Alles zum Thema Windkraft

Beiträge zum Thema Windkraft

Lokales
Alternative Energie: Das Oberallgäu hat ein riesiges Potential.

Alternative Energien
Oberallgäu hat riesiges Potential bei Windkraft, Photovoltaik und Co.

In der Region könnte etwa vier Mal so viel Strom mit alternativen Energiequellen erzeugt werden als jetzt. Dieses Potenzial hat das Energie- und Umweltzentrum Allgäu (Eza) mit Unterstützung zahlreicher Fachleute errechnet, sagt Mitarbeiter Sebastian Hartmann. Möglich wären nach dieser Aufstellung 1,6 Millionen Megawattstunden pro Jahr. Das größte Potenzial sieht Eza bei der Windenergie. Weit über 600.000 Megawattstunden Strom könnten produziert werden, wenn es keine politischen und...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.11.18
  • 1.317× gelesen
Lokales
v.l.n.r.: Barbara Holzmann(Bezirkstagskandidatin), Robert Habeck (Bundesvorsitzender), Spitzenkandidat Ludwig Hartmann, Landtagskandidatin für Kempten/Oberallgäu Erna-Kathrein Groll und Thomas Gehring (Direktkandidat Lindau/Sonthofen)

Heimatreporter-Beitrag
Robert Habeck fordert mehr Windenergie statt Abbau von Braunkohle

Der ehemalige Schleswig-Holsteinische Landwirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) erzählte der Kemptener grünen Direktkandidatin Erna Kathrein Groll an einem Wildpolsrieder Windkraftrad von seinen Erfahrungen mit dem Bau von Windkraftanlagen im hohen Norden. Bei den wenigen geeigneten Standorten müsse immens viel Überzeugungsarbeit bei allen Beteiligten geleistet werden um solche Projekte realisieren zu können. Braunkohle Abbau mit all den negativen Begleiterscheinungen wie etwa jüngst im...

  • Wildpoldsried
  • 08.10.18
  • 275× gelesen
Polizei
Polizei

Zeugenaufruf
Sachbeschädigungen durch Schmierereien von Windkraftgegnern in Apfeltrang

Im Zeitraum vom Donnerstagabend bis Freitagfrüh wurden in der Apfeltranger Dorfstraße beide amtlichen Kennzeichen eines geparkten Fahrzeuges mit schwarzer Farbe besprüht. Ebenso wurden die jeweils an den Ortseingängen angebrachten Plakate des Vereins „Apfeltrang-Windradfrei“ beschmiert. Es entstand insgesamt ein Sachschaden in Höhe von ca. 300,- Euro. Zeugen werden gebeten, sich unter Tel.: 08342/96040 bei der Polizei in Marktoberdorf zu melden.

  • Kaufbeuren
  • 31.03.18
  • 488× gelesen
Lokales

Energie
Bei Baisweil wird ein Windrad gebaut

Ende vergangenen Jahres wurde die Anlage genehmigt, noch in diesem Monat sollen die Bauarbeiten beginnen: Auf einer Anhöhe zwischen Baisweil und dem Ortsteil Lauchdorf entsteht dann ein 180 Meter hohes Windrad. Es erhitzt die Gemüter in dem Ort. Denn für manche Bürger kommt der Beginn der Arbeiten abrupt. Sie kritisieren unter anderem fehlende Informationen von Seiten der Gemeinde. Bereits ein paar Jahre ist es her, dass es erste Planungen für den Bau von Windrädern in Baisweil gab. Von sechs...

  • Kaufbeuren
  • 13.07.17
  • 393× gelesen
Lokales

Schutz des Rotmilans
QS-Energy zieht Antrag zurück: Bau von Windkraftanlagen bei Aichstetten vom Tisch

In Aichstetten wird es nun definitiv keine Windkraftanlagen geben. Die Firma QS-Energy hat den Antrag auf Errichtung von zwei Windrädern auf dem Höhenrücken südwestlich von Lautrach nun endgültig zurückgezogen. Das hat das Landratsamt Ravensburg auf Anfrage der Gemeinde Aichstetten mitgeteilt. Zunächst hatte der Investor das Verfahren lediglich auf Eis gelegt. Der Grund war das Vorkommen des Rotmilans in dem Waldgebiet östlich des Ortes an der Grenze zu Bayern, wo die beiden rund 200 Meter...

  • Memmingen
  • 06.02.17
  • 105× gelesen
Lokales

Bürgerversammlung
Windrad in Bidingen wirft mehr ab als gedacht

Sehr zufrieden zeigte sich Bürgermeister Franz Martin bei der Bürgerversammlung in Bidingen über die nun für ein komplettes Kalenderjahr vorliegende Einspeisevergütung des Gemeindewindrades. Dank geringerer Investitionen, einem besseren Zinssatz und der Direktvermarktung der produzierten 5.843 Megawattstunden (MWh) Strom wurde im Jahr 2015 mit der Anlage rund 225.000 Euro Reingewinn erzielt. Geplant waren für das mit der Gemeinde Ingenried gemeinsam betriebene Windrad im ersten Betriebsjahr...

  • Kempten
  • 23.11.16
  • 46× gelesen
Lokales

Energie
Über 300 Gäste bei der Einweihung der Windräder im Fuchstal

Wie ein sehr umstrittenes Projekt seinen Abschluss fand Mitten im Kingholz, unmittelbar neben dem dritten Standort, feierten am Samstag über 300 Gäste die Einweihung der vier Fuchstaler Windkraftanlagen. <%IMG id='1609675' title='Windräder Fuchstal'%> Zugang zum großen Zelt hatten neben den Kommanditisten und den an Planung und Bau beteiligten Personen nur ausgewählte Unterstützer der Windkraftnutzung. Nach rund vier Jahren hat damit ein zeitweise heftig umstrittenes...

  • Buchloe
  • 19.09.16
  • 18× gelesen
Lokales

Energie
Wieder ein Windkraft-Bürgerbegehren in Bidingen

Wieder entscheiden in Bidingen die Bürger. Wie 2011 soll es dort einen Windkraft-Bürgerentscheid geben. Starker Widerstand hat sich nämlich gegen Pläne für ein drittes Windrad formiert. Knapp 300 Unterschriften sammelten die Initiatoren eines Bürgerbegehrens, um eine dritte Windkraftanlage auf dem Höhenzug beim Weiler Königsried zu verhindern. Dort, im Grenzgebiet zur oberbayerischen Gemeinde Ingenried und mit dieser, erzeugen seit zwei Jahren ja schon ein sogenanntes Gemeinde-Windrad und ein...

  • Kempten
  • 20.05.16
  • 133× gelesen
Lokales

Energie
Aichstetter Gemeinderat lehnt Windräder ab

Der Aichstetter Gemeinderat stemmt sich weiter gegen den Bau von zwei Windrädern im östlichen Gemeindegebiet. In seiner jüngsten Sitzung verweigerte er dem Bauantrag des Investors mit großer Mehrheit das sogenannte gemeindliche Einvernehmen. Nur Bürgermeister Dietmar Lohmiller (CDU) und Gemeinderat Josef Müller (Freie Wähler) stimmten dafür, Gemeinderat Leonhard Stölzle (Freie Wähler) enthielt sich. Die restlichen acht Mitglieder des Gremiums waren gegen die entsprechende Beschlussvorlage der...

  • Memmingen
  • 20.03.16
  • 9× gelesen
Lokales

Energie
Windräder: Widerstand in Lautrach wächst weiter

Der Lautracher Gemeinderat hat einstimmig eine Stellungnahme zur geplanten Windkraftanlage im Aichstetter Wald verabschiedet. Darin lehnt er die beiden Windräder kategorisch ab. Für den Fall einer Genehmigung behält sich Lautrach vor, ein eigenes Gutachten einzuholen. Wie berichtet, will die Firma QS Energie aus Waldbronn zwei Windräder mit einer Höhe von 200 Metern errichten. Die Lautracher Stellungnahme argumentiert mit aus Sicht der Kommune unzureichenden Distanzen: Die Entfernung zur...

  • Memmingen
  • 10.03.16
  • 18× gelesen
Lokales

Energie
In der Gemeinde Waal sind die beiden Windräder seit dieser Woche im Vollbetrieb

Dritte Anlage kommt Während in einigen Kommunen lauthals gestritten wird und lange Verwaltungswege beschritten werden müssen, damit eine Windkraftanlage gebaut werden kann, ging die Prozedur in Waal relativ geräuschlos und zügig über die Bühne. Rund eineinhalb Jahre nachdem ein Investor sein Interesse gezeigt hatte, haben diese Woche zwei Windräder die Betriebserlaubnis erhalten. 'Seit Mittwoch laufen sie im Vollbetrieb', erklärt Investor Wolfgang Michalke. Bislang waren die beiden Anlagen nur...

  • Buchloe
  • 03.03.16
  • 94× gelesen
Lokales

Projekt
Proteste gegen geplantes Windkraftprojekt bei Aichstetten

Ein ungeahnt kräftiger Gegenwind weht den Investoren zweier geplanter Windkraftanlagen im Aichstetter Wald entgegen: Sowohl die Untere Naturschutzbehörde als auch die Denkmalschutzbehörde am Unterallgäuer Landratsamt haben das Vorhaben in einer Stellungnahme kategorisch abgelehnt. Da im Illerwinkel überregional bedeutsame Denkmäler davon betroffen sind, hat sich laut Ingrid Fickler vom 'Aktionskreis Lautrach' auch das Bayerische Landesamt für Denkmalpflege gegen das Windkraftprojekt...

  • Memmingen
  • 23.02.16
  • 10× gelesen
Lokales

Energie
Windkraft: Mobile Redaktion der AZ stößt mit dem Thema in Kimratshofen auf großes Interesse

Auf großes Interesse stieß die Mobile Redaktion der Allgäuer Zeitung in der Alten Post in Kimratshofen zum Thema Windkraft. Rund 250 Besucher kamen, um ihre Meinung zu den neuesten Plänen kundzutun. Der Allgäuer 'Windpapst' Wendelin Einsiedler will im Hohentanner Wald südlich von Kimratshofen drei neue Windräder errichten. Das Projekt hat Was alles besprochen wurde und wie die Wortführer für oder gegen die Windkraft argumentierten, lesen Sie in der Donnerstagsausgabe der Allgäuer Zeitung,...

  • Altusried
  • 03.02.16
  • 18× gelesen
Lokales
46 Bilder

Diskussion
Mobile Redaktion in Kimratshofen: Hitzige Debatte um die Windkraft

Zahlreiche Besucher kamen am Dienstagabend in die Alte Post in Kimratshofen zur Mobilen Redaktion der Allgäuer Zeitung. Gegenstand der hitzigen Diskussion: Die Pläne von Wendelin Einsiedler aus Wildpoldsried, der im Hohentanner Wald bei Kimratshofen drei Windkraftanlagen bauen möchte. Das Projekt hat bereits jetzt, da noch nicht einmal ein Bauantrag gestellt wurde, erbitterte Gegner. Aber auch viele Befürworter der Windkraft meldeten sich in der Debatte zu Wort. Mit dabei waren auch Landrat...

  • Kempten
  • 03.02.16
  • 32× gelesen
Lokales

Windenergie
Antrag für zwei Windkraftanlagen in Aichstetten liegt vor

Der Gemeinde Aichstetten liegt nun ein Antrag für zwei Windkraftanlagen im östlichen Gemeindegebiet vor. Das gab Bürgermeister Dietmar Lohmiller in der jüngsten Gemeinderatssitzung bekannt. Demnach plant der Investor, die QS Energy GmbH aus Waldbronn, zwei Anlagen mit einer Leistung von 3300 Kilowatt. Sie sollen rund 200 Meter hoch werden, die Nabenhöhe liegt bei etwa 137 Meter. Die Gemeinde werde die Unterlagen 'nicht unter Verschluss halten', sagte Lohmiller. Die Bürger können sie in den...

  • Memmingen
  • 02.02.16
  • 16× gelesen
Lokales

Unendliche Geschichte
Jahrelanger Streit wegen Windkraft in Baisweil: Heutiger Gerichtstermin in Augsburg abgesagt

Der Investor will offenbar Gespräche führen Mit dem Titel 'Die unendliche Geschichte' kann inzwischen das Kapitel 'Windkraft' in der Gemeinde Baisweil überschrieben werden. Seit Jahren beschäftigt das Thema den Ort, sorgte bereits für kräftigen Wirbel und schwelt auch jetzt weiter vor sich hin. Für heute war ursprünglich eine Verhandlung vor dem Augsburger Verwaltungsgericht angesetzt. Doch der Termin wurde verschoben. Demnächst sind nach Informationen der Allgäuer Zeitung Gespräche geplant...

  • Kaufbeuren
  • 27.01.16
  • 97× gelesen
Lokales

Regenerative Energien
Wendelin Einsiedler plant im Hohentanner Wald bei Kimratshofen neue Windkraft-Anlagen

Drei Windräder drehen sich am Langenberg und in Wendelins nahe dem Altusrieder Ortsteil Kimratshofen. Jetzt sollen südlich davon, im Hohentanner Wald, drei weitere dazukommen. Die Pläne dafür entwirft – wie so oft, wenn es um die Windkraft im Allgäu geht – 'Windpapst' Wendelin Einsiedler. Jedes einzelne der neuen Windräder soll so leistungsfähig sein wie die drei vorhandenen zusammen. Gemeinsam können die neuen Anlagen im Jahr Strom für fast 10.000 Haushalte produzieren. Und dabei sei mit dem...

  • Altusried
  • 18.01.16
  • 137× gelesen
Lokales

Windenergie
Streit um Fuchstaler Windräder vor Gericht

Schon seit August herrscht zwischen Erwin Karg und Manfred Hauser, den Bürgermeistern von Fuchstal und Kaltental, Funkstille. Der Kaltentaler Rathauschef brach damals den bis dahin offenbar regen E-Mail-Kontakt mit seinem Kollegen jenseits der Bezirksgrenze ab. 'Es waren sehr seltsame Dinge, die der Kollege Karg von sich gab.' Am Dienstag treffen sich die beiden: Und zwar vor dem Verwaltungsgericht (VG) in München. Die Ostallgäuer klagen dort gegen die immissionsschutzrechtliche Genehmigung,...

  • Buchloe
  • 17.01.16
  • 13× gelesen
Lokales

Bilanz
Windräder bei Lamerdingen übertreffen Erwartungen der Betreiber

Die beiden Anlagen erzeugen im ersten Betriebsjahr mehr als 11,5 Millionen Kilowattstunden Vor gut einem Jahr gingen im November und Dezember 2014 die beiden Windenergieanlagen (WEA) in der Gemeinde Lamerdingen mit einer Nennleistung von jeweils 2,4 Megawatt ans Netz. Und das erste Betriebsjahr war ein voller Erfolg. Dies vermeldet jetzt der Betreiber, die Bürgerwind Lamerdingen GmbH & Co. KG, in einer Pressemitteilung. Im vergangenen Jahr wurde trotz zahlreicher Arbeiten zum Betriebsstart,...

  • Buchloe
  • 12.01.16
  • 13× gelesen
Lokales

Wirtschaft
Im Fuchstal beginnt der Bau von Windkraftanlagen

Wer sich in diesen Wochen vom südlichen Ortsende von Leeder in Richtung der großen Wälder nach Süden begibt, fühlt sich leicht an ein Sperrgebiet erinnert. Nicht nur, dass unübersehbar beschildert ist, dass der von der Weldener Straße in den Wald abzweigende Feldweg für Fahrzeuge aller Art gesperrt ist. Es wird zudem mitgeteilt, dass Zuwiderhandeln auch strafrechtliche Folgen haben könnte. Wen auch dies nicht bekümmert, der muss damit rechnen, dass an einem Wachposten ein paar hundert Meter...

  • Kaufbeuren
  • 23.11.15
  • 14× gelesen
Lokales

Gemeinderat
Lautrach sieht Chancen, den Bau von Windkraftanlagen auf Aichstetter Flur zu verhindern

Hoffnung ruht auf Rotmilan und Baudenkmälern Die Gemeinde Lautrach sieht doch noch eine reelle Chance, zwei in Aichstetten geplante Windkraftanlagen zu verhindern. Das wurde in der jüngsten Sitzung des Gemeinderats deutlich. Da der Streitwert hier nur auf etwa 15.000 Euro beziffert werde, könnten es sich auch Privatpersonen leisten, allein oder im Zusammenschluss beim Verwaltungsgericht zu klagen. Noch erheblicher sei die Einflussmöglichkeit von Natur- und Umweltschutzverbänden. Gemeinderat...

  • Memmingen
  • 23.10.15
  • 12× gelesen
Lokales
17 Bilder

Strom
Wie die Wildpoldsrieder zwei neue Windkraftanlagen auf den Weg brachten

87499 ist die Postleitzahl der Windmeister und die Ziffern 47.7667/10.4 sind ihre Koordinaten: Seit 2012 ist Wildpoldsried im nördlichen Oberallgäu einer von drei Windstützpunkten in Bayern, was heißt: Die Gemeinde ist Vorbild bei der Windkraft. Gerade haben die Wildpoldsrieder wieder ein Projekt vorangebracht: Mehr als drei Millionen Euro haben sie (gemeinsam mit ihren Nachbarn in Kraftisried) in zwei neue Anlagen der Wildkraft GmbH investiert. Am Sonntag war nun Windradfest (abseits der...

  • Kempten
  • 28.09.15
  • 21× gelesen
Lokales

Energiewende
Flaute bei der Windkraft: Nur noch vier neue Anlagen werden zurzeit im Allgäu gebaut

Experten sehen das Problem in der strikten bayerischen Abstandsregelung Im Juni erst hatte das Allgäuer Überlandwerk (AÜW) seine zwei zehn Jahre alten Windkraftanlagen bei Wildpoldsried sprengen lassen. Sie wichen zwei neuen Windrädern, die höher und viermal effizienter sein werden. Deren Türme stehen zum Teil schon. Neben den beiden neuen Anlagen in Wildpoldsried werden im Allgäu noch zwei Windräder in Waal (Ostallgäu) errichtet. Für sie wurden inzwischen die Fundamente geschaffen. Dass nicht...

  • Marktoberdorf
  • 26.09.15
  • 65× gelesen
Lokales

Energiewende
Beim Windradbau herrscht im Unterallgäu Flaute

Fünf Standorte für Windkraftanlagen, sogenannte Vorranggebiete, hat der Regionalverband Donau-Iller für den Landkreis Unterallgäu ausgewiesen. Windräder werden dort derzeit aber keine gebaut, bedauert Landrat Hans-Joachim Weirather. Er nennt auch den Grund für diese Situation: 'Aktuell ist der Bau von wirtschaftlich arbeitenden Windkraftanlagen an keinem der Standorte möglich.' Die Aktivitäten der Projektentwicklungsgesellschaft Windkraft würden deshalb auf ein Minimum reduziert. Mehr über...

  • Kempten
  • 07.08.15
  • 6× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019