Windräder

Beiträge zum Thema Windräder

 29×

Diskussion
Entscheidung über Windräder bei Apfeltrang zieht sich noch Monate hin

Seit sieben Jahren wird über Windräder auf dem Höhenzug Sattlers Buckel zwischen Apfeltrang und Oberbeuren diskutiert. Gebaut wurde in all der Zeit auf Ruderatshofener Flur – im Gegensatz etwa zu den Anlagen in Salenwang – kein einziges. Innerhalb des nächsten Vierteljahres will das Verwaltungsgericht nun beurteilen, ob zwei vom Landratsamt genehmigte Anlagen an der Wenglinger Steige oberhalb von Apfeltrang gebaut werden dürfen. Die Gemeinde und der Landesbund für Vogelschutz (LBV) lehnen...

  • Kaufbeuren
  • 01.05.17
 74×

Einspruch
Gemeinde Ruderatshofen und Vogelschützer klagen gegen Windräder

Die Gemeinde Ruderatshofen und der Landesbund für Vogelschutz (LBV) haben gegen die beiden vom Landratsamt Ostallgäu genehmigten Windräder oberhalb von Apfeltrang Einspruch beim Verwaltungsgericht Augsburg erhoben. Das teilte der Kaufbeurer Regisseur und Vogelschützer Leo Hiemer bei einer Infoveranstaltung der Initiative Landschaftsschutz Kempter Wald und Allgäu e.V. (ILKA) in Ruderatshofen den 200 Besuchern mit. Mittlerweile haben zudem Apfeltranger Bürger gegen das Vorhaben eine...

  • Kaufbeuren
  • 26.03.17
 76×

Umwelt
Vogelschützer und Langläufer kritisieren zwei genehmigte Windräder oberhalb von Apfeltrang

Das Landratsamt Ostallgäu hat zwei umstrittene Windkraftanlagen auf dem Sattlers Buckel oberhalb von Apfeltrang genehmigt. Die Verantwortlichen begründen die Entscheidung für die 200 Meter hohen Anlagen damit, dass durch das Vorhaben keine nachteiligen Auswirkungen auf die Umwelt zu erwarten seien. Das sorgt bei Vogelschützern und Wintersportlern aus der Umgebung für Aufregung. Der Allgäuer Regisseur und Vogelschützer Leo Hiemer bezeichnet das Vorgehen des Landratsamtes als eine 'riesige...

  • Kaufbeuren
  • 25.01.17
 26×

Diskussion
Windkraft: Frankenhofer üben heftige Kritik am Vorgehen ihrer Nachbargemeinde Fuchstal

Bürger fühlen sich machtlos Fünf Frankenhofer und ihr Bürgermeister haben sich gestern um einen dicken Stapel Gutachten, Anträge, Zeitungsberichte und Landkarten versammelt. Sie wollen ihre Sicht der Dinge darlegen. Es geht um Windkraft und das Vorgehen ihrer Nachbargemeinde Fuchstal im Landkreis Landsberg. Sie fühlen sich 'veräppelt' und vor allem Eines - machtlos. Mit einigen Nachbarn und Mitbürgern versucht sie im Staatsforst zwischen Fuchstal und Kaltental vorzugehen. "Wir sind nicht...

  • Kaufbeuren
  • 25.07.15
 78×

Protest
Windräder: Baisweil steht vor einem Bürgerentscheid

Verein 'Windradfrei' hat Unterschriften gegen Windenergiegebiet schnell gesammelt Seit 2011 diskutiert der Gemeinderat Baisweil über Windenergie. Schließlich stimmte er für ein Gebiet auf dem Höhenrücken westlich der Gemeinde für acht Windräder. Dagegen bildete sich im Frühjahr eine Bürgergruppierung, aus der der Verein 'Windradfrei' hervorging. Der fordert nun einen Bürgerentscheid, in dem über die Räder abgestimmt werden soll. 'Die Windkraftanlagen werden auf Kosten der Region gebaut', sagt...

  • Kaufbeuren
  • 12.05.14
 48×

Energie
Vier Windräder bei Ruderatshofen in Planung

Kein Gegenwind Zum zweiten Mal beschäftigte sich der Gemeinderat Friesenried mit den geplanten Windkraftanlagen in den Nachbargemeinde Ruderatshofen. Die will bei Apfeltrang vier Windräder bauen lassen. Dazu muss Friesenried eine Stellungnahme als Träger öffentlicher Belange abgeben. 'Sachlich und rechtlich haben wir keinen Widerspruch', meinte Bürgermeister Bernhard Huber. Dennoch hat der Gemeinderat ein ungutes Gefühl angesichts der Nähe des Windparks zum Königsberger Forst. Die Gemeinde...

  • Kaufbeuren
  • 27.12.13
 35×

Energie
Bauherr stellt Pläne für zwei Windräder in Friesenried vor

Zehn-Millionen-Euro-Projekt – Das 'Team Bürgerwindrad' will eine Anlage zusammen mit möglichst vielen Teilhabern betreiben Nachdem der Gemeinderat Friesenried das Verfahren zur Änderung des Flächennutzungsplanes eingeleitet hat, um die rechtlichen Voraussetzungen für zwei neue Windräder zu schaffen, stellten die potenziellen Betreiber nun der Öffentlichkeit ihre Pläne vor. Rund 70 Interessierte, darunter auch die Bürgermeister der VG-Gemeinden Baisweil (Thomas Steinhauser) und Eggenthal...

  • Kaufbeuren
  • 06.10.12
 271×

Energie
Windenergie in Friesenried - Zehn-Millionen-Euro-Projekt

Bauherr stellt Pläne für zwei Windräder in Friesenried vor Das 'Team Bürgerwindrad' will eine Anlage zusammen mit möglichst vielen Teilhabern betreiben. Nachdem der Gemeinderat Friesenried das Verfahren zur Änderung des Flächennutzungsplanes eingeleitet hat, um die rechtlichen Voraussetzungen für zwei neue Windräder zu schaffen, stellten die potenziellen Betreiber nun der Öffentlichkeit ihre Pläne vor. Rund 70 Interessierte, darunter auch die Bürgermeister der VG-Gemeinden Baisweil (Thomas...

  • Kaufbeuren
  • 05.10.12
 57×

Bürgeranhörung
Windräder im Kaiwald bei Stöttwang bleiben umstritten

Stöttwanger zeigen großes Interesse und diskutieren kontrovers Groß war das Interesse der Bürger an der Informationsveranstaltung der Gemeinde Stöttwang und der Vereinigten Wertach Elektrizitätswerke (VWEW) über die mögliche Entwicklung von Windkraftanlagen im Kaiwald. Der Saal im Gasthaus Wiedenmann war voll besetzt – auch interessierte Bürgermeister und Gemeinderäte umliegender Orte waren gekommen. Sie diskutierten kontrovers über die Vor- und Nachteile von Windrädern, die auch im neuen...

  • Kaufbeuren
  • 14.09.12
 10×

Energie
Gemeinderat in Irsee lehnt weitere Flächen für Windräder ab

Vorschläge des Regionalen Planungsverbandes gelten als 'unwirtschaftlich' Nachdem der Regionale Planungsverband Allgäu (RPV) einen Plan für mögliche Standorte von Windkraftanlagen vorgelegt hat, diskutierte der Gemeinderat Irsee, ob auf den übrig gebliebenen Flächen Standorte möglich seien. Das Gremium beschloss in seiner Stellungnahme einstimmig, dass dies nicht der Fall sei. Bürgermeister Andreas Lieb machte zuvor geltend, dass die Gemeinde zwar auf regenerative Energie setze. Doch beim Strom...

  • Kaufbeuren
  • 13.09.12
 20×

Energie
Anfrage zur Errichtung einer weiteren Windkraftanlage in Friesenried liegt vor

Das zweite Windrad steht an Nach Irsee hat nun auch der Gemeinderat Friesenried sein Interesse an Windkraftanlagen (WKA) bekundet, aber gleichzeitig mit einem Aufstellungsbeschluss zur Änderung des Flächennutzungsplanes (FNP) potenziellem Wildwuchs einen Riegel vorgeschoben. Derzeit können Investoren Anlagen vom Landratsamt genehmigen lassen und theoretisch überall im Gemeindegebiet aufstellen. "Doch mit dem Beschluss kann die Gemeinde die Standorte über den Flächennutzungsplan...

  • Kaufbeuren
  • 31.10.11
 20×

Klimaschutzbericht
Windenergie wird in Stiefenhofen Thema

Gemeinde hat großes Potenzial und könnte zum Stromexporteur werden - Windstrom für E-Autos Ein großes Windkraft-Potenzial bescheinigt der jetzt vorgelegte Klimaschutzbericht der Gemeinde Stiefenhofen. Erarbeitet hat ihn in den letzten 14 Monaten das örtliche Energieteam in Zusammenarbeit mit dem Energie- und Umweltzentrum Allgäu (Eza). Würden drei Windkraft-Anlagen errichtet, so könnten bis zu 17.000 Megawattstunden Strom erzeugt und Stiefenhofen zum Stromexporteur werden. Denn der eigene...

  • Kaufbeuren
  • 04.07.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020