Windräder

Beiträge zum Thema Windräder

Lokales

Wildpoldsried/ Dietmannsried
Thomas Kreuzer informiert über regenrative Energiemöglichkeiten

Staatsminister Thomas Kreuzer ist heute zu einem Gemeindebesuch Wildpoldsried und Dietmannsried. Die Themen während des Besuchs werden Bildung und regenerative Energiemöglichkeiten sein. Zudem wird es nach der Vorstellung des Energiedorfes Wildpoldsried, eine Besichtigung der Windräder vor Ort geben. Am Abend diskutiert der Staatskanzleichef in Dietmannsried mit Bürgern über die aktuelle Landespolitik. Beginn ist um 20:00 Uhr im Gasthof Ochsen.

  • Kempten
  • 27.09.12
  • 5× gelesen
Lokales

Bürgeranhörung
Windräder im Kaiwald bei Stöttwang bleiben umstritten

Stöttwanger zeigen großes Interesse und diskutieren kontrovers Groß war das Interesse der Bürger an der Informationsveranstaltung der Gemeinde Stöttwang und der Vereinigten Wertach Elektrizitätswerke (VWEW) über die mögliche Entwicklung von Windkraftanlagen im Kaiwald. Der Saal im Gasthaus Wiedenmann war voll besetzt – auch interessierte Bürgermeister und Gemeinderäte umliegender Orte waren gekommen. Sie diskutierten kontrovers über die Vor- und Nachteile von Windrädern, die auch im neuen...

  • Kaufbeuren
  • 14.09.12
  • 42× gelesen
Lokales

Energie
Gemeinderat in Irsee lehnt weitere Flächen für Windräder ab

Vorschläge des Regionalen Planungsverbandes gelten als 'unwirtschaftlich' Nachdem der Regionale Planungsverband Allgäu (RPV) einen Plan für mögliche Standorte von Windkraftanlagen vorgelegt hat, diskutierte der Gemeinderat Irsee, ob auf den übrig gebliebenen Flächen Standorte möglich seien. Das Gremium beschloss in seiner Stellungnahme einstimmig, dass dies nicht der Fall sei. Bürgermeister Andreas Lieb machte zuvor geltend, dass die Gemeinde zwar auf regenerative Energie setze. Doch beim Strom...

  • Kaufbeuren
  • 13.09.12
  • 8× gelesen
Lokales

Windräder
Immenstadt will Flächen für Windkraftanlagen sichern

Die Stadt Immenstadt will mögliche Standorte für Windkraftanalgen oberhalb des Alpsees sichern. Wie berichtet, hat der Regionale Planungsverband Allgäu einen Vorentwurf erarbeitet, der für die Nutzung von Windenergie geeignete Flächen aufzeigt. Dazu können Kommunen und Träger öffentlicher Belange bis Ende September Stellungnahmen abgeben. Parallel dazu versucht Immenstadts Bürgermeister Armin Schaupp bereits, infrage kommende Grundstücke im Bergstätt-Gebiet vertraglich zu binden. So solle...

  • Kempten
  • 11.08.12
  • 14× gelesen
Lokales

Gemeinderat
Neue Kindergartensatzung in Aitrang beschlossen

Neue Buchungskategorie für Kleinkinder Aufgrund der neuen Rechtslage, dass ab dem neuen Kindergartenjahr der bayerische Staat für die Vorschulkinder 50 Euro der monatlichen Elternbeiträge übernimmt, hat nun auch der Gemeinderat Aitrang seine Kindergarten-Gebührensatzung entsprechend geändert. Zudem wurden in die Gebührensatzung auch Regelungen über das Essensgeld aufgenommen. Laut Bürgermeister Jürgen Schweikart mussten außerdem aufgrund der Übergangslösung im Kindergartenjahr 2012/2013...

  • Kempten
  • 07.08.12
  • 9× gelesen
Lokales

Gemeinderatsbeschluss
Wildpoldsried will künftige Windkraftanlagen mit Beteiligung der Bürger bauen

Wer Wind sät, soll auch die Ernte einfahren Die Bayerische Staatsregierung will den Bau von Windrädern vereinfachen. Darauf wies Bürgermeister Arno Zengerle in der jüngsten Sitzung des Gemeinderats Wildpoldsried hin und tat dazu auch gleich seine Bedenken kund. Zengerle befürchtet, dass sicherlich auswärtige Investoren versuchen würden, Windräder 'auf dem sehr windgünstigen Höhenzug zwischen der B 12 im Süden und Günzach im Norden zu bauen'. Das könne jedoch nicht im Interesse der Gemeinde...

  • Kempten
  • 10.07.12
  • 9× gelesen
Lokales

Energie
Windkraftanlage bei Jengen steht seit Monaten still

Mit einem Kran gegen die Flaute – Neue Flügel werden montiert Die Windkraftanlage bei Jengen ist seit Januar wegen eines Flügelschadens außer Betrieb. Nun kann der lang ersehnte neue Satz Rotorblätter montiert werden. Seit dem Herbst 2002 steht das Windrad auf dem Gebiet der Gemeinde Jengen und produziert Strom. Doch im Januar dieses Jahres wurde ein Flügelschaden entdeckt, der die Energieanlage für Monate stilllegte. Zunächst habe der Hersteller 'Vestas' geplant, den defekten Flügel vor...

  • Buchloe
  • 20.04.12
  • 27× gelesen
Lokales

Rat
Bidinger schließen Vereinbarung über Windrad mit Ingenried

Gemeinsames Windrad entsteht ab Sommer – Nachbar mit 25 Prozent beteiligt Im Sommer will die Gemeinde Bidingen mit dem Bau eines weiteren, diesmal ihres eigenen Windrades beginnen. Da die Anlage laut Plan mehr Strom erzeugt, als in der Kommune verbraucht wird, sich eine Gemeinde aber nicht unbegrenzt wirtschaftlich betätigen darf, war es notwendig, eine andere Gemeinde mit ins Boot zu holen. Mittels einer Zweckvereinbarung wird deshalb nun Nachbar Ingenried mit 25 Prozent beteiligt. Die...

  • Kempten
  • 19.04.12
  • 9× gelesen
Lokales

Genehmigung
Bau von Windrad in Memmingen abgelehnt

Voraussetzungen nicht erfüllt Der Bausenat des Memminger Stadtrates hat in seiner jüngsten Sitzung unter anderem die folgenden Beschlüsse gefasst. Eine Voranfrage für den Bau einer Windkraft-Anlage mit einer Nabenhöhe von 120 Metern hat der Senat negativ beschieden. Der Standort auf Gemarkung Eisenburg, direkt an der Bahnlinie, ist demnach aus mehreren Gründen nicht geeignet. So werde beispielsweise der Mindestabstand zu Wohngebieten unterschritten. Dieser Abstand beträgt 800 Meter. Neubau in...

  • Kempten
  • 30.03.12
  • 16× gelesen
Lokales

Kreis
Neuer Wind in der Energiepolitik ndash Kleinwindräder erleben Boom

Landrat: Bürger sollen sich an Großanlagen, die im Westallgäu derzeit noch nicht möglich sind, beteiligen Für Elmar Stegmann sind die Themen Energie und Umwelt wichtig. So hat auch der Energiebeirat des Kreistags seit seiner Wahl zum Landrat einen deutlich höheren Stellenwert. Die Kreisräte diskutierten in der jüngsten Sitzung über den Einsatz von Windkraft. Das Energie- und Umweltzentrum Allgäu (Eza), erlebt derzeit eine extreme Nachfrage nach Kleinwindrädern. Der Vorsitzende des...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 07.03.12
  • 12× gelesen
Lokales

Abstimmung
Gemeinderat Wiedergeltingen lehnt Solarpark ab

Auch bei Windrädern sind die Wiedergeltinger skeptisch Der Platz wäre da: In Wiedergeltingen gäbe es zwischen Bahnlinie und Autobahn eine etwa 25 Hektar große Fläche für einen Solarpark. Dazu bräuchte Wiedergeltingen einen vorhabenbezogenen Bebauungsplan. Doch der Gemeinderat hat mit sieben zu vier Stimmen das Projekt abgelehnt. Die zahlreichen, als Zuhörer anwesenden, Grundstückseigentümer verließen daraufhin den Raum. Im Gemeinderat blieb es bei den alten Fronten. Die Grundstückseigentümer...

  • Buchloe
  • 22.02.12
  • 21× gelesen
Lokales

Ostallgäu / Wertach
50 neue Windräder im Ost- und Unterallgäu geplant

Die Vereinigten Wertach Elektrizitätswerke planen 50 neue Windräder im Ost- sowie Unterallgäu zu bauen. Das Unternehmen will sich laut Geschäftsführer Frank Backowies vor dem Hintergrund des Atomausstiegs stärker an regenerativer Energie beteiligen. Vier Anlagen will das Elektrizitätswerk aus Wertach selbst betreiben. Die restlichen sollen von privaten Investoren, Bürgergesellschaften oder Kommunen finanziert werden. Das Ostallgäu ist schon jetzt der Landkreis mit den meisten...

  • Kempten
  • 09.02.12
  • 10× gelesen
Lokales

Gemeindebesuch
Staatskanzleichef Thomas Kreuzer in Buchenberg: Windräder zentralisieren

Staatskanzleichef diskutiert mit Rathauschefs Energiepolitik Dem Rathaus in Buchenberg und der Firma Rennergy Systems AG stattete Staatsminister Thomas Kreuzer einen Besuch ab. Im Rathaus diskutierte Kreuzer mit Bürgermeister Toni Barth und dem stellvertretenden Rathauschef Peter Aierstock über die Breitbanderschließung und die Energiepolitik der Gemeinde. Wichtigstes Thema war dabei die mögliche Errichtung von Windkraftanlagen am Ort. Die Gemeinde, betonte Barth, warte derzeit auf die...

  • Kempten
  • 28.01.12
  • 5× gelesen
Lokales

Gutachten
Beim Windrad wird nicht draufgezahlt

Bidinger Standort vorgestellt Dem Bidinger Gemeinderat hat in der jüngsten Sitzung das Ergebnis des Ertragsgutachtens für das in Königsried geplante Windrad vorgelegen. Der Geschäftsführer der Wildpoldsrieder Windräder und voraussichtlicher Planer, Wendelin Einsiedler, erläuterte die Zahlen. Der prognostizierte Ertragswert wurde zwar laut der vorliegenden Sonarmessung nicht erreicht, jedoch sei gewährleistet, dass die Anlage wirtschaftlich arbeite und sogar bei extremen Niedrigwerten kein...

  • Kempten
  • 28.12.11
  • 10× gelesen
Lokales

Debatte
Windräder zur Energiegewinnung in Steingaden unerwünscht

Nur Bürgermeister schweigt Es mutet etwas kurios an, wenn sich ein Bürgermeister einer Debatte im Gemeinderat gänzlich enthält und zum schweigenden Beobachter wird. Das ist bei der jüngsten Sitzung in Steingaden passiert – aber aus gutem Grund. Zweiter Bürgermeister Leo Eicher musste zumindest bei einem Punkt die Leitung der Sitzung von Xaver Wörle übernehmen: der Ausweisung von Vorbehaltsflächen für Windkraftanlagen. Wie berichtet, ist der Gemeindechef einer der Geschäftsführer der...

  • Füssen
  • 07.12.11
  • 22× gelesen
Lokales

Hopfen am See
Suche nach Standorten für Windkraftanlagen im Allgäu geht weiter

Das Allgäu soll noch einmal auf mögliche Standorte für Windkraftanlagen überprüft werden. Das hat der Regionale Planungsverband am Nachmittag beschlossen. Ziel sei es, die Nutzung der Windenergie möglichst ausgewogen und rechtssicher zu gestalten, sagte der Vorsitzende des Planungsverbandes, Kaufbeurens Oberbürgermeister Stefan Bosse. Bereits jetzt werden im Allgäu 30 Windkraftanlagen betrieben. Im Zuge der Energiewende soll der Anteil der Windenergie in Bayern bis 2021 von derzeit ein auf...

  • Kempten
  • 24.11.11
  • 7× gelesen
Lokales

Energie
Anfrage zur Errichtung einer weiteren Windkraftanlage in Friesenried liegt vor

Das zweite Windrad steht an Nach Irsee hat nun auch der Gemeinderat Friesenried sein Interesse an Windkraftanlagen (WKA) bekundet, aber gleichzeitig mit einem Aufstellungsbeschluss zur Änderung des Flächennutzungsplanes (FNP) potenziellem Wildwuchs einen Riegel vorgeschoben. Derzeit können Investoren Anlagen vom Landratsamt genehmigen lassen und theoretisch überall im Gemeindegebiet aufstellen. "Doch mit dem Beschluss kann die Gemeinde die Standorte über den Flächennutzungsplan...

  • Kaufbeuren
  • 31.10.11
  • 14× gelesen
Lokales

Analyse
Dietmannsried lässt Standorte zur Solarstromerzeugung unter die Lupe nehmen

Bald weitere Fotovoltaikanlage und Windräder? In puncto Erzeugung regenerativer Energie schneidet Dietmannsried nicht schlecht ab. Eher sogar gut. 'Von den 27 Millionen Kilowattstunden Strom, die wir im Gemeindegebiet verbrauchen, werden über 13 Millionen vor Ort erzeugt,' sagte Bürgermeister Hans-Peter Koch im Gemeinderat. Bald werden es wohl noch mehr sein. Denn in Dietmannsried wollen mehrere Investoren große Freiflächen-Photovoltaikanlagen bauen lassen. Im Frühjahr wurde deshalb das...

  • Altusried
  • 01.10.11
  • 11× gelesen
Lokales

Energie
Info-Veranstaltung von Bündnis90Grüne in Marktoberdorf: Windkraft - Chancen und Probleme

Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen hat im Marktoberdorfer Stadtrat den Antrag auf Errichtung einer Windenergieanlage gestellt. Begleitend dazu sollen Bürger und Bürgerinnen Informationen bekommen. Unter dem Motto «Frischer Wind für Marktoberdorf - Chancen und Probleme der Windkraft» findet dazu am Dienstag, 30. August, um 20 Uhr im Rathaussaal eine Podiumsdiskussion statt. Als Podiumsteilnehmer stehen Experten zum Thema Windkraft parat. Es diskutieren: Rainer Weizenegger (Windkraft GbR Legau),...

  • Marktoberdorf
  • 25.08.11
  • 14× gelesen
Lokales

Klimaschutzbericht
Windenergie wird in Stiefenhofen Thema

Gemeinde hat großes Potenzial und könnte zum Stromexporteur werden - Windstrom für E-Autos Ein großes Windkraft-Potenzial bescheinigt der jetzt vorgelegte Klimaschutzbericht der Gemeinde Stiefenhofen. Erarbeitet hat ihn in den letzten 14 Monaten das örtliche Energieteam in Zusammenarbeit mit dem Energie- und Umweltzentrum Allgäu (Eza). Würden drei Windkraft-Anlagen errichtet, so könnten bis zu 17.000 Megawattstunden Strom erzeugt und Stiefenhofen zum Stromexporteur werden. Denn der eigene...

  • Kaufbeuren
  • 04.07.11
  • 10× gelesen
Lokales

Antrag
Marktoberdorfer Grüne stellen Antrag für Bürgerwindrad

Stadt soll nach Standortsuche suchen und Votum der Bevölkerung einholen Die Grünen im Marktoberdorfer Stadtrat wollen prüfen lassen, wo im Stadtgebiet der Bau eines kommunalen Windrades sinnvoll ist. Einen entsprechenden Antrag reichte Fraktionssprecherin Clara Knestel nun bei Bürgermeister Werner Himmer ein. Knestel verweist auf den Atomausstieg, der ein verstärktes Engagement für erneuerbare Energien nach sich zieht. Sie schlägt vor, die Verwaltung solle sich - unter Berücksichtigung des...

  • Marktoberdorf
  • 27.06.11
  • 10× gelesen
Lokales

Kempten/Halle
AÜW beteiligt sich am Kauf zweier Windparks

Das Allgäuer Überlandwerk beteiligt sich am Kauf zweier neuer Windparks in Sachsen-Anhalt. Damit wird ein weiterer Schritt zum Umbau der Energieversorgung hin zu Erneuerbaren Energien realisiert. Die neuen Windparks umfassen sechs Windräder mit jeweils 2 Megawatt Leistung. Sie liegen beide an der A14 in der Nähe von Halle. Das AÜW beteiligt sich mit 22 Prozent an dem Kauf. Gemeinsam mit der Energieallianz Bayern wird damit bereits das zweite Windkraftprojekt realisiert. "Windstrom ist...

  • Kempten
  • 21.06.11
  • 11× gelesen
Lokales

Bidingen Bürgerentscheid
Bidinger Bürger entscheiden sich für kommunales Windrad

55,5 Prozent votieren mit Ja zu Anlage Die Bidinger Bürger haben sich für ein kommunales Windrad entschieden. Im gestrigen Bürgerentscheid votierten laut Gemeinde 55,5 Prozent (413 Stimmen) für das Windrad, das auf einem Höhenzug in der Nähe von Königsried entstehen soll. 44,1 Prozent (328) stimmten dagegen (0,4 Prozent ungültige Stimmen). Die Wahlbeteiligung lag bei 59 Prozent (744). Bürgermeister Franz Martin zeigte sich zufrieden mit der Beteiligung der Bidinger und dem Ausgang des...

  • Kempten
  • 06.06.11
  • 7× gelesen
Lokales

Windenergie
Schuldenabbau durch Windkraft: Die Gemeinde Bidingen geht neue Wege

Klimaerwärmung und die Katastrophe in Fukushima - allen ist klar, die Energiewende sollte so schnell wie möglich geschafft werden. Weg von fossilen Energieträgern und der Atomkraft - hin zu regenerativen Energien. Eine der wichtigsten Säulen dabei: Die Windkraft, bei der in Bayern noch deutlicher Nachholbedarf besteht. Die Akzeptanz für die sogenannten Windspargel wächst in der Bevölkerung, auch wenn kaum jemand die hohen Türme direkt vor seiner Haustür haben will. Noch immer...

  • Kempten
  • 13.05.11
  • 18× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019