Widerstand

Beiträge zum Thema Widerstand

Polizei (Symbolbild)
 587×  1

Marihuana und Faustmesser dabei
Bei Verkehrskontrolle in Ettringen: Radfahrer (21) wehrt sich aggressiv gegen Polizisten

Bereits vor einer Woche, Mittwoch, 01.07.2020, ereignete sich nahe der Fabrikstraße ein größerer Polizeieinsatz. Ein 21-jähriger Fahrradfahrer sollte einer verdachtsunabhängigen Verkehrskontrolle unterzogen werden. Der Radfahrer suchte jedoch sein Heil in der Flucht. Einem Polizeibeamten, der zu Fuß die Verfolgung aufgenommen hatte, gelang es den Radfahrer einzuholen und anzuhalten. Der Radfahrer versuchte sich aus dem Zugriff zu lösen und dem Beamten ins Gesicht zu schlagen. Dieser konnte...

  • Ettringen
  • 09.07.20
Symbolbild
 891×

Gewalt
Bierflasche weggeworfen: Junger Mann (19) beleidigt Polizisten in Sonthofen

Am Sonntagabend sahen zwei Polizeibeamte in der Freizeit, die in der Albert-Schweitzer-Straße unterwegs waren, einen jungen Mann, wie er eine leere Bierflasche in ein Gebüsch warf. Darauf angesprochen wurde der 19-Jährige verbal ausfallend und beleidigte die beiden. Diese gaben sich dem Mann gegenüber daraufhin als Polizeibeamte zu erkennen. Der Mann verweigerte die Herausgabe seiner Personalien und schlug einem der Polizisten stattdessen die Hand weg. Anschließend entfernte er sich schnell,...

  • Sonthofen
  • 06.07.20
Symbolbild.
 1.244×

Aggressiv
Nach Familienstreit: Betrunkener Randalierer (47) in Buchloe leistet Widerstand

Am frühen Montagabend wurde eine Streife der Polizeiinspektion Buchloe zu einem Familienstreit in der Flurstraße gerufen. Ein 47-jähriger Mann hatte dort randaliert und dabei eine Fensterscheibe zerschlagen. Während der Anzeigenaufnahme verhielt sich der offensichtlich stark alkoholisierte Mann äußerst aggressiv. Deshalb wurden Unterstützungskräfte aus Kaufbeuren und Bad Wörishofen hinzugezogen. Der Aggressor widersetzte sich den polizeilichen Maßnahmen körperlich und verbal. Zudem...

  • Buchloe
  • 17.03.20
Symbolbild
 1.729×

Gewalt
Widerstand gegen Festnahme: Türkheimerin (61) verletzt zwei Polizeibeamte

Am Mittwochnachmittag sollte durch eine Streife der Polizei Bad Wörishofen ein Haftbefehl gegen eine 61-jährige Dame vollstreckt werden. Die Frau leistete hierbei so starken Widerstand, dass die beiden Beamten leicht verletzt wurden. Zusätzlich hatte die Frau die Maßnahmen der Polizeibeamten vermutlich mittels Handy aufgezeichnet. Die Türkheimerin erwartet nun eine weitere Anzeige und ihr Mobiltelefon wurde beschlagnahmt. Der Haftbefehl lautete über 1.200 Euro Geldstrafe und wurde wegen...

  • Türkheim
  • 05.03.20
Häusliche Gewalt (Symbolbild)
 2.320×

Gewalt
Mann (38) in Immenstadt schlägt seine ehemalige Partnerin (33) und leistet bei der Festnahme Widerstand

Am Sonntag, gegen 20.50 Uhr, teilte eine 33-Jährige der Polizei telefonisch mit, dass ihr Ex-Partner bei ihr in der Wohnung sei und sie mehrfach geschlagen habe. Der 38-jährige Mann konnte von den eintreffenden Streifen letztendlich im Keller des Wohnhauses angetroffen werden. Während der Sachverhaltsabklärung versuchte der Mann zu fliehen, konnte jedoch nach kurzer Strecke wieder eingeholt werden. Seiner Festnahme widersetzte sich der Mann vehement und beleidigte die Polizeibeamten. Bei...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.09.19
Die Freundin des Mannes wurde leicht verletzt. (Symbolbild)
 2.829×

Widerstand
Bad Wörishofen: Mann (41) schlägt Freundin (40) und wehrt sich gegen Polizei

Ein 41-Jähriger hat am Samstagnachmittag in Bad Wörishofen seine 40-jährige Freundin geschlagen und dadurch leicht verletzt. Als die verständigte Polizei vor Ort eintraf, wollte der Mann erneut auf seine Freundin losgehen. Nach Angaben der Polizei setzten sie deshalb zunächst Pfefferspray gegen den 41-Jährigen ein und mussten ihn schließlich mit körperlicher Gewalt zu Boden bringen. Der Mann sei alkoholisiert und extrem aggressiv gewesen, so die Polizei in einer Mitteilung. Durch die...

  • Bad Wörishofen
  • 29.09.19
Gewalt (Symbolbild)
 2.676×

Alkohol
Volltrunkener schlägt Rettungssanitäter in Immenstadt

Montagnacht ging Mitteilung über einen volltrunkenen Mann ein, der mitten auf der Straße liegen würde. Während der Behandlung durch den Rettungsdienst wurde der 29-Jährige aggressiv und schlug einem der eingesetzten Rettungssanitäter ins Gesicht. Außerdem versuchte er, die hinzugerufenen Streifenbeamten zu schlagen und zu treten. Zudem beleidigte er diese mit diversen Schimpfwörtern. Ihn erwarten nun Anzeigen wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, Körperverletzung und...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.08.19
 2.563×  1

Aggressiv
Betrunkene Frau (37) in Memmingen geht auf Polizeibeamte los

Am 13.07.2019, gegen 18.45 Uhr, wurde eine Streife der Polizeiinspektion Memmingen zusammen mit dem Rettungsdienst zunächst zu einer hilflosen Person in die Buxheimer Straße in Memmingen gerufen. Laut Mitteilung der Tochter der Betroffenen, habe deren Mutter sich aufgrund übermäßigen Alkoholkonsums in einer hilflosen Lage befunden. Nach Betretung der Wohnung ging die 37-jährige, türkischstämmige Mutter umgehend auf die Streife los, sodass die Frau gefesselt werden musste. Dabei und bei der...

  • Memmingen
  • 14.07.19
Der 43-Jährige musste die Nacht in der Zelle verbringen.
 2.056×

Zelle
Mann (43) greift Ehefrau und Tochter in Kaufbeuren an

Am Samstagabend des 29. Dezembers 2018 kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen einem Ehepaar. Vermutlich ging ein verbaler Streit voraus, wodurch der 43-jährige Ehemann seine Frau und seine Tochter körperlich angriff. Beide wurden dadurch leicht verletzt. Die herbei gerufenen Streifen versuchten zunächst die aufgeheizte Situation zu beruhigen, jedoch schlug der 43-Jährige bei den Schlichtungsversuchen in Richtung eines Beamten. Dieser konnte den Schlag abfangen und der 43-Jährige wurde...

  • Kaufbeuren
  • 30.12.18
 27×

Gewalt
Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte in Memmingen: Junger Mann (21) schlägt auf Polizisten ein

Am 14.10.2017 gegen 2 Uhr nachts wollten zwei Männer einem 21-Jährigen helfen, der auf der Allgäuer Straße in Memmingen sitzend angetroffen wurde. Sie erkundigten sich, ob er Hilfe benötige, als dieser unvermittelt aufstand und auf die Beiden mit Fäusten einschlug. Als er auch noch versuchte die Helfer zu treten, kam zufällig eine Polizeistreife dazu und ging dazwischen. Daraufhin leistete der 21-Jährige massiven Widerstand, schlug nach den eingesetzten Beamten und beleidigte diese fortwährend....

  • Memmingen
  • 14.10.17
 28×

Festnahme
Körperverletzung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte beim Faschingstreiben in Bad Grönenbach

Am Freitag, 24.02, gegen 01.00 Uhr randalierte ein aggressiver, 30-jähriger Mann am Markplatz vor dem Zelteingang. Dem Mann wurde bereits zweimal der Zutritt in das Festzelt und in das Feuerwehrhaus durch die Security verwehrt. Anschließend wurde ihm ein Platzverweis für das gesamte Faschingstreiben ausgesprochen. Kurz danach war er erneut im Festzelt und wurde durch die Security-Mitarbeiter aus dem Zelt geführt und einer Polizeistreife übergeben. Ihm wurde der Gewahrsam eröffnet. Aufgrund...

  • Altusried
  • 24.02.17
 44×

Widerstand
Reichsbürger (38) aus Kempten wehrt sich gegen Verhaftung

Ein 38-jähriger Kemptener hat sich am Donnerstagmorgen gegen seine Verhaftung gewehrt. Der Mann ordnet sich selbst den sogenannten 'Reichsbürgern' zu. Die Polizeibeamten mussten schließlich Pfefferspray und Schlagstock einsetzen. Der 38-Jährige und ein Polizeibeamter wurden bei dem Gerangel leicht verletzt. Der Mann hatte mehrere Geldbußen nicht bezahlt. Die Staatsanwaltschaften in Deggendorf und Kempten hatten deshalb mehrere Haftbefehle gegen den 38-Jährigen ausgestellt. Letztendlich wurde...

  • Altusried
  • 09.02.17
 19×

Leicht verletzt
Mann (31) schlägt betrunken auf Beamten in Oberstdorf ein

Ein 31-jähriger Mann zechte in einer Oberstdorfer Gaststätte und wollte, ohne die Rechnung zu bezahlen, gehen. Da der Mann sich weigerte, seine Personalien anzugeben, sollte er zur Überprüfung mit auf die Dienststelle genommen werden. Dies verweigerte er, vermutlich auch aufgrund seiner starken Alkoholisierung, und wehrte sich hierbei heftig. Hierbei schlug er auf die Beamten ein und bespuckte diese auch. Drei Beamte wurden leicht verletzt, der 31-Jährige blieb unverletzt. Gegen den Mann...

  • Oberstdorf
  • 10.01.17
 25×

Widerstand
Betrunkene Frau in Kaufbeuren wählt Notruf und schlägt Polizisten ins Gesicht

Am Sonntagmorgen, gegen 9.45 Uhr, meldete sich eine stark betrunkene 45-Jährige beim Notruf. Sie war am Telefon sehr aggressiv und die Sachverhaltslage war unklar. Als die Beamten in der Wohnung der Frau eintrafen, wurden sie sofort beleidigt. Die Frau war weiterhin aggressiv und versuchte, einem der Polizeibeamten in den Arm zu beißen und schlug ihm anschließend ins Gesicht. Sie musste zu Boden gebracht und gefesselt werden. Es waren insgesamt drei Streifenfahrzeuge im Einsatz. Die...

  • Kaufbeuren
  • 19.09.16
 193×

Körperverletzung
Mehrere Verletzte bei Disco-Schlägerei in Lindenberg

Zu einer gewaltsamen Auseinandersetzung zwischen mehreren Beteiligten kam es vor einem Tanzlokal in der Hauptstraße. Bei Eintreffen der Polizei schlug sich eine größere Personengruppe. Zur Beruhigung der Lage mussten noch weitere Streifenbesatzungen angefordert werden. Die Schläger verhielten sich bei der folgenden polizeilichen Aufnahme als äußerst aggressiv und leisteten erheblichen Widerstand gegen die polizeilichen Maßnahmen. Als Haupttäter kommen ein 26-jähriger und ein 22-jähriger Türke...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 06.08.16
 20×

Gewalt
Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte: Renitenter Besucher (44) des Memminger Freibades

Am Sonntag wollte ein 44-Jähriger in den Mittagsstunden in das Freibad der Stadt Memmingen und zeigte hierbei die Eintrittskarte seiner Frau vor. Nachdem ihm der Eintritt verweigert werden sollte, kam es zwischen Angestellten der Badeanstalt und dem Mann zu einem Streitgespräch, bei welchem dieser beleidigend wurde und einen der Angestellten auch von sich wegstieß. Beim Eintreffen der Streife weigerte sich der Mann, seine Personalien anzugeben und wollte sich wortlos entfernen. Als er daran...

  • Memmingen
  • 25.07.16
 6×

Polizeieinsatz
Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte in Sonthofener Flüchtlingsunterkunft

Am Samstag in den frühen Morgenstunden wurde der Sicherheitsdienst der Gemeinschaftsunterkunft in der Grüntenkaserne darauf aufmerksam gemacht, dass sich noch zwei Personen unberechtigt in der Unterkunft aufhalten sollen. Die 18- und 20-jährigen Heranwachsenden wurden vom Sicherheitsdienst angetroffen und des Hauses verwiesen. Während der ältere sich unverzüglich entfernte, weigerte sich der jüngere, trotz ausgesprochenem Hausverbot, das Gebäude zu verlassen. Nachdem der Mann die 31-jährige...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.03.16
 26×

Gewalt
Betrunkener will trotz Platzverweis auf Gelände des Allgäu-Airports in Memmingerberg und geht auf Polizisten los

Ein deutlich alkoholisierter 34-Jähriger wurde in der vergangenen Nacht von Beamten angetroffen, wie er über eine Straße nahe dem Flughafen torkelte. Außerdem wollte er sich nicht davon abbringen lassen, auf das Gelände zu gelangen, weswegen ihm zunächst ein Platzverweis ausgesprochen wurde, der dann aber zu einem Ausnüchterungsgewahrsam wurde. Der Betrunkene musste gefesselt werden, weil er in aggressiver Weise auf einen Beamten zuging. Da er sich gegen sie Verbringung ins Dienstfahrzeug...

  • Memmingen
  • 17.09.15
 14×

Beamtenbeleidigung
Sachbeschädigung in Memminger Gaststätte und Widerstand gegen Polizeibeamte

Am Samstag, den 21.03.2015 kam es gegen 04.45 Uhr in der Lindauer Straße vor einer Gaststätte zu einer Sachbeschädigung. Daraufhin wurde die Streife gerufen, die dort mehrere so stark alkoholisierte Personen vorfand, dass sie teilweise in der Bar eingeschlafen waren beziehungsweise dort auf den Boden fielen. Vor der Gaststätte wurde von einem 35-Jährigen ein Eisengeländer abgebrochen. Hierbei entstand ein Sachschaden von etwa 500 Euro. Bei dem Versuch die Personalien der sonst Beteiligten...

  • Kempten
  • 23.03.15
 16×

Gewalt
Polizeibeamte bei Kontrolle in Lindau verletzt

Bei einem Widerstand im Nachgang zu einer Körperverletzung wurde eine Beamtin und ein Beamter leicht verletzt. Am Mittwoch gegen 03:30 Uhr war es im Bereich des Marktplatzes zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem 32-jährigen Lindauer und einer noch unbekannten Person gekommen, bei dem der 32-Jährige leicht verletzt wurde. Aufgrund des Vorfalls wollte eine Streife der Polizeiinspektion Lindau in Tatortnähe zu dem Vorfall einen Mann kontrollieren. Als bei dessen Durchsuchung...

  • Lindau
  • 10.07.14
 15×

Gewalt
Kempten: Betrunkener geht auf Polizisten los

Zwei aufmerksamen Passantinnen war eine betrunkene Person aufgefallen, welche in der Kemptener Innenstadt auf dem Boden lag. Daher verständigten sie die Polizei, da der 26-Jährige Unterallgäuer sich im Gespräch mit den beiden orientierungslos zeigte. Nach dem Eintreffen von Beamten der Polizeiinspektion Kempten bestätigte sich der Eindruck des Mannes, aufgrund der kalten Temperaturen und der Orientierungslosigkeit sollte er zu seiner eigenen Sicherheit in Schutzgewahrsam genommen werden. Das...

  • Kempten
  • 08.12.13
 18×

Gewalt
Körperverletzung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte in Memmingen

Im Memminger Ortsteil Steinheim gerieten am Samstag, 28.09.13, gegen 23:55 Uhr, ein 21-jähriger Münchner und ein 29-jähriger Memminger in dessen Wohnung in Streit. Der Münchner war bei seiner Freundin, der Schwester des 29-Jährigen, zu Besuch. Nachdem Alkohol konsumiert wurde, prügelten sich die beiden Männer, so dass beide zu Boden fielen. Sie fielen in eine Wodka Flasche und erlitten dadurch diverse Schnittverletzungen. Es wurde der Rettungsdienst und die Polizei gerufen. Der Münchner wurde...

  • Kempten
  • 29.09.13
 7×

Kempten
39-Jähriger schlägt Sicherheitsbeamten auf Festwoche ins Gesicht

Weil ein 39-Jähriger am Wochenende kurz vor 23 Uhr noch auf die Festwoche wollte, diese aber bereits geschlossen war, wollte er sich mit Gewalt Zutritt verschaffen. Wie die Polizei mitteilt zählte der 39-Jährige laut bis drei und schlug einem Mitarbeiter des Sicherheitsdiensts mit der Faust ins Gesicht. Herbeigerufene Polizeibeamten konnten den Mann beruhigen. Dabei kugelte sich der 39-Jährige die Schulter aus, die im Krankenhaus behandelt wurde. Er bekommt nun einen Anzeige wegen...

  • Kempten
  • 16.08.11
 9×

Kempten
39-Jähriger schlägt Sicherheitsbeamten auf Festwoche ins Gesicht

Weil ein 39-Jähriger am Wochenende kurz vor 23 Uhr noch auf die Festwoche wollte, diese aber bereits geschlossen war, wollte er sich mit Gewalt Zutritt verschaffen. Wie die Polizei mitteilt zählte der 39-Jährige laut bis drei und schlug einem Mitarbeiter des Sicherheitsdiensts mit der Faust ins Gesicht. Herbeigerufene Polizeibeamten konnten den Mann beruhigen. Dabei kugelte sich der 39-Jährige die Schulter aus, die im Krankenhaus behandelt wurde. Er bekommt nun einen Anzeige wegen...

  • Kempten
  • 16.08.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020