Widerstand

Beiträge zum Thema Widerstand

 20×

Einsatz
Mann (34) leistet Widerstand gegen Maßnahmen der Polizei

Am 18.01.2017 kam es gegen 11.15 Uhr im Landratsamt Mindelheim zu einem Polizeieinsatz, weil ein syrischer Mann das Amt nicht verlassen wollte. Da er sich auch trotz der Anwesenheit der Polizeibeamten nicht aus dem Landratsamt entfernen wollte, wurde er von den Beamten in Gewahrsam genommen und nach richterlicher Anordnung in der Arrestzelle behalten, bis das Landratsamt geschlossen hatte. Der 34-jährige Mann leistete den Anordnungen der Polizeibeamten Widerstand und bekommt nun auch eine...

  • Mindelheim
  • 19.01.17
 20×

Leicht verletzt
Mann (31) schlägt betrunken auf Beamten in Oberstdorf ein

Ein 31-jähriger Mann zechte in einer Oberstdorfer Gaststätte und wollte, ohne die Rechnung zu bezahlen, gehen. Da der Mann sich weigerte, seine Personalien anzugeben, sollte er zur Überprüfung mit auf die Dienststelle genommen werden. Dies verweigerte er, vermutlich auch aufgrund seiner starken Alkoholisierung, und wehrte sich hierbei heftig. Hierbei schlug er auf die Beamten ein und bespuckte diese auch. Drei Beamte wurden leicht verletzt, der 31-Jährige blieb unverletzt. Gegen den Mann...

  • Oberstdorf
  • 10.01.17
 23×

Gewahrsam
Betrunkener Fußgänger (34) leistet Widerstand bei Personenkontrolle

Am Donnerstagnachmittag wurde die Polizei informiert, dass ein Mann zu Fuß auf der Donaustraße unterwegs sei und die Gefahr besteht, dass er auf die Fahrbahn torkelt. Durch die eintreffenden Beamten konnte der 34-jährige Mann aus dem Landkreis schließlich angetroffen und kontrolliert werden. Bei der durchgeführten Personenkontrolle beleidigte er die eingetroffenen Beamten massiv und versuchte diese körperlich anzugreifen. Um den Angriff abzuwehren, musste von den Beamten Pfefferspray eingesetzt...

  • Memmingen
  • 16.12.16
 25×

Polizeieinsatz
Betrunkener Jugendlicher (16) flippt bei Personenkontrolle in Kempten aus

Ein 16-jähriger Jugendlicher wurde am Donnerstagabend, gegen 22:00 Uhr, im Rahmen einer Vermisstenfahndung einer Personenkontrolle in der Bahnhofstraße in Kempten unterzogen. Aufgrund seiner Alkoholisierung – unter 0,5 Promille - konnte sich der Jugendliche nicht selbst auf den Beinen halten und wurde daraufhin durch seinen Freund und die Polizeibeamten gestützt. Der Jugendliche zeigte sich während der Kontrolle gegenüber den Polizeibeamten zunehmend aggressiver und versuchte hierbei einem...

  • Kempten
  • 09.12.16
 31×

Schutzgewahrsam
Polizisten getreten und gebissen: Betrunkener (30) leistet Widerstand in Memmingen

Am Sonntag wurde in den frühen Nachmittagsstunden eine offensichtlich alkoholisierte Person in der Hühnerbergstraße mitgeteilt. Hier konnte ein 30-jähriger Mann angetroffen werden, welcher auf Ansprache nicht reagierte. Nachdem er zunächst nicht ansprechbar war, sollte er zu seiner eigenen Sicherheit in Schutzgewahrsam genommen werden. Hierbei leistete er jedoch Widerstand und musste letztendlich zu Boden gebracht und gefesselt werden. Bei der Amtshandlung versuchte er, die Beamten zu...

  • Memmingen
  • 21.11.16
 25×

Widerstand
Betrunkene Frau in Kaufbeuren wählt Notruf und schlägt Polizisten ins Gesicht

Am Sonntagmorgen, gegen 9.45 Uhr, meldete sich eine stark betrunkene 45-Jährige beim Notruf. Sie war am Telefon sehr aggressiv und die Sachverhaltslage war unklar. Als die Beamten in der Wohnung der Frau eintrafen, wurden sie sofort beleidigt. Die Frau war weiterhin aggressiv und versuchte, einem der Polizeibeamten in den Arm zu beißen und schlug ihm anschließend ins Gesicht. Sie musste zu Boden gebracht und gefesselt werden. Es waren insgesamt drei Streifenfahrzeuge im Einsatz. Die...

  • Kaufbeuren
  • 19.09.16
 21×

Flucht
Renitente Ladendiebin (37) aus Immenstadt erwarten mehrere Anzeigen

Am Mittwochabend entwendete eine alkoholisierte 37-jährige Frau mehrere Spirituosen und Zigaretten in einem Discounter in der Liststraße, was von Angestellten bemerkt worden war. Bei ihrer Flucht mittels Fahrrad und zu Fuß wurde die Ladendiebin nahe der Bahnunterführung Bleicherstraße von der Polizei festgenommen. Dabei leistete die Frau massiven Widerstand und beleidigte die Beamten. Auch das Streifenfahrzeug wurde beschädigt. Aufgrund ihrer Alkoholisierung und Aggressivität wurde die Frau...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.09.16
 40×

Polizeieinsatz
Asylbewerber nötigt und beleidigt Polizisten in Leutkirch

Widerstand gegen Polizeibeamte, Nötigung und Beleidigung werden einem 34-jährigen Asylbewerber aus Somalia vorgeworfen, den Beamte des Polizeireviers in der Nacht zum Donnerstag, gegen 23.20 Uhr, in eine psychiatrische Klinik bringen mussten. Der Mann hatte selbst bei der Polizei angerufen und seine Unzufriedenheit mit seiner derzeitigen Situation geschildert und eine eintreffende Streifenwagenbesatzung aufgefordert, ihm sofort zu helfen, in sein Heimatland zurück zu kommen. Als die Beamten...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 02.09.16
 48×

Anzeige
Familienstreit in Kaufbeuren: Mann (37) verletzt Polizeibeamten

Am Mittwochnachmittag wurde die Polizei Kaufbeuren zu einer Familienstreitigkeit in Kaufbeuren gerufen. Bei der Aufnahme des Sachverhaltes wehrte sich ein 37-jähriger Mann derart gegen die Maßnahmen der Polizei, dass diese Gewalt anwenden musste. Bei den Widerstandshandlungen des Mannes wurde ein Polizeibeamter leicht verletzt. Der Mann wurde anschließen in Gewahrsam genommen. Ihn erwarten jetzt mehrere Anzeigen unter anderem wegen Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte sowie...

  • Kaufbeuren
  • 25.08.16
 195×

Körperverletzung
Mehrere Verletzte bei Disco-Schlägerei in Lindenberg

Zu einer gewaltsamen Auseinandersetzung zwischen mehreren Beteiligten kam es vor einem Tanzlokal in der Hauptstraße. Bei Eintreffen der Polizei schlug sich eine größere Personengruppe. Zur Beruhigung der Lage mussten noch weitere Streifenbesatzungen angefordert werden. Die Schläger verhielten sich bei der folgenden polizeilichen Aufnahme als äußerst aggressiv und leisteten erheblichen Widerstand gegen die polizeilichen Maßnahmen. Als Haupttäter kommen ein 26-jähriger und ein 22-jähriger Türke...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 06.08.16
 20×

Gewalt
Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte: Renitenter Besucher (44) des Memminger Freibades

Am Sonntag wollte ein 44-Jähriger in den Mittagsstunden in das Freibad der Stadt Memmingen und zeigte hierbei die Eintrittskarte seiner Frau vor. Nachdem ihm der Eintritt verweigert werden sollte, kam es zwischen Angestellten der Badeanstalt und dem Mann zu einem Streitgespräch, bei welchem dieser beleidigend wurde und einen der Angestellten auch von sich wegstieß. Beim Eintreffen der Streife weigerte sich der Mann, seine Personalien anzugeben und wollte sich wortlos entfernen. Als er daran...

  • Memmingen
  • 25.07.16
 38×

Alkohol
Mitten auf der Straße gepinkelt: Betrunkener (19) leistet Widerstand gegen Polizeibeamte in Memmingen

Am frühen Mittwochmorgen beobachtete eine Zivilstreife einen 19-jährigen Mann in Memmingen, wie er mitten auf der Fahrbahn stand und urinierte. Die Streife gab sich als Polizeibeamte zu erkennen. Der junge Mann fing dann an, die Beamten zu beleidigen. Er wurde immer aggressiver, sodass die Polizisten ihn in Gewahrsam nehmen mussten. Er leistete massiven Widerstand. Der Mann war betrunken und hatte etwa zwei Promille Alkohol. Alle Beteiligten blieben unverletzt.

  • Memmingen
  • 15.06.16
 17×

Alkohol
Widerstand gegen Polizeibeamte: Betrunkener Marktoberdorfer (32) randaliert vor Wohnung

Zum körperlichen Widerstand und Beleidigungen kam es vergangene Nacht gegenüber von Polizeibeamten. Ein betrunkener 32-jähriger Mann hatte, nachdem er vom Wohnungsinhaber aus der Wohnung gewiesen wurde, vor der Wohnung randaliert. Als die alarmierten Polizeibeamten den Mann in Gewahrsam nehmen wollten, leistete dieser körperlichen Widerstand und beleidigte die eingesetzten Beamten. Der Mann konnte nur unter Anwendung von unmittelbaren Zwang in Gewahrsam genommen werden. Dabei zog er sich...

  • Marktoberdorf
  • 14.06.16
 26×

Rabiat
17-Jähriger in Sonthofen: Ärger wegen Trunkenheit im Verkehr, Drogenbesitz und Widerstand gegen Polizeibeamte

Am Freitagabend wurde in Sonthofen ein 17-Jähriger Jugendlicher auf seinem Kleinkraftrad kontrolliert. Bei dem jungen Mann wurden alkoholtypische Auffälligkeiten festgestellt. Ein durchgeführter Alkomattest ergab einen Wert von rund 2,36 Promille. Während der durchgeführten Blutentnahme und der weiteren Untersuchung wurde auch ein mißbräuchlicher Konsum von Betäubungsmitteln festgestellt. Bei der daraufhin vollzogenen Wohnungsdurchsuchung konnten noch Gegenstände zum Betäubungsmittelkonsum...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.04.16
 17×

Kontrolle
Betrunkene Männer leisten Widerstand und beleidigen Polizei in Lindau

Am Montag gegen 19 Uhr befand sich eine Streife der Bundespolizei Lindau auf der Hinteren Insel und wollte dort zwei junge Männer kontrollieren. Die Beamten wurden während der Kontrolle mit einem Schimpfwort beleidigt, zudem wurde provokativ an eine Hauswand uriniert. Bei den Personen handelte sich um einen 19- bzw. um einen 26-Jährigen aus Eritrea. Beide waren alkoholisiert und verweigerten die Angabe ihrer Personalien. Bei der anschließenden Festnahme zur Identitätsfeststellung leisteten...

  • Lindau
  • 12.04.16
 19×

Zeugenaufruf
Randalierer (37) schlägt auf Auto in Kaufbeuren ein und bespritzt Polizisten mit Blut

Am Montagnachmittag beobachtete ein Taxifahrer einen volltrunkenen Mann, der auf einen geparktes Auto einschlug. Daraufhin verständigte der Taxifahrer die Polizei. Die eintreffende Streife konnte den Täter schließlich in der Wagenseilstraße stellen. Es handelte sich um einen 37-jährigen Kaufbeurer. Dieser war massiv alkoholisiert und stand vermutlich zusätzlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln. Im weiteren Verlauf leistete der aggressive Mann heftigen Widerstand. Unter anderem...

  • Kempten
  • 12.04.16
 29×

Widerstand
Mann (27) bedroht Polizeibeamte in Türkheim

Mit einer Glasflasche und einer Zigarette bedrohte Sonntagfrüh, ein 27-jähriger Mann zwei Polizeibeamte in seiner Wohnung. Die Beamten waren gerufen worden, weil der Mann zuvor eine Drogenfahrt mit dem Auto unternommen hatte. Auch im Besitz einer Fahrerlaubnis ist er nicht. Der Mann musste gefesselt werden, verletzt wurde niemand. Aufgrund seines gesundheitlichen Zustandes musste er im Anschluss an die Blutentnahme in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Den 27-Jährigen erwarten jetzt eine...

  • Buchloe
  • 04.04.16
 22×

Alkohol
Ausnüchterungszelle mit Urin und Blut beschmiert: Betrunkener Kemptener (55) hält Polizei auf Trab

Wiederholt hielt sich am gestrigen Montagabend ein 55-jähriger Kemptner unberechtigt im Keller seiner ehemaligen Partnerin auf, um dort zu nächtigen. Die Aufforderung den Keller zu verlassen ignorierte der volltrunkene Mann völlig, weshalb ein Platzverweis durch die Polizei ausgesprochen wurde. Nachdem sich der Widersacher daran jedoch nicht hielt, wurde er in den polizeilichen Gewahrsam genommen. Vor der Verbringung in die Zelle schließlich leistete dieser erheblichen Widerstand gegen die...

  • Kempten
  • 15.03.16
 7×

Polizeieinsatz
Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte in Sonthofener Flüchtlingsunterkunft

Am Samstag in den frühen Morgenstunden wurde der Sicherheitsdienst der Gemeinschaftsunterkunft in der Grüntenkaserne darauf aufmerksam gemacht, dass sich noch zwei Personen unberechtigt in der Unterkunft aufhalten sollen. Die 18- und 20-jährigen Heranwachsenden wurden vom Sicherheitsdienst angetroffen und des Hauses verwiesen. Während der ältere sich unverzüglich entfernte, weigerte sich der jüngere, trotz ausgesprochenem Hausverbot, das Gebäude zu verlassen. Nachdem der Mann die 31-jährige...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.03.16
 14×

Widerstand
Betrunkener pöbelt Passanten an und wehrt sich gegen Vollstreckungsbeamte in Memmingen

Am Montagnachmittag wurde die Polizei darüber verständigt, dass auf dem Netto-Parkplatz in der Augsburger Straße ein Mann Passanten anpöble. Beim Eintreffen der Polizei wurde der Mann angesprochen und aufgefordert, seine Personalien preiszugeben. Da er mit dieser Maßnahme nicht einverstanden war, leistete er massiven Widerstand, musste schließlich zu Boden gebracht und später auf die Dienststelle verbracht werden. Der amtsbekannte 40-jährige Mann stand erheblich unter Alkoholeinfluss (mehr...

  • Kempten
  • 26.01.16
 22×

Zeugenaufruf
Mann (29) bespuckt und schlägt Polizisten am Memminger Bahnhof

Massiven Widerstand leistete am vergangenen Samstagmittag ein 29-jähriger Mann gegen einen Polizeibeamten, der gerade auf dem Weg in den Dienst war und den Fahrgast, der kein Ticket hatte, aus dem Zug verweisen wollte. Für den Beamten, der sich als Polizist zu erkennen gegeben hatte, war der 29-Jährige kein Unbekannter. Dieser war bereits unzählige Male ohne Ticket angetroffen worden. Vor dem Zug beleidigte und bespuckte der 29-Jährige den Polizisten, der ihm daraufhin bis zum Fahrradparkplatz...

  • Kempten
  • 25.01.16
 32×

Polizei
Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte in Woringen

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde ein 36-jähriger Mann aus Memmingen an seiner Arbeitsstelle aufgesucht, da gegen ihn ein Haftbefehl des Amtsgerichts Memmingen wegen mehrfachen Betrugs und Fahren ohne Fahrerlaubnis vorlag. Als der Mann die Polizeibeamten erkannte, flüchtete er, konnte jedoch nach 200 Meter durch die Beamten eingeholt und zu Boden gebracht werden. Bei der anschließenden Fesselung wehrte sich der Mann mit beiden Händen. Erst durch Anwendung von körperlicher Gewalt...

  • Memmingen
  • 21.01.16
 21×

Randalierer
Weihnachtsfeier in Marktoberdorf: Betrunkener (22) sorgt für Ärger und verletzt einen Polizeibeamten

Zu Widerstandshandlungen gegen Polizeibeamte kam es vergangenen Samstagabend vor einem Lokal in Marktoberdorf. Ein 22-Jähriger hatte auf einer Weihnachtsfeier für Ärger gesorgt. Nachdem er mehrmals aufgefordert wurde, die Veranstaltung zu verlassen, wurde die Polizei verständigt. Der erheblich betrunkene Mann konnte durch die Polizeistreife vor dem Lokal angetroffen werden. Seiner Durchsuchung und Gewahrsamnahme widersetzte er sich und verpasste einem Polizeibeamten einen Kopfstoß ins Gesicht....

  • Marktoberdorf
  • 21.12.15
 17×

Festnahme
Zwei Polizisten leicht verletzt: Randalierer (25) wehrt sich bei Festnahme in Marktoberdorf

Körperlichen Widerstand gegen seine vorläufige Festnahme leistete vergangene Nacht ein alkoholisierter 25-jähriger Mann gegenüber den eingesetzten Polizeibeamten. Er war randalierend durch die Eberle-Kögl-Straße gezogen und hatte auf Verkehrseinrichtungen sowie geparkte Fahrzeuge eingeschlagen. Von einer Polizeistreife konnte er in einem Hinterhof gestellt werden. Der Festnahme widersetzte er sich, indem er nach den Polizeibeamten trat und schlug. Schließlich konnte er überwältigt und...

  • Marktoberdorf
  • 10.12.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ