Special Winter SPECIAL

Winter

Beiträge zum Thema Winter

Autounfall mit zwei Fahrzeugen auf der A96 bei Buchloe.
5.421× 1 12 Bilder

Unfall mit zwei Autos
Autofahrerin (22) mit Kind verursacht Unfall auf der A96 bei Buchloe

Eine 22-jährige Frau und ihr Kleinkind fuhren am Dienstagnachmittag auf der A96 in Richtung Lindau. Die Frau verlor aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über ihr Fahrzeug und touchierte das rechts neben ihr fahrende Auto einer 26-Jährigen. Während die 22-Jährige mit ihrem Wagen gegen die rechte Schutzplanke krachte, kollidierte die 26-Jährige mit der Mittelschutzplanke. Die beiden Fahrzeuge blieben quer auf der Fahrbahn stehen.  Glücklicherweise ist keiner verletzt  Das...

  • Buchloe
  • 17.03.21
Fahrzeug brennt nach Verkehrsunfall aus
(Symbolbild)
16.193× 1

Langläuferin hält nicht an und hilft nicht
Mutter (35) und Tochter (6) verletzt bei Rieden am Forggensee

Eine 35-jährige Frau aus Rieden hat am Freitagmittag bei einer Schneeverwehung bei Roßhaupten die Kontrolle über ihr Auto verloren. Die Frau schleuderte dabei gegen einen Baum. Bei dem Unfall hat sich die 35-jährige Frau schwer im Bereich der Wirbelsäule verletzt. Ihre sechsjährige Tochter war ebenfalls im Auto und verletzte sich an den Armen. Auto komplett ausgebrannt Das Auto hatte laut Polizei direkt Feuer gefangen und brannte komplett aus. Der Sachschaden beträgt hier etwa 15.000 Euro. Eine...

  • Rieden am Forggensee
  • 13.02.21
Ein Lastwagen rutschte auf einer glatten Straße bei Marktoberdorf. (Symbolbild)
2.478×

Glatte Straße
Lastwagen rutscht bei Marktoberdorf drei Meter tiefe Böschung hinab

Gegen 18:20 Uhr war ein Lkw auf der B 16 von Füssen in Richtung Marktoberdorf unterwegs. In den Kurven am Hochwieswald kam er auf der glatten Straße nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr die drei Meter tiefe Böschung hinab. Der Lkw samt Anhänger kippte um und blieb auf der rechten Seite im Feld liegen. Dabei verletzte sich der 20-jährige Fahrer leicht an der Schulter und an der Hüfte. Der Lkw musste durch die Abschleppfirma aufgerichtet und wieder zurück auf die Fahrbahn gezogen werden, was...

  • Marktoberdorf
  • 14.01.21
(Symbolfoto) Schneebedeckte Straßen führten am Donnerstagmorgen im Ostallgäu zu mehreren Unfällen mit leicht Verletzten.
1.757×

Unfälle
Schneeglatte Fahrbahnen am Morgen führten zu mehreren Unfällen im Ostallgäu

Die winterlichen Straßenverhältnisse sorgten am Donnerstagmorgen laut Polizei im Ostallgäu für mehrere Unfälle mit rund 9.000 Euro Sachschaden und leichten Verletzten.  Gegen 05:30 Uhr rutschte ein 21-jähriger in Marktoberdorf mit seinem Pkw gegen eine Laterne. Nur 15 Minuten später kam eine Frau (49) beim Abbiegen in die Brückenstraße ins Schleudern und rutschte ebenfalls gegen eine Laterne. Bei beiden Unfällen wurde niemand verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 6.500 Euro. Auf der...

  • Kaufbeuren
  • 14.03.19
Im Winter sollte das Fahrzeug vor der Fahrt von Schnee und Eis befreit werden.
1.337×

Unterschätzte Gefahr
Polizei warnt: 77 Verkehrsunfälle durch herabfallende Schnee- und Eisplatten im Winter 2017/18 im Allgäu

Wer im Winter mit dem Auto fährt, kennt das Problem: Bevor die Fahrt losgeht, muss zunächst das Auto von Eis und Schnee befreit werden. Doch nicht alle Autofahrer gehen dieser Aufgabe gewissenhaft nach. Sie unterschätzen die Gefahr von herabfallenden Schnee- und Eisplatten und riskieren Unfälle, Sachschäden und Verletzungen. Wie die Polizei mitteilte, kam es allein im Winterhalbjahr 2018/18 im Bereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West zu 77 Unfällen durch herabfallende Schnee- und...

  • Kempten
  • 03.01.19
49×

Unfall
Autofahrerin (27) kommt auf der glatten Straße bei Bad Wörishofen von der Fahrbahn ab

Am Dienstagabend, gegen 20 Uhr, fuhr eine 28-jährige Autofahrerin auf der Schlingener Straße in östliche Richtung. In einer Linkskurve, kurz vor der Kaufbeurer Straße, kam sie aufgrund winterglatter Fahrbahn ins Rutschen und nach rechts von der Fahrbahn ab. Im Straßengraben prallte sie mit der rechten Fahrzeugseite gegen einen Baum. Es entstand dabei kein Fremdschaden, jedoch ein Schaden an ihrem Fahrzeug von ca. 5.000 Euro. Die Frau wurde nicht verletzt.

  • Kaufbeuren
  • 21.02.18
100×

Unfälle
Schneegestöber führt zu zahlreichen Verkehrsunfällen in Kaufbeuren und Umgebung

Die anhaltendenden starken Schneefälle führten am Sonntagabend zu zahlreichen Verkehrsunfällen im Bereich der Polizeiinspektion Kaufbeuren. Gegen 19:05 Uhr kam in der Kaufbeurer Straße in Obergünzburg ein 20-Jähriger mit seinem PKW ins Rutschen und prallte schließlich in eine Hausfassade. Dabei zog er sich leichte Verletzungen zu. An seinem PKW entstand Totalschaden in Höhe von ca. 6000 Euro. Die Schäden an dem Gebäude werden auf 3000 Euro geschätzt. Um 19:35 Uhr geriet ein 30-Jähriger aus...

  • Kaufbeuren
  • 21.01.18
142×

Wetter
Winterliche Straßenverhältnisse: Zahlreiche Einsätze der Allgäuer Polizei

Am Mittwoch kam es im gesamten Einsatzbereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West zu zahlreichen Verkehrsunfällen aufgrund der winterlichen Straßenverhältnisse. Zwischen 6 Uhr morgens und 13 Uhr wurde die Polizei zu insgesamt 50 Unfällen gerufen. Zum Vergleich: Normalerweise kommt es in 24 Stunden durchschnittlich zu 70 Unfällen. Insgesamt wurden elf Personen leicht verletzt. Wegen der Schnee- und Eisglätte kamen manche Lkws nicht weiter und behinderten den Verkehr. Außerdem musste der...

  • Kaufbeuren
  • 17.01.18
39×

Verkehrsunfall
Zusammenstoß in Pforzen wegen winterlichen Straßenverhältnissen

Am 26.11.2017 ereignete sich gegen 19:40 Uhr ein Verkehrsunfall mit Personenschaden auf der B16 Höhe Hammerschmiede in Pforzen. Ein 36-Jähriger kam aufgrund der winterlichen Straßenverhältnisse mit seinem Pkw ins Schleudern und geriet dabei auf die Gegenfahrbahn. Der entgegenkommende 61-jährige Autofahrer konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern und beide Fahrzeuge trafen sich frontal. Beim Unfall wurde der 61-jährige Fahrer leicht verletzt und kam mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus....

  • Kaufbeuren
  • 27.11.17
73×

Wetter
Winterliche Straßenverhältnisse führen zu diversen Verkehrsunfällen in Füssen

Der erneute Schneefall sorgte am Dienstag für winterliche Straßenverhältnisse. Insgesamt kam es im Dienstbereich der Polizeiinspektion Füssen zu überdurchschnittlich vielen Verkehrsunfällen. Unter anderem konnte ein 58-jähriger VW-Fahrer seinen mit Sommerreifen aufgezogenen Pkw in der Kemptener Straße nicht mehr rechtzeitig abbremsen und rutschte in den vor ihm wartenden Pkw. Ähnlich erging es einem 70-jährigen Rentner, welcher von Hopfen am See kommend in die Hopferau abbiegen wollte. Anstelle...

  • Füssen
  • 19.04.17
45×

Unfall
Gegen Baum geprallt: Autofahrer (37) kommt bei Bad Wörishofen von Fahrbahn ab

Am Mittwochvormittag kam es auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Dorschhausen und Bad Wörishofen zu einem Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person. Ein 37-jähriger Fahrzeugführer verlor bei winterlichen Straßenverhältnissen die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam nach links von der Fahrbahn ab und fuhr gegen einen Baum, der ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen wurde. Der Fahrzeugführer wurde dabei leicht verletzt. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von rund 4.000 Euro. Im Einsatz...

  • Kaufbeuren
  • 18.01.17
62×

Unfall
Auto mit Sommerreifen kollidiert bei Marktoberdorf mit Milchlaster: Zwei Schwerverletzte

Am Samstag fuhr bei Marktoberdorf, von Wimberg kommend ein Pkw mit Sommerreifen auf die Kreisstraße 23 ein. Auf der winterglatten Fahrbahn kam sein Fahrzeug dabei ins Rutschen wodurch er frontal mit einem vorfahrtsberechtigten Milchlaster kollidierte. Durch die Wucht des Zusammenstoßes, wurde der nicht angeschnallte Beifahrer des Pkws aus dem Fahrzeug geschleudert. Der schwer verletzte Beifahrer musste mit einem Hubschrauber, der Pkw-Fahrer mit einem Rettungswagen, in nahegelegene Krankenhäuser...

  • Marktoberdorf
  • 15.01.17
29×

Zusammenstoß
Autofahrer (34) gerät ins Schleudern und rutscht auf Fahrbahn der B16 bei Biessenhofen

Sachschaden in Höhe von ca. 3.500 Euro entstand gestern Nachmittag bei einem Verkehrsunfall an der Anschlussstelle der B12 bei Altdorf. Ein aus Richtung Kaufbeuren auf der B12 fahrender 34-jähriger Autofahrer verließ die B12 an der Anschlussstelle Altdorf. Der Fahrer befuhr die Ausfahrtspur in Richtung der vorfahrtsberechtigten B16. Kurz vor der Einmündung geriet er mit seinem Fahrzeug ins Schleudern und rutschte auf die Fahrbahn der B16. Ein auf der B16 herankommender 50-jähriger Autofahrer...

  • Kaufbeuren
  • 05.01.17
50×

Schlechte Straßenverhältnisse
Drei Verletzte nach Verkehrsunfall bei Pforzen

Am Montagabend ereignete sich auf der Kreisstraße 6 zwischen Pforzen und Germaringen ein Verkehrsunfall zwischen zwei Autos. Eine 38-jährige Frau kam aufgrund der schlechten Straßenverhältnisse ins Schleudern und kollidierte mit einem entgegenkommenden Fahrzeug, welches von einer 26-jährigen Frau gelenkt wurde. Im Auto der Unfallverursacherin befand sich noch ihr vier Jahre alter Sohn. Alle Personen wurden ins Klinikum nach Kaufbeuren verbracht. Sie durften das Krankenhaus jedoch am selben...

  • Kaufbeuren
  • 03.01.17
21×

Staus
Mit Sommerreifen bei winterlichen Verhältnissen unterwegs: vier Unfälle bei Buchloe

Der Wintereinbruch am Montag mit starken Schneefällen im Bereich Buchloe führte zu erheblichen Behinderungen im morgendlichen Berufsverkehr. Unter anderem blieb ein Fahrer mit seinen Sommerreifen am Buchloer Postberg hängen und sorgte für einen längeren Stau. Eine Fahrerin rutschte auf ihren Sommerreifen gegen den Kreisverkehr zwischen Buchloe und Dillishausen und beschädigte ihren Pkw erheblich an der Vorderachse. In einem weiteren Fall rutschte ein Pkw-Lenker auf seinen Sommerrädern zwischen...

  • Buchloe
  • 07.11.16
30×

Schneeglätte
Witterungsbedingte Verkehrsunfälle im Bereich Füssen

In der Nacht vom 29.02. auf den 01.03.2016 kam es zu vier Verkehrsunfällen im Bereich der Polizei Füssen, welche auf nicht angepasste Geschwindigkeit bei schlechten Witterungsverhältnissen zurückzuführen sind. In der Von-Freyberg-Straße verlor ein 18-jähriger Fahrzeugführer die Kontrolle über seinen Opel Corsa, nachdem er einem geparkten Kleintransporter ausgewichen war. Anschließend kam er in einem Bauzaun zum Stehen. Doch damit nicht genug, der Fahranfänger fuhr nach dem Zusammenstoß...

  • Füssen
  • 02.03.16
32×

Unfall
Autofahrer (22) gerät bei Pfronten ins Schleudern und rutscht in Schneepflug

Auf der Achtalstraße geriet am Mittwochmittag ein 22-jähriger Autofahrer mit seinem Wagen ins Schleudern und prallte in einen entgegenkommenden Schneepflug der Gemeinde Pfronten. Der Autofahrer war von der Landesgrenze aus in Richtung Pfronten-Steinach unterwegs und geriet auf der schneebedeckten Fahrbahn in den Kurven nach der Abzweigung Fallmühle ins Schleudern. Der entgegenkommende Räumdienst konnte nicht mehr ausweichen. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Sowohl am Auto wie auch am...

  • Füssen
  • 14.01.16
40×

Unfälle
Marktoberdorfer Verkehrssachbearbeiter rät: Verkehrsteilnehmer sollten in der Winterzeit mehr Abstand halten

Nebel, Nieselregen, schlechte Sicht in der frühen Dunkelheit, rutschige Straßen durch nasses Laub und erster Schnee. Der Herbst ist für Autofahrer besonders heikel. 'Zu dieser Jahreszeit gibt es tatsächlich mehr Unfälle als sonst', bestätigt Klaus Wobst. Er ist Verkehrssachbearbeiter bei der Polizei in Marktoberdorf. Manche Autofahrer unterschätzen die Gefahren, die sich mit dem Wintereinbruch einstellen.' Oder sie kümmern sich zu wenig um die Verkehrssicherheit ihres Fahrzeugs, bewegen zum...

  • Marktoberdorf
  • 23.11.15
26×

Polizei
Zahlreiche Unfälle wegen verschneiter Fahrbahnen im Ostallgäu

Am 30.12.14 befuhr ein 42-jähriger Mann die B17 in Halblech in südliche Richtung. Aufgrund schneebedeckter Fahrbahn und herrschenden starken Schneefall kam er von der Straße ab und stieß gegen einen rechts neben der Fahrbahn stehenden Baum. Verletzt wurde der Mann nicht. Durch den Aufprall entstand jedoch ein nicht unerheblicher Schaden in Höhe von ca. 5.000 Euro an der Front des Pkw. Auch an dem angefahrenen Baum entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 1.000 Euro. Nach dem Unfall...

  • Füssen
  • 31.12.14
26×

Winterglätte
Mehrere Unfälle wegen nicht angepasster Geschwindigkeit auf schneeglatter Fahrbahn bei Buchloe

Die schneeglatten Straßen führten gestern zu mehreren Unfällen in und um Buchloe. Am frühen Morgen des 27.12.2014, befuhr ein 18-jähriger Holzhausener den Rathausplatz in Richtung Stadtmitte. Auf der schneebedeckten, sehr glatten Fahrbahn kam der 18-jährige Fahranfänger mit seinem Fahrzeug ins Rutschen und rammte einen gegenüberliegenden Leitpfosten. Dieser wurde hierdurch leicht beschädigt. Der 18-Jährige sowie seine beiden Begleiter wurden nicht verletzt. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden...

  • Buchloe
  • 28.12.14
26×

Unfall
Soldat (20) landet wegen Winterglätte im Straßengraben bei Buchloe

Am 26.12.2014, gegen 14:30 Uhr, befuhr ein 20-jähriger Soldat die Ortsverbindungsstraße von Holzhausen in Richtung Buchloe. Auf Höhe des P&R Parkplatzes kam der junge Mann, aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit im Kurvenbereich, von der Fahrbahn ab und landete linksseitig im Straßengraben. Zum Unfallzeitpunkt herrschte Winterglätte auf der Fahrbahn. Am Fahrzeug entstand ein Totalschaden. Der junge Mann hatte großes Glück und blieb unverletzt.

  • Buchloe
  • 27.12.14
25×

Beschädigung
Unbekannter sägt Stützbalken von Holzlager in Pfronten an

Ein unbekannter Täter hat in den letzten zwei Wochen ein Holzlager im Vilstal in der Nähe der Scheidbachalpe mutwillig beschädigt. Der Täter sägte fünf von sechs Stützbalken eines überdachten Holzlagers an und trieb Keile in die Spalten. Der Täter wollte vermutlich damit erreichen, dass das überdachte Holzlager im Winter oder bei starken Wind zusammenbricht. Gefährlich wäre das Ganze auch geworden, wenn sich Personen unter dem Dach des Holzlager aufgehalten hätten. Der Schaden wurde rechtzeitig...

  • Füssen
  • 22.10.13
48× 2 Bilder

Steinbach
Zwei Schwerverletzte nach Unfall auf schneeglatter B 16 bei Steinbach

Ein schwerer Verkehrsunfall mit zwei schwerverletzten Personen ereignete sich heute Vormittag auf der B 16 zwischen Roßhaupten und Steinbach. Eine 54-jährige Pkw-Fahrerin befuhr bei winterlichen Straßenverhältnissen die B 16 in Richtung Steinbach. Im Bereich des Steinbacher Waldes geriet sie gegen 10:30 Uhr mit ihrem Pkw ins Schleudern, touchierte die linke hintere Fahrzeugseite eines entgegenkommenden Pkw und kam anschließend nach links von der Straße ab. Der Pkw rutschte die steil abfallende...

  • Marktoberdorf
  • 15.03.13
16×

Polizei
Winterliche Straßen im Ostallgäu: Zwei leicht Verletzte

Aufgrund der winterlichen Straßenverhältnisse kam es am Dienstag – meist aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit – zu mehreren Verkehrsunfällen. Glücklicherweise, so die Polizei, wurden dabei nur zwei Personen leicht verletzt. Um 5.45 Uhr brach einem 53-jährigen Autofahrer auf der Kreisstraße 17 bei Denklingen das Heck seines Fahrzeugs aus und der Pkw schleuderte in den Gegenverkehr. Die Folgen: ein Verletzter und 15 000 Euro Schaden. Um 10.35 Uhr rutschte ein 68-jähriger...

  • Buchloe
  • 26.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ