Winter

Beiträge zum Thema Winter

Weil das Wischwasser auf der Frontscheibe gefror, konnte der 24-jährige Fahrer nichts mehr sehen. Bei dem anschließenden Unfall beschädigte er zwei geparkte Autos. (Symbolbild)
3.029×

Fahrer (24) konnte nichts sehen
25.000 Euro Schaden! Gefrorenes Wischwasser sorgt für Unfall in Wangen

Ein 24-jähriger Autofahrer hat am Mittwochmorgen in Wangen ein geparktes Auto gerammt. Wie die Polizei Ravensburg mitteilt, hatte der junge Mann bei Minustemperaturen die Scheibenwaschanlage aktiviert. Weil das Spritzwasser an der Windschutzscheibe gefror, konnte der Fahrer nichts mehr sehen und kollidierte mit dem geparkten Auto.  Heftiger UnfallDer Crash war so heftig, dass der stehende Wagen auf ein weiteres Auto aufgeschoben wurde. Am Auto des Unfallverursachers entstand rund 7.000 Euro...

  • Wangen
  • 14.01.22
Viel Schnee im Allgäu (Symbolbild)
1.371×

Metallpoller verhindert Schlimmeres
Glatte Straßen: Autofahrer (24) prallt in Wohmbrechts gegen Hauswand

Am späten Mittwochabend ist in Wohmbrechts (Westallgäu) ein Autofahrer ins Schleudern geraten. Dabei ist ein hoher Sachschaden entstanden.  Kontrolle über Fahrzeug verlorenDer 24-jährige Autofahrer hat wohl die Glätte unterschätzt. Im Hergatzer Ortsteil Wohmbrechts Richtung Isny kam der junge Mann von der Fahrbahn ab. Er prallte dort gegen ein geparktes Fahrzeug und anschließend gegen eine Hauswand. Am Auto (Totalschaden) und der Hauswand (Risse) entstand hoher Sachschaden.  Metallpoller...

  • Hergatz
  • 07.04.21
Am Samstagmittag ist es in der Gemeinde Röthenbach zu einem Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen gekommen.
4.727× 6 Bilder

Autofahrer gerät ins Schleudern
Zwei leicht Verletzte und 10.000 Euro Schaden bei Verkehrsunfall in Röthenbach

Am Samstagmittag ist es in der Gemeinde Röthenbach zu einem Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen gekommen. Die Verletzten wurden ins Krankenhaus nach Lindenberg gebracht. Nach Angaben der Polizei war ein 25-jähriger Fahrer mit seinem Auto auf schneebedeckter Fahrbahn ins Schleudern gekommen. Darum prallte der 25-Jährige mit seinem Fahrzeug gegen eine eine entgegenkommende Autofahrerin. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 5.000 Euro.

  • Röthenbach im Allgäu
  • 17.01.21
Das Räumfahrzeug hat die Elfjährige unter einem Schneehaufen verschüttet. (Symbolbild)
9.675×

Leicht verletzt
Schneeräumdienst verschüttet Mädchen (11) in Lustenau

Am Freitagnachmittag hat ein Schneeräumfahrzeug ein elfjähriges Mädchen in Lustenau vermutlich übersehen und es mit einem Schneehaufen überschüttet. Das Mädchen kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus Dornbirn.  Mädchen spielte bei einem SchneehaufenDas Mädchen spielte am Ende einer Einfahrt bei einem bereits vorhandenen Schneehaufen hinter einem Gestrüpp mit dem Schnee. Wie die Polizei berichtet, wollte es sich dort ein Iglu bauen.  Gegen 14:30 Uhr schob der Fahrer des...

  • Lindau
  • 15.01.21
Am frühen Mittwochmorgen ist eine 24-jährige Frau mit ihrem VW im Dornacher Wald ins Schleudern geraten. (Symbolbild)
2.086×

Winterliche Straßenverhältnisse
Autofahrerin (24) landet bei Lindau im Straßengraben

Am frühen Mittwochmorgen ist eine 24-jährige Frau mit ihrem VW im Dornacher Wald ins Schleudern geraten. Sie überführ zwei Leitpfosten und kam im Straßengraben zum Stehen. Die Fahrerin blieb unverletzt. Grund für den Unfall war Schneeglätte und eine überhöhte Geschwindigkeit, so die Polizei. Es entstand ein Sachschaden von 2.000 Euro. Das Auto musste abgeschleppt werden.

  • Lindau
  • 13.01.21
Am Freitag hat es mehrere Winterunfälle gegeben (Symbolbild).
11.988×

Schneebedeckte Straßen
Mehrere Unfälle nach Wintereinbruch im Allgäu

Am Freitag haben sich wegen der schneebedeckten Straßen mehrere Unfälle ereignet.  Zwei Unfälle auf A96 Am ersten Weihnachtsfeiertag kam es in den Nachmittagsstunden auf der Autobahn 96 zu zwei größeren Verkehrsunfällen. Ursache waren bei beiden Unfällen winterliche Einflüsse, so die Polizei.  Auto kollidiert auf A96 bei Mindelheim mit Mittelschutzplanke Eine Autofahrerin kam aufgrund des eintretenden Graupelschauers alleinbeteiligt zwischen den Anschlussstellen Erkheim/Holzgünz ins Schleudern...

  • Mindelheim
  • 26.12.20
Schneeglätte auf der Straße (Symbolbild)
2.224×

Kontrolle verloren
Schneeglatte Straße: Auto überschlägt sich bei Scheidegg

Am Samstagabend verlor ein 49-jähriger Fahrzeugführer auf dem Weg von Ebenschwand in Richtung Oberstein auf schneebedeckter Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Fahrzeuglenker geriet ins Schleudern und rutschte eine Böschung hinunter, dabei überschlug sich der Pkw und landete auf dem Dach. Der Unfallverursacher wurde nicht verletzt. Am Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 5000 Euro.

  • Scheidegg
  • 06.12.20
Symbolbild
15.559×

Winter
Eine Schwer- und mehrere Leichtverletzte nach witterungsbedingten Unfällen im Allgäu

Durch den starken Wintereinbruch wurden bei Unfällen am Samstag eine Person schwer und mehrere leicht verletzt. Eine 79-jährige Fahrradfahrerin in Memmingen übersah laut Polizei einen schneebedeckten Bordstein, verlor die Kontrolle über ihr Rad und stürzte. Die Frau zog sich mittelschwere Verletzungen zu. Leicht verletzt wurde eine 36-jährige Autofahrerin in Wolfertschwenden. Ein Autofahrer verlor beim Abbiegen die Kontrolle über sein Fahrzeug und rutschte in das Auto der 36-Jährigen. Es...

  • Kempten
  • 06.01.19
Im Winter sollte das Fahrzeug vor der Fahrt von Schnee und Eis befreit werden.
1.338×

Unterschätzte Gefahr
Polizei warnt: 77 Verkehrsunfälle durch herabfallende Schnee- und Eisplatten im Winter 2017/18 im Allgäu

Wer im Winter mit dem Auto fährt, kennt das Problem: Bevor die Fahrt losgeht, muss zunächst das Auto von Eis und Schnee befreit werden. Doch nicht alle Autofahrer gehen dieser Aufgabe gewissenhaft nach. Sie unterschätzen die Gefahr von herabfallenden Schnee- und Eisplatten und riskieren Unfälle, Sachschäden und Verletzungen. Wie die Polizei mitteilte, kam es allein im Winterhalbjahr 2018/18 im Bereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West zu 77 Unfällen durch herabfallende Schnee- und...

  • Kempten
  • 03.01.19
137×

Winter
Unterallgäu: Mehrere Verkehrsunfälle bei winterlichen Straßenverhältnissen

Nicht angepasste Geschwindigkeit bei winterlichen Straßenverhältnissen war am Freitag (23.02.18) Ursache für drei Verkehrsunfälle im Bereich der Polizeiinspektion Memmingen. Der erste Unfall ereignete sich gg. 12.00 Uhr auf der Umgehungsstraße Benningen MN 18. Ein 21-jähriger Pkw-Lenker verlor auf schneeglatter Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug und landete in der Wiese. Ähnlich erging es einem 26-jährigen Pkw-Lenker auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Aichstetten und Lautrach. Auch...

  • Memmingen
  • 24.02.18
60×

Unfall
Schneeglatte Fahrbahn in Isny: Auto kommt ins Schleudern

Erheblicher Sachschaden in Höhe von 10000 Euro und ein nicht mehr fahrbereites Fahrzeug sind das Resultat einer Kollision am Mittwoch kurz nach 12 Uhr auf dem Gemeindeverbindungsweg von Weidach nach Rotenbach. Der 43-jährige Fahrer eines Skoda kollidierte mit der entgegenkommenden und am Fahrbahnrand wartenden 62-jährigen Fahrerin eines Opels. Die Fahrerin hielt an einer unübersichtlichen Engstelle an, um das entgegenkommende Auto passieren zu lassen. Dessen Lenker kam vermutlich infolge nicht...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 15.02.18
118×

Wetter
Zahlreiche Unfälle wegen winterlicher Straßenverhältnisse im Westallgäu

Zu zahlreichen Verkehrsunfällen aufgrund von Schneeglätte und durch Schnee verengten Straßen kam es in der Nacht zum Freitag und am Freitag im Dienstbereich der Polizei Lindenberg. Am frühen Morgen kam ein 18-Jähriger aus dem Bereich Kempten bei Grünenbach auf schneeglatter Fahrbahn ins Schleudern. Das Auto landete auf der Fahrerseite. Der Fahrer blieb unverletzt. Es entstand Totalschaden. Am Vormittag kamen sich auf der Staatsstraße zwischen Maierhöfen und Grünenbach auf der durch Schnee...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 17.12.17
45×

Unfall
Zu schnell auf schneebedeckter Straße: Autofahrer (18) landet bei Leutkirch im Straßengraben

Mit dem Schrecken davongekommen ist ein 18-jähriger Autofahrer bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagabend, gegen 21 Uhr. Der junge Mann war von der Anschlussstelle Leutkirch Süd aus Memmingen kommend in die Kreisstraße abgebogen und war hierbei vermutlich infolge nicht angepasster Geschwindigkeit auf der schneebedeckten Fahrbahn ins Schleudern geraten. Das Auto kam nach links von der Straße ab, prallte gegen eine Leitplanke und blieb im Straßengraben liegen. Während die Fahrzeuginsassen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 01.12.17
60×

Unfall
Auf schneebedeckter Straße in Wangen gerutscht und überschlagen

Eine leicht Verletzte und Sachschaden von rund 3.000 Euro forderte ein Verkehrsunfall am Freitagmorgen, gegen 5:30 Uhr. Die 21-jährige Autofahrerin war von Leupolz kommend in Richtung Wangen gefahren und auf der schneebedeckten Fahrbahn ins Schleudern geraten. Das Auto kam hierbei nach links von der Straße ab, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. An dem Fahrzeug entstand dabei wirtschaftlicher Totalschaden.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 01.12.17
26×

Winterliche Verhältnisse
Lkw-Fahrer (41) baut Unfall bei Sigmarszell wegen zu hoher Geschwindigkeit: Schaden in Höhe von über 60.000 Euro

Am Mittwochmorgen, gegen 08:55 Uhr fuhr ein Sattelzug auf der B308 von Lindau kommend in Richtung Lindenberg. Am Beginn des Dornacher Waldes fuhr der 40-jährige Fahrer aus der Slowakei bei dichtem Schneefall vermutlich mit nicht angepasster Geschwindigkeit. Bei einem Bremsmanöver kam der Sattelauflieger nach links ins Rutschen und kam auf die Gegenfahrbahn. Ein dort in diesem Moment entgegen kommender 47-jähriger Autofahrer konnte nicht mehr ausweichen, prallte in den Sattelauflieger und wurde...

  • Lindau
  • 04.01.17
29×

Winterwetter
Verkehrsunfall bei Oberreitnau im Landkreis Lindau fordert fünf Verletzte

Auf schneebedeckter Fahrbahn kam eine Fahranfängerin mit ihrem Auto auf der Kreisstraße LI 6 zwischen Rehlings und Oberreitnau ins Rutschen. Die 18 Jahre alte Frau war für die Witterungsverhältnisse zu schnell unterwegs, geriet deshalb kurz vor einer Kuppe auf die Gegenfahrbahn und stieß dort frontal mit einem entgegenkommenden Auto zusammen. Beim Zusammenstoß der beiden Autos wurden insgesamt fünf Personen verletzt, vier davon schwer. Eine dieser schwer verletzten Personen war im...

  • Lindau
  • 05.03.16
22×

Winter
Schnee-Unfall: Auto prallt bei Unterreitnau gegen Baum - schwer verletzt

Ein 28-Jähriger aus dem benachbarten Baden-Württemberg fuhr am gestrigen Morgen von Kressbronn kommend Richtung Unterreitnau. Kurz vor Unterreitnau geriet er auf der schneebedeckten Fahrbahn ins Schleudern und prallte auf einen neben der Fahrbahn befindlichen Baum. Beim Aufprall wurde der Fahrer so schwer verletzt, dass er das Fahrzeug aus eigener Kraft nicht mehr verlassen konnte. Er wurde mit schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Am Pkw entstand ein Schaden von rund 7500 Euro.

  • Lindau
  • 26.11.15
23×

Polizei
Mehrere Unfälle bei Wintereinbruch am Samstag im Westallgäu - Gesamtsachschaden 50.000 Euro

Offenbar haben sich noch nicht alle Autofahrer auf den Winter eingestellt. Jedenfalls ereigneten sich im Westallgäu eine ganze Reihe an Unfällen. Der Schaden geht in die Zehntausende. Teils waren die Fahrer mit Sommer- oder abgefahrenen Winterreifen unterwegs. Drei Unfälle wurden der Lindenberger Polizei am Samstag gemeldet. Bei Oberreute geriet ein 20-jähriger Autofahrer in einer Kurve von der Fahrbahn ab und prallte mit seinem Wagen gegen einen Telefonmasten. Dieser wurde dabei leicht...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 29.12.14
48×

Winter
Zeugen gesucht nacht Verkehrsunfall mit 18.000 Schaden und fünf Verletzten bei Leutkirch

Sachschaden von rund 18.000 Euro und fünf Verletzte ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Samstag, gegen 23.40 Uhr auf der A96, zwischen den Anschlussstellen Aichstetten und Leutkirch-West, auf Höhe Airach ereignete. Eine 56-jährige Lenkerin eines BMW kam nach den bisherigen Feststellungen in Fahrtrichtung Lindau auf dem linken, schneebedeckten Fahrstreifen ins Schleudern und prallte gegen einen auf dem rechten Fahrstreifen fahrenden, mit sieben Personen besetzten Opel. Dabei...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.12.14
30×

Wintereinbruch
Mehrere Rutschunfälle aufgrund Schneeglätte im Westallgäu

Mehrere Verkehrsunfälle ereigneten sich im Verlauf des Samstags im Bereich der PI Lindenberg. Bei Oberreute geriet ein 20-jähriger Autofahrer in einer Kurve von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Telefonmasten. Dieser wurde dabei leicht umgedrückt. Der Schaden beträgt 2.400 Euro. An der Baustelle Bahnübergang Biesenberg prallte eine 22-jährige Frau in einer leichten Kurve gegen ein Verkehrszeichen. Dabei entstand ein Schaden von 1.600 Euro. Auf der Alten Salzstraße fuhr ein Pkw-Lenker am...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.12.14
28×

Winterglätte
Schneefall überrascht Autofahrer in Lindau und Lindenberg

Am Freitagvormittag befuhr ein US-amerikanischer Urlauber mit einem in Belgien gemieteten Pkw die B308 von Lindau kommend in Richtung Lindenberg. Kurz vor der Leiblachbrücke geriet er auf schneebedeckter Fahrbahn ins Schleudern. Er fuhr rechts gegen die Leitplanke, wo sich der Pkw anschließend überschlug. Von den Insassen wurde niemand verletzt. Bei der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der Pkw nur mit Sommerreifen ausgestattet war. An dem Pkw entstand ein Totalschaden in Höhe von 35.000...

  • Lindau
  • 27.12.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ