Special Winter SPECIAL

Winter

Beiträge zum Thema Winter

Nachrichten
8.119× 7 1

Nachrichten aus dem Allgäu
Streit um den Höllwieslift – Wird der längste Schlepplift Deutschlands abgerissen?

2000 Meter weit zieht einen der Höllwieslift in Oberstdorf den Osthang des Söllerecks hoch – damit ist er der längste Schlepplift Deutschlands. Allerdings wohl nicht mehr lange: Nach derzeitigem Stand wird Oberstdorfs Traditionslift nach fast 60 Jahren abgerissen. Grund ist auf der einen Seite die geplante Modernisierung des Lifts und auf der anderen eine Grundeigentümerin, die sich dagegen wehrt.

  • Kempten
  • 11.01.21
Nachrichten
9.860× 1

Langlaufen während Corona
Wie Balderschwang den Spagat zwischen Corona-Maßnahmen und offener Loipe meistert

Balderschwang hat sich dazu entschieden, seine Loipe in Betrieb zu nehmen. Seit Anfang des Winters ist man dort fleißig am Präparieren und Vorbereiten. Genau deshalb kann Balderschwang jetzt auch als einer der wenigen Orte im Allgäu spuren. Langlauf in der Corona-Zeit: Das geht durchaus.Das erfreut natürlich viele Wintersportfans, und zwar nicht nur aus dem Allgäu – von weit her kommen Touristen, um hier Langlaufen zu gehen. Wie man in Balderschwang den Spagat zwischen Corona-Maßnahmen und...

  • Balderschwang (VG Hörnergruppe)
  • 11.01.21
Winterliche Straßenverhältnisse / schneeglatte Fahrbahn (Symbolbild)
3.845× 1

Zu schnell auf glatter Straße
Mehrere Unfälle wegen Schneeglätte im gesamten Allgäu

Im gesamten Allgäu haben schneeglatte Straßen am Dreikönigstag zu mehreren Unfällen geführt. Unter anderem war ein Milchlaster bei Breitenbrunn ins Rutschen gekommen. Der Milchlaster stieß nach Polizeiangaben mit einem entgegenkommenden Auto zusammen. Das Auto wurde dabei von der Fahrbahn auf die angrenzenden Wiese geschleudert. Die Fahrerin des Autos erlitt mittelschwere Verletzungen. Sie wurde ins Krankenhaus Mindelheim gebracht. Hier ein Überblick über die weiteren Unfälle.  Oberallgäu Ein...

  • 07.01.21
Kalt wird es in den nächsten Tagen im Allgäu werden. (Symbolbild)
3.292×

Frostige Wetteraussichten im Allgäu
Sonne-Wolken-Mix zum Start ins Wochenende - Zweistellige Minusgrade in der Nacht

In den nächsten Tagen wird es im Allgäu weiterhin frostig bleiben. Schneien soll es zunächst aber nicht mehr. So ist es am Donnerstag im Allgäu zunächst noch stark bewölkt. Es bleibt voraussichtlich aber trocken. Am Nachmittag wird es sonnig. Die Höchstwerte liegen bei um die 0 Grad.  Am Freitag ist es am Vormittag noch leicht bewölkt. Am Nachmittag wird es dann vermehrt sonnig. Die Temperaturen bleiben winterlich bei maximal -1 Grad. In der Nacht sinken die Temperaturen auf um die -10 Grad...

  • Kempten
  • 07.01.21
Nachrichten
78×

Nachrichten aus dem Allgäu
Gefahr auf dem Eis – DLRG Memmingen/Unterallgäu in Bereitschaft für kommende Schlittschuhsaison

Gerade das Allgäu ist mit seinen vielen Seen im Winter ein Eldorado für begeisterte Eisläufer.  Spiegelglattes Natureis unter den Kufen ist für viele eben das Non plus Ultra. Dabei unterschätzen die Meisten die Gefahr. Ein gefrorener See ist nun mal nicht mit einer Eishalle zu vergleichen. Denn ob das Eis hält oder nicht, ist für den Laien nur schwer einschätzbar. Was tun, wenn es mal schiefgeht und die erst sicher scheinende Eisdecke bricht?

  • Kempten
  • 07.01.21
Gefrorene Beeren (Symbolbild).
4.126×

Prognose
So wird das Wetter in den nächsten Tagen im Allgäu

Die neue Woche beginnt vielerorts mit dichten Wolken. Die Temperaturen am Montag klettern in Kempten, Kaufbeuren und Obermaiselstein auf maximal 0 Grad. Während es in weiten Teilen des Allgäus dicht bewölkt bleibt, lockert es in Alpennähe auf: In Obermaiselstein gibt es tagsüber viel Sonnenschein.   Am Dienstagmorgen kann es vereinzelt schneien. Den restlichen Tag ist es überwiegend bewölkt. Auch hier liegen die Temperaturen bei maximal 0 Grad. Freundlicher wird es wieder nur in Alpennähe.  Am...

  • Kempten
  • 04.01.21
Die Wetteraussichten im Allgäu: Wolken und immer wieder Schnee (Symbolbild).
5.351× 1

Wetteraussichten
Wolken und Schnee zum Wochenstart im Allgäu

Der Montag startet in weiten Teilen des Allgäus dicht bewölkt. In Kempten kann es im Laufe des Tages schneien, in Lindau wird es eher Schneeregen geben. Die Temperaturen liegen bei maximal +1 Grad in Kempten und +3 Grad in Lindau.  Der Dienstag wird etwas freundlicher. Zwar ist es den ganzen Tag über bewölkt, ab und zu kommt aber die Sonne raus. Die Höchsttemperaturen liegen bei maximal 3 bis 4 Grad. In der Nacht auf Mittwoch kann es örtlich schneien.  Der Mittwoch ist ebenfalls bedeckt, auch...

  • Kempten
  • 29.12.20
In der kalten Jahreszeit ist man häufig erkältet. Dr. Wolfgang Reuter, Gesundheitsexperte der DKV, hat ein paar einfache Tipps, um trotzdem gesund durch Herbst und Winter zu kommen. (Symbolbild)
2.666×

Gesund durch die kalte Jahreszeit
Deutsche Krankenversicherung gibt Tipps für ein starkes Immunsystem

Winter ist oft auch Erkältungszeit. Schuld daran sind laut der Deutschen Krankenversicherung (DKV) das ungemütliche Wetter und die zunehmende Kälte, die das Immunsystem schwächen. Ein weiterer Faktor: trockene Heizungsluft. Durch die Wärme herrscht in beheizten Räumen eine geringe Luftfeuchtigkeit. Dadurch trocknen die Schleimhäute in Mund und Nase aus. Dabei sind die Schleimhäute ein wichtiger Teil der körpereigenen Abwehr. Dr. Wolfgang Reuter, Gesundheitsexperte der DKV, hat ein paar einfache...

  • 24.12.20
Nachrichten aus dem Allgäu
406×

Nachrichten aus dem Allgäu
Run auf die Allgäuer Alpen – Naturschützer befürchten Gefahr für Wildtiere

Die Freizeitmöglichkeiten, die man sonst so im Winter hat:  ins Kino gehen, Sauna und Hallenbad besuchen oder zum Skifahren gehen – all das geht dieses Jahr nicht. Ein Ausweg für viele ist da der Weg in die Natur und in die Berge. Das hat man nicht nur im Sommer gesehen, auch an den vergangenen Wochenenden zog es viele Tourenskigänger oder Wanderer in die Berge. Abgesehen von den vielen Einsätzen der Bergwacht kann es auch zu Problemen in der Natur kommen. Anja Neuhauser spricht darüber mit...

  • Kempten
  • 17.12.20
Neuschnee am Wochenende im Allgäu.
4.355× 2 Bilder

Glatte Straßen und das Wetter im Allgäu
Neuschnee in den Alpen: Verkehrsprobleme und Lawinengefahr

Am Wochenende hat es in weiten Teilen des Allgäus 10 bis 50 Zentimeter Neuschnee gegeben. Der Neuschnee hat in weiten Teilen der Alpen zu Verkehrsproblemen und zu höchster Lawinengefahr geführt, so heißt es in der ARD-Tagesschau. Am Brenner-Pass zwischen Italien und Österreich seien Zugverbindungen unterbrochen und sogar die Autobahn teilweise gesperrt worden. Wie ist die Situation im Allgäu?In tieferen Lagen, wie in der Stadt Kempten, ist es am Sonntag zu Schneeregen gekommen. Doch am...

  • Kempten
  • 07.12.20
Unfall (Symbolbild)
2.779× 1

Glätte
Wintereinbruch führt zu Verkehrsunfällen im gesamten Allgäu: Über 130.000 Euro Schaden

Der Wintereinbruch hat am Dienstag im gesamten Allgäu zu Verkehrsunfällen geführt. Glücklicherweise wurde nach Angaben der Polizei niemand bei den Unfällen schwerwiegend verletzt. Insgesamt entstand ein Sachschaden von über 130.000 Euro.  OberallgäuBolsterlang: Auto stürzt beinahe fünf Meter tiefen Abhang hinunter In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch ist ein 21-jähriger Autofahrer auf einem Parkplatz am Riedbergpaß in Bolsterlang wegen Glätte mit seinem Fahrzeug ins Rutschen geraten. Dabei...

  • 02.12.20
Die Oberstdorf Kleinwalsertal Bergbahnen (OK-Bergbahnen) haben den Start der Wintersaison auf den 18. Dezember 2020 verschoben.  (Symbolbild)
30.339×

"Planungssicherheit geht vor!"
Oberstdorf/Kleinwalsertal-Bergbahnen verschieben Start der Wintersaison

Die Oberstdorf Kleinwalsertal Bergbahnen (OK-Bergbahnen) haben den Start der Wintersaison auf den 18. Dezember 2020 verschoben. Das geht aus einer Pressemitteilung hervor. Als Grund wird die "derzeit unabsehbare Corona-Situation" und die verlängerten Schutzmaßnahmen der Regierungen angegeben. Bergbahnen-Vorstand Andreas Gapp: "Brauchen Planungssicherheit" "Die Erfahrungen aus dem ersten Lockdown im Frühjahr diesen Jahres und denen der letzten Wochen haben gezeigt, dass Informationen zu...

  • Oberstdorf
  • 16.11.20
Flugzeug (Symbolbild)
7.091×

Winterflugplan 2020/21
Allgäu Airport rechnet mit einem Drittel weniger Passagieren - Zwei neue Flugziele

Am Sonntag, 25. Oktober, startet der Allgäu Airport in Memmingen in die Wintersaison. Im Vergleich zum Vorjahr gibt es einige Änderungen im Winterflugplan. Während einige Ziele nicht mehr angeboten werden, gibt es auch zwei neue Strecken. Insgesamt umfasst der Flugplan 29 Ziele. Prognose: Ein Drittel weniger Fluggäste Nach dem aktuellen Flugplan rechnet Ralf Schmid, Geschäftsführer des Allgäu Airports, in diesem Winter mit rund 375.000 Passagieren. "Im Vergleich zum Vorjahr mit rund 550.000...

  • Memmingen
  • 16.10.20
Angelika Soyer vom Ferienhof Soyer in Rettenberg
12.186×

Oberallgäu und Kempten
In der Tourismusbranche fällt die Bilanz zum Ende des Sommers sehr gemischt aus

Erst die Zwangspause, dann ein starker Ansturm der Gäste und das alles gleichzeitig mit den Beschränkungen und Hygienemaßnahmen. Eine solche Sommersaison gab es im Allgäu bisher noch nie. Gemischte Bilanz in der Corona-KriseDie Tourismusbranche hat es Anfang des Jahres hart getroffen. Trotzdem fällt die Bilanz zum Ende des Sommers sehr gemischt aus. Wie es Hotel und Bergbahnenbesitzer ging und welche Erwartungen es an die Wintersaison gibt, zeigt allgäu.tv.

  • Kempten
  • 09.10.20
900×

Wintersport
Start in die Skisaison: Was man in Coronazeiten wissen sollte

Die bayerische Staatsregierung plant zu Beginn der Skisaison keine besonderen Auflagen für die Wintersportgebiete. Nach einem Gespräch mit Branchenvertretern in Garmisch-Partenkirchen sagte Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger, dass er die Corona-Sicherheitskonzepte für zuverlässig hält. Urlaub in Bayern wäre auch im Winter eine sichere Angelegenheit. Bereits im Sommer wären die Touristen vernünftig gewesen, so Aiwanger.  Après Ski-Verbote wie in Österreich wird es voraussichtlich nicht geben....

  • Kempten
  • 30.09.20
Auch am Mittwoch, 29. Januar 2020, bleiben einige Skilifte und Bergbahnen im Allgäu vorübergehend geschlossen. (Symbolbild)
3.509×

Skifahren
Einige Lifte und Bergbahnen im Allgäu weiterhin wegen Sturm geschlossen

Nachdem bereits am Dienstag einige Skilifte und Bergbahnen im Allgäu wegen Unwetter geschlossen werden mussten, wird auch am Mittwoch der Betrieb bei manchen Anlagen vorrübergehend eingestellt. Der Deutsche Wetterdienst hat für das südliche Ober- und Ostallgäu eine Warnung vor schweren Sturmböen oberhalb von 1.500 Metern herausgegeben (Stand: Mittwoch, 29. Januar, 9:00 Uhr). Diese Anlagen haben am Mittwoch, 29. Januar, geschlossen:...

  • Kempten
  • 29.01.20
Sturm und Unwetter im Allgäu: Einige Bergbahnen und Lifte bleiben am Dienstag geschlossen. Unter anderem die Hochgratbahn.
14.150×

Skifahren
Wegen Unwetterwarnung: Einige Lifte und Bergbahnen im Allgäu geschlossen

Stürmisch und schneereich ist es am Dienstag in weiten Teilen des Allgäus. Besonders betroffen von der Unwetterwarnung sind die Gebiete am Alpenrand. Einige Skilifte und Bergbahnen schließen deshalb vorübergehend ihre Anlagen.  Diese Bahnen haben am Dienstag, 28. Januar, ihren Betrieb eingestellt: Grüntenlifte  Mittagbahn  BuchenbergbahnHochgratbahnTegelbergbahnHündlebahnAlpspitzbahn Nesselwang Bei den Bergbahnen Ofterschwang/Gunzesried ist der Betrieb zwar nicht eingestellt, wie es auf der...

  • Kempten
  • 28.01.20
Tannen sind Teil des Klimawalds der Zukunft und damit eine der Säulen beim Waldumbau im Allgäu.
7.192×

Natur
Kein Schnee: Nadelbäume im Ober- und Ostallgäu trocknen aus

Der Schnee fehlt in diesem Winter. Nicht nur den Wintersportlern, auch den Bäumen. Zum Einen haben die Nadelbäume im Allgäu zu wenig Wasser, zum anderen fehlt auch die schützende Schneedecke, die dafür sorgt, dass der Boden nicht durchfriert. Markus König, Revierleiter am Forstbetrieb Sonthofen, erklärt in der Allgäuer Zeitung: „Wenn die Sonne scheint, öffnen die Bäume ihre Verdunstungsklappen. Aber aus der gefrorenen Erde kann die Sonne kein flüssiges Wasser mehr in die Krone pumpen. Die Bäume...

  • Sonthofen
  • 25.01.20
Winter (Symbolbild)
31.409×

Wetter im Allgäu
Wetterumschwung am Wochenende: Schnee auf bis zu 600 Meter

Nach einer frühlingshaften Woche mit zweistelligen Temperaturen und viel Sonnenschein kommt es am Wochenende zu einem Wetterumschwung.  Am Freitag wird es dann noch einmal ähnlich mild. Mit bis zu elf Grad am Nachmittag. Am Abend und in der Nacht können dann schon die ersten Niederschläge auftreten. Schnee gibt es aber zunächst nur in Hochlagen. Am Samstag sinkt die Schneefallgrenze dann allerdings auf bis zu 600 Meter ab und es kommt den ganzen Tag über zu Schneefällen. Die Temperaturen liegen...

  • Kempten
  • 15.01.20
Skilift (Symbolbild)
13.089×

Saison-Auftakt
Jetzt gehts los: Wann die Allgäuer Skilifte in die Saison starten

Der Winter steht mal wieder vor der Tür und mit ihm nehmen auch die Skilifte ihren Betrieb wieder auf. Hier haben wir eine Übersicht über die voraussichtlichen Saisonstarts der Skilifte im Allgäu. Freitag, den 06.12.2019 Kanzelwand Gunzesried FellhornbahnOfterschwanger HornGrasgehren/Obermaiselstein Schwärzenlifte Eschach  Samstag, den 07.12.2019 Nebelhornbahn Hörnerbahn Bolsterlang  Freitag, den 13.12.2019Bergbahnen Ifen Idealhanglift Oberjoch Pfronten Samstag, den 14.12.2019Flucken Breinstein...

  • Kempten
  • 02.12.19
Symbolbild
1.564× Video

Video
Das Wetter im Allgäu: Sonnenschein und keine weiteren Niederschläge

Nach einzelnen Schneefällen am Wochenende, bleibt es in den kommenden Tagen trocken. Vor allem in der Nacht können die Temperaturen deutlich unter den Gefrierpunkt fallen. Am Dienstag, 03.12.2019 ist es die meiste Zeit über bewölkt. Es bleibt aber trocken. Die Temperaturen steigen tagsüber auf maximal zwei Grad, in der Nacht sind Temperaturen von bis zu minus fünf Grad möglich.  Am darauffolgenden Mittwoch, 04.12, lockern die Wolken gegen Nachmittag auf und es scheint die Sonne. Trotzdem bleibt...

  • Kempten
  • 02.12.19
Überstanden haben die Apfelblüten die kalten Nächte. Doch viele Tiere bibbern und suchen nach Futter: Beispielsweise Gämse und Murmeltiere.
4.440×

Natur
Winter im Mai: Wildtiere im Allgäu leiden

Der Wintereinbruch vom Wochenende hat einigen Tierarten schwer zugesetzt. Besonders betroffen seien verschiedene Vogelarten, die bereits gebrütet haben, schildert Biologe Henning Werth, Betreuer im Naturschutzgebiet Allgäuer Hochalpen. Die Murmeltiere hätten heuer nach dem Winterschlaf Mitte April ihre Bauten verlassen. Jetzt müssten sie fressen, um ihre Fettdepots wieder zu füllen. Doch das Futterangebot ist knapp, vielerorts liegt noch Schnee Seit Samstag sind in den Allgäuer Alpen 30 bis 40...

  • Kempten
  • 07.05.19
Ostern ist spät 2019, vier Allgäuer Skigebiete haben dennoch bis zum Ostermontag geöffnet.
6.631×

Wintersport
Skifahren bis Ostern: Vier Allgäuer Skigebiete haben auch in den Ferien geöffnet

Auch wenn es in den meisten Teilen des Allgäus schon eher nach Frühling aussieht, so ganz ist der Winter noch nicht vorbei. Im Skigebiet Oberjoch in Bad Hindelang etwa beträgt die Schneehöhe am Berg noch einen Meter. Vier Skigebiete im Allgäu nutzen diese Bedingungen bis zu letzt aus und ermöglichen das Skifahren bis zum Ostermontag am 22. April.  So können begeisterte Wintersportler in den Gebieten Fellhorn/Kanzelwand, Nebelhorn, Oberjoch und Grasgehren die Ferien- und Feiertage nochmals...

  • Kempten
  • 03.04.19
Melanie da Silva aus Frankreich (links) und ihre Freundin Cordula Frey aus dem fränkischen Miltenberg genossen gestern das Frühlingswetter beim Skifahren auf dem Ofterschwanger Horn.
751× 1

Bilanz
Allgäuer Liftbetreiber sind zufrieden mit der Skisaison

„Für uns war das die beste Wintersaison aller Zeiten“, sagt Rainer Hartmann, Geschäftsführer der Bergbahnen Ofterschwang-Gunzesried. Dies liege nicht zuletzt an den starken Schneefällen im Januar: „Dadurch benötigten wir weniger künstlichen Schnee.“ Das spare natürlich Geld. Außerdem habe das Wetter gerade im Februar mitgespielt und viele Tagesgäste angelockt. Dies bestätigt Michael Riedlinger, Vorstand der Bergbahnen Oberjoch in Hindelang: „Der Winter war bei tollen Pistenbedingungen vom...

  • Kempten
  • 29.03.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ