Widerstand

Beiträge zum Thema Widerstand

Die Polizei musste den Betrunkenen aus der Ferienwohnung holen (Symbolbild).
 8.859×  3

Widerstand geleistet
"Schnurstracks" ins fremde Bett gelegt: Betrunkener Oberstdorfer (18) schläft in falscher Wohnung

Ein stark betrunkener 18-jähriger Oberstdorfer ist in eine fremde Wohnung marschiert und hat sich dort umgehend ins Bett gelegt. Das teilt die Polizei in einer Meldung mit.  In der Nacht klingelte der Mann an einer Ferienwohnungstür. Als die Mieter im öffneten, legte er sich "schnurstracks in ein Bett", so die Polizei. Die Mieter konnten ihn nicht mehr wecken. Sie alarmierten die Polizei. Als die Polizisten ihn schließlich aus der Wohnung bringen wollten, leistete der Betrunkene Widerstand....

  • Oberstdorf
  • 18.06.20
Wo die Kreisstraße aus Tiefenbach auf die B19 trifft, soll ein Kreisverkehr entstehen. Doch das lehnen Fischinger und Oberstdorfer Gemeinderäte ab.
 4.031×

Projekt
Widerstand gegen Kreisverkehr bei Tiefenbach wächst

Die Pläne, an der Einmündung der Kreisstraße aus Tiefenbach in die B19 einen Kreisverkehr zu errichten, sorgen weiter für Diskussionen. Der Gemeinderat Fischen lehnt, wie berichtet, das Projekt ab, das das Staatliche Bauamt Kempten realisieren will, um den Verkehrsfluss zu verbessern und einen Unfallschwerpunkt zu beseitigen. Die Ratsmitglieder fürchten Rückstaus nach Langenwang und kritisieren den hohen Flächenverbrauch. Jetzt erhalten die Fischinger Unterstützung aus der Nachbargemeinde...

  • Oberstdorf
  • 27.02.19
 818×

Pläne
Oberstdorfer lehnen höheren Mobilfunkmast ab

Ein neuer Mobilfunkmast soll an der B19 zwischen Oberstdorf und dem Kleinwalsertal gebaut werden. Ziel ist es, das Gebiet entlang der Bundesstraße besser zu versorgen – auch die Besucher der benachbarten Breitachklamm hätten wohl künftig mit ihren Mobiltelefonen besseres Netz. Doch gegen die Pläne regt sich Widerstand in Oberstdorf. Zwar ersetzt die neue Anlage nur einen bereits vorhandenen Mast, der weit abseits von Wohngebieten liegt. Sie ist aber doppelt so hoch geplant. Mehr über das...

  • Oberstdorf
  • 13.08.18
Das Solebecken im Saunabereich steht schon lange leer. Die Therme weist viele weitere Mängel auf.
 5.855×

Antrag
Oberstdorfer wollen Schließung der Therme im August verschieben

Gegen die Schließung der Oberstdorf-Therme Mitte August regt sich Widerstand in der Marktgemeinde. 177 Oberstdorfer haben jetzt einen Bürgerantrag mit drei Forderungen unterschrieben: Keine Schließung im August, Durchführung aller notwendigen Reparaturen und Weiterbetrieb. Frühestens sechs Monate vor Beginn des Neubaus soll das Bad dichtgemacht werden. Mitglieder der Bürgerinitiative „Freunde der Oberstdorf-Therme“ übergaben am Dienstag 29 Unterschriftenlisten der Gemeinde. „Es gibt einen...

  • Oberstdorf
  • 26.07.18
 19×

Leicht verletzt
Mann (31) schlägt betrunken auf Beamten in Oberstdorf ein

Ein 31-jähriger Mann zechte in einer Oberstdorfer Gaststätte und wollte, ohne die Rechnung zu bezahlen, gehen. Da der Mann sich weigerte, seine Personalien anzugeben, sollte er zur Überprüfung mit auf die Dienststelle genommen werden. Dies verweigerte er, vermutlich auch aufgrund seiner starken Alkoholisierung, und wehrte sich hierbei heftig. Hierbei schlug er auf die Beamten ein und bespuckte diese auch. Drei Beamte wurden leicht verletzt, der 31-Jährige blieb unverletzt. Gegen den Mann...

  • Oberstdorf
  • 10.01.17
 16×

Oberstdorf
Betrunkener verletzt und beleidigt in Oberstdorf Polizeibeamte

Einem stark alkoholisierten männlichen 30-jährigen Besucher wurde am frühen Sonntagmorgen gegen 1 Uhr 30 der Eintritt in eine Diskothek durch das vor Ort eingesetzte Security-Personal verwehrt. Daraufhin wurde dieser aggressiv und schlug dem Security-Personal unerwartet mit einem Faustschlag ins Gesicht. Anschließend wurde er aber vom Personal niedergestreckt und bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. Bei Eintreffen der Polizei leistet der Beschuldigte aktiv Widerstand, indem er sich der...

  • Oberstdorf
  • 30.12.12
 37×

Oberstdorf
Betrunkener 26-Jähriger randaliert bei Polizeikontrolle

Ein stark betrunkener 26-Jähriger hat bei einer Polizeikontrolle in Oberstdorf dermaßen randaliert, dass er jetzt von der Polizei angezeigt wird. Laut Polizei hatte der betrunkene 26-Jährige zuerst die Anwohner einer Gaststätte in der vergangenen Nacht lautstark aus dem Schlaf gerissen. Bei dem darauffolgenden Polizeieinsatz hat er mit Füssen gegen die Beamten getreten und sie dabei übel beschimpft. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen Widerstand gegen Polizeibeamte, versuchter...

  • Oberstdorf
  • 07.09.12
 60×

Kraftwerk Faltenbach
Energie aus Wasserkraft: In Oberstdorf wird neues Kraftwerk in Betrieb genommen

Im Oktober 2004 hatte die Energieversorgung Oberstdorf - kurz EVO - den Antrag für das neue Wasserkraftwerk Faltenbach eingereicht. Mehrere ökologische Untersuchungen, ein Bürgerbegehren und die Widrigkeiten der Natur führten immer wieder zu Verzögerungen beim Bau. Jetzt, im Frühjahr 2011, konnten die Baumaßnahmen endlich beendet und die Anlage errichtet werden. Am Wochenende wurde das Kraftwerk offiziell eingeweiht.

  • Oberstdorf
  • 31.10.11
 149×   2 Bilder

Riedberger Horn
Skilift-Bau: Auch neue Pläne für Riedberger Horn stoßen auf Widerstand

Die Betreiber der Skigebiete Grasgehren und Balderschwang stellen neue Ideen vor, wie die Areale vereint werden können - Aber auch hier haben Naturschützer etwas dagegen Für die einen ist das Zusammenlegen der Skigebiete Grasgehren und Balderschwang wichtig - aus touristischer und wirtschaftlicher Sicht. Den anderen graut es dagegen beim Gedanken an neue Liftanlagen im Schutzgebiet. Nun stellten die Liftbetreiber neue Pläne vor. Eigentlich wollte man damit den Naturschützern entgegenkommen....

  • Oberstdorf
  • 09.08.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020