Widerstand

Beiträge zum Thema Widerstand

 31×

Körperverletzung
Mädchen (12) ohrfeigt Konrektorin in Memmingen und beißt Polizisten in den Finger

Am Montag, 30.11., nachmittags, erschien eine 12-jährige Schülerin aus Memmingen mit ihrer Mutter zu einer Anhörung wegen einer Körperverletzung, weil sie ihrer Konrektorin der Schule eine Ohrfeige gegeben hatte. Während der Anhörung bei der Polizei wurde das Mädchen aggressiv und beleidigte den Beamten. Anschließend verließ sie eigenmächtig das Büro und rannte davon. Sie konnte eingeholt, festgehalten und ins Büro zurückgebracht werden. Hierbei schlug sie mit dem Ellenbogen gegen den Beamten...

  • Kempten
  • 01.12.15
 18×

Widerstand
Mann (29) randaliert in Memminger Kneipe und verletzt Polizisten

Ein 29-jähriger Mann randalierte am 29.11.15, gegen 4 Uhr, in einer Kneipe in Bahnhofsnähe. Aus bislang unbekanntem Grund warf er dort mit Flaschen und Gläsern um sich. Durch die Glassplitter wurde ein anderer Gast leicht im Gesicht verletzt. Der Täter flüchtete danach, konnte von einer Polizeistreife jedoch im nahen Tatortbereich aufgegriffen werden. Bei der Personalienfeststellung verweigerte er die Herausgabe eines Ausweises und äußerte, noch jemanden im Lokal schlagen zu wollen. Aufgrund...

  • Kempten
  • 29.11.15
 20×

Widerstand
Suizidgefährdete Frau unter Drogen- und Alkoholeinfluss verletzt Polizeibeamte in Sonthofen

In den frühen Morgenstunden des Dienstag wurde die Sonthofener Dienststelle von der Tochter einer 35-jährigen informiert, dass ihre Mutter in suizidaler Absicht Drogen und Alkohol zu sich genommen hatte. Zur akuten Behandlung sollte die Frau, bevor sie in ein Spezialkrankenhaus eingeliefert wird, zunächst im Krankenhaus Immenstadt erstversorgt werden. Auf dem Weg ins Krankenhaus leistete die Dame im Rettungswagen Widerstand, beleidigte und verletzte die begleitenden Polizeibeamten. Bei der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 03.11.15
 9×

Aggressiv
Widerstand gegen Polizeibeamte in Füssen

Am Montag, den 05.10.2015 beschäftigte ein 37-Jähriger mit Wohnsitz in Bad Wörishofen die Beamten der Polizeiinspektion Füssen. Zunächst schlug er in seinem alkoholisierten Zustand gegen einen Spielautomaten der Spielhalle am Luitpoldparkhotel. Anschließend zerstach er vor der Spielothek mit einem Messer die Reifen eines Fahrrads. Bei Eintreffen der Beamten verhielt sich der Mann zunächst aggressiv, konnte jedoch schließlich durch die Beamten beruhigt werden. Nach Anzeigenaufnahme und...

  • Füssen
  • 08.10.15
 21×

Unfallflucht
Verfolgungsjagd zwischen Füssen und Reutte: Betrunkener (47) fährt nach Unfall unbeirrt weiter

Nur durch ein gezieltes Abdrängen des Pkw konnte am Donnerstagnachmittag eine Polizeistreife aus Reutte/ Tirol einen Unfallverursacher aus Pfronten bei Pflach auf der Landesstraße L 69 stoppen. Der 47-jährige deutsche Pkw-Fahrer war zum Unfallzeitpunkt stark betrunken und hatte absichtlich Beruhigungsmittel eingenommen. Der betrunkene Mann fuhr am Nachmittag von Füssen nach Pfronten und wollte weiter in Richtung Österreich auf den Gaichtpaß fahren. Auf der Tiroler Straße in Pfronten-Steinach...

  • Füssen
  • 18.09.15
 18×

Kontaktverbot missachtet
Mann (40) attackiert in Kempten Polizisten nach Hilferuf seiner Ehefrau

Gegen 15.30 Uhr rief gestern eine Frau um Hilfe. Ihr Ehemann, der von der Polizei wegen einer zurückliegenden Tat mit einem Kontaktverbot zu seiner Ehefrau belegt war, trat die Wohnungstüre auf und konnte so in die Wohnung eindringen. Mehrere Beamte waren unmittelbar nach dem Notruf am Anwesen und trafen auf den aggressiven 40-jährigen Ehemann. Dieser ging sofort auf einen Beamten zu, und versuchte diesen durch Schläge zu verletzen. Die Beamten setzten gegen den stark Alkoholisierten...

  • Kempten
  • 17.09.15
 27×

Gewalt
Betrunkener will trotz Platzverweis auf Gelände des Allgäu-Airports in Memmingerberg und geht auf Polizisten los

Ein deutlich alkoholisierter 34-Jähriger wurde in der vergangenen Nacht von Beamten angetroffen, wie er über eine Straße nahe dem Flughafen torkelte. Außerdem wollte er sich nicht davon abbringen lassen, auf das Gelände zu gelangen, weswegen ihm zunächst ein Platzverweis ausgesprochen wurde, der dann aber zu einem Ausnüchterungsgewahrsam wurde. Der Betrunkene musste gefesselt werden, weil er in aggressiver Weise auf einen Beamten zuging. Da er sich gegen sie Verbringung ins Dienstfahrzeug...

  • Memmingen
  • 17.09.15
 10×

Körperverletzung
Zwei Fälle von Widerstand gegen Polizeibeamte in Memmingen

In der Nacht von Samstag auf Sonntag (25.07.-26.07.15) kam es zu zwei Widerstandshandlungen gegen Polizeibeamte in Memmingen. Der erste Fall ereignete sich kurz vor Mitternacht auf dem Marktplatz in Memmingen. Ein 27-jähriger Rumäne griff ohne erkennbaren Grund einen jungen Mann an und versetzte diesem einen Schlag ins Gesicht. Ein weiterer Mann, der die Auseinandersetzung schlichten wollte erlitt beim Festhalten des Angreifers eine Verletzung an der rechten Hand. Der Angreifer wurde im...

  • Kempten
  • 26.07.15
 14×

Alkohol
Widerstand gegen Polizeibeamte in Memmingen

Am 13.06.15, gegen 20.00 Uhr, randalierte ein 21-jähriger betrunkener Mann auf dem Memminger Bahnhofsvorplatz. Dabei warf er eine Mülltonne um, trat auf ein Fahrrad ein, warf eine Bierflasche die daraufhin zersplitterte und pöbelte eine ältere Passantin an. Aufgrund seines aggressiven Verhaltens wollte die eingesetzte Polizeistreife den Mann in Gewahrsam nehmen, wobei er sich heftig wehrte. Er versuchte einen Beamten zu beißen und trat gegen das Dienstfahrzeug. Nach seiner Fesselung beleidigte...

  • Kempten
  • 14.06.15
 17×

Gewalt
Streit in Memminger Wohnung eskaliert

Am Samstag, 23.05.15, gegen 22 Uhr wird der Polizei ein Streit in einer Wohnung im Erlenweg mitgeteilt. Bei der Aufnahme des Sachverhaltes stellte sich heraus, dass ein 32-jähriger mit einem 45-jährigem Mann in Streit geriet, wobei der 45jährige geschlagen und gestoßen und eine 17-jährige am Kopf verletzt wurde. Während der Klärung des Sachverhaltes zeigte sich der 32-jährige Tatverdächtige auch den Polizeibeamten gegenüber sehr aggressiv und beleidigte diese. Bei den Versuchen, ihn zu...

  • Kempten
  • 24.05.15
 14×

Beamtenbeleidigung
Sachbeschädigung in Memminger Gaststätte und Widerstand gegen Polizeibeamte

Am Samstag, den 21.03.2015 kam es gegen 04.45 Uhr in der Lindauer Straße vor einer Gaststätte zu einer Sachbeschädigung. Daraufhin wurde die Streife gerufen, die dort mehrere so stark alkoholisierte Personen vorfand, dass sie teilweise in der Bar eingeschlafen waren beziehungsweise dort auf den Boden fielen. Vor der Gaststätte wurde von einem 35-Jährigen ein Eisengeländer abgebrochen. Hierbei entstand ein Sachschaden von etwa 500 Euro. Bei dem Versuch die Personalien der sonst Beteiligten...

  • Kempten
  • 23.03.15
 23×

Hausfriedensbruch
Polizei nimmt Mann (72) nach Streit in Kemptener Bankfiliale in Gewahrsam

Wegen einer geplanten Kontoauflösung kam es am gestrigen Montag in einem Geldinstitut am August-Fischer-Platz zu einem Streit zwischen einem Kunden und Mitarbeitern der Bank. Der 72-jährige Kunde echauffierte sich derart, dass ihm von der Filialleiterin schließlich ein Hausverbot erteilt wurde. Trotz mehrmaliger Aufforderung die Filiale zu verlassen, verharrte der wütende Mann in der Bank. Daraufhin wurde die Polizei verständigt, die den Mann ebenfalls wiederholt erfolglos dazu aufforderte,...

  • Kempten
  • 10.03.15
 10×

Anzeigen
Betrunkener Kneipengast (55) sorgt für Polizeieinsatz in Sonthofen

Trotz mehrfacher Aufforderung an einen 55-jährigen Gast das Lokal zu verlassen, verharrte dieser auf seinem Sitz ohne Anzeichen dieser Bitte nachzukommen. Zuvor hatte er grundlos anwesende Gäste angepöbelt. Als er dann noch verbotenerweise zu rauchen begann, wusste sich der Wirt eines Restaurants in der Schnitzerstraße nicht mehr anders zu helfen und rief die die Polizei. Als diese dann gestern Nachmittag am Ort des Geschehens eintraf, erkannten die Beamten sehr schnell, dass mit diesem Kunden...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.03.15
 17×

Anzeige
Kemptnerin (38) muss wegen Unbelehrsamkeit mit aufs Revier

Am Freitagnachmittag musste eine 38-jährige Dame in Gewahrsam genommen werden. Mit weit über einem Promille versuchte sich die Dame Zutritt zur Wohnung ihres Freundes zu verschaffen. Da dieser ihr jedoch den Zutritt verweigerte und sie das nicht hinnehmen wollte, wurde die Polizei hinzugerufen. Nachdem die Dame uneinsichtig war und dem mehrfach ausgesprochenen Platzverweis nicht nachkam, musste diese zur Durchsetzung in polizeilichen Gewahrsam genommen werden. Auf dem Weg zur Polizei...

  • Kempten
  • 21.02.15
 24×

Widerstand
Nach Hausverbot in Bad Grönenbach: Junger Mann (20) bespuckt Polizei und wirft Glasflasche

Ein 20-Jähriger, der offensichtlich stark alkoholisiert war, begann am Freitag, den 13.02.2015, gegen 03:00 Uhr Streit mit mehreren Personen vor einer Diskothek. Daraufhin erhielt er einen Platzverweis für den Eingangsbereich durch den Hausrechtsinhaber beziehungsweise von der dort eingesetzten Security. Zusätzlich wurde die Polizei gerufen. Der junge Mann begann sowohl die Mitarbeiter der Security-Firma wie auch die Polizeibeamten massiv zu beleidigen. Nachdem er dies immer weiter fortsetzte...

  • Altusried
  • 13.02.15
 21×

Widerstand
Aggressive Jugendliche vor Memminger Diskothek beleidigen Polizisten und beschädigen ein Auto

Am Freitag, 28.11.14, gegen 22.40 Uhr wurde der Polizei Memmingen telefonisch mitgeteilt, dass sich vor einer Discothek in der Alpenstraße eine Gruppe aggressiver Jugendlicher aufhalten würde, welche bereits ein Auto beschädigt hätten. Nachdem mehrere Streifenbesatzungen vor Ort eintrafen, traten die Personen aggressiv und provokant gegenüber den Polizeibeamten auf. Von einem Zeugen wurde ein 18-Jähriger als Täter der Sachbeschädigung (Delle in der Heckklappe eines Pkw) benannt. Als dessen...

  • Memmingen
  • 29.11.14
 21×

Handgreiflich
Alkoholisierte Fußballfans: Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte in Memmingen

Am Samstagabend gegen 18:00 Uhr konnten mehrere Fußballfans im Bereich des Memminger Bahnhofs festgestellt werden, welche dort ein Bengalisches Feuer entzündeten. Als die hinzukommenden Polizeistreifen die Personalien für die darauffolgende Anzeigeerstattung feststellen wollten, kam es zu einem Gerangel mit mehreren alkoholisierten Fans. Als die Beamten versuchten, einen der Beschuldigten zu fesseln, wurde seitens eines anderen Beschuldigten versucht dies zu verhindern, indem er den...

  • Kempten
  • 16.11.14
 154×

Einweisung
Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte nach Suizid-Versuch

Am Freitagmittag wurde die Polizeiinspektion Kempten über einen Suizidversuch in einer Wohnung informiert. Vor Ort wurde ein 50-jähriger Kemptener angetroffen. Er hatte sich selbst Schnittverletzungen am Unterarm zugefügt. Als ihm erklärt wurde, dass er in eine psychiatrische Einrichtung eingewiesen wird, versuchte er an ein in der Spüle liegendes Messer zu gelangen. Beim Abdrängen durch die eingesetzten Beamten reagierte er sehr aggressiv und schlug nach ihnen, bespuckte, bedrohte und...

  • Kempten
  • 15.11.14
 17×

Polizei
Randalierer (36) in Memmingen festgenommen

In den frühen Morgenstunden des Sonntag, 02.11., wurde ein Mann, welcher auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes in seinem Fahrzeug saß, von eine Streife der PI Memmingen überprüft. Dabei wurde festgestellt, dass gegen ihn ein offener Haftbefehl bestand. Ihm wurde die Festnahme erklärt. Nachdem er auf der Polizeiinspektion war, trat und schlug der 36-jährige Mann mit der Faust mehrfach gegen Einrichtungsgegenstände und musste deshalb gefesselt werden. Hierbei wehrte er sich mit aller...

  • Kempten
  • 03.11.14
 21×

Verkehrskontrolle
Autofahrer (22) wehrt sich nach Trunkenheitsfahrt in Schwangau gegen Blutentnahme

Bei einer Verkehrskontrolle Freitag nachts in Schwangau, wurde bei einem 22-jährigen jungen Autofahrer aus dem südlichen Ostallgäu durch die kontrollierenden Beamten Alkoholgeruch festgestellt. Ein durchgeführter Alkotest bestätigte den Verdacht. Auf Grund des Alkoholwerts war eine Blutentnahme erforderlich, die im Krankenhaus durchgeführt werden sollte. Dort angekommen widersetzte sich der Mann, trotz mehrfacher Androhung der zwangsweißen Durchsetzung der Maßnahmen den Polizeibeamten. Erst...

  • Füssen
  • 11.10.14
 17×

Gewalt
Personenkontrolle in Immenstadt führt zu Drogenfund

Im Rahmen einer Personenkontrolle wurden zwei Brüder, 26 und 30 Jahre alt, in der Bahnhofstraße in Immenstadt kontrolliert. Hierbei konnte bei dem 26-Jährigen in der Hosentasche Marihuana aufgefunden werden. Der Mann versuchte zu flüchten und leistete bei der anschließenden Festnahme Widerstand. Der 26-Jährige und ein Beamter wurden dabei leicht verletzt. Währenddessen betitelte der 30-Jährige den Polizeibeamten als 'Drecksack'. Bei der anschließenden Wohnungsdurchsuchung konnte noch...

  • Kempten
  • 07.10.14
 12×

Marihuana
Memmingen: Fahrt unter Drogeneinwirkung - Fahrer muss gefesselt werden

Am Sonntag, 05.10.14, gegen 01.45 Uhr, wurde ein 21jähriger Pkw-Fahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen. Entgegen der polizeilichen Aufforderung versuchte der Fahrer während der Kontrolle den Inhalt einer Blechdose im Fahrzeuginnenraum zu verteilen. Um seine weiteren Aktionen zu unterbinden, musste er schließlich gefesselt werden, wobei er Widerstand leistete. Bei der folgenden Durchsuchung konnte Marihuana beim Fahrer sowie kleine Mengen weiterer Drogen bei seinen drei Mitfahrern aufgefunden...

  • Kempten
  • 05.10.14
 15×

Gewalt
Bei Ladendiebstahl in Kaufbeuren gefasst - betrunkener Dieb reagiert aggressiv

Lebensmittel und Schnaps stahl gestern ein 37-Jähriger in einem Verbrauchermarkt im Ortsteil Neugablonz. Dabei wurde er beobachtet und die Polizei informiert. Als die Beamten eintrafen und die Personalien des Mannes zur Anzeigenerstellung festgestellt werden sollten, zeigte sich dieser uneinsichtig und aggressiv. Außerdem versuchte er nach den Streifenbeamten zu treten und am Kopf zu verletzen, weshalb er gefesselt und zur Wache gebracht werden musste. Dort konnte man seinen Namen ermitteln....

  • Kempten
  • 05.09.14
 16×

Gewalt
Polizeibeamte bei Kontrolle in Lindau verletzt

Bei einem Widerstand im Nachgang zu einer Körperverletzung wurde eine Beamtin und ein Beamter leicht verletzt. Am Mittwoch gegen 03:30 Uhr war es im Bereich des Marktplatzes zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem 32-jährigen Lindauer und einer noch unbekannten Person gekommen, bei dem der 32-Jährige leicht verletzt wurde. Aufgrund des Vorfalls wollte eine Streife der Polizeiinspektion Lindau in Tatortnähe zu dem Vorfall einen Mann kontrollieren. Als bei dessen Durchsuchung...

  • Lindau
  • 10.07.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ