Widerstand

Beiträge zum Thema Widerstand

Ein Mann hat einen Polizisten bewusstlos geschlagen (Symbolbild).
 11.129×  35

Mit der Faust ins Gesicht
Mann (18) mit Siegelring schlägt Polizisten in Lautrach bewusstlos

++++Update vom 8. Juli 2020 um 14:34 Uhr+++  Der Beschuldigte trug einen Siegelring, als er dem Polizisten ins Gesicht schlug. Dadurch wurden die Auswirkungen des Schlags verstärkt, teilt die Polizei weiter mit. Der angegriffene Polizist war nach einem Krankenhausaufenthalt noch drei Tage krankgeschrieben.  Polizeipräsident Werner Strößner ist entsetzt über den Angriff: „Es ist nicht hinnehmbar, wenn einem Polizeibeamten aus einer Nichtigkeit heraus mit der Faust ins Gesicht geschlagen...

  • Lautrach
  • 08.07.20
Polizei (Symbolbild)
 8.142×  17

Aggressiv
"Ihr deutschen Kartoffeln!" Jugendlicher (15) beleidigt Polizeibeamte in Immenstadt

Der Immenstädter Polizei war der junge Mann bereits bekannt. Auch, dass ihm per Gerichtsbeschluss verboten ist, Alkohol zu trinken. Mittwochabend wollten die Beamten den Jugendlichen kontrollieren, er roch nach Alkohol. Eine Polizeibeamtin wollte ihn mit dem Alkomaten testen und kassierte dafür einen Schlag auf die Hand, "mit voller Kraft", wie es im Polizeibericht heißt. Damit nicht genug: Zudem beleidigte der 15-Jährige die anwesenden Polizisten mit den Worten: „Ihr deutschen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.06.20
Polizisten am Kemptener Bahnhof
 3.298×  1

Polizisten bespuckt, beleidigt, getreten und geschlagen
Bundespolizisten nehmen Tunesier (38) am Kemptener Bahnhof vorläufig fest

Am Samstagabend (30. Mai) hat die Bundespolizei zwei mutmaßliche Schwarzfahrer aufgegriffen. Einer der beiden leistete erheblich Widerstand und musste ins Bezirkskrankenhaus eingeliefert werden. Kemptener Bundespolizisten kontrollierten am Hauptbahnhof zwei tunesische Staatsangehörige. Laut der Meldung des Zugpersonals waren die beiden Reisenden ohne gültigen Fahrschein im Regionalexpress aus München unterwegs und hatten sie sich zuvor offensichtlich auf der Zugtoilette versteckt und dort...

  • Kempten
  • 02.06.20
Polizei (Symbolbild)
 1.668×

Anzeige
Betrunkene Kemptenerin (55) versucht fremde Wohnung aufzusperren und beleidigt Polizisten

Gleich zweimal musste die Polizei am Montag wegen einer betrunkenen 55-Jährigen anrücken. Zunächst hatte sie dem Rettungsdienst am Nachmittag Probleme bereitet, als dieser versuchte die Frau nach einem Sturz zu untersuchen. Nach eigenen Angaben ließ die Frau die Untersuchung erst beim Eintreffen der Polizei zu. Dann brachten die Beamten die 55-Jährige in ihre Wohnung. Dort sollte sie ihren Rausch ausschlafen. Dazu kam es jedoch nicht. Stattdessen stürzte die Frau gegen 21:00 Uhr in einem...

  • Kempten
  • 19.05.20
Symbolbild
 1.341×

Bei Ausweiskontrolle
Betrunkener (33) beleidigt Polizeibeamte bei Corona-Demo in Kempten

Ein 33-jähriger Oberallgäuer beleidigte am Samstagnachmittag verbal Polizeibeamte auf dem Hildegardplatz in Kempten (Allgäu), die dort im Zuge einer Demonstration eingesetzt waren. Als die Beamten die Personalien des deutlich alkoholisierten Mannes feststellen wollten, verweigerte dieser die Angabe seiner Personalien und musste zur Identitätsfeststellung durchsucht werden. Hierbei leistete der Mann Widerstand gegen die eingesetzten Beamten und musste zur Polizeiinspektion Kempten (Allgäu)...

  • Kempten
  • 10.05.20
Symbolbild.
 4.864×

Arrest
Mann (37) geht in Kaufbeuren mit Baseballschläger auf Polizisten los

Eine Kaufbeurerin hat Mittwochnacht die Polizei gerufen, weil ihr 37-jähriger Nachbar randalierte, an ihrer Haustür klopfte und Sturm klingelte. Als die Beamten vor Ort eintrafen, ging der aggressive und polizeibekannte Nachbar die Polizisten mit einem abgebrochenen Baseballschläger an und beleidigte sie. Die Beamten überwältigten den Mann und nahmen ihn in Gewahrsam. Weil der Randalierer dabei Widerstand leistete, verbrachte er die Nacht in der Arrestzelle. Nach Angaben der Polizei wurde...

  • Kaufbeuren
  • 02.04.20
Der Mann leistete Widerstand gegen die Beamten (Symbolbild).
 2.391×

Morddrohung
Aggressiver Mann leistet Widerstand gegen Sonthofer Polizei

Am Dienstagnachmittag musste eine Streife der Polizei Sonthofen in die Bogenstraße ausrücken. Zeugen gaben an, dass sich vor einem Geschäft ein Mann aufhalten würde, der sich äußerst aggressiv gegenüber Passanten benehme. Bei Eintreffen der Beamten schien der Mann völlig aufgelöst und gab an mit einer anderen Person, die nicht mehr vor Ort war, verbal in Streit geraten zu sein. Trotz gutem Zureden ließ sich der Betroffen nicht beruhigen und drohte sich und die Kollegen umzubringen. Bei der...

  • Sonthofen
  • 18.03.20
Polizei (Symbolbild)
 3.742×

Gewahrsam
Mann (59) beleidigt Polizisten in Kempten als "Nazis"

Am Dienstagmorgen hat ein 59-jähriger Autofahrer in Kempten Polizisten als "Nazis" beleidigt. Vorausgegangen war laut Polizei eine Verkehrskontrolle, bei der die Polizei den Mann mit einer nicht beglaubigten Führerscheinkopie erwischte. Demnach war dem Mann der Führerschein bereits in der Vergangenheit entzogen worden. Um den 59-Jährigen an der Weiterfahrt zu hindern, nahm man ihm den Autoschlüssel ab. Der Fahrer wehrte sich verbal und körperlich dagegen. Daraufhin nahm ihn die Polizei in...

  • Kempten
  • 04.03.20
Symbolbild
 1.060×

Alkohol
Randalierer (29) bespuckt, bedroht und beleidigt Polizisten in Memmingen

Ein 29-jähriger Mann aus Memmingen randalierte am Samstagabend in einem Mehrparteienwohnblock und beschädigte dort eine Fensterscheibe. Kurze Zeit später war der offensichtlich alkoholisierte und unter Einfluss diverser Drogen stehende Mann nicht mehr zu bändigen und musste in Gewahrsam genommen werden. Durch die drogenbedingte Schmerzunempfindlichkeit und massive Gegenwehr waren mehrere Beamte notwendig, dem sozial inadäquaten Verhalten ein Ende zu setzen. Der Mann trat nach den...

  • Memmingen
  • 29.12.19
Unfall (Symbolbild)
 2.413×

Alkoholisiert
Unfall bei Bad Wörishofen verursacht: Autofahrer flüchtet und wehrt sich gegen Beamte

Am frühen Samstagabend kam es auf der Staatsstraße 2015 zwischen Bad Wörishofen und Schlingen zu einem Auffahrunfall. Ein 33-jähriger Kaufbeurer, welcher in südlicher Richtung mit seinem Mercedes mit stark überhöhter Geschwindigkeit unterwegs war, prallte vor der Abfahrt Schlingen Nord auf das Heck des Pkw eines vor ihm fahrenden SUV. An der Unfallstelle beleidigte er noch die beiden Insassen des SUV, bevor er sich zu Fuß aus dem Staub machte. Ein 31-jähriger Unterallgäuer, welcher sich mit...

  • Bad Wörishofen
  • 15.12.19
Der Einsatz wurde von Body-Cams aufgezeichnet. (Symbolbild)
 3.536×  2

Body-Cams
Nach Rausschmiss aus Mindelheimer Bar: Mann geht auf Polizisten und Streifenwagen los

Ein junger Mann hat in der Nacht von Samstag auf Sonntag einen Polizeiwagen beschädigt und die Beamten beleidigt und getreten. Er muss nun mit zahlreichen Anzeigen rechnen. Hintergrund war, dass der alkoholisierte Asylant zuvor einer Mindelheimer Bar verwiesen worden war. Eine Bedienung hatte die Polizei informiert, dass er andere Barbesucher belästigt haben soll. Außerdem solle der Mann äußerst aggressiv gewesen sein. Kurz darauf fand eine Streife den Mann in der Mindelheimer Innenstadt...

  • Mindelheim
  • 10.11.19
Symbolbild.
 1.259×

Widerstand
Mann (38) beleidigt nach Schlägerei in Immenstadt Polizeibeamte

In der Nacht vom Donnerstag auf den Freitag, gegen 01:20 Uhr, wurde der Polizei Immenstadt eine Schlägerei mit mehreren Beteiligten in der Bahnhofstraße mitgeteilt. Beim Eintreffen der Streifenbesatzung waren die Täter bereits geflüchtet. Kurze Zeit später konnten jedoch unweit vom Tatort entfernt drei 18 bis 38-Jährige Tatverdächtige von der Polizei gestellt werden. Bei der Identitätsfeststellung leistete der 38-Jährige Widerstand. Weiterhin sprang er absichtlich gegen die Fahrerseite...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.11.19
Symbolbild. Eine Gruppe Jugendlicher wollte einem Betrunken in Füssen helfen. Dieser rastete aus und bespuckte die Jugendlichen.
 3.505×

Alkohol
Hilfeversuch in Füssen artet aus: Jugendliche von Betrunkenem (20) bespuckt und beleidigt

Eine Gruppe von Jugendlichen wollte einem betrunkenen 20-Jährigen in Füssen nur helfen, doch dieser rastete bei dem Hilfeversuch aus. Die Gruppe fand den 20-Jährigen betrunken auf einer Bank. Als sie sich nach seinem Zustand erkundigen wollten, rastete der Betrunkene aus. Wie die Polizei mitteilt, fing er an die Jugendlichen zu beleidigen, zu schubsen und zu bespucken. Daraufhin informierte eine der Jugendlichen die Polizei. Aufgrund seines Zustands und seines aggressiven Verhaltens wurde...

  • Füssen
  • 14.06.19
 23×

Widerstand
42-Jähriger beleidigt Polizeibeamte in Legau

Am Freitag, 07.07.2017, gegen 02.00 Uhr wurde nach vorangegangener Ruhestörung ein 42-Jähriger kontrolliert. Er ging in aggressiver Haltung auf die Beamten zu und wurde zunächst durch einen Zeugen zurückgehalten. Er beleidigte die Beamten mit diversen Ausdrücken und rassistischen Äußerungen. Er verweigerte die Angaben seiner Personalien. Während der Durchsuchung zur Identitätsfeststellung griff er zweimal an die sich im Holster befindliche Waffe eines Beamten. Im Folgenden wurde er zu Boden...

  • Memmingen
  • 07.07.17
 91×

Prozess
Nach Ausschreitungen bei Eishockeyspiel des ECDC Memmingen: Hohe Geldstrafen verhängt

Nach massiven Ausschreitungen gegen Polizeibeamte im Rahmen eines Eishockeyspiels des ECDC Memmingen gegen den Höchstädter EC am 06.11.2015 sind jetzt alle Strafverfahren abgeschlossen. Von insgesamt 34 zur Anzeige gebrachten Personen wurden 17 Personen zu einer Geldstrafe verurteilt. Tatvorwürfe sind in den meisten Fällen Beleidigung. In zwei Fällen geht es auch um Die dabei verhängten Geldstrafen bewegen sich zwischen 400 und 7.800 Euro. Insgesamt wurden Geldstrafen von 33.300 Euro...

  • Memmingen
  • 02.02.17
 40×

Polizeieinsatz
Asylbewerber nötigt und beleidigt Polizisten in Leutkirch

Widerstand gegen Polizeibeamte, Nötigung und Beleidigung werden einem 34-jährigen Asylbewerber aus Somalia vorgeworfen, den Beamte des Polizeireviers in der Nacht zum Donnerstag, gegen 23.20 Uhr, in eine psychiatrische Klinik bringen mussten. Der Mann hatte selbst bei der Polizei angerufen und seine Unzufriedenheit mit seiner derzeitigen Situation geschildert und eine eintreffende Streifenwagenbesatzung aufgefordert, ihm sofort zu helfen, in sein Heimatland zurück zu kommen. Als die Beamten...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 02.09.16
 17×

Kontrolle
Betrunkene Männer leisten Widerstand und beleidigen Polizei in Lindau

Am Montag gegen 19 Uhr befand sich eine Streife der Bundespolizei Lindau auf der Hinteren Insel und wollte dort zwei junge Männer kontrollieren. Die Beamten wurden während der Kontrolle mit einem Schimpfwort beleidigt, zudem wurde provokativ an eine Hauswand uriniert. Bei den Personen handelte sich um einen 19- bzw. um einen 26-Jährigen aus Eritrea. Beide waren alkoholisiert und verweigerten die Angabe ihrer Personalien. Bei der anschließenden Festnahme zur Identitätsfeststellung leisteten...

  • Lindau
  • 12.04.16
 20×

Widerstand
Suizidgefährdete Frau unter Drogen- und Alkoholeinfluss verletzt Polizeibeamte in Sonthofen

In den frühen Morgenstunden des Dienstag wurde die Sonthofener Dienststelle von der Tochter einer 35-jährigen informiert, dass ihre Mutter in suizidaler Absicht Drogen und Alkohol zu sich genommen hatte. Zur akuten Behandlung sollte die Frau, bevor sie in ein Spezialkrankenhaus eingeliefert wird, zunächst im Krankenhaus Immenstadt erstversorgt werden. Auf dem Weg ins Krankenhaus leistete die Dame im Rettungswagen Widerstand, beleidigte und verletzte die begleitenden Polizeibeamten. Bei der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 03.11.15
 17×

Anzeige
Kemptnerin (38) muss wegen Unbelehrsamkeit mit aufs Revier

Am Freitagnachmittag musste eine 38-jährige Dame in Gewahrsam genommen werden. Mit weit über einem Promille versuchte sich die Dame Zutritt zur Wohnung ihres Freundes zu verschaffen. Da dieser ihr jedoch den Zutritt verweigerte und sie das nicht hinnehmen wollte, wurde die Polizei hinzugerufen. Nachdem die Dame uneinsichtig war und dem mehrfach ausgesprochenen Platzverweis nicht nachkam, musste diese zur Durchsetzung in polizeilichen Gewahrsam genommen werden. Auf dem Weg zur Polizei...

  • Kempten
  • 21.02.15
 21×

Widerstand
Aggressive Jugendliche vor Memminger Diskothek beleidigen Polizisten und beschädigen ein Auto

Am Freitag, 28.11.14, gegen 22.40 Uhr wurde der Polizei Memmingen telefonisch mitgeteilt, dass sich vor einer Discothek in der Alpenstraße eine Gruppe aggressiver Jugendlicher aufhalten würde, welche bereits ein Auto beschädigt hätten. Nachdem mehrere Streifenbesatzungen vor Ort eintrafen, traten die Personen aggressiv und provokant gegenüber den Polizeibeamten auf. Von einem Zeugen wurde ein 18-Jähriger als Täter der Sachbeschädigung (Delle in der Heckklappe eines Pkw) benannt. Als dessen...

  • Memmingen
  • 29.11.14
 17×

Gewalt
Personenkontrolle in Immenstadt führt zu Drogenfund

Im Rahmen einer Personenkontrolle wurden zwei Brüder, 26 und 30 Jahre alt, in der Bahnhofstraße in Immenstadt kontrolliert. Hierbei konnte bei dem 26-Jährigen in der Hosentasche Marihuana aufgefunden werden. Der Mann versuchte zu flüchten und leistete bei der anschließenden Festnahme Widerstand. Der 26-Jährige und ein Beamter wurden dabei leicht verletzt. Währenddessen betitelte der 30-Jährige den Polizeibeamten als 'Drecksack'. Bei der anschließenden Wohnungsdurchsuchung konnte noch...

  • Kempten
  • 07.10.14
 12×

Attacke
Österreicher wird in Oberstaufen gegenüber Polizeibeamten handgreiflich

Teuer zu stehen kommt einem Österreicher aus Langenegg der Widerstand gepaart mit Beleidigungen gegen zwei Polizeibeamte aus Oberstaufen. Diese wollten den 39-Jährigen nach einem Tritt gegen ein Taxi und dem Hilferuf des geschädigten Taxifahrers in der Nacht zum vergangenen Sonntag zu dem Sachverhalt befragen. Er drohte dem Streifenführer sofort mit Schlägen und konnte nicht mehr beruhigt werden. Als er zu einem Schlag ausholte, wurde er von den Beamten zu Boden gebracht und gefesselt. Dabei...

  • Oberstaufen
  • 12.05.14
 14×

Körperverletzung
Mann (22) attackiert Polizisten in Bad Grönenbach

Am Sonntag, den 5.Januar 2014, gegen 2:30 Uhr, wird eine Streifenbesatzung auf Probleme aufmerksam, welche ein Türsteher einer Diskothek mit einem Gast hat. Dieser Gast, ein 22--ähriger Mann, hatte zuvor versucht, in der Diskothek eine Schlägerei anzuzetteln, was von dem Sicherheitspersonal jedoch verhütet werden konnte. Daraufhin zog sich der junge Mann bis auf die Unterhose aus. Er wurde nun von dem 37-jährigen Türsteher vor das Lokal verbracht, wobei er auf diesen einschlug und nach ihm...

  • Altusried
  • 05.01.14
 23×

Gericht
Lindauer Amtsgericht verurteilt 20-Jährigen zu einer Geldstrafe von 19.200 €

Wegen Körperverletzung, Widerstands gegen Polizeibeamte und Beleidigung hat das Lindauer Amtsgericht einen 20-Jährigen zu einer Geldstrafe von 19.200 Euro verurteilt. Im März 2013 hatte der Österreicher zunächst einen Schaffner verletzt und sich anschließend den Maßnahmen der herbeigerufenen Bundespolizisten widersetzt. Eine Streife der Bundespolizei war damals gerade am Lindauer Bahnhof eingetroffen, als sie ein Bahnmitarbeiter um Unterstützung bat. Im Regionalexpress von Bludenz nach Lindau...

  • Lindau
  • 24.09.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020