz: Der Winterdienst am Flughafen Memmingen sorgte dafür, dass kein Flug ausfallen musste.

Winter
Flughafen Memmingen meistert die Schneemassen: Keine Flugausfälle am Allgäu Airport

Der Flughafen Memmingen hat die extremen Wetterbedingungen der letzten Tage bestens gemeistert. Die meisten Flüge starteten und landeten pünktlich. Dem Team vom Winterdienst, das auch durch Mitarbeiter der Verwaltung tatkräftig ergänzt wurde, gelang es, Starts und Landungen jederzeit zu ermöglichen. „Alle haben zusammengehalten“, freut sich Schmid, „es war eine großartige Leistung der gesamten Mannschaft.“ Das Ergebnis brachte auch während schlechter Witterung zumeist pünktliche...

  • Memmingen und Region
  • 11.01.19
  • 871× gelesen
Lokales
Mit schwerem Gerät sind die Unterallgäuer den Schneemassen am Wochenende zu Leibe gerückt.

Winter
Dauerschneefall hält Memminger Bauhofmitarbeiter, Einsatzkräfte und Bürger am Wochenende auf Trab

Frau Holle hat am Wochenende offensichtlich Überstunden gemacht. Aber nicht nur die Schneefee war im Dauereinsatz. Auch die Mitarbeiter der hiesigen Bauhöfe leisteten rund um die Uhr ganze Arbeit und befreiten die Straßen von Schnee und Eis. Gleiches gilt für Otto-Normalverbraucher. Mit Schneeschaufeln und kleinen Fräsen rückten die Menschen der weißen Pracht zu Leibe. Schließlich mussten die Schneemassen auch von Gehwegen und Einfahrten geschippt werden. Das war Knochenarbeit. Den...

  • Memmingen und Region
  • 07.01.19
  • 951× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019