Windkraft

Beiträge zum Thema Windkraft

 17×

Zufahrtsrecht
Widerstand gegen Windkraft-Projekt bei Scheidegg

Grundstückseigentümer in Möggers wollen kein Zufahrtsrecht für eine Windkraftanlage am Pfänderrücken erteilen. Damit gerät das gemeinsame Projekt der Nachbargemeinden Möggers, Eichenberg (beide Vorarlberg) und Scheidegg (Westallgäu) ins Trudeln. Zuletzt hatten die Chancen gut gestanden, am Pfänder mittels Wind Strom zu erzeugen. Wie monatelange, detaillierte Messungen ergaben, bläst der Wind am Höhenzug über Bregenz stark genug. Ob es alternative Zufahrtsmöglichkeiten zum geplanten Windrad...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 14.11.14
 11×

Bürgerdialog
Windkraftanlagen im Westallgäu: Vor allem Vorarlberger sind dagegen

Gar zu sehr scheint das Thema Windenergie die Scheidegger nicht zu beschäftigen - oder das Spiel Madrid gegen Bayern versprach schlicht mehr Spannung als der Bürgerdialog im Kurhaus. Die knapp 80 Gäste, die sich am Mittwochabend am Bürgerdialog Windenergie im Kurhaus beteiligten, stammten in der Mehrheit aus den österreichischen Nachbarorten. Dort scheinen die Emotionen seit Kurzem hoch zu kochen. Während die Verantwortlichen von der Initiative 'Energieregion Leiblachtal' bei einer...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 25.04.14
 19×

Standortsuche
Keine Windkraft auf Weitnauer Gebiet - jetzt plant Isny Standorte an der Grenze

Über Windkraftpläne der Nachbarn verärgert Keine Windkraftanlagen auf Weitnauer Flur: Das hatte der Gemeinderat dem Regionalen Planungsverband Allgäu per Stellungnahme im Oktober mitgeteilt. Doch die Nachbarn sehen’s offensichtlich nicht so eng - zumindest im Grenzgebiet: Ausgerechnet den Bereich südlich des Simmerbergs und den Hasenberg südwestlich von Großholzleute kann sich die Stadt Isny als Konzentrationszonen für Windkraftanlagen vorstellen. Unmittelbar betroffen von diesen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 24.04.13
 25×

Windkraft
Beschluss: In Scheidegg kein Suchraum für Windenergie

Die Überlegungen des Marktes Scheidegg zu Windenergie im Gemeindegebiet sind erst mal auf Eis gelegt. Der Planungsausschuss des Regionalen Planungsverbands Allgäu hat entschieden, dass in Scheidegg kein Suchraum weiter für den Regionalplan untersucht wird. Unter einer Voraussetzung behält der Markt Scheidegg dennoch eine Option für Windenergie: Dass nämlich die österreichischen Nachbargemeinden Möggers oder Eichenberg eine Windkraftanlage bauen. Der Beschluss ist im Einvernehmen von...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 16.03.13
 16×

Scheidegg
Windkraft in Marktgemeinde Scheidegg

Der Regionale Planungsverband Allgäu trifft sich heute zum Planungsausschuss in Kaufbeuren. Besprochen werden dabei unter anderem der Regionalplan zur Nutzung der Windenergie für die Region und die Untersuchung des Gemeindegebietes des Markts Scheidegg. Die Sitzung des Planungsausschusses findet heute um 13:30 Uhr im Rathaus Kaufbeuren statt.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 16.10.12
 32×   2 Bilder

Energiewende
Weitnaus Rathauschef spricht sich gegen Windkraftanlagen im Gemeindegebiet aus

Die Stellungnahme an den Regionalen Planungsverband bezüglich möglicher Gebiete für Windkraftanlagen soll fristgerecht abgegeben werden, wurde im Gemeinderat Weitnau entschieden. Formuliert werden soll sie von einem Arbeitskreis, dem die Gemeinderäte Hubert Rupp, Florian Babl, Clemens Krinn, Traudi Maurus, Birgit Möslang und Werner Schmid angehören. In der Stellungnahme werden die Bedenken gegen Windkraftanlagen wohl überwiegen - so, wie in der jüngsten Versammlung.'Wir sollten jetzt den Mut...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 08.10.12
 14×

Energiewende
Weitnaus Rathauschef spricht sich gegen Windkraftanlagen im Gemeindegebiet aus

'Wir sollten den Mut haben, nein zu sagen' Die Stellungnahme an den Regionalen Planungsverband bezüglich möglicher Gebiete für Windkraftanlagen soll fristgerecht abgegeben werden, wurde im Gemeinderat Weitnau entschieden. Formuliert werden soll sie von einem Arbeitskreis, dem die Gemeinderäte Hubert Rupp, Florian Babl, Clemens Krinn, Traudi Maurus, Birgit Möslang und Werner Schmid angehören. In der Stellungnahme werden die Bedenken gegen Windkraftanlagen wohl überwiegen – so, wie in der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 06.10.12
 15×

Regionalplan
Scheidegg beharrt auf Suchraum

Gemeinde wünscht Untersuchung in Sachen Windkraft In einem Beschluss hat der Scheidegger Marktgemeinderat in seiner jüngsten Sitzung formuliert, dass er auf einem Suchraum für mögliche Windkraftanlagen im Gemeindegebiet beharrt. Diese Stellungnahme geht dem Regionalen Planungsverband Allgäu zu. Ein seitens der Gemeinde favorisierter, möglicher Standort auf dem Pfänderrücken an der Grenze zu Vorarlberg weist laut Regionalem Planungsverband eine zu geringe Windhöffigkeit auf und liegt in der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 22.09.12
 44×   2 Bilder

Energie
Scheidegg plant Bau von WIndkraftanlagen

Scheideggs Bürgermeister Pfanner möchte gemeinsam mit österreichischen Nachbarn Windkraftanlagen planen In Sachen Windenergie läuft im Markt Scheidegg derzeit manches anders als im übrigen Westallgäu. Während vielerorts aufgeatmet wird, wenn sich ein Suchraum für Windkraftstandorte bei näherem Betrachten als eher ungeeignet erweist, möchten Kommunalpolitker in Scheidegg nicht so einfach ihr Gemeindegebiet ausklammern lassen. Zumindest Bürgermeister Ulrich Pfanner und das Energieteam können sich...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.09.12
 26×

Offener Brief
Windkraft: Beurener Verein wirft der Stadt Isny Parteilichkeit vor

Beurener Verein wirft der Stadt Isny Parteilichkeit vor – Rederecht im Stadtrat Die Windkraftdebatte zwischen der Stadt Isny und dem Beurener Verein 'Natürlich fürs Allgäu' hat sich zu einem veritablen Sturm entwickelt. In einem offenen Brief an den Isnyer Schultes hatten sich die Vereinsvorsitzenden, Lothar Prinz und Stellvertreter Markus Nessler, darüber beschwert, dass dem Verein eine 'fadenscheinig und pampig formulierte' Absage bezüglich der Präsentation des maßstabsgetreuen Modells...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 12.09.12
 14×

Windkraft
Windkraft: Bürgermeister fordern bei Gemeindetag in Wohmbrechts Zahlen und Daten

Bürgermeister sehen Vorab-Befragung kritisch – Infoveranstaltung im September Der regionale Planungsverband wird am 24. September in der Iberghalle in Maierhöfen über die möglichen Änderungen des Regionalplans hinsichtlich von Windkraft-Anlagen informieren. Diesen Termin nannte Landrat Elmar Stegmann bei der Bürgermeister-Sitzung des Gemeindetages in Wohmbrechts. Es handele sich 'um eine Art vorgezogene Bürgerbeteiligung'. Die Information stehe im Vordergrund. In dieser Phase vorgebrachte...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 01.08.12
 43×

Bürgerversammlung
Marodes Kanalnetz Thema in Weitnau ndash Diskussion dreht sich auch um Windkraft

An Zwei-Millionen-Sanierung führt kein Weg vorbei 'Achtung Baustelle' – diesem Schild wird man auch künftig im Ortskern von Weitnau oft begegnen: Bereits in der Februarsitzung hatte Bürgermeister Alexander Streicher das Gemeinderatsgremium und die Öffentlichkeit über die fatalen Ergebnisse durch die Kamerabefahrung der Schmutzwasserkanäle informiert. Und erläuterte, dass sofort gehandelt werden müsse. Jetzt, bei der Bürgerversammlung, war die Kanalsanierung ebenfalls Thema. 'Der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.05.12
 22×

Kreis
Neuer Wind in der Energiepolitik ndash Kleinwindräder erleben Boom

Landrat: Bürger sollen sich an Großanlagen, die im Westallgäu derzeit noch nicht möglich sind, beteiligen Für Elmar Stegmann sind die Themen Energie und Umwelt wichtig. So hat auch der Energiebeirat des Kreistags seit seiner Wahl zum Landrat einen deutlich höheren Stellenwert. Die Kreisräte diskutierten in der jüngsten Sitzung über den Einsatz von Windkraft. Das Energie- und Umweltzentrum Allgäu (Eza), erlebt derzeit eine extreme Nachfrage nach Kleinwindrädern. Der Vorsitzende des...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 07.03.12
 17×

Regenerative Energien
Energiewende: Weiler Politiker besuchen Vorbildskommune Wildpoldsried

Landrat Elmar Stegmann und Landtagsabgeordneter Eberhard Rotter in der Vorbildkommune Wildpoldsried (Oberallgäu) - Wind und Sonne kann man nicht ausreizen «Nur mit den Bürgern und nicht gegen sie wird die Energiewende vor Ort gelingen.» Davon zeigte sich Landtagsabgeordneter und CSU-Ortsvorsitzender Eberhard Rotter nach dem Besuch des CSU-Ortsverbandes Weiler-Simmerberg-Ellhofen sowie weiterer Kommunalpolitiker aus dem Landkreis Lindau in der Oberallgäuer Gemeinde Wildpoldsried überzeugt....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 17.08.11
 32×

Energie
Regionalverband informiert über Windkraft-Pläne in Isny-Beuren

Höhenzug ist Vorranggebiet Die Windenergie bewegt Beuren. Der Höhenzug zwischen dem Dorf und Menelzhofen ist im Teilregionalplan als Vorranggebiet ausgewiesen worden. Wilfried Franke, Verbandsdirektor beim Regionalverband Bodensee-Oberschwaben (RVBO), nannte über 250 Bürgern im Dporfgemeinschaftshaus Beuren in dieser «frühen Phase des Verfahrens» Hintergrundinformationen zum weiteren Vorgehen. «Wir haben einen gesetzlichen Auftrag, die Windenergieplanung umzusetzen», machte er deutlich. Der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 31.05.11
 20×

Energiediskussion
«Windkraft wird wieder Thema» - auch im Westallgäu

Bürgermeister und Landrat gehen davon aus, dass die umstrittene Technologie erneut besprochen werden muss - Einige sind skeptisch, ob veränderte Meinung der Bürger anhält Die Menschen standen der Kernenergie - auch im Westallgäu - noch nie so skeptisch gegenüber wie nach der Katastrophe von Fukushima. Eine (nicht repräsentative) Umfrage des Westallgäuers in Lindenberg erbrachte ein eindeutiges Bild: Alle Befragten sprachen sich für einen schnellen Atomausstieg aus. Damit stellt sich aber...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 05.04.11

Politik
Bürgerversammlung Scheidegg - Beitritt zur Musikschule gefordert

Auch über Windkraft, Energiesparen und «Hitzenbühl» wird gesprochen Auf der Bürgerversammlung meldeten sich einige Einwohner mit ihren Anliegen zu Wort. vertritt eine Gruppe von Eltern, die von der Gemeinde einen Beitritt zu einer der beiden großen Musikschulen im Westallgäu fordert. Bislang fällt für die Scheidegger Musikschüler jeweils ein Auswärtigenzuschlag an, der von der Marktgemeinde auf Antrag allerdings teilweise erstattet wird. Dieser unterliege aber einer Einkommensgrenze,...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 26.03.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ