Special Wildtiere im Allgäu SPECIAL

Wildtiere

Beiträge zum Thema Wildtiere

Bärenexperte Reno Sommerhalder. Der Schweizer lebt seit 32 Jahren in Kanada mit und für die Bären.
9.865× 6 Bilder

Podcast
Bären-Experte aus Kanada: "Der Bär im Allgäu ist kein Problem!"

Erst der Wolf, jetzt der Bär: Große Beutegreifer scheinen sich im Allgäu (wieder) anzusiedeln. Im Oberallgäuer Balderschwang wurde Bärenkot gefunden, im benachbarten Garmisch-Partenkirchen hat ein Bär (vermutlich derselbe) eine Fotofalle ausgelöst. Was bedeutet das für die Allgäuer, für Touristen und für die Landwirtschaft? Reno Sommerhalder ist Bärenexperte. Er stammt ursprünglich aus der Schweiz, lebt aber seit 32 Jahren in Kanada und beschäftigt sich seitdem mit Bären. Mit ihren...

  • Kempten
  • 25.10.19
1.149×

Natur
Wolf, Bär und Luchs: Werden große Raubtiere wieder im Allgäu heimisch?

Einst wurden die 'großen Beutegreifer' im Allgäu gejagt und ausgerottet. Die Menschen fürchteten sich vor ihnen. Die Aufregung war groß, als vor knapp einem halben Jahr südlich von Oberstdorf ein Wolf gesichtet wurde. Denn seit der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts galt Isegrim in der Region als ausgerottet. Die Menschen hatten ihn gefürchtet und bejagt. Tatsache ist: Der Wolf ist auf dem Vormarsch und laut Diplom-Biologe Henning Werth, Gebietsbetreuer im Naturschutzgebiet Allgäuer Hochalpen...

  • Kempten
  • 15.11.14
751×

Forschung
Kehren Bären, Wölfe und Luchse ins Allgäu zurück?

Ist der Braunbär nicht niedlich? Oder handelt es sich um einen 'Problembären', der wie Bruno vor einigen Jahren liquidiert werden muss? Aus Sicht von Wildforschern und Umweltpädagogen liegt die Wahrheit wohl irgendwo dazwischen. 'Ein Braunbär ist kein Kuscheltier', betont Andreas Güthler vom Naturerlebniszentrum des Bund Naturschutz in Immenstadt-Bühl. Seiner Überzeugung nach ist es aber durchaus wahrscheinlich, dass Mensch und Bär im selben Gebiet leben. Denn Wildtiere wie Braunbär, Wolf und...

  • Kempten
  • 16.01.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ