Alles zum Thema Winter

Beiträge zum Thema Winter

Rundschau

Schneechaos
Im Allgäu fällt im bisherigen Winter so viel Schnee wie seit Jahren nicht

Ein halber Meter Neuschnee ist innerhalb von 24 Stunden im höheren Allgäu gefallen. Bei starkem Wind kam es zu Verkehrsbehinderungen durch Schneeverwehungen und liegen gebliebene Lkw. Die Lawinengefahr in den Allgäuer Alpen wurde als 'erheblich' eingestuft, was der Stufe drei auf der fünfteiligen Gefahrenskala entspricht. Bei Verkehrsunfällen im Bereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West entstand nach erster Schätzung ein Sachschaden von fast 135.000 Euro. 'Zwischen 7 und 13 Uhr wurde die...

  • Oberstdorf und Region
  • 28.12.17
  • 225× gelesen
Anzeige
Rundschau

Frühwinter
Schnee im Allgäu: Liftbetreiber freuen sich

Nach dem Temperatursturz am Sonntagnachmittag laufen jetzt in vielen Allgäuer Skigebieten die Schneekanonen. Bis Montag waren im Oberallgäuer Balderschwang 30 Zentimeter Naturschnee gefallen, in den Hochlagen am Nebelhorn und am Fellhorn waren es 80 bis 100 Zentimeter. In Oberstdorf wurden neun Zentimeter Schnee gemessen. Auf der Zugspitze lagen am Montag 2,15 Meter Schnee. Oberhalb von 2.000 Metern habe es eine 'Top-Grundlage' gegeben, sagte Nebelhornbahn-Betriebsleiter Alfred Spötzl: 'Wir...

  • Oberstdorf und Region
  • 14.11.17
  • 57× gelesen
Sport

Weltcup
Die Vorbereitungen für die Vierschanzentournee und die Tour de Ski sind in Oberstdorf in vollem Gange

Es ist zwar Dezember in der Wintersport-Hochburg Oberstdorf, doch frei nach dem Weihnachtslied 'Oh Tannenbaum' kommt einem bei diesem Anblick ein anderer Text in den Sinn: 'Oh Oberstdorf, oh Oberstdorf, wie grün sind deine Wiesen.' Abgesehen von den Höhenlagen des Nebel- und Fellhorns, gibt es die weiße Pracht nur im Langlauf-Stadion Ried und in der Erdinger Arena am Schattenberg zu bestaunen – allerdings künstlich hergestellt. Die Vorbereitungen für das Auftaktspringen der 65....

  • Oberstdorf und Region
  • 27.12.16
  • 1× gelesen
Sport

Wintersport
Oberstdorfer SVG-Chef Stefan Huber (41) tritt überraschend zurück

Zehn Jahre lang hat Stefan Huber dafür gekämpft, dass die Nordische Ski-WM wieder nach Oberstdorf kommt. Jetzt, sechs Monate nach dem Zuschlag beim Kongress des Internationalen Skiverbandes in Cancun (Mexiko), steigt Huber – für viele vollkommen überraschend – aus. Er hat, wie die Allgäuer Zeitung exklusiv erfahren hat, seine Anstellung als Geschäftsführer bei der Oberstdorfer Skisport- und Veranstaltung-GmbH (SVG) zum 30. Juni nächsten Jahres gekündigt. Ausschlaggebend dafür seien vorwiegend...

  • Oberstdorf und Region
  • 19.12.16
  • 49× gelesen
Rundschau

Zählung
Population wächst: Steinböcke fühlen sich im Allgäu wohl

Die Hochgebirgstiere gehören zu den Gewinnern des Klimawandels. Mehr Nahrung in milden Wintern Die Steinböcke sind in den bayerischen Alpen weiter auf dem Vormarsch. In den vergangenen sechs Jahren hat sich ihre Zahl auf etwa 800 Tiere nahezu verdoppelt, heißt es aus dem bayerischen Landwirtschaftsministerium. Eine ähnliche Tendenz leitet Diplom-Biologe Henning Werth aus dem Ergebnis einer Steinbock-Zählaktion ab. Etwa die Hälfte der bayerischen Steinböcke leben in den Allgäuer Alpen mit...

  • Oberstdorf und Region
  • 06.12.16
  • 53× gelesen
Lokales

Das Höchste
Der neue Winterfilm Nachbarschaft der Bergbahnen Oberstdorf/Kleinwalsertal ist großes Kino

Der aufwendig produzierte Streifen zeigt, wie wichtig bewegte Bilder inzwischen in der Tourismuswerbung geworden sind, um die Kunden über Internet-Plattformen wie Facebook zu erreichen. 'Gut gemachte Videos wecken Interesse und sorgen für Sympathie', sagt Bergbahn-Marketingleiter Jörn Homburg. Der Film der Bergbahnen läuft. Obwohl der Streifen erst seit wenigen Tagen im Internet steht, wurde er bereits 140.000 Mal aufgerufen. 'Die Resonanz ist überwältigend': Rund 2.300 Menschen gefällt der...

  • Oberstdorf und Region
  • 04.11.16
  • 16× gelesen
Sport

Skispringen
Tolle Form vor dem WM-Winter: Karl Geiger vom SC Oberstdorf besticht als Sechster bei Sommer-Grand-Prix

Ein witziges Szenario spielte sich nach dem Wettkampf ab. Im Pressezentrum des Adler-Skistadions in Hinterzarten klopfte es an der Tür. Karl Geiger betrat den Raum. Etwas zurückhaltend und mit einem verschmitzten Lächeln fragte der 23-Jährige nach dem Ort, wo es das Preisgeld gäbe. Er habe mitbekommen, dass sein Name bei der Übergabe fiel, doch war er in diesem Moment nicht anwesend. Für das Wochenende sollte es die einzige Verspätung des Allgäuers sein. Auf der Skisprungschanze war der Mann...

  • Oberstdorf und Region
  • 02.08.16
  • 155× gelesen
Rundschau

Wetter
Kälteeinbruch im Allgäu: Warum Sie jetzt Ihre Pflanzen abdecken sollten

Winter mitten im Frühling Wer am Donnerstag in Augsburg, Kempten oder in Oberstdorf im Straßencafé saß, kann es sich kaum vorstellen: Ab dem Wochenende soll es für einige Tage wieder richtig winterlich werden – mit Nachtfrösten und Flocken bis ins höhere Flachland. 'Wir rechnen mit einem außergewöhnlichen Kälteeinbruch', sagt Diplom-Meteorologe Joachim Schug von MeteoGroup. Nach einem feuchten und noch recht milden Freitag und Samstag dringe am Sonntag kalte, arktische Polarluft aus Norden bis...

  • Oberstdorf und Region
  • 21.04.16
  • 10× gelesen
Lokales

Ski
Skispringen: Damen-Weltelite tritt in Oberstdorf an

Weltcup wird spannend Die Frauen-Elite im Skispringen startet vom 29. bis 31. Januar am Schattenberg zum FIS Weltcup in Oberstdorf. OK-Präsident und Skiclub-Vorsitzender Dr. Peter Kruijer freut sich auf die Wettkämpfe. 'Das Frauenspringen hat sich enorm weiterentwickelt.' Er zolle den meist zierlichen jungen Damen höchsten Respekt, 'wie sie technisch sauber um jeden Zentimeter Weite kämpfen.' Dass mit Olympiasiegerin Carina Vogt und Lokalmatadorin Katharina Althaus mindestens zwei deutsche...

  • Oberstdorf und Region
  • 27.01.16
  • 9× gelesen
Rundschau

Winter
Schneemangel: Allgäuer Wintersportorte suchen nach Programm-Alternativen für Urlauber

Wenn auch an Neujahr kein Schnee liegt, dann können sich Pfronten-Urlauber zum Jodelkurs anmelden. Der findet am 2. Januar statt. Zweiter Vorschlag: Urlauberfamilien schicken ihren Nachwuchs zum Kurs 'Kartoffeldruck für Kinder'. Das sind nur zwei Beispiele für mehr oder weniger anspruchsvolle Alternativangebote zum klassischen Wintersport. Dass es über die Weihnachtsfeiertage in den Tälern keinen Schnee gibt, ist nach Aussage aller Meteorologen so gut wie sicher. Entsprechend werden Lifte nur...

  • Oberstdorf und Region
  • 21.12.15
  • 10× gelesen
Sport

Skispringen
Start in Oberstdorf: Grünes Licht für Vierschanzentournee

Die Wettbewerbe der Vierschanzentournee sind gesichert, obwohl keine Änderung des milden Wetters in Sicht ist. Organisatoren freuen sich über Ansturm auf Karten. Die Skisprungfans können aufatmen: Trotz der milden Temperaturen in der Woche vor Weihnachten haben die Organisatoren der Vierschanzentournee jetzt Grünes Licht für die Ausrichtung der traditionellen Skisprungserie mit Start in Oberstdorf gegeben. 'An allen vier Orten können die Wettkämpfe wie geplant stattfinden', erklärte...

  • Oberstdorf und Region
  • 16.12.15
  • 3× gelesen
Rundschau

Wetter
Winter lässt warten: Auf der Zugspitze und in den Allgäuer Bergen liegt kein Schnee

Meist beginnt spätestens im November auf der Zugspitze die Wintersportsaison. Doch derzeit liegen selbst in Deutschlands höchstem Wintersportgebiet nur noch wenige Altschneereste. Die roten Pistenraupen warten auf ihren Einsatz. Die wenigen Besucher, die in diesen Tagen mit der Zahnradbahn auf die Zugspitze fahren, können sich dort im T-Shirt sonnen. Ganz ähnlich sieht es in anderen bayerischen Skigebieten aus. Bisher war der November in den Bergen um etwa sechs Grad wärmer als im...

  • Oberstdorf und Region
  • 14.11.15
  • 4× gelesen
Lokales

Tagung
Vertreter der Lawinenkommissionen bereiten sich in Oberstdorf auf den Winter vor

'Man muss die Leute vor sich selbst schützen' Das Treffen der Helfer sei ein 'Einschwören auf den Winter', so Hans Konetschny von der Lawinenwarnzentrale München bei der Tagung der Lawinenkommission auf dem Nebelhorn. Einen ersten markanten Wintereinbruch habe es im vergangenen Jahr bereits im Oktober gegeben, so Konetschny. Ob es heuer einen strengen Winter gibt, könne man jetzt freilich nicht sagen. 'Wir werden sehen, was auf uns zukommt. Entscheidend ist, dass wir jederzeit reagieren...

  • Oberstdorf und Region
  • 29.10.15
  • 4× gelesen
Lokales

Schneeschmelze
Die meisten Bergwege sind wieder begehbar - Liebesschlösser am Hindelanger Klettersteig

Nach der Schneeschmelze der vergangenen Wochen ist der Hindelanger Klettersteig zwischen Nebelhorn und Großem Daumen jetzt wieder gut begehbar. Nur ein Altschneefeld muss noch gequert werden. Zudem ist bei einigen Abstiegen in Richtung Koblat mit Altschnee zu rechnen. Gleich zu Beginn des Steigs haben sich zwei Paare ewige Treue geschworen und ein Schloss angebracht. Die meisten Alpenvereinshütten sind inzwischen geöffnet. Lediglich Rappenseehütte, Prinz-Luitpold-Haus und Waltenbergerhaus...

  • Oberstdorf und Region
  • 09.06.15
  • 106× gelesen
Lokales

Zwischenbilanz
Die Tourismus-Hochburgen im Oberallgäu sind mit dem Verlauf der Winter-Saison bislang sehr zufrieden

Mit dem Schnee kamen die Gäste. Vor allem über Fasching waren viele Quartiere ausgebucht Erleichterung bei den Touristikern im Oberallgäu: Sah es bis weit in den Dezember hinein noch nach einem ähnlich schneearmen Winter aus wie ein Jahr zuvor, so kam pünktlich mit Weihnachten der Schnee - und mit ihm kamen die Gäste. Vor allem die Tage über Fasching taten den Vermietern richtig gut: Perfektes Wetter in den Bergen lockte auch manch Kurzentschlossenen zum Urlaub ins Oberallgäu. Und so waren...

  • Oberstdorf und Region
  • 21.02.15
  • 3× gelesen
Rundschau

Wetter
Der Achterbahn-Winter im Allgäu: Wie die Tourismus-Betriebe die bisherige Saison bewerten

Der Schnee kam spät, aber noch pünktlich zu den Weihnachtsferien. Es folgten Sturm und Regen. Wie die Tourismus-Betriebe im Allgäu die bisherige Saison bewerten. Die Mahnungen waren laut und sie kamen, wie schon in den Jahren zuvor, passend zu Beginn des Winters. Alpenverein, Bund Naturschutz und Grüne kritisierten die Ausgaben für die künstliche Beschneiung in Skigebieten und forderten insbesondere ein Ende der staatlichen Förderung für Schneekanonen und neue Lifte. Hauptargument: Angesichts...

  • Oberstdorf und Region
  • 11.01.15
  • 9× gelesen
Rundschau

Bergsport
Mildes Wetter macht Wandern in den Allgäuer Alpen an Weihnachten möglich

Vor allem südseitig herrschen derzeit in den Allgäuer Alpen gute Verhältnisse für Bergwanderungen. Nach Angaben des Alpenvereins (DAV) können Wanderer noch bis zum ersten Weihnachtstag mit viel Sonne und milden Temperaturen rechnen. 'Wer nicht höher als bis auf etwa 1.500 Meter hinauf will, dürfte mit gut profilierten Wanderschuhen auskommen', sagt DAV-Sprecher Thomas Bucher. Selbst weiter oben liegt nur wenig Schnee. Ski oder Schneeschuhe könnten jedenfalls zu Hause bleiben. Mehr zu den...

  • Oberstdorf und Region
  • 22.12.14
  • 3× gelesen
Sport

Skisport
Vorbereitungen der Skisport- und Veranstaltungs-GmbH in Oberstdorf auf die vier Weltcups laufen auf Hochtouren

Was sollen sie auch anderes machen? Stefan Huber und sein Team von der Skisport- und Veranstaltungs-GmbH in Oberstdorf arbeiten Stunde für Stunde, Tag für Tag und Woche für Woche ihre gewohnten To-do-Listen ab, um die bevorstehenden Weltcup-Veranstaltungen im Allgäu bestmöglich über die Bühne zu bringen. Die Motivation bei Haupt- und Ehrenamtlichen ist groß, schließlich will man dem Internationalen Skiverband einmal mehr zeigen, dass Oberstdorf trotz der erneuten Niederlage bei der Vergabe um...

  • Oberstdorf und Region
  • 06.12.14
  • 2× gelesen
Rundschau
5 Bilder

Wetter
Dauerregen im Allgäu und Schnee in den Bergen

Dauerregen, Schnee, Sturm: Noch bis Freitag zeigt sich das Wetter im Allgäu von der kalten Seite. Am Wochenende soll es wieder schöner werden. Am heutigen Donnerstag fällt am Alpenrand weiter sehr viel Regen, in Höhen über 800 Metern schneit es. "An den Alpen bleibt voraussichtlich bis in den Freitag hinein in Lagen unterhalb von 800 Metern eine unwetterartige Dauerregenlage bestehen", berichtet der Deutscher Wetterdienst. Dabei könnten, wenn man alles zusammenzählt, verbreitet 60...

  • Oberstdorf und Region
  • 23.10.14
  • 1× gelesen
Wirtschaft

Tourismus
Schneemangel führt zu Übernachtungsrückgang in Oberstdorf

Winter hat Folgen Die Übernachtungszahlen in Oberstdorf sind in ersten vier Monaten diesen Jahres deutlich zurückgegangen. Das berichtete Tourismus-Direktorin Heidi Thaumiller bei der Gastgeberversammlung. Geschuldet sei diese Entwicklung dem schneearmen Winter. 'Andere Skiregionen hat es noch schlimmer getroffen als uns', sagte sie. 'Das Wetter war’s', meinte auch Bürgermeister Laurent Mies. 'Uns fehlten in den Wintermonaten die kurz entschlossenen Gäste', so Thaumiller weiter. Das sei...

  • Oberstdorf und Region
  • 16.05.14
  • 1× gelesen
Lokales

Wintersport
Skigebiet Oberstdorf ist das beliebteste in Deutschland

Das Skigebiet Oberstdorf und Kleinwalstertal ist das beliebteste Skigebiet in Deutschland. Aus aktuell 16.000 Bewerbern hat das Ski-Portal Snowplaza.de die zehn beliebtesten Skigebiete für den Skiurluab ermittelt. Über eine Verlosungsaktion für Skikarten wurden die Zahlen ermittelt - am meisten wurde nach Skikarten für Oberstdorf gefragt. In Österreich ist Ischgl das beliebteste Gebiet, in der Schweiz ist es Zermatt.

  • Oberstdorf und Region
  • 12.02.14
  • 1× gelesen
Lokales

Wetter
Wo bleibt der Winter im Allgäu?

Der Winter will einfach nicht in Schwung kommen. Wie die Allgäuer Zeitung mitteilt, ist auch der zweite Monat des meterologischen Winters im Allgäu zu warm. Oberstdorf ist Deutschlands südlichste Gemeinde - hier ist es in diesem Winter rund drei Grad wärmer als normalerweise. Verglichen werden die Werte anhand einer Vergleichtabelle aus den Jahren 1960 bis 1990. Auch der Schnee fehlt. Mit maximal 11 cm Schnee im Schnitt lag an nur 10 Tagen bisher eine dünne Schneedecke.

  • Oberstdorf und Region
  • 04.02.14
  • 64× gelesen
Lokales

Skifahren
Trotz warmem Januar gute Pistenverhältnisse im Allgäu

Der Januar war heuer im Allgäu, sowie in weiten Teilen der Nordalpen, so warm wie seit sieben Jahren nicht mehr. Trotzdem herrschen in den Bergen beste Pistenverhältnisse. Sogar die Talabfahrten sind dank Kunstschnees befahrbar. Abseits der Pisten herrscht allerdings erhebliche Lawinengefahr. In der Nacht zu Sonntag soll sogar ein wenig Neuschnee ab 600 Meter fallen. Die nächste Woche wird aber dann wieder etwas milder.

  • Oberstdorf und Region
  • 31.01.14
  • 6× gelesen
Rundschau

Online-Voting
Nach der dramatischen Rettung am Rubihorn: Gespräch mit Experten über das Risiko am Berg

Die spektakuläre Rettung der Bergwacht am Rubihorn bei Oberstdorf am Samstagabend hat eine lebhafte Diskussion über das Winterbergsteigen ausgelöst. Die Allgäuer Zeitung sprach mit Experten über das Winterbergsteigen, das damit verbundene Risiko und Fragen der Bergrettung. Was wäre geschehen, wenn die Alpinisten nicht am Abend noch hätten gerettet werden können? 'Das ist Spekulation', sagt der Oberstdorfer Bergwacht-Bereitschaftsleiter und staatlich geprüfte Bergführer Luggi Lacher....

  • Oberstdorf und Region
  • 28.01.14
  • 24× gelesen
  • 1
  • 2
© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH
Powered by Gogol Publishing 2002-2018