Wetter

Beiträge zum Thema Wetter

Lokales
Gewitterwarnung für das Allgäu

Wetterwarnung
Schwere Gewitter und Hagel im Allgäu am Sonntagabend

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat eine Warnung vor schwerem Gewitter ausgegeben. Betroffen sind am Sonntagabend und in der Nacht auf Montag alle Landkreise des Allgäus. Ab 20 Uhr kann es demnach orkanartige Böen bis 110 km/h, heftigen Starkregen um 30 mm in kurzer Zeit und Hagel mit einer Körnergöße von ca. 2 cm geben.

  • Kempten
  • 18.08.19
  • 26.443× gelesen
Lokales
Bei dieser Hitze hilft oft nur ein Sprung ins kalte Wasser.

Wetter
Kempten und Memmingen brechen Juni-Hitzerekord: Es bleibt weiterhin sommerlich

34,6 Grad Celsius zeigte am Mittwoch, 26. Juni 2019, das Thermometer in Kempten an. Wie der Bayerische Rundfunk berichtet, hat die Stadt damit den bisherigen Juni-Hitzerekord vom 18.Juni 2002 geknackt. Damals wurden 33,7 Grad gemessen.  Auch Memmingen übertrumpft mit seinen 33,8 Grad Celsius den Juni-Höchstwert. Dieser lag bisher bei 33,3 Grad und wurde vor 39 Jahren, am 14. Juni 1980, gemessen.  Verantwortlich für die aktuelle Hitzewelle ist das Hoch "Ulla". Sie wird auch den Rest der...

  • Memmingen
  • 27.06.19
  • 5.530× gelesen
Lokales
Archivbild. Das Memminger Stadtfest fällt im Juni 2019 wegen Gewittern aus.

Veranstaltung
Memminger Stadtfest wegen Gewittern abgesagt

Und erneut schlechte Nachrichten für das Memminger Stadtfest: Das Fest fällt am Samstag, 22. Juni 2019, wegen angekündigter Gewitter aus, so die Stadt in einer Mitteilung. Einen Ersatztermin gibt es nicht.  Eigentlich hätte das Memminger Stadtfest bereits am vergangenen Samstag, 15. Juni, stattfinden sollen. Wegen der hohen Gewittergefahr musste es allerdings verschoben werden.

  • Memmingen
  • 19.06.19
  • 7.596× gelesen
Lokales
Gute Stimmung auf dem Memminger Stadtfest 2018.

Veranstaltung
Memminger Stadtfest wegen Gewitterwarnung verschoben

Eigentlich sollte am Samstag, 15. Juni, das traditionelle Memminger Stadtfest auf dem Marktplatz stattfinden.  Wegen des hohen Gewitterrisikos und der unsicheren Wetterlage wird das Memminger Stadtfest aber auf Samstag, den 22. Juni, verschoben. Dies teilt die Stadt in einer Pressemitteilung mit.  Das geplante Unterhaltungs- und Rahmenprogramm soll auch am Ausweichtermin so bestehen bleiben.

  • Memmingen
  • 13.06.19
  • 7.906× gelesen
Lokales
Die Schneemassen hatten zahlreiche Straßensperrungen zur Folge. Auch die Verbindungsstraße zwischen Immenstadt und Missen war zeitweise für den Verkehr gesperrt.
10 Bilder

Wetter
Schneemassen haben knapp zwei Wochen lang das Allgäu im Griff: Ein Rückblick

Der Januar 2019 hat in Südbayern neue Rekordwerte aufgestellt. An sechs Wetterstationen des Deutschen Wetterdienstes, unter anderem in Sigmarszell im Landkreis Lindau, ist bereits in den ersten 15 Tagen des Monats mehr Niederschlag gefallen als dort seit Messbeginn im gesamten Januar jemals gemessen wurde. Die Schneemassen hatten ihre Folgen: Lawinenabgänge, Straßensperrungen, Gebäudesperrungen und Schulausfälle. Mit welchen Herausforderungen und Gefahren die Allgäuer in der ersten Hälfte...

  • Balderschwang (VG Hörnergruppe)
  • 18.01.19
  • 4.244× gelesen
Lokales
Symbolbild. Witterungsbedingt sind im Allgäu mehrere Zugstrecken gesperrt.

Wetter
Weiter Einschränkungen im Zugverkehr im Allgäu

Die Bahnstrecken zwischen Kißlegg und Aulendorf sowie Lindau und Memmingen sind nach Informationen der Bahn wieder befahrbar. Trotzdem können nicht alle Verbindungen abgedeckt werden. Grund sind hohe Schäden an Fahrzeugen, die durch Schnee und Eis verursacht wurden.  Alle Züge zwischen Kißlegg und Aulendorf, die entfallen müssen, werden durch Busse ersetzt. Die Strecke Memmingen-Kißlegg-Lindau kann dagegen nur sehr begrenzt mit Bussen ersetzt werden. So kommt es zu einer Verlängerung der...

  • Memmingen
  • 15.01.19
  • 2.273× gelesen
Polizei
Symbolbild

Winter
Eine Schwer- und mehrere Leichtverletzte nach witterungsbedingten Unfällen im Allgäu

Durch den starken Wintereinbruch wurden bei Unfällen am Samstag eine Person schwer und mehrere leicht verletzt. Eine 79-jährige Fahrradfahrerin in Memmingen übersah laut Polizei einen schneebedeckten Bordstein, verlor die Kontrolle über ihr Rad und stürzte. Die Frau zog sich mittelschwere Verletzungen zu. Leicht verletzt wurde eine 36-jährige Autofahrerin in Wolfertschwenden. Ein Autofahrer verlor beim Abbiegen die Kontrolle über sein Fahrzeug und rutschte in das Auto der 36-Jährigen. Es...

  • Kempten
  • 06.01.19
  • 15.450× gelesen
Polizei
Symbolbild

Winter
Winterwetter und viel Verkehr: Mehrere Unfälle auf der A96 und der A7 rund um Memmingen

Zu geringer Sicherheitsabstand, Unachtsamkeit und Schnee waren die Ursachen mehrerer Unfälle auf der A96 und der A7 am Mittwochnachmittag. Wie die Polizei mitteilt fuhren Autofahrer bei zwei Zusammenstößen zu dicht hinter den jeweils vorausfahrenden Fahrzeugen und prallten im starken Reiseverkehr auf. Es entstand ein Sachschaden von rund 16.000 Euro. Mit 1.600 Euro deutlich weniger Schaden entstand, als ein 32-jähriger Autofahrer im Kolonnenverkehr von der linken Fahrspur leicht auf die...

  • Memmingen
  • 03.01.19
  • 1.851× gelesen
Sport
Wegen des Wetters wird die Boccia-Stadtmeisterschaft in Memmingen verschoben.

Veranstaltung
Memmingen: Boccia-Stadtmeisterschaft wird verschoben

Die für Samstag vorgesehene 14. Boccia-Stadtmeisterschaft wird wetterbedingt um eine Woche verschoben. Das haben die Veranstalter von den „Bocciafreunden Pallino Memmingen“ mitgeteilt. Neuer Termin ist nun Samstag, 1. September, ab 9:30 Uhr auf der Anlage von Pallino Memmingen im Stadion an der Bodenseestraße.

  • Memmingen
  • 24.08.18
  • 187× gelesen
Lokales
Kreisobmann Martin Schorer vom Bayerischen Bauernverband ist mit der bisherigen Ernte voll und ganz zufrieden. Auch der Weizen lässt nach seinen Worten sehr gute Erträge erwarten.

Wetter
Unterallgäuer Bauern freuen sich über tolle Ernte

Im Gegensatz zu Nord- und Ostdeutschland hat das Unterallgäu bisher eine positive Erntebilanz aufzuweisen. Fehlendes Wasser macht sich mittlerweile aber auch hierzulande immer stärker bemerkbar: Vor allem auf den Wiesen wächst derzeit nichts. Die subtropische Pflanze Mais war bereits im Juli einen ganzen Meter höher als normal: Laut Kreisobmann Martin Schorer vom Bayerischen Bauernverband ist in diesem Jahr in der Natur alles um zwei bis drei Wochen früher dran, mit besten Ernteaussichten...

  • Memmingen
  • 08.08.18
  • 750× gelesen
Polizei

Feuerwehr
Mann (71) brennt in Bad Grönenbach Unkraut ab: Flammen schlagen auf Hecke über

Ein 71-jähriger Mann hat in Bad Grönenbach auf Höhe der Memminger Straße trotz der hohen Temperaturen am Mittwoch mit einem Brenner Unkraut an seiner Hofeinfahrt vernichtet. Da die Flammen auf eine angrenzende Hecke überschlugen, musste die Feuerwehr den betroffenen Bereich löschen und absägen. Der Mann muss nun mit einer Ordnungswidrigkeitsanzeige bei der Stadtverwaltung rechnen. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 500 Euro. In diesem Zusammenhang weist die Polizei darauf hin, dass...

  • Memmingen
  • 26.07.18
  • 623× gelesen
Sport

Fußball
Auch Auswärtsspiel des FC Memmingen in Unterföhring fällt aus

Der Winter bremst den Fußball-Regionalligisten FC Memmingen weiter aus. Auch das für kommenden Samstag geplante Auswärtsspiel beim FC Unterföhring wurde vorzeitig abgesagt, weil im Sportpark Heimstetten nicht gespielt werden kann. Der Bayerische Fußballverband hat als Nachholtermin zwar gleich den darauffolgenden Dienstag (6. März, 18:30 Uhr) angesetzt, aber beide Vereine wollen erreichen, dass die Begegnung weiter nach hinten auf Mittwoch, 4. April, verschoben wird. Als Nachholtermin für das...

  • Memmingen
  • 27.02.18
  • 121× gelesen
Lokales

Wetter
Meterologischer Winter geht zu Ende: Der Frühling im Allgäu kommt nicht recht in Fahrt

Am Dienstag ging der meteorologische Winter zu Ende. Er war im Schnitt vielerorts etwas zu warm und vor allem viel zu trocken. Klirrender Kälte im Januar folgte ein milder Februar. Und wie geht es jetzt weiter? Trotz der eisigen Kälte im Januar war der am Dienstag zu Ende gegangene klimatologische Winter (1. Dezember bis 28. Februar) in den meisten Teilen des Allgäus etwas milder als gewöhnlich. Nur in den Niederungen war es etwas kälter als im langjährigen Mittel, denn dort hielt sich im...

  • Memmingen
  • 28.02.17
  • 119× gelesen
Lokales

Winter
Wetterstatistik: Der Januar war in den Allgäuer Tälern drei Grad zu kalt

Wird der Februar zu warm? Regen und Temperaturen bis zu fünf Grad über null haben die Schneedecke am Dienstag in tiefen und mittleren Lagen stark tauen lassen. Kleinere Bäche in der Region schwollen stark an. Oberhalb von etwa 1.500 Metern fiel Neuschnee. Die Wasserwacht warnte eindringlich davor, Eisflächen auf Gewässern noch zu betreten. 'Wer das macht, begibt sich in Lebensgefahr', sagt Johannes Weizenegger von der Wasserwacht in Kempten. Mit dem Januar ist am Dienstag auch der zweite...

  • Memmingen
  • 01.02.17
  • 28× gelesen
Lokales

Wetter
Allgäu: Noch nie so wenig Niederschlag im letzten Monat wie heuer

Der trockenste Dezember aller Zeiten Der zu Ende gehende Dezember ist der trockenste seit Beginn der wetterkundlichen Aufzeichnungen im Allgäu. Entsprechend führen viele Flüsse und Bäche derzeit sehr wenig Wasser. Probleme gebe es aber nicht, sagt der Kemptener Wasserwirtschaftsamts-Leiter Karl Schindele. Nach Auskunft von Diplommeteorologe Joachim Schug vom Schweizer Wetterdienstleister Meteogroup fielen im letzten Monat dieses Jahres in Memmingen und in weiten Teilen des Ostallgäus nur fünf...

  • Memmingen
  • 28.12.16
  • 38× gelesen
Sport
3 Bilder

Spielbericht
Regionalliga: FC Memmingen gewinnt gegen den FC Ingolstadt II mit 3:0

Fußball ist nicht als Schönwettersport erfunden worden. Deshalb war Gottfried Kräften aus der Spielbetriebsorganisation des FC Memmingen etwas genervt, als am Samstagmorgen pausenlos telefonische Nachfragen kamen, ob das Regionalliga-Heimspiel gegen den FC Ingolstadt bei diesem schlechten Wetter überhaupt ausgetragen wird. Ja, es wurde gespielt. Ja, die Platzverhältnisse waren schwierig. Nein, die Verhältnisse waren nicht irregulär, weil beide Mannschaften die gleichen Bedingungen vorfanden....

  • Memmingen
  • 20.11.16
  • 13× gelesen
Lokales

Stadtteilfest
Sonniges Herbstwetter begünstigt buntes Programm auf dem Machnigplatz Memmingen: Viel Tanz und gute Laune

Während landauf-landab Herbstkonzerte oder Lederhosen- und Dirndlpartys in Hallen oder Zelten gefeiert werden, wagte man sich im Memminger Westen nochmals ins Freie. Denn nachdem im Juli der gewohnte Sommertermin zum Stadtteilfest 'Der Westen feiert' heuer witterungsbedingt ausfiel, fand das Jubiläumsfest diesmal bei sonnigem Herbstwetter in verkürzter Form auf dem Platz vor der Theodor-Heuss-Schule statt. Dies tat der Stimmung beim zehnten Stadtteilfest keinen Abbruch. In den Programmpausen...

  • Memmingen
  • 04.10.16
  • 41× gelesen
Lokales

Veranstaltung
Schlechtes Wetter: Feierstunde des Kinderfests in Memmingen in der Stadthalle

Wegen des anhaltenden Regens wird die Feierstunde zum Kinderfest um 9.15 Uhr vom Marktplatz in die Stadthalle verlegt. Eltern und sonstige Zuschauer haben wegen den beschränkten Platzverhältnissen in der Halle keinen Zutritt. Es wird um Verständnis gebeten. Die ökumenischen Gottesdienste finden in jedem Fall statt. Der Kinderfestzug um 13.30 Uhr vom Hallhof zum Stadion findet wie angekündigt statt.

  • Memmingen
  • 21.07.16
  • 16× gelesen
Lokales

Absage
AOK sagt Familientag in Memmingen ab

Wegen der schlechten Wetterprognosen hat die AOK ihren Familientag in Memmingen abgesagt. Die Veranstaltung sollte am Sonntag, 12. Juni, im Stadtpark 'Neue Welt' stattfinden. Laut den Veranstaltern gibt es keinen Nachholtermin.

  • Memmingen
  • 10.06.16
  • 79× gelesen
Sport

Sport
Edwin Singer gewinnt City-Lauf in Ottobeuren

Bei widrigen Wetterverhältnissen hat Edwin Singer (BEAmed Bad Grönenbach) den Ottobeurer City-Lauf gewonnen. Der 34-Jährige siegte über die 5000-Meter-Strecke souverän in 16:11,1 Minuten, vor Tobias Seitz (17:02,3) und Patrick Litzbarski (17:31,0). Über 60 Läufer waren im Hauptlauf an den Start gegangen. Wegen der Unfallgefahr war der Staffel-Wettbewerb abgesetzt worden. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe der Memminger Zeitung, vom 25.04.2016. Die Allgäuer Zeitung...

  • Memmingen
  • 24.04.16
  • 153× gelesen
Lokales

Geschichte
Aufzeichnungen im Kloster Ottobeuren geben Aufschluss über die Wetterentwicklung in der Region

Das Wetter ist auch nicht mehr das, was es einmal war, könnte man angesichts vermeintlich gehäufter Wetterkapriolen in jüngerer Vergangenheit meinen. Dies relativiert sich jedoch bei einem Blick tief in die Wetterhistorie der Region: Denn immer wieder schildern Berichte aus vergangenen Jahrhunderten extreme Wetterereignisse. Was beispielsweise in der Chronik des Klosters Ottobeuren über eisige Winter oder Hitzewellen aufgezeichnet wurde, lesen Sie in der Memminger Zeitung vom 08.06.2015....

  • Memmingen
  • 07.06.15
  • 11× gelesen
Lokales

Saisonstart
Bald öffnen die Freibäder in Memmingen und Umgebung

In Memmingen und Umgebung beginnt bald die Freibadsaison. Nach dem 'ausgefallenen' Sommer mit recht wenigen Badegästen im vergangenen Jahr wünschen sich die Betreiber heuer vor allem eines: gutes Wetter. Rainer Lehnert von der Verwaltungsgemeinschaft Ottobeuren sieht zuversichtlich in die kommende Saison: 'Schlechter als vergangenen Sommer kann es gar nicht mehr werden." Ab wann welches Bad geöffnet hat und was es Neues für die Besucher gibt, erfahren Sie in der Memminger Zeitung vom...

  • Memmingen
  • 27.04.15
  • 5× gelesen
Lokales
15 Bilder

Wetter
Starker Regen lässt Günz über die Ufer treten

Am stärksten betroffen war gestern die Unterallgäuer Gemeinde Günz: Nach ergiebigen Regenfällen in der gesamten Region ist gestern die Günz über die Ufer getreten und hat größere Bereiche der Kommune unter Wasser gesetzt. Das Wasser der Günz strömte beispielsweise bis zum Sportplatz und zum Sportlerheim. "Ja, die Gemeinde Günz hat es am heftigsten erwischt", wurde der Memminger Zeitung gestern Nachmittag im Landratsamt in Mindelheim bestätigt. Dort wurde auch registriert, dass zum...

  • Memmingen
  • 22.07.14
  • 54× gelesen
Lokales

Traktoren
Leserfoto: Familie Horwath nutzt Fendt Dieselross als Cabrio für den Sommer

In einer Serie veröffentlichen wir Leser-Fotos von Traktoren und die dazugehörige Geschichte. In dieser Woche ist Karl Horwath mit seiner Familie aus Heimertingen an der Reihe. Er schreibt uns: 'Unseren Bulldog, ein Fendt Dieselross F-HL, Baujahr 1956 mit zwölf PS, habe ich 1991 für ein paar hundert Mark gekauft. Zweck war es, Baumaterial für unser Eigenheim, das wir von 1992 bis 1993 mit viel Eigenleistung bauten, zu besorgen. Seit der Fertigstellung unseres Hauses benutzen wir unser...

  • Memmingen
  • 29.05.13
  • 38× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019