Special Wildtiere im Allgäu SPECIAL

Wildtiere

Beiträge zum Thema Wildtiere

Wolf (Symbolbild).
7.669× 1

Wolf hat Reh gerissen
Wolfsverdacht im Bezirk Reutte bestätigt

Eine DNA-Analyse eines toten Rehs hat den Wolfsverdacht im Bezirk Reutte in Tirol bestätigt. Das Reh war am 10. Juni in der Gemeinde Weißenbach tot aufgefunden worden. Jetzt bittet das Land Tirol die Bevölkerung darum, alle Sichtungen, Filmaufnahmen, Fotos oder Risse der zuständigen Bezirkshauptmannschaft zu melden. Fünf gerissene Schafe im Bezirk Kitzbühel: War es ein Wolf? Außerdem wurden im Bezirk Kitzbühel insgesamt fünf gerissene Schafe gefunden. Vier davon im Gemeindegebiet Kössen und...

  • Reutte
  • 20.07.20
Im Juni konnte eine Wildtierkamera einen Braunbären im Klausenwald bei Reutte (Tirol) fotografieren.
7.937×

Wildtier
Tirol bestätigt: Bär hat Rotwild bei Reutte gerissen

Nach einem Foto aus einer Wildtierkamera hat jetzt ein Gentest bestätigt, dass im Raum Reutte (Tirol) ein Bär unterwegs war. Nach Angaben des Tiroler Beauftragten für große Beutegreifer, Martin Jonovsky war der Kadaver Mitte Juni entdeckt worden. Kurz danach entstand dann auch das Ende Juni veröffentlichte Bild des Bären. Inwiefern sich das Tier noch im Raum Reutte aufhält ist jedoch unklar. Weitere Risse durch Bär auch im Pitztal Ebenfalls bestätigt ist, dass ein Bär auch für drei gerissene...

  • Reutte
  • 24.07.19
Ein Bär tappt in die Fotofalle bei Reutte/Tirol.
17.264× 2 Bilder

Wildtier
Bär nähert sich dem Allgäu: bei Reutte (Tirol) in Fotofalle getappt

Rund 20 Kilometer Luftlinie von Füssen entfernt ist ein Bär aufgetaucht. Im Bereich des Klausenwaldes im Bezirk Reutte/Tirol hat eine Wildkamera den Bären fotografiert. Die Gefahr für Menschen ist relativ gering. „Bären scheuen grundsätzlichen den Kontakt zu Menschen und versuchen ihnen aus dem Weg zu gehen", so Fritz Johannes, Amtstierarzt im Bezirk Reutte, in einer Pressemitteilung des Landes Tirol. Dennoch ist es ratsam, den Verhaltensregeln zu folgen, die das Land Tirol auf seiner Webseite...

  • Reutte
  • 26.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ