Wihnachtsgeschäft

Beiträge zum Thema Wihnachtsgeschäft

Lokales

Erscheinungsbild
Hütten des Kemptener Weihnachtsmarktes werden dieses Jahr rot gestrichen

In zwei Wochen wird Kempten wieder in weihnachtliche Atmosphäre gehüllt. Dann beginnt der Weihnachtsmarkt. Dieses Jahr werden die Hütten aber anders aussehen – nämlich in einem weihnachtlichen Rot-Ton. In den Jahren zuvor hatte es immer wieder Kritik am Kemptener Weihnachtsmarkt gegeben, so Bürgermeisterin Sibylle Knott. Die Besucher dürfen deshalb ihre Wünsche heuer auf einem Befragungsbogen äußern. Am Donnerstag beginnt der Aufbau am Rathausplatz.

  • Kempten
  • 12.11.14
  • 4× gelesen
Lokales

Bauarbeiten
Verzögerungen beim Hildegardplatz in Kempten

Die Lieferung der Granitsteine für den Hildegardplatz in Kempten verzögert sich weiterhin. Die chinesischen Lieferanten sind zwei Monate im Verzug. Nun wird übergangsweise asphaltiert, um das Weihnachtsgeschäft nicht zu behindern. Im Frühjahr müssen die Pflaster-Kolonnen dann erneut für die fehlenden rund 1.000 Quadratmeter anrücken.

  • Kempten
  • 11.10.13
  • 9× gelesen
Lokales

Wochenende
Arbeiten wo andere Glühwein trinken - Auf dem Kemptener Weihnachtsmarkt

Die andere Perspektive auf die Vorweihnachtszeit Für viele Allgäuer ist es das Highlight der Adventszeit - der Weihnachtsmarkt in Kempten. Seit letztem Wochenende schlendern hier die Leute über den Rathausplatz und genießen die abwechselnden Gerüche. Vom alkoholgeschwängertem Dampf der Glühweinstände über das Aroma der gebrannten Mandeln bis hin zum würzigen Duft von Bratwürsten. Neben neuen Attraktionen setzen die Veranstalter jedes Jahr auch auf Altbewährtes. Einer der 'alten Hasen" ist...

  • Kempten
  • 30.11.11
  • 13× gelesen
Lokales

Wochenende
Arbeiten wo andere Glühwein trinken - Auf dem Kemptener Weihnachtsmarkt

Die andere Perspektive auf die Vorweihnachtszeit Für viele Allgäuer ist es das Highlight der Adventszeit - der Weihnachtsmarkt in Kempten. Seit letztem Wochenende schlendern hier die Leute über den Rathausplatz und genießen die abwechselnden Gerüche. Vom alkoholgeschwängertem Dampf der Glühweinstände über das Aroma der gebrannten Mandeln bis hin zum würzigen Duft von Bratwürsten. Neben neuen Attraktionen setzen die Veranstalter jedes Jahr auch auf Altbewährtes. Einer der 'alten Hasen" ist...

  • Kempten
  • 30.11.11
  • 23× gelesen
Lokales

Fazit
Die Kunden sind in Kauflaune

Händler mit dem Weihnachtsgeschäft großteils zufrieden Endspurt im Weihnachtsgeschäft. Gute und schlechte Verkaufstage haben sich in den letzten Wochen abgewechselt. Für das Auf und Ab sei das wechselhafte Winterwetter verantwortlich, sind sich die Händler in Kempten bei unserer Umfrage einig. Insgesamt aber ziehen sie ein positives Fazit. «Die Kunden sind in Schenklaune,» ist beispielsweise der Eindruck von Klaus-Michael Kurz, Geschäftsführer von Galeria-Kaufhof. Unterm Christbaum landen...

  • Kempten
  • 23.12.10
  • 19× gelesen
Lokales

Fazit
«Die Kunden sind in Kauflaune»

Händler mit dem Weihnachtsgeschäft großteils zufrieden Endspurt im Weihnachtsgeschäft. Gute und schlechte Verkaufstage haben sich in den letzten Wochen abgewechselt. Für das Auf und Ab sei das wechselhafte Winterwetter verantwortlich, sind sich die Händler in Kempten bei unserer Umfrage einig. Insgesamt aber ziehen sie ein positives Fazit. «Die Kunden sind in Schenklaune,» ist beispielsweise der Eindruck von Klaus-Michael Kurz, Geschäftsführer von Galeria-Kaufhof. Unterm Christbaum landen...

  • Kempten
  • 23.12.10
  • 29× gelesen
Lokales

Weihnachtsgeschäft
Viele suchen noch das richtige Geschenk

Marktoberdorfer Einzelhändler sind mit Umsätzen zufrieden In Ruhe Weihnachtsgeschenke kaufen. Das könne man in Marktoberdorf besser als in größeren Städten - jedenfalls höre er das immer wieder von seinen Kunden, sagt Andreas Wachter von «Atterer Kochen und Schenken». Wachter selbst ist mit dem Weihnachtsgeschäft «zufrieden». Gebrauchsgegenstände wie ein Geschirrservice würden in der Regel unterm Jahr gekauft, erklärt seine Frau Petra Wachter. Das Christkind bringe eher Außergewöhnliches:...

  • Marktoberdorf
  • 22.12.10
  • 17× gelesen
Lokales

Weihnachtsgeschäft
Einzelhändler zufrieden mit dem Weihnachtsgeschäft

In Ruhe Weihnachtsgeschenke kaufen. Das könne man in Marktoberdorf besser als in größeren Städten - jedenfalls höre er das immer wieder von seinen Kunden, sagt Andreas Wachter von «Atterer Kochen und Schenken». Wachter selbst ist wie viele andere Marktoberdorfer Einzelhändler mit dem Weihnachtsgeschäft «zufrieden». Gebrauchsgegenstände wie ein Geschirrservice würden in der Regel unterm Jahr gekauft, erklärt seine Frau Petra Wachter. Das Christkind bringe eher Außergewöhnliches: zum Beispiel...

  • Marktoberdorf
  • 21.12.10
  • 8× gelesen
Lokales

Marktoberdorf
Viele Kunden sind mit Geschenken spät dran

«Viele Kunden haben wohl erst jetzt gemerkt, dass Weihnachten am 24. ist», sagt Helga Franz und lacht. Die Inhaberin von Spielwaren Härtle spielt damit auf eine Tatsache an, die viele Marktoberdorfer Einzelhändler im Weihnachtsgeschäft gespürt haben: Es ist schleppend angelaufen, mittlerweile brummt es aber bei vielen.

  • Kempten
  • 23.12.09
  • 14× gelesen
Lokales

Allgäu
Weihnachtsgeschäft läuft besser als im Vorjahr

Lindenberg/Weiler-Simmerberg Neun Tage noch, dann sollten alle Geschenke besorgt sein: In Sachen Weihnachtsgeschäft hat in den Läden inzwischen die heiße Phase begonnen. Und es läuft zum großen Teil «besser als im Vorjahr», sagen einige Geschäfte, die die Heimatzeitung befragt hat. Was den Inhabern und Geschäftsleitern allerdings aufgefallen ist: Die meisten Kunden informieren sich mehr, bevor sie etwas kaufen.

  • Kempten
  • 15.12.09
  • 6× gelesen
Lokales

Kempten
Das Weihnachtsgeschäft läuft trotz Krise gut

Gut zwei Wochen noch, dann sollten alle Geschenke gekauft sein: Beim Weihnachtsgeschäft hat mittlerweile die heiße Phase begonnen. Und es läuft gut, sagen die Kemptener Einzelhändler - trotz Wirtschaftskrise. Vor allem die sinkenden Temperaturen der vergangenen beiden Wochen hätten das Geschäft angekurbelt.

  • Kempten
  • 09.12.09
  • 12× gelesen
Lokales

Marktoberdorf / Ostallgäu
Krise? Was für eine Krise?

Süßer die Kassen nie klingeln, als zur Vorweihnachtszeit - für manchen Händler sind die Wochen vor Heilig Abend die umsatzstärksten im Jahr. Angst vor menschenleeren Geschäften und überfüllten Lagern scheint niemand zu haben, Wirtschaftskrise hin, Arbeitslosenzahlen her.

  • Kempten
  • 10.11.09
  • 6× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019