Wiese

Beiträge zum Thema Wiese

27×

Landwirtschaft
Aus der Serie Lara und die Landwirtschaft: Kälbchen darf erstmals auf die grüne Wiese

Fragen rund ums Rinderleben gibt es viele. In unserer Serie 'Lara und die Landwirtschaft' begleiten wir ein Kälbchen und greifen verschiedenste Themen rund um die Rinder- und Milchvieh-Haltung auf. Lara hat jetzt einen großen Tag: Erstmals darf sie raus aus dem Stall und auf eine Wiese ins Freie. Und das macht ihr riesigen Spaß. Dabei ist dieser erste Tag auf der Wiese die Vorbereitung auf einen weit größeren Höhepunkt in Laras Leben: Sie kommt bald in die Berge – auf die Alp. In den paar...

  • Kempten
  • 23.05.12

Burgberg
Ab Ende April wieder Wegeverbot für landwirtschaftliche Wiesen

Zu Beginn der Wandersaison weist der Alpwirtschaftliche Verein im Allgäu auch heuer wieder darauf hin, dass ab Ende April keine landwirtschaftlichen Wiesen mehr betreten werden dürfen. Damit soll verhindert werden, dass der Grasaufwuchs gefährdet wird. Der Vorsitzende Alpwirtschaftlichen Vereins, Michael Honisch, verweist in dem Zusammenhang auf die alte Bauernregel: Ab Georgi geht man nicht mehr über die Wiesen. Laut Naturschutzgesetz dürfe zwar jeder in freier Natur wandern, Radfahren oder...

  • Kempten
  • 17.04.12
22×

Suche
Lindenberg sucht eine Wiese als Ausweichgelände für Bolzplatz

Zeh: Wir lassen die Kinder nicht hängen Der Bolzplatz an der Lauenbühlstraße bleibt ein Thema. Die Stadt Lindenberg will den Kindern im Frühjahr ein Ersatzgelände anbieten, wenn weder der jetzige noch der neue Bolzplatz zur Verfügung stehen. Das erklärte Bürgermeister Johann Zeh im Stadtrat. Die Stadt hatte den bestehenden Bolzplatz vor einer Woche abgeräumt, um Bäume und Büsche zu entfernen – Vorbereitungsarbeiten für den Neubau der dort geplanten Kinderkrippe. Später wurden Tore und ein...

  • Kempten
  • 29.03.12

Blühende Schulen
Oberallgäuer Schulen säen Blumenwiesen an

'Unsere Schulen blühen auf' heißt ein Wettbewerb, zu dem der Landkreis Oberallgäu aufruft. Blumenwiesen mit einer Fläche zwischen 25 und 40 Quadratmetern sollen dabei zum optischen Hingucker auf den Schulhöfen werden und einen Beitrag zum Erhalt der Artenvielfalt leisten. 'Eine Blumenwiese ist ein wichtiger Lebensraum für Insekten, Bienen und Vögel', sagt Bernd Brunner, Kreisfachberater für Gartenkultur und Landschaftspflege. 'Diese kleinen Bereiche gewinnen für die heimische Tier- und...

  • Kempten
  • 21.01.12
83×

Grünlandtag
Rund 200 Besucher am Spitalhof in Kempten - Fachvorträge und Versuche

Wenn der Oktokopter über Wiesen fliegt Hans-Peter Schwarzmann erhofft sich, neue Erkenntnisse mit nach Hause nehmen zu können vom 25. Allgäuer Grünlandtag am Spitalhof in Kempten. Der Landwirt aus Immenstadt war einer von rund 200 Besuchern aus dem Allgäu, die sich Fachvorträge übers Grünland anhörten und Versuche, unter anderem zur Futtereffizienz, beobachteten. Besonderer Anziehungspunkt war der Oktokopter, ein Mini-Hubschrauber zur Pflanzenbestandsaufnahme. In Bayern ist ein Drittel der...

  • Kempten
  • 15.07.11
78×

Wettbewerb
Unterallgäuer Teilnehmer landen jeweils auf Rang drei bei Wiesenmeisterschaft

Die Preisträger des diesjährigen Wettbewerbs um die schönste Bauernwiese sind im Augsburger Rokokosaal gemeinsam von der Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL) und dem Bund Naturschutz (BN) gewürdigt worden. Die Wiesenmeisterschaft wurde zum dritten Mal ausgeschrieben. Die Unterallgäuer Teilnehmer Sabine und Karl Tschugg aus Ottobeuren sowie Hans Georg Schafroth landeten jeweils auf dem dritten Platz. Die Familie Tschugg hatte zwei Flächen für den Wettbewerb angemeldet. Auf die vorderen Plätze...

  • Kempten
  • 12.07.11
460×

Landwirtschaft
Im Allgäu gibt es Immer weniger Wiesen, dafür mehr Maisfelder

Betrieb von Biogasanlagen bringt mehr Geld als Milchproduktion Wo vergangenes Jahr noch Kühe grasten, wächst jetzt der Mais. Ein Riesenfeld, so weit das Auge reicht. «Grünlandumbruch» nennen Fachleute das, was hier passiert ist: Die Wiesen sind umgeflügt worden, Mais wird hier jetzt angebaut. Er landet zum weitaus größten Teil in Biogasanlagen, wo er zu Strom gemacht wird. Wegen der Einspeisevergütung im Zuge des Erneuerbaren Energien-Gesetzes (EEG) könne man mit einer Biogasanlage derzeit mehr...

  • Kempten
  • 07.07.11

Oberallgäu
Appell der Bauern: Jetzt Wiesen nicht betreten

Kommen die ersten warmen Tage, kommen auch die ersten Picknickfreunde mit Decke, Liege und Kühlbox, um einen schönen Tag auf der Bauernwiese zu verbringen. «Das geht jetzt in der Wachstumsphase freilich nicht,» sagt Bäuerin Friederike Rietzler. Umgeknickte Halme würden den Landwirten Probleme beim Mähen machen und zudem nicht sauber nachwachsen.

  • Kempten
  • 28.04.10
58×

Oberallgäu / Kempten
«Die Weide ist der Teller unserer Tiere»

Manche kommen mit Liege, Kühlbox und Sonnenschirm, um einen Picknicknachmittag auf der sonnengetränkten Bauernwiese zu verbringen. «Das geht freilich vor allem jetzt, in der Wachstumsphase nicht,» sagt Bäuerin Friederike Rietzler aus Dorns (Kempten). «Von Georgi bis Martini darf man nicht über die Wiesen gehen,» erinnert sie an einen Spruch aus der Schulzeit.

  • Kempten
  • 09.05.09

Scheidegg/Lindenberg
Erste Betriebe siedeln im kommenden Herbst

Mehr als drei Millionen Euro umfasst der erste Haushalt, den der Zweckverband Hauser Wiesen einstimmig verabschiedet hat. Bis zum Sommer will man mit den Vorarbeiten so weit sein, dass mit der Erschließung begonnen werden kann, damit sich im Herbst die ersten Betriebe auf dem Gelände entlang der Alpenstraße ansiedeln können. Der Zweckverband, im Vorjahr gegründet, verwaltet das erste interkommunale Gewerbegebiet auf Scheidegger und Lindenberger Flur.

  • Kempten
  • 23.03.09

Zwei Gemeinden teilen sich ein Gewerbegebiet

von Armin Dorner | Lindenberg Das erste interkommunale Gewerbebiet im Westallgäu, «Hauser Wiesen», entsteht an der Alpenstraße. Der Stadtrat hat am Montag vor mehr als 50 Zuhörern im Löwen-Foyer mit großer Mehrheit zugestimmt, dass Scheidegg und Lindenberg einen Zweckverband gründen, um die knapp 13 Hektar große Fläche gemeinsam zu betreiben. Beide Partner sind gleichberechtigt.

  • Kempten
  • 30.07.08

Meistgelesene Beiträge

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ