Wettkampf

Beiträge zum Thema Wettkampf

Der Oberstdorfer Karl Geiger hat in dieser Saison bereits das Auftaktspringen der Vierschanzentournee in Oberstdorf gewonnen. (Archivbild)
1.586×

Termin-Übersicht
So stehen die Medaillen-Chancen für die Oberstdorfer Athleten bei der Heim-WM

Am Dienstag, 23.02, beginnt die Nordische Ski-WM in Oberstdorf. Wegen Corona dieses Jahr ohne Zuschauer, sondern mit "Papplikum". Trotzdem können wir uns auf spannende Wettkämpfe freuen. Mit Karl Geiger (Skispringen) und Vinzenz Geiger (Nordische Kombination) haben auch zwei gebürtige Oberstdorfer hervorragende Medaillenchancen bei der Heim-WM. Gute Medaillen-Chancen für OberstdorfVinzenz Geiger ist in diesem Winter der zweitbeste Kombinierer und auf der Heimstrecke alles zuzutrauen. Am letzten...

  • Oberstdorf
  • 16.02.21
Nadine Rieder und Sina van Thiel vertreten Deutschland bei der Mountainbike-WM im österreichischen Leogang (Symbolbild).
2.833× Video

Nadine Rieder (31) und Sina van Thiel (17)
Zwei Allgäuerinnen bei Mountainbike-WM in Österreich dabei

Die 31-jährige Nadine Rieder aus Sonthofen und die 17-jährige Sina van Thiel aus Blaichach nehmen an der Mountainbike-WM in Österreich teil. Die beiden Oberallgäuerinnen vertreten Deutschland bei der WM, die von Mittwoch bis Sonntag in Leogang stattfindet.  Die 17-jährige Sina van Thiel vom RSC Kempten ist Jugend-Europameisterin im Sprint. Die Stadt Kempten hatte sie vergangenes Jahr zur "Jugendsportlerin des Jahres 2019" gewählt, teilt der RSC Kempten auf seiner Homepage mit. Am Donnerstag...

  • Sonthofen
  • 07.10.20
Die Zeller Tauzieher trainieren schon fleißig für die Tauzieh-WM in Kapstadt vom 19. bis 22. September.
1.753× 2 Bilder

Sport
Neun Allgäuer fliegen zur Tauzieh-WM nach Kapstadt

Vom 19. bis zum 22. September findet im südafrikanischen Kapstadt die Weltmeisterschaft im Tauziehen statt. Das deutsche Team im Schwergewicht ist bei diesem Turnier fast gänzlich in Zeller Hand: Acht Athleten und ein Coach vom Tauziehclub Allgäu-Power Zell vertreten als Nationalmannschaft die deutschen Farben. Andreas und Daniel Reisacher, Thomas Könis, Nikolai Dobrina, Markus Frieß, sowie Martin und Thomas Wegmann treten im 680-Kilo-Schwergewicht ans Seil. Thomas Gropper nimmt für die "U-23"...

  • Memmingen
  • 13.09.18
104×

Wettkampf
Skiflug-WM in Oberstdorf: Freitag fliegt wieder

Fliegt er oder fliegt er nicht? Eifrig war im Vorfeld der Skiflug-WM in Oberstdorf spekuliert worden, ob Deutschlands Nummer eins Richard Freitag sich nach seinem Sturz beim dritten Springen der Vierschanzentournee in Innsbruck bereits zwei Wochen später wieder auf eine Schanze traut. Eine viel größere und spektakulärere noch dazu. Schon nach dem ersten Trainingsdurchgang auf der Heini-Klopfer-Flugschanze war aber klar: Die Hüfte zwickt zwar noch, aber das Malheur vom Berg Isel hat der...

  • Oberstdorf
  • 19.01.18
204×

Red Bull Air Race
Matthias Dolderer aus Tannheim fliegt in Japan am Podium vorbei

Rennpilot Matthias Dolderer aus Tannheim bei Memmingen flog im japanischen Chiba denkbar knapp am Podium vorbei. Der 46-Jährige wurde beim Red Bull Air Race hinter Lokalmatador Yoshihide Muroya, Petr Kopfstein und Martin Sonka Vierter. In der WM-Wertung liegt Dolderer nach drei Wettkämpfen (Abu Dhabi, San Diego und Chiba) auf Platz drei. Der nächste Lauf ist am 2. Juli in Budapest.

  • Memmingen
  • 04.06.17
110×

Skifliegen
Am Wochenende gehen die Besten der Welt auf Weitenjagd an der Heini-Klopfer-Schanze in Oberstdorf

Vor 25 Jahren ist Werner Schuster hier zum letzten Mal selbst hinuntergesegelt. Zwölfter und 17. wurde der Österreicher damals im Januar 1992 beim Weltcup-Skifliegen auf der Heini-Klopfer-Schanze in Oberstdorf. Seitdem hat sich viel verändert. Die Wettbewerbe der Skispringer sind spektakulärer geworden, die Flüge immer weiter. Der Weltrekord des Norwegers Anders Fannemel liegt mittlerweile sogar bei 251,5 Meter. Wenn Schuster am Wochenende als Cheftrainer mit der deutschen Nationalmannschaft...

  • Oberstdorf
  • 03.02.17
308×

Skispringen
Tolle Form vor dem WM-Winter: Karl Geiger vom SC Oberstdorf besticht als Sechster bei Sommer-Grand-Prix

Ein witziges Szenario spielte sich nach dem Wettkampf ab. Im Pressezentrum des Adler-Skistadions in Hinterzarten klopfte es an der Tür. Karl Geiger betrat den Raum. Etwas zurückhaltend und mit einem verschmitzten Lächeln fragte der 23-Jährige nach dem Ort, wo es das Preisgeld gäbe. Er habe mitbekommen, dass sein Name bei der Übergabe fiel, doch war er in diesem Moment nicht anwesend. Für das Wochenende sollte es die einzige Verspätung des Allgäuers sein. Auf der Skisprungschanze war der Mann...

  • Oberstdorf
  • 02.08.16
30×

Luftsport
Airrace-Pilot Matthias Dolderer aus Tannheim rechnet sich bei WM-Lauf in Budapest Chancen aus

Zwölf Jahre nach dem Debüt des Red Bull Airrace nur wenige Meter über der Donau im Herzen von Budapest legt die schnellste Motorsportserie der Welt am Wochenende erneut einen Stopp in Ungarn ein. Am Samstag um 16 Uhr steigt das Qualifying, am Sonntag um 15 Uhr das Rennen. Voller Vorfreude zeigt sich Airrace-Pilot Matthias Dolderer aus Tannheim bei Memmingen: 'Das wird ein spektakuläres und besonderes Rennen.' An der Spitze der WM-Wertung steht derzeit der zweimalige Weltmeister Paul Bonhomme...

  • Kempten
  • 03.07.15
416×

Kampfsport
Allstyle-Jitsu-Kämpfer aus Lindenberg sind erstmals bei einer WM dabei

Die Allstyle-Jitsu-Abteilung des TSZ Lindenberg nimmt Fahrt auf. Elf Kampfsportler aus dem Westallgäu haben sich für die World Martial Arts Games in Wales qualifiziert. Dabei handelt es sich um die Weltmeisterschaft des Kampfsportverbandes WOMAA – wobei es hier ähnlich wie beim Boxen mehrere Verbände gibt, die 'ein bisschen ihr eigenes Süppchen kochen', wie Trainer Dieter Wolf es formuliert. Am 23. Juli fliegen die Lindenberger nach Cardiff – und nach zuletzt acht Europameistertitel...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.06.15
34×

Nordische Ski-WM
Großer Kampf: Johannes Rydzek aus Oberstdorf holt dritte WM-Medaille in Falun

Kombinierer Johannes Rydzek vom Skiclub Oberstdorf hat seine herausragende Form bei der Nordischen Ski-WM in Falun (Schweden) auch im Einzelwettbewerb von der Großschanze unter Beweis gestellt. Als 17. nach dem Skispringen in den abschließenden 10-Kilometer-Lauf gestartet, lief der 23-jährige Doppelweltmeister aus dem Allgäu am Donnerstag Nachmittag mit großem Kämpferherz auf die Verfolgergruppe auf und setzte sich im Zielsprint noch gegen den Norweger Magnus Moan durch. Mit großem Vorsprung...

  • Oberstdorf
  • 26.02.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ