Wilderei

Beiträge zum Thema Wilderei

Ein Jäger hat einen toten Hirsch am Straßenrand in Oberstdorf gefunden. Ist das Tier der Jagdwilderei zum Opfer gefallen? (Symbolbild)
5.894×

Verdacht auf Jagdwilderei
Verdächtiger Fund: Toter Hirsch in Oberstdorf

Der örtlich zuständige Berufsjäger meldete sich am Abend des vergangenen Samstags bei der Polizei in Oberstdorf und teilte einen verdächtigen Fund mit. Der Jäger hatte einen toten Hirsch mit zwei offensichtlichen Schussverletzung im Bauch- und Rückenbereich festgestellt. Totes Tier am Straßenrand Das tote Tier lag in der Birgsau in Oberstdorf an einem Straßenrand. Die Polizei ermittelt nun wegen des Verdachts der Jagdwilderei. Es wird davon ausgegangen, dass der unbekannte Täter zwischen dem...

  • Oberstdorf
  • 09.05.21
93×

Suche
Abgetrennter Hirschkopf sorgt für Entsetzen in der Umgebung um Oberstdorf: Polizei fahndet nach Wilderer

Es ist wieder ein Wilderer unterwegs, sagt man im Dorf. Und noch dazu einer, der sich lustig macht über die Jäger. Weil er dem erlegten Rothirsch den Kopf abschneidet und auf ein Brückengeländer pflanzt. 'Ob es tatsächlich Wilderei ist, ist noch nicht erwiesen', sagt dagegen Polizeisprecher Christian Eckel. Denn dafür müsste sich zunächst einmal der Revierinhaber melden und Klage erheben, dass ihm der Hirsch getötet wurde. Doch bisher hat das noch niemand - Doch bisher hat das noch niemand...

  • Oberstdorf
  • 11.08.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ