Windkraft

Beiträge zum Thema Windkraft

16×

Energie
Für Windkraft nicht geeignet: Marktoberdorfer Stadtrat streicht Areal bei Leuterschach

Bei zwei Gegenstimmen hat der Stadtrat eine Fläche bei Leuterschach aus dem Flächennutzungsplan herausgenommen, die einst als Standort für Windräder vorgesehen war. In der Nähe siedele der Rotmilan, auch sei dort ein Schwarzstorch gesichtet worden. Außerdem könne nach der neuen 10-H-Regelung der gesetzliche Mindestabstand zur nächsten Wohnbebauung nicht eingehalten werden, legte Peter Münsch vom Bauamt dar. Deshalb komme das Areal nicht mehr infrage. Mehr über das Thema erfahren Sie in der...

  • Marktoberdorf
  • 04.03.15
41×

Energie
Stadtrat von Marktoberdorf stimmt drei Windrädern zu

Der Marktoberdorfer Stadtrat hat den Weg für den Bau von drei Windrädern bei Bertoldshofen geebnet und eine entsprechende Voranfrage genehmigt. Sie befinden sich innerhalb der Vorrangflächen, die in einem eigens geänderten Flächennutzungsplan ausgewiesen werden sollen. Allerdings hatte die Firma 'Modwind' fünf rund 200 Meter hohe Anlagen beantragt. Jedoch liegt ein Windrad außerhalb der dafür vorgesehenen Zone, ein zweiter Standort betrifft die Nachbargemeinde Bidingen. Dessen Gemeinderat hat...

  • Marktoberdorf
  • 28.01.14
19×

Projekt
Marktoberdorfer Stadtrat beschäftigt sich mit Protesten um die Windkraftpläne

Der Protest gegen die Windkraftpläne in Bertoldshofen beschäftigt heute den Martkoberdorfer Stadtrat. 3.000 Gegner hat das Projekt auf den Plan seit Ende August gerufen. Sie fürchten Lärmbelästigung und dass der Wind für einen rentablen Betrieb nicht ausreicht sowie dass die Natur und das Landschaftsbild darunter leiden. Heute wird vorerst nur über die Einwände von Trägern öffentlicher Belange diskutiert, heißt es. Erst im Dezember geht es dann um die Bedenken der Bürger.

  • Marktoberdorf
  • 28.10.13
17×

Windkraft
Vorwurf der Manipulation: Marktoberdorfer Bauverwaltung erwägt rechtliche Schritte

Als haltlos erwiesen sich die Vorwürfe von Marktoberdorfern, das Stadtbauamt habe bei der Auslegung der Pläne für mögliche Windkraftstandorte die Unterlagen manipuliert. 'Hieb- und stichfeste Beweise sind nicht eingegangen', griff Bürgermeister Werner Himmer im Stadtrat das Thema auf, das bereits im Bauausschuss für mächtig Wirbel gesorgt hatte. Selten reagierte Himmer so erbost wie in der jüngsten Sitzung: 'Es ist ein Ding der Unmöglichkeit, dass so etwas an uns herangetragen wird.' Noch...

  • Marktoberdorf
  • 10.10.13
19×

Rathaus
In Marktoberdorf liegen seit heute Pläne zu Windkraftanlage aus

Windkraft ja, aber nicht gerade vor meiner Haustüre. So denken viele Allgäuer. Aktuell zeigt sich das in Marktoberdorf, wo seit heute im Rathaus die Pläne für die umstrittenen Windkraftanlagen Am Hart ausliegen. Auf dem Höhenrücken "Am Hart" zwischen Marktoberdorf und dem Ortsteil Bertholdshofen sollen rund ein Dutzend Windkraftanlagen entstehen. Die Stadt will die Windräder selbst betreiben, in der Nachbarschaft regt sich allerdings Widerstand. Rund 80 Bürger haben sich der...

  • Marktoberdorf
  • 27.08.13
23×

Erneuerbare Energien
Standortsuche für Windkraft in Marktoberdorf: Sechs Flächen in Prüfung

Stadtrat folgt Empfehlung des Planungsburos – Schwerpunkt im Osten Vor allem Flächen im Osten der Kernstadt gelten noch als denkbare Standorte für Windkraftanlagen. Ob diese auch noch Bestand haben, wenn sich Behörden und Bürger dazu äußern, soll die Beteiligung der Öffentlichkeit zeigen. Der Stadtrat hat nun jedenfalls beschlossen, mit sechs Vorschlägen ins weitere Verfahren zu gehen - auch wenn noch die eine oder andere Fläche gestrichen werden könnte. Als die Flächensuche begann, waren im...

  • Marktoberdorf
  • 01.07.13
29×

Energie
Windräder: Es bleibt bei zwei Standorten im Bereich Buchloe

Buchloer Stadtrat schlägt Regionalem Planungsverband Gebiete östlich der Gennachstadt vor Den Vorschlägen des Bauausschusses schloss sich auch der Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung an: Als mögliche Standorte zur Windenergie-Nutzung sollen dem Regionalen Planungsverband zwei Standorte im Osten der Stadt vorgeschlagen werden. Zum einen südlich der Bahnlinie nach München, Richtung Holzhausen; zum anderen östlich von Honsolgen zwischen den Aussiedlerhöfen Singoldmühle und Koppenhof.Windhöffigkeit...

  • Buchloe
  • 28.09.12
40×

Offener Brief
Windkraft: Beurener Verein wirft der Stadt Isny Parteilichkeit vor

Beurener Verein wirft der Stadt Isny Parteilichkeit vor – Rederecht im Stadtrat Die Windkraftdebatte zwischen der Stadt Isny und dem Beurener Verein 'Natürlich fürs Allgäu' hat sich zu einem veritablen Sturm entwickelt. In einem offenen Brief an den Isnyer Schultes hatten sich die Vereinsvorsitzenden, Lothar Prinz und Stellvertreter Markus Nessler, darüber beschwert, dass dem Verein eine 'fadenscheinig und pampig formulierte' Absage bezüglich der Präsentation des maßstabsgetreuen Modells...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 12.09.12
21×

Windkraft
Immenstadt: Wann der Stadtrat öffentlich über Windkraftstandorte berät ist noch offen

Wann der Immenstädter Stadtrat öffentlich über Windkraftstandorte diskutiert und beschließt, ist nach wie vor offen. Heute abend informiert Bürgermeister Armin Schaupp den Rat hinter verschlossenen Türen über das Thema, das derzeit in der Bergstätte für lebhafte Diskussionen sorgt. Für den 14. September ist eine Bürgerinformation geplant. Beratung und Beschlussfassung im Stadtrat stehen laut Schaupp dann für eine öffentliche Sitzung am 27. September auf der Tagesordnung. Die SPD hat nun...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.08.12
30×

Energie
Windkraftanlagen am Stadtrand von Kaufbeuren umstritten

Für Flächennutzungsplan sollen nun aber mögliche Standorte untersucht werden Zu einem Beschluss für oder gegen Windkraftanlagen in Randgebieten auf städtischer Flur musste sich der Kaufbeurer Stadtrat bei seiner jüngsten Sitzung gar nicht durchringen. Lediglich ein Votum für eine Untersuchung der Frage, wo Windkraftanlagen sinnvoll sein könnten und wo nicht, war gefragt. Die Mehrheit des Gremiums gab ihre Zustimmung, allerdings bei acht Gegenstimmen. Ernst Holy von der KI betonte zwar, dass er...

  • Kempten
  • 03.04.12
32×

Marktoberdorf
Stadt Marktoberdorf will Windkraft kanalisieren

Mit einem 'sehr, sehr dynamischen Thema', wie es Hubert Sieber vom gleichnamigen Planungsbüro beschrieb, beschäftigte sich der Stadtrat in seiner Weihnachtssitzung: der Nutzung von Windkraft. Es galt, den Flächennutzungsplan so zu ändern, dass die Stadt den Bau großer Anlagen, die auch das Landschaftsbild beeinflussen, kanalisieren kann. Denn laut Baugesetzbuch gelten auch solche Anlagen als privilegiert. Hintergrund ist, dass die Staatsregierung einen Windatlas erstellen will, in der die...

  • Marktoberdorf
  • 14.12.11
18×

Buchloe
Stadtrat beschäftigt sich mit Thema Windkraftanlagen

Mit dem Bau einer möglichen Windparkanlage in Buchloe beschäftigt sich am Abend der Stadtrat. Als Gastredner ist dazu Bidingens Bürgermeister Franz Martin eingeladen, der in seiner Gemeinde den Bau einer Windparkanlage plant. In Bidingen ist die Planung bereits soweit voran geschritten, dass am 15. Juni die Bürger entscheiden sollen, ob sie eine Windkraftanlage möchten oder nicht. Die Stadt Buchloe erhofft sich nun nützliche Hinweise rund um Planung und Finanzierung solcher...

  • Kempten
  • 03.05.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ