Special Winter SPECIAL

Winterdienst

Beiträge zum Thema Winterdienst

Die Räumdienste in Kaufbeuren hatten am Wochenende mit den Schneemassen zu kämpfen.
3.062×

Wintereinbruch
Räumdienste kämpfen in Kaufbeuren mit den Schneemassen

Mit voller Wucht hat der Winter am Wochenende auch Kaufbeuren und das Ostallgäu erreicht. Die Fahrer der Räum- und Streufahrzeuge waren pausenlos unterwegs und versuchten, die Schneemassen irgendwie in den Griff zu bekommen. Anhaltender Niederschlag seit Freitagnachmittag hatte für bis zu 40 Zentimeter Neuschnee gesorgt. Dementsprechend waren auch die Straßenverhältnisse. Wer trotzdem dringend mit dem Auto fahren musste – auch auf den Bahnstrecken im Allgäu kam es zu erheblichen Behinderungen...

  • Kaufbeuren
  • 06.01.19
39×

Bauhof
Mitarbeiter des Bauhofs Kaufbeuren sind mit ihren Räumfahrzeugen bereit für den Winter

Der Winter kann kommen: Die Mitarbeiter des Bauhofes der Stadt stehen Gewehr bei Fuß, um auf Abruf – und oft zu nachtschlafender Zeit – dafür zu sorgen, dass der Verkehr auf den Straßen trotz Eis und Schnee möglichst reibungslos fließen kann. Dabei kommen neun große Winterdienstfahrzeuge sowie eine Reihe kleinerer Fahrzeuge zum Einsatz. Geräumt und gestreut wird nach einem Dringlichkeitsplan. Als erstes sind die Haupt- und Durchfahrtsstraßen sowie die Zufahrt zum Klinikum dran, dann die...

  • Kaufbeuren
  • 04.11.16

Verkehr
Winterdienst nicht nur vom Bauhof

Gemeinde denkt über Fremdvergabe in Hausen, Frankenried und Mooshütte nach Die Gemeinde Mauerstetten denkt über eine Fremdvergabe des Winterdienstes in Hausen, Frankenried und Mooshütte nach. Bei der jüngsten Sitzung sprachen sich die Gemeinderäte mit 10:7 Stimmen grundsätzlich für eine solche Lösung aus, die Überstunden der Bauhofmitarbeiter eindämmen und die vorgeschriebenen Ruhezeiten einzuhalten helfen soll. Bürgermeister Armin Holderried wird nun für eine endgültige Beschlussfassung...

  • Kaufbeuren
  • 14.02.11
26×

Gemeinderat
Diskussion um privaten Winterdienst

Bauhofmitarbeiter haben viele Überstunden Der Winterdienst war jüngst Thema im Mauerstettener Gemeinderat. Einen ein Meter breiten Gehstreifen links und rechts der Straße müssen die Hausbesitzer bei Schnee und Eis auch dort räumen, wo kein regulärer Gehweg vorhanden ist. Das betonte Mauerstettens Bürgermeister Armin Holderried in der Bürgerfragestunde. Diese beendete den öffentlichen Teil der Gemeinderatssitzung, zu der Holderried viele Bürger begrüßen konnte. Holderried hatte zuvor...

  • Kaufbeuren
  • 31.01.11
20×

Winterdienst
In Eggenthal soll besser über das Räumen und Streuen informiert werden

Gemeinde klärt über ihre Pflichten auf - Jahresrechnung 2009 gebilligt Nun hält er nach einer kurzen Pause wieder Einzug, der Winter. Passend dazu diskutierte der Eggenthaler Gemeinderat über die Pflichten des gemeindlichen Winterdienstes. Denn die vergangene Schnee- und Eisperiode hatte einige Fragen - auch bei den Bürgern - aufgeworfen, erklärte Bürgermeister Harald Polzer. Deshalb referierte Gemeinderat Stefan Huber, der in Bayersried und im westlichen Eggenthaler Gemeindegebiet den...

  • Kaufbeuren
  • 20.01.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ