Alles zum Thema Wetter

Beiträge zum Thema Wetter

Lokales
Der Schnee aus Marktoberdorf wird in Lastwagen aus der Stadt zum Ettwieser Weiher transportiert.

Winter
Schneeabfuhr in Marktoberdorf kostet täglich 8.000 Euro

Über 5.000 Kubikmeter Schnee sind bereits aus dem Zentrum Marktoberdorfs abtransportiert worden. Schnee, der bisher Straßen und Wege blockierte. Lastwagen um Lastwagen rollt aus der Stadt zum Ettwieser Weiher. Denn der Verkehr soll fließen, die Kinder sollen sicher zur Schule und nach Hause kommen. Die Stadt ist um ein geregeltes Leben bemüht – trotz der weißen Massen, die in der vergangenen Woche vom Himmel fielen. Das hat seinen Preis: „Rund 8.000 Euro kostet die Abfuhr pro Tag“, hat der...

  • Marktoberdorf
  • 17.01.19
  • 2.572× gelesen
Lokales
Symbolbild.

Wetter
Weiterhin kein Unterricht in Kaufbeuren und im Ostallgäu

Aufgrund der andauernden Schneefälle und der dadurch unsicheren Situationen auf den Straßen fällt der Unterricht an den Schulen in der gesamten Stadt Kaufbeuren und im Landkreis Ostallgäu auch am Montag aus. Dies teilten Stadt und Landkreis am Sonntagnachmittag mit. Bereits am Freitag durften die Kinder und Jugendlichen zuhause bleiben. Wie es am Dienstag weitergeht, wird erst am Montagnachmittag entschieden. In Absprache mit dem Schulamt und Schulleitern fiel die Entscheidung am...

  • Ostallgäu/Kaufbeuren
  • 13.01.19
  • 1.973× gelesen
Lokales
Wegen des heftigen Schneefalls fiel vielerorts im Allgäu am Donnerstag die Schule aus. In Marktoberdorf hatten die Schüler Unterricht - einige kamen aber aufgrund der Straßenverhältnisse zu spät.

Schnee
Schüler kommen in Marktoberdorf zu spät zur Schule

Nach den erneut heftigen Schneefällen ist es am Donnerstag im Ostallgäu zu erheblichen Verkehrsbehinderungen gekommen. Züge fielen aus und bei Hausen blieb ein Schulbus stecken. Viele Schüler kamen zu spät oder gar nicht zum Unterricht. Am Marktoberdorfer Gymnasium fehlte gestern ein Drittel der Schüler. Mitglieder der Koordinierungsgruppe Schulausfall verteidigten ihre Entscheidungen: Am Montag und Mittwoch gab es im Landkreis teils schulfrei, am Donnerstag aber nicht. Aufgrund einer...

  • Marktoberdorf
  • 10.01.19
  • 1.789× gelesen
Lokales
Auch die Müllabfuhr hat es in den kommenden Tagen nicht leicht. Wegen des Schnees können die Arbeiter der Firma Hubert Schmid nicht überall Tonnen leeren

Winter
Noch mehr Schnee in Marktoberdorf und dem Ostallgäu: Wer draußen arbeiten muss, hat's schwer

Am Montag sah es mancherorts im Ostallgäu schon nach Tauwetter aus. Das hat sich mittlerweile wieder geändert. Bis Donnerstagabend soll es noch einmal kräftig schneien. Doch nicht jeder kann das Schneetreiben von zuhause oder dem Büro aus beobachten. Einige Ostallgäuer müssen bei Schnee und Glätte draußen arbeiten. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf vom 09.01.2019. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten...

  • Marktoberdorf
  • 08.01.19
  • 1.333× gelesen
Lokales
In Marktoberdorf sind Mitarbeiter der Straßenmeisterei rund um die Uhr im Einsatz, um die Schneemassen von den Straßen zu räumen.

Wetter
Schnee in Marktoberdorf rund um die Uhr beseitigt

35 Stunden Schneefall, 35 Stunden Dauereinsatz für die Mitarbeiter der in Marktoberdorf ansässigen Straßenmeisterei im Ostallgäu und des Bauhofs der Stadt Marktoberdorf. Jeweils in zwei Schichten waren sie tätig, um Straßen und Gehwege von Schnee zu befreien. Erwin Möggenried, Leiter der Straßenmeisterei, lobt die Autofahrer diesmal besonders. Sie hätten auf den Wetterbericht gehört. Reisende seien oftmals einen Tag früher aufgebrochen, andere hätten ihren Wagen zu Hause stehen gelassen....

  • Marktoberdorf
  • 07.01.19
  • 1.463× gelesen
Lokales
Hochwasser 2010: Die Kirnach trat über die Ufer

Konzept
Hochwasserschutz: Aitrang sucht nach einer Lösung

Das Interesse der Aitranger am Hochwasserschutzkonzept der Gemeinde war groß. Bürgermeister Jürgen Schweikart und Thomas Konter vom Ingenieurbüro Mooser stellten es in einer außerordentlichen Bürgerversammlung vor. Engagiert diskutierten die zahlreichen Besucher anschließend mit beiden. Im Bereich der Gemeinde Aitrang ist die Kirnach als Gewässer III. Ordnung eingestuft. Damit ist die Gemeinde für ihre Pflege und auch den Hochwasserschutz zuständig. Dieser sei zum Schutz der Bebauung in der...

  • Marktoberdorf
  • 25.09.18
  • 618× gelesen
Lokales
Symbolbild Klimaveränderung

Konzept
Als erster Landkreis Bayerns bereitet sich das Ostallgäu auf den Klimawandel vor

Als erster Landkreis in Bayern hat das Ostallgäu ein Klimaanpassungskonzept in Auftrag gegeben, an dem auch die Stadt Kaufbeuren beteiligt ist. In einem Jahr soll ein Maßnahmenkatalog zeigen, wie sich der Landkreis und die kreisfreie Stadt wirkungsvoll gegen die Folgen des Klimawandels wappnen können. „Das ist ein Meilenstein für den Landkreis und eine eminent wichtige Weichenstellung. Wir wollen weiterhin Klimaschutz betreiben, um das Schlimmste zu verhindern. Gleichzeitig kommen wir nicht...

  • Marktoberdorf
  • 23.07.18
  • 1.064× gelesen
Lokales

Wetter
Ostallgäuer Bauern befürchten geringere Ernte

Das Wetter macht den Bauern des mittleren Landkreises große Sorgen. Starkregen einerseits und extreme Trockenheit auf der anderen Seite. Das hauptsächlich vorherrschende Grünland in der Region droht zu vertrocknen, wenn weiterhin wenig Regen fällt. Laut Thomas Kölbl, Kreisgeschäftsführer des Bayerischen Bauernverbandes sind etwa 60 Prozent der Ernte schon eingefahren. Entscheidend seien aber die folgenden Monate, meint Kölbl. „Wenn es weiterhin so trocken bleibt, droht das Grünland zu...

  • Marktoberdorf
  • 09.07.18
  • 583× gelesen
Lokales
Bleibt vorerst bei schlechtem Wetter geschlossen: Das Elbseebad.

Freizeit
Elbseebad bleibt vorerst bei schlechtem Wetter geschlossen

Wenn es so wie derzeit regnet, stark bewölkt ist oder gar gewittert, werden Gäste am Elbseebad wohl vorerst vor verschlossenen Türen stehen. Denn Eigentümer Dr. Robert Martin hat von Juristen noch immer keine gesicherte Auskunft darüber erhalten ob er oder sein Pächter haften müsste, falls auf dem Gelände jemanden etwas passiert. Es geht um die Frage, ob für das Gelände eine Aufsichtspflicht besteht oder nicht. „Solange ich keine definitive Auskunft von Rechtsexperten bekomme, bleibt das...

  • Marktoberdorf
  • 24.05.18
  • 1.454× gelesen
Lokales
Wetter-Unterschied in Martoberdorf-Hattenhofen

Aprilwetter
Sommerwetter im April: Ungewöhnlich für das Allgäu

Der April geht zu Ende, wie gefühlt der ganze Monat war: freundlich und warm. Das hatten wir im Allgäu auch schon ganz anders, wie die Fotos unserer WhatsApp-Userin Christina zeigen. Sie hat an derselben Stelle in Marktoberdorf-Hattenhofen letztes Jahr ein Foto gemacht, auf dem noch jede Menge Schnee zu sehen ist. und heuer? Alles grünt und blüht, dazu Temperaturen wie im Sommer. Zum aktuellen Wetter im Allgäu: www.all-in.de/wetter

  • Marktoberdorf
  • 30.04.18
  • 1.884× gelesen
Lokales

Wetter
Hobbymeteorologe aus Marktoberdorf führt Wettertagebuch

Sein Traum wäre es gewesen, Meteorologe zu werden. 'Und wenn ich in den USA leben würde, wäre ich sicherlich Sturmjäger geworden'. Der 54-jährige Marktoberdorfer Michael Schäftner ist fasziniert von Wetterphänomenen. Die Wetterkunde hat er zu seinem Hobby gemacht. Ein Wettertagebuch führt er seit 30 Jahren – nicht etwa für den Wetterdienst, sondern nur für sich. Mehr über das außergewöhnliche Hobby erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom...

  • Marktoberdorf
  • 08.08.17
  • 146× gelesen
Lokales

Wetter
Ende März gibts schon ein bisschen Sommer im Allgäu

Am Freitag soll der wärmste Tag der Woche werden – und im Südwesten Deutschlands könnte es sogar der erste Sommertag in diesem Jahr sein. Denn Meteorologen sprechen von einem Sommertag, wenn das Thermometer auf mindestens 25 Grad steigt. Und das könnte passieren – passt es doch perfekt zu diesem März. Der sei nämlich der wärmste in Deutschland seit Beginn der Messungen im Jahr 1881, sagt der Deutsche Wetterdienst (DWD). Das entspreche dem 'erwarteten Trend des Klimawandels in...

  • Marktoberdorf
  • 31.03.17
  • 319× gelesen
Lokales

Regen
Ab Freitag-Nachmittag: Unwetter im ganzen Allgäu erwartet

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) erwartet für den heutigen Freitag in der Region Unwetter. Ab dem Nachmittag bis in die Nacht hinein kann es zu starken Gewittern kommen. Wie der DWD in einer Vorabinformation mitteilt, müssen wir Allgäuer mit Starkregen (Wassermengen zwischen 30 und 40 Litern pro Quadratmeter), Hagel und Sturmböen mit bis zu 90 Stundenkilometern rechnen. Auf Website des Deutschen Wetterdienstes.

  • Marktoberdorf
  • 22.07.16
  • 52× gelesen
Lokales
46 Bilder

Erlebnis- und Verbrauchermesse
MIR: Messewetter freut Besucher und Aussteller in Marktoberdorf

Einen großen Besucheransturm verzeichnet die Erlebnis- und Verbrauchermesse im und rund um das Modeon in Marktoberdorf. Am Sonntag war den ganzen Tag über Regen angesagt. Die Besucher schien das nicht zu stören. Um 11 Uhr mittags waren die Parkplätze bereits besser gefüllt als zur Mittagszeit am Freitag und Samstag. Da es entgegen mancher Wetterprognosen am Freitag und Samstag trocken blieb, herrschte auch auf dem Freigelände, unter anderem bei der Autoschau, auf der neun Autohäuser vertreten...

  • Marktoberdorf
  • 19.06.16
  • 85× gelesen
Lokales

Umfrage
Wie der Winter Marktoberdorf am Mittwoch im Griff hat

'Wahnsinn! So viel Schnee haben wir ja den ganzen Winter nicht gehabt', sagt eine Marktoberdorferin, als sie gerade den Gehweg vor ihrem Haus räumt. Und tatsächlich sind Ende April 25 Zentimeter Neuschnee selbst im Allgäu nicht gerade die Regel, wie der Deutsche Wetterdienst bestätigt. Steigt nun in der Stadt schon die Vorfreude auf die nächste Skisaison? Sind die Menschen genervt von der Rückkehr des Winters? Was gilt es zu beachten? Wir haben uns umgehört in der Stadt. Die Hälfte der...

  • Marktoberdorf
  • 27.04.16
  • 13× gelesen
Lokales

Wetter
Sturmwarnung für das Allgäu bleibt bestehen

Der Deutsche Wetterdienst hat die Sturmwarnungen für das Allgäu zwar herabgestuft, die Windgeschwindigkeiten betragen aber bis zu 85 km/h. Oberhalb von 1.500 Metern gibt es weiterhin schwere Sturmböen mit Geschwindigkeiten bis zu 120 km/h. Die Warnung bleibt den gesamten Dienstag über gültig. Am Montagabend gaben Experten die erste Sturmwarnung mit Geschwindigkeiten von 100 km/h auch für die tieferen Lagen heraus. Laut Polizei lag der Schwerpunkt der Stürme im nördlichen Teil des Allgäus. Bei...

  • Marktoberdorf
  • 08.02.16
  • 51× gelesen
Lokales

Jahreszeit
Marktoberdorfer Bürger im Gespräch über das Novemberwetter

'Wegen mir könnte das ruhig noch eine Weile so bleiben', sagt Martin Werner. Er meint die warmen Temperaturen – die ungewöhnlich warmen Temperaturen für diese Jahreszeit. Der 71-Jährige sitzt derzeit täglich auf der Bank auf dem Marktoberdorfer Marktplatz und tankt Sonne. Klar, Weihnachten und Silvester sollten weiß sein. Aber im Moment ist er froh, dass er nicht Schnee schippen muss. So wie Werner sind viele Menschen in Marktoberdorf froh, dass die kalte Jahreszeit noch nicht gekommen ist....

  • Marktoberdorf
  • 12.11.15
  • 14× gelesen
Lokales

Gastronomie
Biergartenbilanz: Super Sommer für die Marktoberdorfer Wirte

'Der Sommer war bombig – der Biergarten war abends immer voll.' So klingt Julia Krämers Bilanz für heuer. Auch dass die meisten Biergartenliebhaber die oft krasse Nachmittagshitze lieber beim Baden als unter den Kastanien ihres Lokals verbrachten, ficht die Juniorchefin des 'Felderwirtes' in Unterthingau nicht an. Dafür hätten des Abends die Gäste regelrecht 'reingedruckt'. Ebenso angetan von dem viel zitierten 'Jahrhundertsommer' äußern sich auch die anderen Gastronomen, die die AZ...

  • Marktoberdorf
  • 10.09.15
  • 10× gelesen
Lokales

Marktoberdorf
Sommerferienspaß an Wolkentagen

Trübe Tage in der Ferienzeit ermöglichen 'Streifzüge für Entdecker' Nebel, Wind und dicke Wolken: Der Hochsommer hat sich, wie es aussieht, aus dem Voralpenland verabschiedet. Vor allem nachts sinken die Temperaturen inzwischen auf Herbstwerte. Diese Zeit kann man auch nutzen um einmal Neues zu entdecken und auszuprobieren. Die Kreisstadt selbst ist schon ein Kleinod für Kulturliebhaber und Museumsgänger. Marktoberdorf beherbergt prächtige Bauwerke, wie die Stadtpfarrkirche St. Martin, das...

  • Marktoberdorf
  • 28.08.15
  • 15× gelesen
Lokales

Sommergewitter
Deutscher Wetterdienst warnt im ganzen Allgäu vor schwerem Gewitter und Orkanböen

Der deutsche Wetterdienst dwd hat eine Unwetterwarnung harausgegeben. Betroffen sind alle Landkreise des Allgäus. Die Warnung gilt bis morgen (Montag) früh um 8 Uhr. Demnach kann es örtlich schwere Gewitter mit großem Hagel um 3 cm geben, dazu heftigen Starkregen mit über 25 Liter pro Quadratmeter pro Stunde und Böen bis hin zu Orkanstärke (120 km/h). Es kann zu Hagelschlag, kleinräumigen Überflutungen und Windbruch kommen. Genauere Vorhersagen sind momentan nicht möglich.

  • Marktoberdorf
  • 05.07.15
  • 11× gelesen
Lokales

Breitensport
Allgäuer Radltour: Am Sonntag geht‘s in und rund um Marktoberdorf aufs Fahrrad

Kaiserwetter haben die Meteorologen auch für Sonntag, 5. Juli, angesagt, wenn um 9 Uhr am Modeon in Marktoberdorf die achte Allgäuer Radltour startet. Zu dieser erwarten die Veranstalter, der Landkreis Ostallgäu und die Aktienbrauerei Kaufbeuren, bis zu 3000 Teilnehmern. So viele waren es jeweils in den vergangenen Jahren. Laut Landrätin Maria Rita Zinnecker handelt es sich bei der Radltour am Sonntag um 'eine der bayernweit größten Sportveranstaltungen für Freizeitradler'. Auch...

  • Marktoberdorf
  • 01.07.15
  • 19× gelesen
Lokales

Wetter
Regen: Frühes Aus für das Marktoberdorfer Straßenfest

Nicht mit den momentanen Wetterkapriolen rechnete Bürgermeister Dr. Wolfgang Hell, als er nach seiner Begrüßungsrede zum Straßenfest auf dem Richard-Wengenmeier-Platz obligatorisch seinen Schirm zumachte. Denn wie im vergangenen Jahr prasselte gegen 14 Uhr der Regen auf die zahlreichen Besucher und der Flohmarktfieranten nieder. Erst nach einiger Zeit und vielem Wischen und Putzen fanden sich wieder Gäste ein. Doch die Freude währte nicht lange bei den Verantwortlichen, Helfern und Gästen,...

  • Marktoberdorf
  • 28.06.15
  • 15× gelesen
Lokales

Sauwetter-Tipp
In Marktoberdorf können Kinder und Erwachsene auf 390-PS-Traktoren klettern

Der April hatte jede Menge Sonne im Gepäck. Doch nun melden sich Wolken und Regen zurück. Grund genug, sich über Freizeitaktivitäten für nasskalte Tage Gedanken zu machen. Die Serie 'Sauwetter-Tipps' der Allgäuer Zeitung soll dabei helfen, auch an trüben Tagen Spannendes zu erleben. Wer im Marktoberdorfer Fendt-Forum auf dem Fahrersitz eines 390-PS-Traktors oder eines großen Mähdreschers probe sitzt, den Bedienungs-Joystick oder das höhenverstellbare Lenkrad in der Hand, dem kann auch der...

  • Marktoberdorf
  • 05.05.15
  • 437× gelesen
Lokales

Warnung
Deutscher Wetterdienst warnt vor markantem Wetter: Sturmböen bis zu 70 km/h im gesamten Allgäu

Der Deutsche Wetterdienst warnt vor markantem Wetter. Von Freitagabend bis in die Nacht hinein sollen Stürme aufziehen, die bis zu 70 km/h erreichen können. Die Wetterwarnung gilt ab Freitagabend, etwa 18 Uhr, für Kempten und das gesamte Ober- sowie Ostallgäu und Kaufbeuren. Außerdem betroffen sind auch Memmingen und das Unterallgäu sowie Lindau. Hinweis auf mögliche Gefahren: Es können zum Beispiel einzelne Äste herabstürzen. Achten Sie besonders auf herabfallende Gegenstände.

  • Marktoberdorf
  • 19.12.14
  • 9× gelesen
  • 1
  • 2
Powered by Gogol Publishing 2002-2019