Special Winter SPECIAL

Winter

Beiträge zum Thema Winter

299×

Tierwelt
Die Störche sind wieder zurück im Allgäu

Immer mehr Störche überwintern im Allgäu. Das liegt vor allem an den milderen Temperaturen mit wenig Frost - möglicherweise wegen des Klimawandels. Und die Vögel, die den Winter im Süden verbracht haben, sind mittlerweile wieder zurückgekehrt. Insgesamt gibt es im Allgäu bis zu 25 Weißstorchpaare. Sie haben sich unter anderem in Buchloe, Memmingen und Isny niedergelassen. Die Brutbedingungen im Voralpenland sind für die Tiere allerdings nicht ideal. "Der Stroch braucht es nass von unten und...

  • Buchloe
  • 18.03.17
99×

Arbeitsmarkt
Arbeitslosenquote im Raum Kaufbeuren und Buchloe steigt über den Winter

Mit dem Einzug des Winters ist im Dezember die Arbeitslosigkeit wie üblich gestiegen. Knapp 1779 Menschen waren im Wirtschaftsraum zwischen Kaufbeuren und Buchloe ohne Job, das sind 82 mehr als im November. Die Arbeitslosenquote legte um 0,2 Punkte auf 3,9 Prozent zu, wie die Arbeitsagentur in Kaufbeuren mitteilte. In der Stadt Kaufbeuren, die traditionell eine höhere Arbeitslosigkeit als auf dem Land aufweist, stieg die Quote in ähnlichem Maß von 5,3 auf 5,6 Prozent. 'Der Zugang der...

  • Buchloe
  • 08.01.15
29×

Arbeitsmarkt
Arbeitslosenquote in Buchloe und Kaufbeuren besser als im Vorjahr

Winter-Hoch hält an Weder die mickrigen Schneemengen noch die lauen Temperaturen in diesen Wochen können an die Verhältnisse des vergangenen Winters heranreichen. Frühlingsgefühle bescheren zurzeit auch die Arbeitsmarktzahlen, die sich seit geraumer Zeit unter den Vorjahreswerten bewegen. Für den Wirtschaftsraum zwischen Kaufbeuren und Buchloe sieht das statistisch so aus: Die Zahl der Erwerbslosen stieg im Januar saisonal bedingt zwar um 260 auf 2.100. Damit liegt die Quote bei 4,6 Prozent....

  • Buchloe
  • 01.02.14
34×

Winter
Mehrere Unfälle auf A 96 wegen Graupelschauers

Der Wetterumschwung und der damit verbundene Temperatursturz haben am Samstagmittag auf der A 96 bei Buchloe für mehrere Verkehrsunfälle gesorgt. Durch plötzlich einsetzenden starken Graupelschauer verwandelte sich die Fahrbahn laut Polizei in eine 'winterliche Rutschbahn'. Einige Verkehrsteilnehmer – fast ausschließlich noch mit Sommerreifen unterwegs – konnten ihre Geschwindigkeit nicht mehr rechtzeitig anpassen. Innerhalb weniger Minuten entstand ein Stau und es kam zu insgesamt...

  • Buchloe
  • 10.10.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ