Special Winter SPECIAL

Winter

Beiträge zum Thema Winter

74×

Tierschutz
Winterfütterung der Wildvögel im Allgäu

Nicht nur der Winter stellt die einheimischen Wildvögel auf eine harte Probe: Intensive Landwirtschaft und zunehmende Bebauung führen zu Lebensraum-, Brutplatz- und Futtermangel. Vogelfreunde können die Tiere deshalb mit artgerechter Fütterung unterstützen. Wer den Vögeln zumindest über den besonders nahrungsarmen Winter hinweghelfen möchte, sollte deutlich vor dem ersten Wintereinbruch mit der Fütterung beginnen. Der Zentralverband Zoologischer Fachbetriebe e.V. (ZZF) gibt Tipps für den...

  • Marktoberdorf
  • 23.11.17
33×

Trend: hoch hinauf im Schnee
Skitouren: Vergnügen für Wintersportfreunde mit Risikomanagement – Tipps und Informationen

Skitourengehen liegt in der Luft. Immer mehr Sportler genießen den Aufstieg aus eigener Kraft. Sie suchen das Vergnügen jenseits der Ski­gebiete in der Natur und wollen auf Tour aktiv sein. Doch den Spaß gibt es dort nicht ganz ohne Risiko: Lawinen sind die größte Gefahr abseits gesicherter Pisten. Mit Risikomanagement und der richtigen Ausrüstung kann jedoch verantwortungsvoll umgegangen werden. Grundsätzlich werden zwei Arten von Lawinen unterschieden: Schneebrett- und Lockerschneelawinen....

  • Füssen
  • 11.01.17
21× 2 Bilder

Natur
Winterblues ade Spaß und Spiele im Schnee im Allgäu

Wer sich bei einer Winterdepression nicht zuhause verkriecht, bekommt schnell neue Energie Bei winterlichen Stimmungsschwankungen sollte man nicht in Unruhe verfallen und die Wirkung von Tageslicht, Sport und Aktivitäten nutzen. Ein wenig Melancholie kann in den dunklen Jahreszeiten ganz normal und je nach Betrachter auch sehr entspannend sein. Tageslicht und die frische Luft wirken sehr schnell. Wir haben Extra-Tipps für fünf Spiele im Schnee. Viele Menschen leiden nach dem Jahreswechsel an...

  • Kaufbeuren
  • 10.01.17
15×

Landesbund für Vogelschutz
Mitmach-Aktion: Stunde der Wintervögel von Freitag, 6., bis Sonntag, 8. Januar

Zum Schutz der Artenvielfalt ln den vergangenen Wochen erreichten den Landesbund für Vogelschutz, LBV, vermehrt Meldungen, dass die zu dieser Jahreszeit üblichen Vögel am Futterhäuschen oder im Garten vermisst werden. Als Ursache wird dabei oft ein Zusammenhang mit der derzeit in den Medien sehr präsenten Vogelgrippe vermutet. Der LBV gibt Entwarnung: 'Singvogelarten werden nicht von der aktuellen Form der Vogelgrippe befallen', sagt Martina Gehret, die LBV-Beauftragte für Citizen Science....

  • Füssen
  • 04.01.17
36×

Aufklärung
Borreliosegefahr - wenn die Böden nicht mehr gefrieren, werden die Zecken wieder aktiv

Zecken lieben mildes Winterwetter Durch die Ansteigung der Bodentemperatur werden die Zecken in der Natur langsam wieder mobil – allen winterlichen Einbrüchen zum Trotz. Bereits ab März kommen die, wenn sie noch nicht mit Blut gefüllt sind, nur wenige Millimeter kleinen blutsaugenden Parasiten aus ihren Ruheplätzen in Büschen, Bäumen, Gräsern und Waldboden. Etwa fünf bis 35 Prozent der Zecken sind mit Borrelien befallen. Tut der Stich auch nicht weh, kann die Zecke über ihren Speichel...

  • Marktoberdorf
  • 04.02.16
40×

Winter
Schneeschuhwandern ermöglicht fernab von den Pisten idyllische Plätze und Hütten zu erreichen

Lust auf ein entspanntes Wintererlebnis Der Schnee knirscht unter den Schuhen, der Atem dampft, wenn die kleinen und großen Schneewander-Fans auf ihren Schneeschuhen unterwegs sind. Abseits der Pisten und Fußgängerwege erleben die Winterfreunde eine entschleunigte Mischung aus Sport und Spaziergang und die Landschaft von einer ganz neuen Seite. Wer auf eigene Faust unterwegs ist, kennt vielleicht schon den Weg zum Auerberg. Es ist eine leichte Schneeschuhtour, die auch als Anfänger in rund drei...

  • Füssen
  • 27.01.16
28×

Schnee
Winterwandern in Pfronten

Pfrontens Geschichte und Kultur auf acht neuen Winterwanderwegen kennenlernen Von gemütlich über familienfreundlich bis hin zu anspruchsvoll und sportlich: Das Pfrontener Winterwanderwegenetz ist so abwechslungsreich wie die 13-Dörfer-Gemeinde selbst. Von Dezember bis März laden acht gut ausgeschilderte Winterwanderwege die Gäste dazu ein, die Kultur und Tradition des Höhenluftkurortes und die verschiedenen Facetten der Allgäuer Landschaft aktiv zu erleben. Einen schnellen Einstieg in den...

  • Füssen
  • 27.01.16
52×

Umwelt
Winterwege durch den Allgäuer Wald: Wo der Mensch Ruhe findet, ist diese für Tiere wichtig für das Überleben

Zur kalten Jahreszeit liegt der Wald keineswegs vollständig im tiefen Winterschlaf. Viele Wildtiere befinden sich lediglich in einer Winterruhe und die Pflanzen üben sich nur oberhalb des Bodens in Bescheidenheit. Die Waldschutzorganisation PEFC Deutschland gibt Erholungssuchenden Tipps, wie sie sich zum Wohle der Arten rücksichtsvoll im Winterwald verhalten können. Hier sind acht Tipps zur Rücksichtnahme auf Wildtiere im Winterwald, auch wenn der Sport, wie das Schneeschuhwandern oder...

  • Marktoberdorf
  • 04.01.16
32×

Ostallgäu
Spaziergänge im winterlichen Wald

Gefahren im Wald kennen und meiden: Damit aus dem Wintertraum kein Albtraum wird Auch zur Winterzeit bleiben Deutschlands Wälder für jedermann frei zugänglich. Aber mehr als zu anderen Jahreszeiten gilt, dass der Wald Unfallgefahren birgt und sein Betreten daher mit Risiken verbunden ist. Vorsicht schützt vor unschönen Erlebnissen. Gerade zur kalten Jahreszeit gehen die Menschen besonders gerne in den Wald, vor allem wenn er märchenhaft verschneit ist. Bei aller Romantik darf aber nicht...

  • Marktoberdorf
  • 15.01.15
53× 2 Bilder

Moorleben
Der Winter im Allgäuer Moor

Sagen und Gestalten, magisch und mystisch - Moorleben erkunden. Die Allgäuer Moore sind magisch und mystisch. Geheimnisvolle Geschichten, Gestalten und Sagen umranken diese einzigartigen Plätze. Eindrücke kann man jetzt mit Walter Sirch, Moor-Erlebnisführer im neuen Winterprogramm sammeln. Der Winter hat die Landschaft fest im eisigen Griff. Ein sibirischer Hauch hat das Moor in ein Winterwunderland verwandelt mit vereisten Wasserflächen und verschneiten Streuwiesen. Die Wintersonne lässt die...

  • Marktoberdorf
  • 19.12.13
26×

Curling
Kampf um olympische Plätze

Curling-Wettbewerb im Bundesleistungszentrum: Dienstag, 10., bis Sonntag, 15. Dezember Von Dienstag, 10., bis Sonntag, 15. Dezember, geht es in Füssen um die letzten Startplätze im Curling-Wettbewerb bei den Olympischen Winterspielen 2014. Acht Herren- und sieben Damen-Teams spielen beim Olympic Qualification Event der World Curling Federation um die noch offenen vier Tickets nach Sotschi. Unter den Teams sind auch die beiden deutschen Nationalteams. Austragungsort des Qualifikationsturniers...

  • Füssen
  • 04.12.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ