Wind

Beiträge zum Thema Wind

Der erste Herbststurm könnte am Donnerstag vor der Tür stehen.(Symbolbild).
3.823× 2 2

Wetter im Allgäu
Wetterdienst warnt vor Sturmböen am Donnerstag

Ähnlich schön wie schon in der ersten Wochenhälfte wird das Wetter in den kommenden Tagen im Allgäu. Im Laufe der Woche wird es zwar etwas kälter aber auch sonnig. Am Donnerstag erwarten Wetterdienste Sturmböen der Stufe 2 von 4. Zwischen 8 und 18 Uhr könnten zum Beispiel Äste herabfallen. Es bleibt sonnig im AllgäuAm Mittwoch erwartet uns ein perfekter Herbsttag. Der Deutsche Wetterdienst rechnet mit viel Sonne und bis zu 20 Grad. Der Donnerstag startet dann mit leichten Regenschauern bei 9...

  • Kempten
  • 20.10.21
Der Herbstanfang bringt noch einmal Sonne. (Symbolbild)
724×

Vorhersage für das Allgäu
Heiteres und sonniges Wetter zum Herbstanfang

Zum kalendarischen Herbstanfang wird das Wetter im Allgäu vorwiegend sonnig und trocken. Die Höchstwerte steigen von 16 Grad am Mittwoch auf 19 Grad am Freitag.  Mittwoch: Meist heiterAm Mittwoch scheint im Allgäu tagsüber meist die Sonne. Nur manchmal können sich Wolken bilden. Die Temperaturen erreichen bis zu 16 Grad. In der Nacht zum Donnerstag kann es zu Nebel kommen. Es kühlt auf 6 Grad ab. In Alpennähe kann sich vereinzelt Bodenfrost bilden.  Viel Sonne am DonnerstagNach teilweise...

  • Kempten
  • 23.09.21
Spätsommer im Allgäu: Die Schumpen machen sich auf den Weg ins Tal. (Symbolbild)
1.185×

Prognose
Wetter im Allgäu: Es bleibt spätsommerlich

Der Start in die Woche: Perfektes Wanderwetter für alle, die frei haben. Am Montag und am Dienstag scheint im Allgäu noch vermehrt die Sonne. Am Nachmittag und am Abend wird es jedoch bewölkter. Dienstagnacht und am Mittwoch ist Regen möglich. Es bleibt allerdings recht warm. Mix aus Sonne und WolkenAb Montagmittag ziehen laut dem Deutschen Wetterdienst Wolken durch Bayern und das Allgäu. Zeitweise gibt es aber auch sonnige Abschnitte. An den Alpen kann es vereinzelt zu Regenschauern kommen....

  • Kempten
  • 14.09.21
Sturm und Wind: Der deutsche Wetterdienst warnt vor Sturmböen im Allgäu. (Symbolbild)
6.919× 2

Stürmischer Start in die Arbeitswoche
Deutscher Wetterdienst warnt vor Sturm am Dienstag im Allgäu

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat für Dienstag, 25. Mai 2021 eine Sturmwarnung ausgegeben. Betroffen sind die Landkreise Ostallgäu mit Kaufbeuren, das Unterallgäu mit Memmingen und das nördliche Oberallgäu. Sturmböen der Stärke 2Demnach kann es zwischen 10 Uhr morgens und 20 Uhr abends Sturmböen bis zur Stärke 2 von 4 geben. Bis zu 75 km/h sind möglich. Der DWD weist darauf hin, dass einzelne Äste herunterstürzen und Gegenstände herabfallen können. Ansonsten startet die Arbeitswoche nach...

  • Kempten
  • 25.05.21
Wintereinbruch kurz nach Ostern im Allgäu
13.891× 1 Video 15 Bilder

Wintereinbruch über Nacht
Wetter im Allgäu: Schlagartiger Temperatursturz hält nur kurz

Nach zuletzt steigenden Temperaturen und frühlingshaften Wetterverhältnissen haben Schnee, Wind und Kälte diesen Trend in den vergangenen Tagen im Allgäu gestoppt. Dieser Wintereinbruch dürfte aber ein kurzer sein, denn die Prognosen für die nächsten Tage sagen vor allem wieder wärmere Temperaturen voraus. Windböen am Tag - Neuschnee über NachtWegen der windigen Verhältnissen hat am Montag eine Sturmböe die Hütte einer Corona-Teststraße beschädigt. Der Sturm hat das Dach abgedeckt und die...

  • Kempten
  • 06.04.21
11.117×

Sturmwarnung
Orkanartige Böen in Kempten erwartet: Bitte Park- und Grünflächen meiden

Die Stadt Kempten (Allgäu) warnt vor orkanartigen Böen, die heute, am 27. Februar 2020, ab dem späten Nachmittag mit Geschwindigkeiten bis 115 km/h im Kemptener Stadtgebiet erwartet werden. Diese Böen dauern bis in die frühen Morgenstunden an. Aus diesem Grund bittet die Stadt Kempten alle Bürgerinnen und Bürger, die Park- und Grünflächen in dieser Zeit zu meiden und aufgrund der allgemeinen schlechten Wetterlage auf einen Aufenthalt im Freien wenn möglich zu verzichten.

  • Kempten
  • 27.02.20
Der Deutsche Wetterdienst warnt vor schweren Sturmböen (Symbolbild).
3.360×

Wetter
Deutscher Wetterdienst warnt vor schweren Sturmböen im Ober- und Ostallgäu

Im Ober- und Ostallgäu kann es zu schweren Sturmböen kommen, besonders in Lagen über 1.500 Metern. Mit der Stufe 2 von 4 warnt der Deutsche Wetterdienst bis voraussichtlich Donnerstag, 6:00 Uhr, vor möglichen Gefahren: Bäume können entwurzelt und Dächer beschädigt werden. Personen sollen auf herabstürzende Äste oder Dachziegel achten.  Wie das Wetter im Allgäu sein wird, lesen Sie im Artikel:  Erst Dauerregen, dann Schnee- und Graupelschauer: So wird das Wetter im Allgäu in den kommenden...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 26.02.20
Wind, Schnee und Regen: Das gibt es vermutlich in den nächsten Tagen (Symbolbild).
12.139×

Trüb
Nach Sturm "Sabine": Nächstes Tief im Allgäu im Anmarsch

Das Sturmtief Sabine hat am Montag allgäuweit für Einsätze der Rettungskräfte gesorgt. Die Auswirkungen des Sturms im Allgäu sind groß. In den nächsten Tagen kann es weiter ungemütlich bleiben. Ende der Woche kommt vermutlich ein neues Tief auf die Allgäuer zu.  Von Dienstagabend bis Mittwochmorgen dieser Woche warnt der Deutsche Wetterdienst zunächst vor Sturmböen im Allgäu. In Lagen über 1.500 Metern können auch orkanartige Böen mit einer Geschwindigkeit bis zu 115 km/h auftreten, anfangs aus...

  • Kempten
  • 11.02.20
Symbolbild.
35.692× 2 Bilder

Sturmtief "Sabine"
Zugverkehr in Bayern wieder aufgenommen

+++Update vom 11. Februar 2020 um 12:17 Uhr+++ Die Züge im Allgäu fahren wieder wie gewohnt. Bitte informieren Sie sich aber vorab jeweils bei den Bahnbetreibern.  +++Update vom 10. Februar 2020 um 08:30 Uhr +++ Aufgrund des Sturms bleibt der Bahnverkehr in Bayern bis aus Weiteres eingestellt. Wie lange in Bayern keine Züge fahren ist aktuell unklar. Unabhängig von der weiteren Wetterentwicklung wird es allerdings den ganzen Tag zu Einschränkungen kommen.  +++Update vom 10. Februar 2020 um...

  • Kempten
  • 08.02.20
Symbolbild.
804×

Wetter
Sonne, Wolken und Wind: Wechselhafter Wochenstart im Allgäu

Nach dem stürmischen Wochenende, an dem sogar der Burgberger und Duracher Weihnachtsmarkt witterungsbedingt abgesagt werden mussten, bleibt es weiter windig im Allgäu. Am Montagnachmittag ist es in der Region wechselnd bewölkt mit sonnigen Abschnitten. Die Temperaturen erreichen bis zu zehn Grad. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt jedoch bis Dienstagnachmittag gebietsweise noch vor Sturmböen. Im südlichen Ober- und Ostallgäu können über 1.500 Metern zu orkanartigen Böen mit Geschwindigkeiten...

  • Kempten
  • 16.12.19
Symbolbild. Nach der Hitze folgt wechselhaftes Wetter im Allgäu.
2.022×

Aussichten
Wechselhaftes Wetter nach der Hitze im Allgäu

Die Hitzewelle der vergangenen Woche ist überstanden: Auf die heißen Temperaturen folgte am Wochenende die ersehnte Abkühlung. Das hat zumindest all diejenigen gefreut, denen die Temperaturen um die 35 Grad zu heiß waren. Und für alle, die sich jetzt über Wolken und Regen ärgern, gibt es in dieser Woche schon wieder einen Lichtblick. In den Montag startet das Allgäu zunächst noch bewölkt und mit vereinzelten Schauern. Am Nachmittag und Abend bleibt es meist trocken und die Sonne kommt...

  • Kempten
  • 29.07.19
Es wäre kein Fehler, am Wochenende den Regenschirm einzupacken. Das Wetter wird eher unfreundlich.
1.388×

Allgäu-Wetter
Es bleibt regnerisch am Wochenende

Im Juni hatten wir noch mit drückender Hitze zu kämpfen. Im bisherigen Juli müssen wir froh sein, wenn sich die Sonne überhaupt ein wenig blicken lässt. Auch an diesem Wochenende bleibt es im Allgäu vermutlich regnerisch. Der Freitag startet mit viel Regen und Temperaturen um die 15 Grad. Das Thermometer wandert im Tagesverlauf höchstens auf 20 Grad. Die Niederschlagswahrscheinlichkeit liegt mit 85 bis 90 Prozent sehr hoch.  Der Samstag wird noch unfreundlicher: Wolken und Regen bestimmen das...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 12.07.19
Durchwachsen: So kann man die Wettervorhersage für das Allgäu bezeichnen.
1.539×

Regen, Wind und Sonne
Das Allgäu-Wetter am Wochenende: Raus am besten am Sonntag

Wer am Wochenende Aktivitäten im Freien plant, der sollte die möglichst auf den Sonntag legen. Nach der fast frühlingshaften Woche zeigt sich das Allgäu am Wochenende eher von seiner trüben und mitunter auch regnerischen Seite. Besonders der Freitag wird nass und kühl. Die Temperaturen klettern kaum über 6 Grad und die Sonne lässt sich nur selten blicken. Etwas besser wird dagegen der Samstag - dann soll es nämlich vor allem in den frühen Morgen- und frühen Abendstunden regnen. Dafür wird es...

  • Kempten
  • 28.02.19
Unwetter im Allgäu
8.544×

Unwetter
Sturm und Gewitter im Allgäu: Eine Person verletzt

In Lindau ist am Sonntagabend ein Mann durch einen herabfallenden Ast am Bein verletzt worden. Er musste in einem Krankenhaus behandelt werden. Weitere Verletzte gab es durch das Unwetter am Sonntagabend nicht, so die Polizei.  Insgesamt gingen bei der Polizei rund 100 Anrufe wegen des Unwetters ein. Größtenteils handelte es sich dabei um umgestürzte Bäume oder abgebrochene Äste. Auch Bauzäune und Baustellenabsperrungen stürzten um und ragten in die Fahrbahn. Weiter meldeten Passanten eine...

  • Kempten
  • 24.09.18
268×

Wetter
Orkanartige Böen am Donnerstag im Allgäu

Das Sturmtief Friederike zieht am Donnerstag über Deutschland hinweg in Richtung Nord-Osten und bringt eine Kaltfront über das Allgäu. In Verbindung mit Schauern oder Gewittern kommt es zu orkanartigen Böen, die sich zum Nachmittag hin weiter verstärken. Es ist mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 130 km/h zu rechnen. In den Bergen erreicht der Wind Geschwindigkeiten von bis zu 160 km/h. Achten Sie besonders auf herabstürzende Äste, Dachziegel oder sonstige Gegenstände. In weiten Teilen der...

  • Kempten
  • 18.01.18
43×

Winterwetter
Deutscher Wetterdienst warnt im Stau der Allgäuer Alpen vor Schneefall und Verwehungen

Der Deutsche Wetterdienst hat für den Mittwoch für die Landkreise Ober- und Ostallgäu, den Landkreis Lindau sowie für den südlichen Landkreis Unterallgäu eine amtliche Wetterwarnung herausgegeben. Im Stau der Alpen wird der Schneefall im Laufe des Morgens stärker und wird bis zum Abend anhalten. Der Deutsche Wetterdienst warnt hier außerdem vor starken Verwehungen. Bis zum Mittwochabend können zu den bereits gefallenen Mengen nochmals Neuschneemengen von zehn bis 15 cm, lokal bis 20 cm...

  • Kempten
  • 04.01.17
1.191× 2 Bilder

Wetter
Starker Föhn im Allgäu

Frühlingshafte Temperaturen von bis zu 20 Grad und viel Sonnenschein beschert uns derzeit der Föhn, der von Süden über die Alpen weht und sich bei uns als warmer Fallwind bemerkbar macht. In den Bergen kam es gestern zu Orkanböen von bis zu 158 Kilometer pro Stunde. Bei Schwangau im Ostallgäu wurde auf der Bundesstraße 17 ein 40 Tonnen schwerer Lastwagen von einer Windböe erfasst und kippte samt Anhänger um. Laut Polizei war das Fahrzeug, das dem Wind viel Angriffsfläche bot, nicht beladen. Der...

  • Kempten
  • 21.11.16
26×

Wetter
Lawinengefahr im Allgäu - Wetter bleibt nasskalt, Schnee in den Bergen

Er kam schneller als selbst die größten Optimisten zu hoffen wagten: Innerhalb einer Woche hat es in den Bergen einen Meter Pulverschnee gegeben – 'Powder' heißt das bei Tiefschneefreunden. Und die werden immer zahlreicher – egal ob sie mit Skiern unterwegs sind, mit dem Snowboard oder mit Schneeschuhen. Für alle gilt: Eigentlich sollte immer die richtige Sicherheitsausrüstung abseits gesicherter Pisten mit dabei sein. Eine aktuelle Untersuchung zeigt, dass nur etwa 70 Prozent der...

  • Kempten
  • 01.01.15
114× 19 Bilder

Skispringen
Auftakt der Vierschanzentournee nach stundenlangem Warten abgesagt

Das Auftaktspringen zur Vierschanzentournee in Oberstdorf ist wegen starker Winde und teilweise starkem Schneefall am Sonntagabend um etwa 19.15 Uhr abgesagt worden. Update Der abgebrochene Wettkampf wird nun am Montag nachgeholt. Laut Veranstalter soll der Probedurchgang um 16.30 Uhr und der erste Wertungsdurchgang um 17.30 Uhr gestartet werden. Alle für Sonntag gekauften Tickets behalten ihre Gültigkeit. Bis dato waren vor 24.500 Zuschauern elf Springer über die Schattenbergschanze gegangen....

  • Oberstdorf
  • 28.12.14
32×

Wetterdienst
Warnung vor Sturmböen im gesamten Allgäu bis zum Bodensee

Der Deutsche Wetterdienst warnt erneut vor starken Sturmböen. Bereits Freitagnacht erreichten die Böen im gesamten Allgäu bis zu 70 km/h. Samstagnacht sind ebenfalls alle Allgäuer Landkreise einschließlich des Landkreises Lindau von dem Sturm betroffen. Die Windgeschwindigkeit kann in Höhenlagen bis zu 80 km/h erreichen. Der Deutsche Wetterdienst warnt vor herabfallenden Gegenständen und herabstürzenden Äste. Die Sturmwarnung gilt bis Mitternacht.

  • Oberstdorf
  • 20.12.14
20×

Wetter
Starker Wind und Straßenglätte führen zu einigen Unfällen

Aufgrund böigen Windes und winterlicher Straßenverhältnisse ist es am Wochenende in Memmingen und dem Unterallgäu zu mehreren Unfällen gekommen. Die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor ein 39-jähriger Autofahrer, der in Ottobeuren vom 'Sonnenbühl bergab über die Kreuzung nach rechts in die Luitpoldstraße einbiegen wollte. Dabei rutschte er geradeaus in die Fahrertüre des Pkw eines 58-jährigen Mannes. Beide Beteiligten blieben unverletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf insgesamt etwa 1500...

  • Kempten
  • 23.01.12
19×

Wetter
Ein November, wie es ihn im Allgäu seit 100 Jahren nicht gab

Sonnig, zu warm und kein Regen Nicht zu übertreffen mit seinem hartnäckigen Hochdruckwetter ist nach Meinung unseres Wetterbeobachters Hans Misch der November: 'So etwas hat es in den letzten 100 Jahren nicht gegeben.' An keinem Tag fiel Regen oder Schnee. Obendrein war es stets windschwach. Inversionslagen sorgten allerdings für zum Teil gefährliche Nebelfelder und manchmal löste sich der Nebel auch im höher gelegenen Flachland tagsüber nicht auf. In Kaltluftseen bildete sich auf abschüssigen...

  • Kempten
  • 07.12.11
119×

Basketball
Bei Wind und Wetter am Korb

Die Mädels vom TSV Sonthofen feilen auch in den Ferien an ihrer Technik Seit anderthalb Jahren haben auch Mädchen beim TSV Sonthofen wieder die Chance, auf Korbjagd zu gehen. Damentrainer Andreas Böck bietet seit damals ein weibliches Jugendtraining an. Auch wenn im ersten halben Jahr nur zwei Spielerinnen regelmäßig im Training waren, ist die Gruppe durch Mundpropaganda mittlerweile auf 14 Sportlerinnen angewachsen. Der Coach hofft allerdings seine 13 bis 16 Jahre alten Juniorinnen bald in...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.02.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ