Widerstand

Beiträge zum Thema Widerstand

 21×

Handgreiflich
Alkoholisierte Fußballfans: Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte in Memmingen

Am Samstagabend gegen 18:00 Uhr konnten mehrere Fußballfans im Bereich des Memminger Bahnhofs festgestellt werden, welche dort ein Bengalisches Feuer entzündeten. Als die hinzukommenden Polizeistreifen die Personalien für die darauffolgende Anzeigeerstattung feststellen wollten, kam es zu einem Gerangel mit mehreren alkoholisierten Fans. Als die Beamten versuchten, einen der Beschuldigten zu fesseln, wurde seitens eines anderen Beschuldigten versucht dies zu verhindern, indem er den...

  • Kempten
  • 16.11.14
 156×

Einweisung
Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte nach Suizid-Versuch

Am Freitagmittag wurde die Polizeiinspektion Kempten über einen Suizidversuch in einer Wohnung informiert. Vor Ort wurde ein 50-jähriger Kemptener angetroffen. Er hatte sich selbst Schnittverletzungen am Unterarm zugefügt. Als ihm erklärt wurde, dass er in eine psychiatrische Einrichtung eingewiesen wird, versuchte er an ein in der Spüle liegendes Messer zu gelangen. Beim Abdrängen durch die eingesetzten Beamten reagierte er sehr aggressiv und schlug nach ihnen, bespuckte, bedrohte und...

  • Kempten
  • 15.11.14
 17×

Polizei
Randalierer (36) in Memmingen festgenommen

In den frühen Morgenstunden des Sonntag, 02.11., wurde ein Mann, welcher auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes in seinem Fahrzeug saß, von eine Streife der PI Memmingen überprüft. Dabei wurde festgestellt, dass gegen ihn ein offener Haftbefehl bestand. Ihm wurde die Festnahme erklärt. Nachdem er auf der Polizeiinspektion war, trat und schlug der 36-jährige Mann mit der Faust mehrfach gegen Einrichtungsgegenstände und musste deshalb gefesselt werden. Hierbei wehrte er sich mit aller...

  • Kempten
  • 03.11.14
 17×

Gewalt
Personenkontrolle in Immenstadt führt zu Drogenfund

Im Rahmen einer Personenkontrolle wurden zwei Brüder, 26 und 30 Jahre alt, in der Bahnhofstraße in Immenstadt kontrolliert. Hierbei konnte bei dem 26-Jährigen in der Hosentasche Marihuana aufgefunden werden. Der Mann versuchte zu flüchten und leistete bei der anschließenden Festnahme Widerstand. Der 26-Jährige und ein Beamter wurden dabei leicht verletzt. Währenddessen betitelte der 30-Jährige den Polizeibeamten als 'Drecksack'. Bei der anschließenden Wohnungsdurchsuchung konnte noch...

  • Kempten
  • 07.10.14
 12×

Marihuana
Memmingen: Fahrt unter Drogeneinwirkung - Fahrer muss gefesselt werden

Am Sonntag, 05.10.14, gegen 01.45 Uhr, wurde ein 21jähriger Pkw-Fahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen. Entgegen der polizeilichen Aufforderung versuchte der Fahrer während der Kontrolle den Inhalt einer Blechdose im Fahrzeuginnenraum zu verteilen. Um seine weiteren Aktionen zu unterbinden, musste er schließlich gefesselt werden, wobei er Widerstand leistete. Bei der folgenden Durchsuchung konnte Marihuana beim Fahrer sowie kleine Mengen weiterer Drogen bei seinen drei Mitfahrern aufgefunden...

  • Kempten
  • 05.10.14
 15×

Gewalt
Bei Ladendiebstahl in Kaufbeuren gefasst - betrunkener Dieb reagiert aggressiv

Lebensmittel und Schnaps stahl gestern ein 37-Jähriger in einem Verbrauchermarkt im Ortsteil Neugablonz. Dabei wurde er beobachtet und die Polizei informiert. Als die Beamten eintrafen und die Personalien des Mannes zur Anzeigenerstellung festgestellt werden sollten, zeigte sich dieser uneinsichtig und aggressiv. Außerdem versuchte er nach den Streifenbeamten zu treten und am Kopf zu verletzen, weshalb er gefesselt und zur Wache gebracht werden musste. Dort konnte man seinen Namen ermitteln....

  • Kempten
  • 05.09.14
 14×

Polizei
Alkoholisierter randaliert in Memmingen und muss gefesselt werden

Am Donnerstag, 26.06., in den frühen Abendstunden, wurde ein 26-Jähriger durch den Sicherheitsdienst von einer Public-Viewing-Veranstaltung verwiesen, da er alkoholisiert Gäste belästigte und diese mit Bier vollschüttete. Angeblich soll er Gästen auch Bier gestohlen haben. Anschließend stieg er auf ein Fahrrad und wollte von der Örtlichkeit wegfahren. Der Sicherheitsdienst war der Annahme, dass es sich nicht um sein Fahrrad handelt und hielten ihn bis zum Eintreffen der Polizei fest. Bei der...

  • Kempten
  • 27.06.14
 35×

Alkohol
Betrunkener (18) leistet Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte am Kemptener ZUM

Am frühen Freitag Abend wurden die Beamten vom Rettungsdienst, um Unterstützung gebeten. Ein 18-jähriger Oberallgäuer hatte wohl zu sehr dem Alkohol zugesprochen. Daher wurde der Rettungsdienst von Passanten an die ZUM gerufen, da er offensichtlich Hilfe benötigte. Als die Sanitäter ihm helfen wollten, wurde er zusehends aggressiver, was schließlich darin gipfelte, dass er einen Helfer anspuckte. Die Polizei wurde zu Hilfe gerufen. Vor der ersten Streife flüchtete er dann zunächst zu Fuß in...

  • Kempten
  • 31.05.14
 28×

Festnahme
Mit vier Promille in Memmingen randaliert

Ein 26-jähriger Mann randalierte am Samstag um 17:15 Uhr in der Memminger Innenstadt. Um dies zu unterbinden sollte der Mann, der eine Atemalkoholkonzentration von fast vier Promille aufwies, in Gewahrsam genommen werden. Beim Verbringen in die Dienststelle leistete der wohnsitzlose Mann Widerstand. Er wurde am Sonntag, den 16.03.14 dem Haftrichter mit dem Ergebnis vorgeführt wurde, dass er nun eine längere Zeit hinter "Schwedischen Gardinen" verbringen muss. Die beiden eingesetzten...

  • Kempten
  • 16.03.14
 17×

Gewalt
Kempten: Betrunkener geht auf Polizisten los

Zwei aufmerksamen Passantinnen war eine betrunkene Person aufgefallen, welche in der Kemptener Innenstadt auf dem Boden lag. Daher verständigten sie die Polizei, da der 26-Jährige Unterallgäuer sich im Gespräch mit den beiden orientierungslos zeigte. Nach dem Eintreffen von Beamten der Polizeiinspektion Kempten bestätigte sich der Eindruck des Mannes, aufgrund der kalten Temperaturen und der Orientierungslosigkeit sollte er zu seiner eigenen Sicherheit in Schutzgewahrsam genommen werden. Das...

  • Kempten
  • 08.12.13
 19×

Gewalt
Körperverletzung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte in Memmingen

Im Memminger Ortsteil Steinheim gerieten am Samstag, 28.09.13, gegen 23:55 Uhr, ein 21-jähriger Münchner und ein 29-jähriger Memminger in dessen Wohnung in Streit. Der Münchner war bei seiner Freundin, der Schwester des 29-Jährigen, zu Besuch. Nachdem Alkohol konsumiert wurde, prügelten sich die beiden Männer, so dass beide zu Boden fielen. Sie fielen in eine Wodka Flasche und erlitten dadurch diverse Schnittverletzungen. Es wurde der Rettungsdienst und die Polizei gerufen. Der Münchner wurde...

  • Kempten
  • 29.09.13
 25×

Festnahme
Robuster Ladendetektiv überwältigt Dieb in Memmingen

Die Kripo Memmingen ermittelt seit gestern gegen einen 55-jährigen Ladendieb. Er hatte, als er ertappt worden war, einen Ladendetektiv niedergeschlagen. Der aber bewies Widerstandskraft und überwältigte schließlich den Beschuldigten. Gegen 19.00 Uhr betrat der 55-jährige Ladendetektiv privat einen Supermarkt in Memmingen. Im Eingangsbereich fiel dem selbstständigen Detektiv ein 55-Jähriger auf, der sich mit einer Tasche an den Kassen vorbei Richtung Ausgang bewegte. Der Detektiv sprach den...

  • Kempten
  • 27.08.13
 8×

Widerstand
Betrunkener Motorradfahrer leistet nach Sturz in Großholz Widerstand

Sonntag Nacht wurde der Polizei Lindenberg mitgeteilt, dass ein Motorradfahrer bei Goßholz zu Sturz kam, nachdem er von Riedhirsch kommend in Schlangenlinien Richtung Lindenberg gefahren sei. Ein durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von über zwei Promille. Der 43-jährige Lindenberger leistete gegenüber den eingesetzten Beamten erheblichen Widerstand. Nur mit massivem Einsatz von körperlicher Gewalt konnte auf der Polizeiwache durch den Notarzt eine Blutentnahme durchgeführt werden. Sein...

  • Kempten
  • 30.07.13
 103×

Polizeieinsatz
Dreister Badegast in Memminger Schwimmbad

Am 20.06.2013 in den Nachmittagsstunden wurde die Polizeiinspektion Memmingen ins Freibad gerufen. Ein 30-Jähriger hatte, wie an den beiden Tagen zuvor sein Fahrzeug zunächst auf den Behindertenparkplatz abgestellt und anschließend das Bad betreten, ohne zu bezahlen. Nachdem er einem Hausverbot des Bademeisters nicht Folge leistete, bat dieser die Polizei um Hilfe zur Durchsetzung des Hausverbotes. Der ausgesprochen muskulöse Bodybuilder weigerte sich auch gegenüber den Polizeibeamten das...

  • Kempten
  • 21.06.13
 16×

KAUFBEUREN
Betrunkener attackiert in Kaufbeuren Polizisten

Am Freitagabend kurz vor 19 Uhr wurde eine Streife zu einem an der Alten Weberei reglos am Boden liegenden, jüngeren Mann gerufen. Der 30-Jährige war erheblich berauscht und wurde wegen Selbstgefährlichkeit ins Bezirkskrankenhaus eingeliefert Dort angekommen leistete er bei der Übergabe körperlichen Widerstand und spuckte nach den eingesetzten Beamten. Ein Beamter wurde dabei leicht verletzt. In der Nacht musste der junge Mann noch mal im Notfallzentrum des Klinikums behandelt werden. Beim von...

  • Kempten
  • 24.03.13
 14×

Gemeinderat
Der Hochwasserschutz bleibt Thema in Amberg

Widerstand gegen Damm Das Thema, das Ambergs Bürgermeister Peter Kneipp derzeit neben dem Kindergartenneubau und der Dorferneuerung mindestens genauso beschäftigt, stand gar nicht auf der Tagesordnung der jüngsten Gemeinderatssitzung: der Hochwasserschutz. Zwar ist die Planung dazu längst abgeschlossen, und auch der Gemeinderat des benachbarten Wiedergeltingen hat dazu sein Einvernehmen erteilt. Zwei betroffene Wiedergeltinger Bürger halten allerdings ihren Widerstand gegen den Schutzdamm...

  • Kempten
  • 12.07.12
 16×

Kempten
Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte

Wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte müssen sich ein 21-Jähriger und seine Eltern heute (14.00 Uhr) vor dem Amtsgericht Kempten verantworten. Laut Anklageschrift geriet der 21-Jährige in der letzten Silvesternacht in eine Polizeikontrolle. Während der Polizeikontrolle soll der 21-jährige Angeklagte die Beamten außerdem beleidigt haben und immer wieder versucht haben, sie zu schlagen. Dabei erlitt einer der Polizisten im Gerangel diverse Hautabschürfungen. Die Eltern des Angeklagten...

  • Kempten
  • 28.06.12
 10×

Lindau
Widerstand in Lindau gegen Verkauf von Seegrundstück

Der Bund Naturschutz Lindau kündigt entschlossenen Widerstand gegen den Verkauf des Alpengartengrundstücks am kleinen See an. In einer Pressemitteilung schreibt der Bund Naturschutz, es würden sicher nur wenige verstehen, warum sich die Stadt so taktlos gegenüber dem Traditionsbetrieb der Familie Sündermann verhält. Die Stadt Lindau will den Pachtvertrag mit der Gärtnerei nicht verlängern, das Grundstück verkaufen und daraus Bauland machen. Der Bund Naturschutz denkt sogar über ein mögliches...

  • Kempten
  • 21.06.12
 17×

Senat
Möbel Mahler will leer stehendes Einrichtungshaus ausbauen - Memminger Räte kritisieren die Pläne

Widerstand angekündigt Mit erhobenen Zeigefingern polterten Memminger Stadträte in der jüngsten Bausenatssitzung gegen ein Vorhaben in Neu-Ulm: Dort will im sogenannten Mutschler-Center die Firma Möbel Mahler das derzeit leer stehende Einrichtungshaus reaktivieren und auf rund 70 000 Quadratmeter Verkaufsfläche aufstocken. Das Memminger Gremium wurde darüber informiert und gebeten, Stellung zu nehmen. Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger kündigte an, das Thema bei der nächsten Sitzung des...

  • Kempten
  • 03.05.12
 28×   2 Bilder

Dreikönigstreffen
Kreis-Grüne sprechen über Internetpolitik ndash Widerstand gegen Gigaliner

Das Netz im Blick Unter dem Motto Netzpolitik stand das erste Treffen der Kreis-Grünen im neuen Jahr, für das sie den auch bei anderen Parteien beliebten Dreikönigstag gewählt hatten. Doris Kienle sprach in der urigen Kammlacher Gaststätte Adler unter anderem über die Energiewende und über die diesbezüglich konstruktive Zusammenarbeit mit dem Unterallgäuer Landrat Hans-Joachim Weirather (Freie Wähler). Außerdem kündigte Kienle Widerstand gegen die jüngst auf deutschen Straßen zugelassenen...

  • Kempten
  • 09.01.12
 9×

Kempten
39-Jähriger schlägt Sicherheitsbeamten auf Festwoche ins Gesicht

Weil ein 39-Jähriger am Wochenende kurz vor 23 Uhr noch auf die Festwoche wollte, diese aber bereits geschlossen war, wollte er sich mit Gewalt Zutritt verschaffen. Wie die Polizei mitteilt zählte der 39-Jährige laut bis drei und schlug einem Mitarbeiter des Sicherheitsdiensts mit der Faust ins Gesicht. Herbeigerufene Polizeibeamten konnten den Mann beruhigen. Dabei kugelte sich der 39-Jährige die Schulter aus, die im Krankenhaus behandelt wurde. Er bekommt nun einen Anzeige wegen...

  • Kempten
  • 16.08.11
 8×

Kempten
39-Jähriger schlägt Sicherheitsbeamten auf Festwoche ins Gesicht

Weil ein 39-Jähriger am Wochenende kurz vor 23 Uhr noch auf die Festwoche wollte, diese aber bereits geschlossen war, wollte er sich mit Gewalt Zutritt verschaffen. Wie die Polizei mitteilt zählte der 39-Jährige laut bis drei und schlug einem Mitarbeiter des Sicherheitsdiensts mit der Faust ins Gesicht. Herbeigerufene Polizeibeamten konnten den Mann beruhigen. Dabei kugelte sich der 39-Jährige die Schulter aus, die im Krankenhaus behandelt wurde. Er bekommt nun einen Anzeige wegen...

  • Kempten
  • 16.08.11
 10×

Rud Gr
Gemeinde Ruderatshofen erteilt vorgesehenen Neubauten eine Absage

Empört haben die Mitglieder des Ruderatshofener Gemeinderats auf Planungen des Landkreises reagiert, Kirnach- und Mühlbachbrücke auf einer neuen Trasse neu zu bauen. Derzeit sind die beiden sanierungsbedürftigen Brücken an der Kreisstraße in Ruderatshofen auf 3,5 Tonnen begrenzt, denn es drohen Schäden und Unfälle. Nicht drüber dürfen Landwirte mit schweren Fahrzeugen sowie Lkw. Eine Lösung muss also her. Doch die Vorhaben des Kreisausschusses, die Bürgermeister Johann Stich in der jüngsten...

  • Kempten
  • 22.07.11
 289×

Stolpersteine
Stolpersteine: Alfred Kranzfelder bezahlte den Widerstand gegen Hitler mit dem Leben

An Ihn erinnern ein Hafen und eine Straße Die Initiative Stolpersteine für Kempten und Umgebung hat 21 Gedenksteine für die Opfer des NS-Regimes verlegt. Über die Betroffenen haben wir in einer Serie berichtet. Den vorläufigen Schluss bildet Alfred Kranzfelder, der für seine Beteiligung am Attentat gegen Adolf Hitler gehenkt wurde. Kranzfelder gilt als Widerstandskämpfer des 20. Juli 1944 und enger Vertrauter der Brüder Stauffenberg. Als einer der wenigen Marineoffiziere hatte er den Schneid,...

  • Kempten
  • 21.06.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ