Widerstand

Beiträge zum Thema Widerstand

Polizei

Alkohol
Ausnüchterungszelle mit Urin und Blut beschmiert: Betrunkener Kemptener (55) hält Polizei auf Trab

Wiederholt hielt sich am gestrigen Montagabend ein 55-jähriger Kemptner unberechtigt im Keller seiner ehemaligen Partnerin auf, um dort zu nächtigen. Die Aufforderung den Keller zu verlassen ignorierte der volltrunkene Mann völlig, weshalb ein Platzverweis durch die Polizei ausgesprochen wurde. Nachdem sich der Widersacher daran jedoch nicht hielt, wurde er in den polizeilichen Gewahrsam genommen. Vor der Verbringung in die Zelle schließlich leistete dieser erheblichen Widerstand gegen die...

  • Kempten
  • 15.03.16
  • 14× gelesen
Polizei

Polizeieinsatz
Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte in Sonthofener Flüchtlingsunterkunft

Am Samstag in den frühen Morgenstunden wurde der Sicherheitsdienst der Gemeinschaftsunterkunft in der Grüntenkaserne darauf aufmerksam gemacht, dass sich noch zwei Personen unberechtigt in der Unterkunft aufhalten sollen. Die 18- und 20-jährigen Heranwachsenden wurden vom Sicherheitsdienst angetroffen und des Hauses verwiesen. Während der ältere sich unverzüglich entfernte, weigerte sich der jüngere, trotz ausgesprochenem Hausverbot, das Gebäude zu verlassen. Nachdem der Mann die 31-jährige...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.03.16
  • 5× gelesen
Lokales

Widerstand
Hallenbad nach Sanierung ohne Kiosk: Bürger aus Buchloe wehren sich dagegen

Wenn die Sanierung des Buchloer Hallenbades abgeschlossen ist, wird es dort keinen Kiosk mehr geben. Das hat der zuständige Schulverband der Mittelschule beschlossen. Gegen diese Entscheidung formiert sich allerdings Widerstand in der Stadt. Mehrere Bürger haben sich zusammengetan. Sie wollen den Kiosk erhalten und schreiben gar von einem 'entsetzlichen Vorhaben – von Bürgernähe meilenweit entfernt'. 'Ein Gespräch beim Bürgermeister zur Rettung von Kiosk und Bistro war erfolglos', sagen...

  • Buchloe
  • 11.02.16
  • 284× gelesen
Polizei

Widerstand
Betrunkener pöbelt Passanten an und wehrt sich gegen Vollstreckungsbeamte in Memmingen

Am Montagnachmittag wurde die Polizei darüber verständigt, dass auf dem Netto-Parkplatz in der Augsburger Straße ein Mann Passanten anpöble. Beim Eintreffen der Polizei wurde der Mann angesprochen und aufgefordert, seine Personalien preiszugeben. Da er mit dieser Maßnahme nicht einverstanden war, leistete er massiven Widerstand, musste schließlich zu Boden gebracht und später auf die Dienststelle verbracht werden. Der amtsbekannte 40-jährige Mann stand erheblich unter Alkoholeinfluss (mehr...

  • Kempten
  • 26.01.16
  • 13× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Mann (29) bespuckt und schlägt Polizisten am Memminger Bahnhof

Massiven Widerstand leistete am vergangenen Samstagmittag ein 29-jähriger Mann gegen einen Polizeibeamten, der gerade auf dem Weg in den Dienst war und den Fahrgast, der kein Ticket hatte, aus dem Zug verweisen wollte. Für den Beamten, der sich als Polizist zu erkennen gegeben hatte, war der 29-Jährige kein Unbekannter. Dieser war bereits unzählige Male ohne Ticket angetroffen worden. Vor dem Zug beleidigte und bespuckte der 29-Jährige den Polizisten, der ihm daraufhin bis zum Fahrradparkplatz...

  • Kempten
  • 25.01.16
  • 18× gelesen
Polizei

Polizei
Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte in Woringen

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde ein 36-jähriger Mann aus Memmingen an seiner Arbeitsstelle aufgesucht, da gegen ihn ein Haftbefehl des Amtsgerichts Memmingen wegen mehrfachen Betrugs und Fahren ohne Fahrerlaubnis vorlag. Als der Mann die Polizeibeamten erkannte, flüchtete er, konnte jedoch nach 200 Meter durch die Beamten eingeholt und zu Boden gebracht werden. Bei der anschließenden Fesselung wehrte sich der Mann mit beiden Händen. Erst durch Anwendung von körperlicher Gewalt...

  • Memmingen
  • 21.01.16
  • 20× gelesen
Lokales

Bauprojekt
Geplanter Baumarkt in Füssen stößt auf Widerstand

Ein Baumarkt mit einer Verkaufsfläche von 8.780 Quadratmeter, der im Gewerbepark im Füssener Westen zwischen dem Autohaus Heuberger und der Firma Schlichtling entstehen soll, stößt bei Geschäftsleuten der Innenstadt auf Widerstand. Das wurde deutlich bei einem Gespräch zur Tourismuswirtschaft, zu dem Bürgermeister Paul Iacob geladen hatte. Der Rathaus-Chef will an dem Projekt festhalten, ein entscheidendes Wort spricht aber die Regierung von Schwaben mit: Sie muss klären, ob der Neubau den...

  • Füssen
  • 20.01.16
  • 11× gelesen
Lokales

Widerstand
Yoga-Streit in Oy-Mittelberg schwelt weiter

Tagesordnungspunkt 264 bringt am Montag einen Bürgermeister in der eigenen Gemeinderatssitzung in Opposition. Gegen 13 Stimmen meldet sich Theo Haslach (CSU) und bezieht damit fast einsam Position . Die Yoga-Kette 'Yoga Vidya' will dort erweitern, genauer gesagt im Ortsteil Maria Rain, im Außenbereich. Doch im Ort gibt es Widerstand – und auf dem Tisch liegen 100 Unterschriften gegen das Projekt. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe...

  • Oy-Mittelberg
  • 19.01.16
  • 56× gelesen
Polizei

Randalierer
Weihnachtsfeier in Marktoberdorf: Betrunkener (22) sorgt für Ärger und verletzt einen Polizeibeamten

Zu Widerstandshandlungen gegen Polizeibeamte kam es vergangenen Samstagabend vor einem Lokal in Marktoberdorf. Ein 22-Jähriger hatte auf einer Weihnachtsfeier für Ärger gesorgt. Nachdem er mehrmals aufgefordert wurde, die Veranstaltung zu verlassen, wurde die Polizei verständigt. Der erheblich betrunkene Mann konnte durch die Polizeistreife vor dem Lokal angetroffen werden. Seiner Durchsuchung und Gewahrsamnahme widersetzte er sich und verpasste einem Polizeibeamten einen Kopfstoß ins Gesicht....

  • Marktoberdorf
  • 21.12.15
  • 15× gelesen
Polizei

Festnahme
Zwei Polizisten leicht verletzt: Randalierer (25) wehrt sich bei Festnahme in Marktoberdorf

Körperlichen Widerstand gegen seine vorläufige Festnahme leistete vergangene Nacht ein alkoholisierter 25-jähriger Mann gegenüber den eingesetzten Polizeibeamten. Er war randalierend durch die Eberle-Kögl-Straße gezogen und hatte auf Verkehrseinrichtungen sowie geparkte Fahrzeuge eingeschlagen. Von einer Polizeistreife konnte er in einem Hinterhof gestellt werden. Der Festnahme widersetzte er sich, indem er nach den Polizeibeamten trat und schlug. Schließlich konnte er überwältigt und...

  • Marktoberdorf
  • 10.12.15
  • 14× gelesen
Polizei

Körperverletzung
Mädchen (12) ohrfeigt Konrektorin in Memmingen und beißt Polizisten in den Finger

Am Montag, 30.11., nachmittags, erschien eine 12-jährige Schülerin aus Memmingen mit ihrer Mutter zu einer Anhörung wegen einer Körperverletzung, weil sie ihrer Konrektorin der Schule eine Ohrfeige gegeben hatte. Während der Anhörung bei der Polizei wurde das Mädchen aggressiv und beleidigte den Beamten. Anschließend verließ sie eigenmächtig das Büro und rannte davon. Sie konnte eingeholt, festgehalten und ins Büro zurückgebracht werden. Hierbei schlug sie mit dem Ellenbogen gegen den Beamten...

  • Kempten
  • 01.12.15
  • 19× gelesen
Polizei

Widerstand
Mann (29) randaliert in Memminger Kneipe und verletzt Polizisten

Ein 29-jähriger Mann randalierte am 29.11.15, gegen 4 Uhr, in einer Kneipe in Bahnhofsnähe. Aus bislang unbekanntem Grund warf er dort mit Flaschen und Gläsern um sich. Durch die Glassplitter wurde ein anderer Gast leicht im Gesicht verletzt. Der Täter flüchtete danach, konnte von einer Polizeistreife jedoch im nahen Tatortbereich aufgegriffen werden. Bei der Personalienfeststellung verweigerte er die Herausgabe eines Ausweises und äußerte, noch jemanden im Lokal schlagen zu wollen. Aufgrund...

  • Kempten
  • 29.11.15
  • 14× gelesen
Lokales

Widerstand
Sparkasse Allgäu schließt Filialen: Bürgermeister und Kunden im Oberallgäu fühlen sich überrumpelt und wollen sich wehren

Thomas Hartmann ist wütend und spricht von einer 'Entscheidung gegen den ländlichen Raum'. Kein Personal mehr in seiner Sparkassenfiliale in Sulzberg, lediglich Automaten: 'Dagegen sollten wir etwas unternehmen', sagt der Sulzberger Bürgermeister. : Wildpoldsried, Betzigau, Missen, Burgberg, Sonthofen-Rieden und Sulzberg. Dort kündigt Bürgermeister Hartmann Widerstand an. Er kritisiert das 'Hoppla-Hopp' der Sparkassen-Entscheidung und die Politiker im Aufsichts- und Verwaltungsrat der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.11.15
  • 49× gelesen
Lokales

Landratsamt
Motel in Westerheim darf trotz Widerstand gebaut werden

Auch wenn der Westerheimer Gemeinderat sich mehrheitlich gegen den Bau eines Motels mit zehn Apartments im örtlichen Energiepark ausgesprochen hat, darf der Antragsteller bauen. Denn das Landratsamt hat den Beschluss der Räte überstimmt und das bislang fehlende Einvernehmen der Gemeinde ersetzt, wie es im Juristendeutsch heißt. Auf eine Klage beim Verwaltungsgericht will in der jüngsten Sitzung allerdings verzichten. Damit kann das Bauvorhaben beginnen. Doch zunächst soll das Gebäude nicht...

  • Memmingen
  • 17.11.15
  • 18× gelesen
Polizei

Widerstand
Suizidgefährdete Frau unter Drogen- und Alkoholeinfluss verletzt Polizeibeamte in Sonthofen

In den frühen Morgenstunden des Dienstag wurde die Sonthofener Dienststelle von der Tochter einer 35-jährigen informiert, dass ihre Mutter in suizidaler Absicht Drogen und Alkohol zu sich genommen hatte. Zur akuten Behandlung sollte die Frau, bevor sie in ein Spezialkrankenhaus eingeliefert wird, zunächst im Krankenhaus Immenstadt erstversorgt werden. Auf dem Weg ins Krankenhaus leistete die Dame im Rettungswagen Widerstand, beleidigte und verletzte die begleitenden Polizeibeamten. Bei der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 03.11.15
  • 15× gelesen
Lokales

Widerstand
Kritik an Plänen für Flüchtlingsunterkunft in Neugablonz

Jahrzehnte diente das städtische Gebäude als Vereinsheim der Initiative Neugablonz. Seitdem sich der Verein im Frühjahr aufgelöst hatte, steht das Haus leer. Nun möchte die Stadt dort 40 Asylbewerber unterbringen. Dafür wird die Immobilie für 300.000 Euro umgebaut. Doch in der Nachbarschaft gibt es Widerstand. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 16.10.2015. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu in den AZ...

  • Kaufbeuren
  • 15.10.15
  • 14× gelesen
Polizei

Aggressiv
Widerstand gegen Polizeibeamte in Füssen

Am Montag, den 05.10.2015 beschäftigte ein 37-Jähriger mit Wohnsitz in Bad Wörishofen die Beamten der Polizeiinspektion Füssen. Zunächst schlug er in seinem alkoholisierten Zustand gegen einen Spielautomaten der Spielhalle am Luitpoldparkhotel. Anschließend zerstach er vor der Spielothek mit einem Messer die Reifen eines Fahrrads. Bei Eintreffen der Beamten verhielt sich der Mann zunächst aggressiv, konnte jedoch schließlich durch die Beamten beruhigt werden. Nach Anzeigenaufnahme und...

  • Füssen
  • 08.10.15
  • 5× gelesen
Lokales

Asyl
Widerstand gegen Pläne des Landkreises Oberallgäu: Oyer wollen keine Flüchtlinge in ehemaligem Altenheim

Bis zu 50 Flüchtlinge sollen im früheren Altenheim im Oy-Mittelberger Ortsteil Haag unterkommen, doch es regt sich Widerstand. Zuviele Leute am falschen Ort, so lässt sich das zusammenfassen, was die Oyer eine 'Entscheidung vom Schreibtisch in Sonthofen aus' nennen. Denn das ehemalige Altenheim sei ungeeignet, weitab vom Schuss, ohne Gehweg in den Ort, an einer gefährlichen Straße ohne Licht. Bis zu 90 Flüchtlinge muss der Ort laut Verteilschlüssel ohnehin aufnehmen, mit dem ehemaligen...

  • Oy-Mittelberg
  • 24.09.15
  • 72× gelesen
Polizei

Unfallflucht
Verfolgungsjagd zwischen Füssen und Reutte: Betrunkener (47) fährt nach Unfall unbeirrt weiter

Nur durch ein gezieltes Abdrängen des Pkw konnte am Donnerstagnachmittag eine Polizeistreife aus Reutte/ Tirol einen Unfallverursacher aus Pfronten bei Pflach auf der Landesstraße L 69 stoppen. Der 47-jährige deutsche Pkw-Fahrer war zum Unfallzeitpunkt stark betrunken und hatte absichtlich Beruhigungsmittel eingenommen. Der betrunkene Mann fuhr am Nachmittag von Füssen nach Pfronten und wollte weiter in Richtung Österreich auf den Gaichtpaß fahren. Auf der Tiroler Straße in Pfronten-Steinach...

  • Füssen
  • 18.09.15
  • 17× gelesen
Polizei

Kontaktverbot missachtet
Mann (40) attackiert in Kempten Polizisten nach Hilferuf seiner Ehefrau

Gegen 15.30 Uhr rief gestern eine Frau um Hilfe. Ihr Ehemann, der von der Polizei wegen einer zurückliegenden Tat mit einem Kontaktverbot zu seiner Ehefrau belegt war, trat die Wohnungstüre auf und konnte so in die Wohnung eindringen. Mehrere Beamte waren unmittelbar nach dem Notruf am Anwesen und trafen auf den aggressiven 40-jährigen Ehemann. Dieser ging sofort auf einen Beamten zu, und versuchte diesen durch Schläge zu verletzen. Die Beamten setzten gegen den stark Alkoholisierten...

  • Kempten
  • 17.09.15
  • 15× gelesen
Polizei

Gewalt
Betrunkener will trotz Platzverweis auf Gelände des Allgäu-Airports in Memmingerberg und geht auf Polizisten los

Ein deutlich alkoholisierter 34-Jähriger wurde in der vergangenen Nacht von Beamten angetroffen, wie er über eine Straße nahe dem Flughafen torkelte. Außerdem wollte er sich nicht davon abbringen lassen, auf das Gelände zu gelangen, weswegen ihm zunächst ein Platzverweis ausgesprochen wurde, der dann aber zu einem Ausnüchterungsgewahrsam wurde. Der Betrunkene musste gefesselt werden, weil er in aggressiver Weise auf einen Beamten zuging. Da er sich gegen sie Verbringung ins Dienstfahrzeug...

  • Memmingen
  • 17.09.15
  • 14× gelesen
Lokales

Forderung
Bürgerbegehren: Neubauten am Füssener Franziskanerkloster sollen niedriger gebaut werden

Der Widerstand gegen die derzeit geplante Bebauung unterhalb des Franziskanerklosters findet eine weitere Ausprägung. , der auf die Reduzierung der Gebäudehöhen abzielt, und einer angekündigten Klage, die die Bebauung generell verhindern soll, kommt nun ein Bürgerbegehren hinzu. Jürgen Brecht aus Füssen möchte damit erreichen, dass die maximale Firsthöhe aller Neubauten auf die Höhe des Klostervorplatzes reduziert wird. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Allgäuer...

  • Füssen
  • 17.09.15
  • 12× gelesen
Lokales

Protest
Zu viele Flüchtlinge in Lindenberg-Goßholz? Widerstand gegen geplanten Neubau einer Flüchtlingsunterkunft

Bürger sind nicht grundsätzlich gegen die Unterbringung von Flüchtlingen Im Lindenberger Stadtteil Goßholz (Westallgäu) gibt es Widerstand gegen den geplanten Neubau einer Flüchtlingsunterkunft. Bürger haben 157 Unterschriften gegen das Vorhaben gesammelt. Bedenken werden auf den Listen vor allem wegen der Zahl der Flüchtlinge geäußert. Das Landratsamt will in dem kleinen Ort Holzhäuser für 70 Flüchtlinge errichten lassen. Das sei für den kleinen Ort zu viel, argumentieren Bürger aus dem...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 08.09.15
  • 155× gelesen
Polizei

Körperverletzung
Zwei Fälle von Widerstand gegen Polizeibeamte in Memmingen

In der Nacht von Samstag auf Sonntag (25.07.-26.07.15) kam es zu zwei Widerstandshandlungen gegen Polizeibeamte in Memmingen. Der erste Fall ereignete sich kurz vor Mitternacht auf dem Marktplatz in Memmingen. Ein 27-jähriger Rumäne griff ohne erkennbaren Grund einen jungen Mann an und versetzte diesem einen Schlag ins Gesicht. Ein weiterer Mann, der die Auseinandersetzung schlichten wollte erlitt beim Festhalten des Angreifers eine Verletzung an der rechten Hand. Der Angreifer wurde im...

  • Kempten
  • 26.07.15
  • 5× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019