Windrad

Beiträge zum Thema Windrad

Windräder
1.770×

Baustopp
Der Bau der geplanten Windräder in Apfeltrang bei Marktoberdorf wird nun gestoppt

Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof (VGH) hat entschieden, dass die geplanten Windräder bei Apfeltrang nicht gebaut werden dürfen. Mit diesem Beschluss wies der VGH die Berufung des Investors Modwind zurück und bestätigte das Urteil des Verwaltungsgerichts Augsburg vom Oktober 2017. Während sich Windradgegner zufrieden mit dem Urteil zeigten, kündigte Modwind an, sämtliche Rechtsmittel ausschöpfen zu wollen. „Wir wollen diese Anlagen bauen und wir kämpfen weiter“, sagte...

  • Marktoberdorf
  • 01.08.18
122×

Energieversorgung
Verwaltungsgericht stoppt Bau von Windrädern bei Apfeltrang

Das Verwaltungsgericht Augsburg hat den Bau von drei bereits genehmigten Windrädern oberhalb von Apfeltrang vorerst gestoppt. Unter anderem hatte die Gemeinde Ruderatshofen gegen die Anlagen geklagt. Sie bemängelt, dass die Standorte der Anlagen zu nah an Wohnsiedlungen liegen würden. Sie befürchtet dadurch, dass die Anwohner durch Schattenwurf oder Lärm belastet werden. In der Verhandlung wollte das Gericht die Frage klären, ob die genehmigten Anlagen noch dem ursprünglich geplanten...

  • Kaufbeuren
  • 11.10.17
43×

Windenergie
Geplante Windräder bei Fuchstal: Gericht sieht Kaltentaler Klage als unzulässig an

Kammer erkennt keine Verletzung der gemeindlichen Rechte durch Fuchstaler Windrad-Pläne. Jetzt kommt es auf die nächsthöhere Instanz an Einen Dämpfer hat der Markt Kaltental am Dienstagvormittag bei seinem Kampf gegen die Fuchstaler Windräder im Kingholz östlich von Frankenhofen hinnehmen müssen. Die erste Kammer des Verwaltungsgerichts (VG) München machte – allerdings noch ohne förmliche Entscheidung – deutlich, dass es die Kaltentaler Klage als gar nicht zulässig betrachtet. Weil bei diesem...

  • Kaufbeuren
  • 19.01.16
31×

Immissionsschutz
Landwirt aus Langerringen klagt gegen den Bau von zwei Windrädern

Der Feind von Werner Sedlmeir ist 141 Meter hoch und er wird wohl nicht mehr von seiner Seite weichen. Mit 'von seiner Seite' sind in diesem Fall etwa 700 Meter gemeint. Doch wenn es nach dem Langerringer Landwirt geht, ist selbst das zu nah. 'Ich höre es, lauter als ich dachte', sagt er. Und: 'Ich habe Angst.' Doch das scheint niemanden zu interessieren. Zumindest nicht an diesem Vormittag. Sedlmeir sitzt in einem Sitzungssaal des Verwaltungsgerichts Augsburg und klagt gegen eine Genehmigung...

  • Buchloe
  • 09.12.14
27×

Diskussion
Bau der Windräder bei Lamerdingen sorgen für mächtig Wirbel

Für reichlich Wirbel sorgt zurzeit der Bau der Windanlagen in Lamerdingen. Die Bürgerinitiative kritisiert vehement das Projekt. Als Ergänzung zur bisherigen Berichterstattung der Buchloer Zeitung hat die Redaktion beim zuständigen Ingenieurbüro Sing zur Klärung einiger Punkte nachgefragt. Das Landratsamt lehnte bereits einen Baustopp ab. Es liegen allerdings einige Klagen beim Verwaltungsgericht vor. Ist es von daher nicht riskant, weiterzubauen? Robert Sing: Es wäre in der Tat riskant,...

  • Kempten
  • 30.09.14
41×

Bürgerenergieanlage
Anwohner klagen gegen Windräder bei Lamerdingen - Bau geht trotzdem weiter

Große Betonringe zum Aufbau des 141 Meter hohen Turmes für den Rotor der Bürgerwindenergieanlage Lamerdingen 1 wurden in der vergangenen Woche auf der Bodenplatte abgeladen und ein Baukran aufgestellt. Mit dem Beginn der Hochbaumaßnahmen wird es den Anwohnern der Langerringer Ortsteile Falkenberg und Schwabaich zunehmend mulmiger, denn sie hatten immer noch auf einen behördlichen oder gerichtlichen Baustopp gehofft. Das Landratsamt Ostallgäu hat die Genehmigung zum Bau von zwei Windrädern im...

  • Buchloe
  • 12.09.14
84×

Windenergie
Lamerdingen stimmt Bau von zwei Bürger-Windrädern zu

Acht Jahre Planung Im nördlichen Ostallgäu, nahe der Grenze zum Landkreis Augsburg, sollen zwei Bürger-Windkraftanlagen mit einer Höhe von jeweils 199 Metern entstehen. Die Gemeinde Lamerdingen hat bereits beiden Vorhaben zugestimmt. Anders als Langerringen. Von einem regelrechten Streit der beiden Gemeinden war in den vergangenen Wochen in den Medien die Rede, da sich etliche Bürger von der Entstehung der Windräder überrumpelt fühlten. In einer von insgesamt vier Infoveranstaltungen, in der...

  • Buchloe
  • 10.03.14
20×

Gemeinderat
Bidinger Räte diskutieren über eigenen Bau und Windpark

Ausschließlich das Thema Windrad zog sich durch die Gemeinderatssitzung in Bidingen. Neben der Stellungnahme für den Windpark der Gemeinden Denklingen und Fuchstal im Sachsenrieder Forst stand das eigene, derzeit im Bau befindliche Windrad auf der Tagesordnung. Bürgermeister Franz Martin berichtete vom gemeinsamen Erörterungstermin der Bürgermeister der durch den geplanten Bau der 51 Windkraftanlagen im Sachsenrieder Forst betroffenen Orte. Die Vertreter der Märkte Kaltental und Waal und der...

  • Kempten
  • 18.11.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ