Alles zum Thema Wetter

Beiträge zum Thema Wetter

Lokales
Mücken sind beim Menschen unbeliebt und lästig.

Natur
Erwartet das Allgäu eine Mückenplage? Wie Sie sich vor den Blutsaugern schützen

Erst viel Regen und dann die Hitze. Für Mücken ist das die beste Kombination: Stechmücken legen ihre Eier am liebsten in Uferzonen ab. Werden diese überflutet, bieten sich für die Insekten die notwendigen Entwicklungsmöglichkeiten. Zurzeit sind Stechmücken mancherorts in Bayern eine echte Plage, so zum Beispiel in Oberbayern am Ammersee.  Mückenplage im Allgäu? Besteht am Bodensee die Gefahr einer Mückenplage? Durch die vielen Unwetter liegt der Pegel des Bodensees laut des bayerischen...

  • Lindau
  • 25.06.19
  • 4.640× gelesen
Lokales

Wetter
Witterung verzögert Erdbeerernte am Bodensee

Kurz war es Frühling, ja schon fast sommerlich. Mittlerweile haben regnerisches Wetter und einstellige Temperaturen das Allgäu im Griff. Für die Obstbauern am Bodensee stellt das Wetter wieder eine Beeinträchtigung dar. Nachdem sie in den vergangenen Wochen zunächst Frost fürchteten, der den Blumen hätte Schaden können, verzögert die Witterung nun die Erdbeerernte. Nach Informationen des Bayerischen Rundfunks sind derzeit nur Bodensee-Erdbeeren aus Folientunneln erhältlich. Die kosten, durch...

  • Lindau
  • 15.05.19
  • 1.176× gelesen
Polizei
Symbolbild

Winter
Eine Schwer- und mehrere Leichtverletzte nach witterungsbedingten Unfällen im Allgäu

Durch den starken Wintereinbruch wurden bei Unfällen am Samstag eine Person schwer und mehrere leicht verletzt. Eine 79-jährige Fahrradfahrerin in Memmingen übersah laut Polizei einen schneebedeckten Bordstein, verlor die Kontrolle über ihr Rad und stürzte. Die Frau zog sich mittelschwere Verletzungen zu. Leicht verletzt wurde eine 36-jährige Autofahrerin in Wolfertschwenden. Ein Autofahrer verlor beim Abbiegen die Kontrolle über sein Fahrzeug und rutschte in das Auto der 36-Jährigen. Es...

  • Kempten
  • 06.01.19
  • 15.417× gelesen
Lokales
Durch den starken Schneefall kam es zu Einschränkungen beim Bahnverkehr des alex-Süd.

Witterung
Nahverkehr im Westallgäu nach Einschränkungen wieder angelaufen - Landratsamt warnt vor Dachlawinen

Die Bahnstrecke zwischen Kempten und Lindau musste am Wochenende auf Grund der starken Schneefälle gesperrt werden. Schneemassen und umgestürzte Bäume blockieren die Schienen. Der Verkehr des alex-Süd war dadurch beeinträchtigt. Seit Sonntagabend ist die Bahnstrecke wieder geöffnet, der Verkehr lief, wenn auch mit Verspätungen, wieder an. Auch der Busverkehr im Westallgäu musste laut Thomas Bühle von der RBA Lindau zur Sicherheit von Personal und Fahrgästen eingestellt werden. So fuhren im...

  • Kempten
  • 06.01.19
  • 5.413× gelesen
Lokales

Landwirtschaft
Wetter macht Obstbauern am Bodensee sorgen

Mit dem Baumschnitt sind derzeit die Obstbauern am Bodensee beschäftigt. 'Die Knospen sind heuer dicker, da rührt sich schon richtig was', sagt Martin Nüberlin, Sprecher der Obstbauern am bayerischen Bodensee-Ufer. Er fügt an: 'Ich will keine Panik verbreiten, aber wir sehen die Entwicklung schon mit einer gewissen Sorge.' Das Problem ist klar: Wenn der Winter – so wie in den vergangenen Jahren – zu mild ausfällt, ist die Vegetation der Jahreszeit voraus. Extrem war es beispielsweise im...

  • Lindau
  • 17.02.18
  • 69× gelesen
Lokales

Sturm
Orkan Burglind: Eine Bilanz aus dem Westallgäu

Burglind hat den Feuerwehren im Landkreis Lindau gut 50 Einsätze beschert. Fast alle Wehren waren im Einsatz, um umgestürzte Bäume zu beseitigen oder Dächer zu sichern. In Lindenberg-Goßholz haben Böen ein 250 Quadratmeter großes Dach teilweise von einem Gebäude gerissen. Feuerwehr und Technisches Hilfswerk waren mehrere Stunden im Einsatz, um das Dach provisorisch abzudichten. In Hergensweiler stürzte ein Baum auf die Gleise. Die Bahnlinie Hergatz - Lindau war deshalb etwa eine Stunde...

  • Lindau
  • 03.01.18
  • 44× gelesen
Lokales

Wetter
Sturmböen im ganzen Allgäu: Deutscher Wetterdienst gibt Warnung heraus

Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) soll es ab Donnerstagabend, etwa ab 20 Uhr, zu markantem Wetter mit Sturmböen bis zu 85 km/h kommen. Die Wetterwarnung dauert bis Freitagabend an und betrifft alle allgäuer Landkreise, inklusive der kreisfreien Städte Kempten, Memmingen, Kaufbeuren und Lindau. Hinweis auf mögliche Gefahren: Es können zum Beispiel einzelne Äste herabstürzen. Der DWD warnt auch vor herabfallenden Gegenständen.

  • Lindau
  • 19.11.15
  • 16× gelesen
Lokales

Hitze
Der Bodensee ist so warm wie noch nie

Neuer Rekord von 26,1 Grad im Wasser. Donaupegel sind nach Gewittern gestiegen Meteorologen erwarten für heute den Höhepunkt der aktuellen Hitzewelle in Bayern. Im Süden und Südosten Deutschlands könne die Lufttemperatur im Schatten bis zu 38 Grad Celsius erreichen, hieß es beim Deutschen Wetterdienst in Offenbach. Der Bodensee war bereits gestern so warm wie noch nie: Das Wasserwirtschaftsamt Kempten meldet mit mehr als 26 Grad Wassertemperatur einen neuen Rekord. Die Folgen der Hitze sind...

  • Lindau
  • 13.08.15
  • 28× gelesen
Lokales

Unwetter
Deutscher Wetterdienst rechnet im Allgäu mit schweren Gewittern

Vor schweren Gewittern warnt der Deutsche Wetterdienst. Betroffen sind die Landkreise Oberallgäu, Ostallgäu, Unterallgäu sowie die Städte Kempten, Kaufbeuren und Memmingen. Dabei sind örtlich heftiger Starkregen, Hagel und Sturmböen bis zu 75 km/h möglich. Vereinzelt kann der Blitz einschlagen oder Bäume entwurzelt und Dächer beschädigt werden. Achten Sie besonders auf herabstürzende Äste, Dachziegel oder Gegenstände. Während des Platzregens sind kurzzeitig Verkehrsbehinderungen...

  • Lindau
  • 13.05.15
  • 21× gelesen
Lokales

Schneefall
Deutscher Wetterdienst rechnet mit bis zu 60 Zentimetern Neuschnee im Allgäu

Seit dem Wochenende ist das Allgäu in eine dicke Schneeschicht gehüllt. Und ein Ende ist nicht in Sicht. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) rechnet mit bis zu 60 Zentimetern Neuschnee im Ost- und Oberallgäu. Aber auch im Westallgäu und Unterallgäu sollen bis zu 40 Zentimeter Schnee fallen. Der Dauerschneefall sorgt für Stress bei den Bauhöfen. Diese sind im Dauereinsatz um die Straßen halbwegs befahrbar zu halten. Der DWD empfiehlt Autofahrern wenn möglich das Auto stehen zu lassen. Straßen...

  • Lindau
  • 30.12.14
  • 16× gelesen
Lokales

Jagd
Wilderer machen der Polizei im Landkreis Lindau die Verfolgung schwer

Spät nachts sind sie unterwegs, oft zur Schonzeit und bei schlechtem Wetter - eben dann, wenn sich die Wilderer sicher sein können, dass sie auf ihrer illegalen Pirsch nicht von einem Jäger oder Waldbesitzer entdeckt werden. Die Polizei bekommt von den Verbrechern meistens nur die Spuren mit, die sie hinterlassen. Auch im Landkreis Lindau hat Rudolf Fritze, Vorsitzender des Kreisjagdverbands, solche Hinweise gefunden. Von einer Häufung, wie sie im Moment Waldbesitzer in ganz Bayern beklagen,...

  • Lindau
  • 06.10.14
  • 11× gelesen
Lokales

Schifffahrt
Neue Saison für Bodensee-Flotte kann starten

Die Schiffe der Bodensee-Flotte starten optimistisch in die neue Saison. 'Wir hatten 2013 einen sehr kalten Frühling, Anfang April schneite es noch', sagte Petra Pollini, die Vorsitzende der Vereinigten Schifffahrtsunternehmen für den Bodensee und Rhein (VSU). Deshalb mussten die Betriebe aus Deutschland, Österreich und der Schweiz teils kräftige Einbussen bei den Passagierzahlen hinnehmen. Weil der schöne Sommer das dürftige Frühjahr teilweise ausgleichen konnte, gab es dann doch nur einen...

  • Lindau
  • 02.04.14
  • 13× gelesen
Lokales

Wetter
Trockener Winter hinterlässt keine Spuren in der Landwirtschaft

Die Trockenheit der vergangenen Wochen hat in der Landwirtschaft am Bodensee und im Allgäu bisher keine Auswirkungen. Die Apfelbäume blühen noch nicht und brauchen daher noch nicht so viel Feuchtigkeit. Von den Bauernverbänden heißt es, die Vegetation sei ohnehin schon zwei bis drei Wochen früher dran als sonst. Regen würde das Pflanzenwachstum noch beschleunigen. Mit rund 190 Stunden schien in den drei Wintermonaten darüber hinaus überdurchschnittlich oft die Sonne. Laut Deutschem Wetterdienst...

  • Lindau
  • 20.03.14
  • 5× gelesen
Lokales

Wirtschaft
Schlechte Saison für Skilift-Betreiber im Westallgäu

'Was soll man sich über Dinge aufregen, die man nicht ändern kann?' Unter diesem Motto sieht Mario Schwendinger vom Hochsträßlift Oberreute die bisherige Skisaison. Nicht alle seiner Kollegen sehen das Jahr so gelassen: Eine Umfrage bei sechs Skiliftbetreibern in der Region ergab, dass viele Lifte im Westallgäu bisher kaum liefen und einige ihren Betrieb noch gar nicht aufgenommen haben. Nur beim Skilift Hopfen läuft dank Beschneiung die Saison akzeptabel. Einbußen von 60 bis 70 Prozent hat...

  • Lindau
  • 30.01.14
  • 11× gelesen
Lokales

Bodenseekonferenz
Klimawandel-Auswirkungen auf Bodensee immer größer

Der Bodenseeraum ist aus der Sicht von Experten stark vom Klimawandel betroffen. Im Klartext heißt das: Weniger Frost und mehr Hitze, im Sommer würde der Wasserpegel sinken und es gäbe mehr Extremwetter wie starker Regen, Hagel oder totale Trockenheit. Auf der internationalen Bodenseekonferenz wurden all diese Punkte zu den Auswirkungen genannt. Joachim Schütter vom bayrischen Staatsministerium für Umwelt von Verbraucherschutz nennt bereits ein paar Maßnahmen. Man müsse Emissionen senken und...

  • Lindau
  • 02.01.14
  • 6× gelesen
Lokales

Extremwetterlage
Bodenseekonferenz zum Thema Landwirte und Klimawandel

Landwirte und Klimawandel  das ist das Thema der internationalen Bodenseekonferenz heute in Lindau. Hauptthema der Konferenz sind vor allem die zunehmenden Extremwetterlagen am Bodensee, wie Hagel, Sturm, Überschwemmung oder Trockenheit. Wissenschaftler, Politiker und Landwirte wollen diskutieren, wie sie sich zukünftig besser vor diesen Extremwetterlagen schützen können. Bei der Weltklima-Konferenz in Warschau diskutieren Experten aus aller Welt gerade darüber, wie der Klimawandel verlangsamt...

  • Lindau
  • 13.11.13
  • 8× gelesen
Lokales

Extremschwimme
Bodenseedurchquerung: Schweizer auf Rekordjagd

Eigentlich wollte er schon am Anfang der Woche starten, dann machte ihm das Wetter einen Strich durch die Rechnung. Jetzt ist klar: Der Schweizer Extremschwimmer Bruno Baumgartner startet heute Abend um 21 Uhr in Bodman und versucht dann ins 64 km entfernte Bregenz schwimmen - ohne Stopp und ohne Neoprenanzug. Sollte ihm das gelingen, wäre er der zweite Mensch nach Christof Wandratsch, dem es gelingt, den Bodensee längs zu durchschwimmen. Sollte es ihm sogar gelingen, die Strecke unter 20...

  • Lindau
  • 29.08.13
  • 12× gelesen
Lokales

Wetter
Bald Hagelflieger am Bodensee?

Auch am Bodensee könnten demnächst sogenannte Hagelflieger zum Einsatz kommen, um die Obsternte vor großen Hagelkörnern zu schützen. Lindaus Landrat Elmar Stegmann zeigte sich gegenüber dem Vorschlag einiger Obstbauern zumindest nicht abgeneigt. Gegenüber dem Neuen RSA Radio betonte Stegmann, dass zunächst die Obstbauern zu einer Einigung kommen müssten und dass man dann auch die Erfahrungen anderer Regionen Bayerns, Baden-Württembergs und Österreichs berücksichtigen sollte. In den letzten...

  • Lindau
  • 02.08.13
  • 19× gelesen
Sport

Laufen
Illermarathon Immenstadt wegen Hochwasser abgesagt

Zum ersten Mal in seiner 23-jährigen Geschichte wurde der Illermarathon in Immenstadt abgesagt. Er wurde buchstäblich weggeschwemmt. Aber auch andere Veranstaltungen im Ausdauerbereich waren vom Wetter beeinträchtigt: So wurde die zweite Auflage des 'BMW Unterberger Triathlon' in Lindau abgesagt. Der '7. Ironman-Switzerland 70.3' mit 2.300 Athleten in Rapperswil-Jona, an dem traditionell auch einige Allgäuer teilnahmen, endete unter kuriosen Umständen. Illermarathon Bis zuletzt hatten die...

  • Lindau
  • 04.06.13
  • 8× gelesen
Lokales

Hochwasser
Stellenweise bis zu 200 Liter Regen pro Quadratmeter im Landkreis Lindau

Bis zu 200 Liter pro Quadratmeter hat es im Landkreis Lindau am Wochenende geregnet. Dass es trotzdem nicht zu größeren Schäden und Einsätzen kam, ist der guten Zusammenarbeit des Technischen Hilfswerks und der Feuerwehr zu verdanken, das sagte Landrat Elmar Stegmann gegenüber dem Neuen RSA Radio. Neben der guten Zusammenarbeit der einzelnen Vereine und Organisationen sei auch durch die Amtshilfe des Landkreises der Schaden gering gehalten worden. So habe zum Beispiel Wangen vom Landkreis...

  • Lindau
  • 03.06.13
  • 19× gelesen
Lokales

Wetter
Landkreis Lindau (Bodensee): Höchste Warnstufe für extreme Starkregenfälle

Der Deutsche Wetterdienst und die Unwetterzentrale haben die höchste Unwetterwarnstufe für den Landkreis Lindau ausgegeben. Demnach muss bis einschließlich Sonntagmittag mit Regensummen von 100 bis 150 Litern, stellenweise sogar bis 200 Litern pro Quadratmeter gerechnet werden. Es kann zu Überflutungen, volllaufenden Kellern und Erdrutschen kommen. Bäche und Flüsse können übertreten. Der Straßen – und Schienenverkehr kann stark beeinträchtigt werden. Der Bevölkerung wird deshalb...

  • Lindau
  • 31.05.13
  • 17× gelesen
Lokales

Früchte
Erdbeerernte am Bodensee verzögert sich wegen des schlechten Wetters

Grün statt Rot unter dem Vlies Eigentlich sollten die Erdbeeren inzwischen schön rot sein. Doch viele sind derzeit noch grün: Bei der Ernte der Erdbeeren am Bodensee brauchen die Pflücker und Händler derzeit noch Geduld. Denn aufgrund des kalten Wetters verzögert sich die Saison der roten Früchte. 'Letztes Jahr haben wir am dritten Mai mit der Erdbeerernte begonnen, dieses Jahr konnten wir die ersten Erdbeeren erst am 15. Mai pflücken', erzählt er. Hubert Bernhard erntet seine Erdbeeren in drei...

  • Lindau
  • 29.05.13
  • 34× gelesen
Lokales

Freibad
Eichwaldbad in Lindau schließt wegen schlechten Wetters vorübergehend

Da nur Höchsttemperaturen um die 10 Grad vorhergesagt sind, macht ein Betrieb aktuell keinen Sinn. Es gibt im Eichwaldbad keine Wärmehalle und auch die Wassertemperatur ist mit 21 Grad recht frisch. Doch das Wasser stärker aufzuheizen ist für den geringen Besucheranteil zu teuer. Für alle Besitzer von Saisonkarten bieten die Stadtwerke Lindau als Alternative das Familienbad Limare an.

  • Lindau
  • 28.05.13
  • 12× gelesen
  • 1
  • 2
Powered by Gogol Publishing 2002-2019