Wetter

Beiträge zum Thema Wetter

Lokales
Frühling im Allgäu

Wetteraussichten
Wochenendwetter im Allgäu: erst teilweise bewölkt, dann viel Sonnenschein

Das hochsommerliche April-Wetter ist erstmal vorbei. Aber: Es bleibt überwiegend schön und die Temperaturen werden wieder angenehmer. Am Samstag bekommen wir im Allgäu einen Wechsel aus Sonne und Wolken bei maximal 24 Grad. Regnen wird es wenn überhaupt am frühen Abend im südlichen Ost- und Oberallgäu. Am Sonntag dann soll den ganzen Tag die Sonne scheinen. Etwas wärmer (maximal 25 Grad) wirds. Auch am Sonntagabend sind dann im südlichen Ost- und Oberallgäu Schauer möglich.

  • Kempten
  • 04.05.18
  • 1.086× gelesen
Lokales
Sommerliche Temperaturen im April

Freizeit
Das gab’s seit Jahren nicht im Allgäu: Badewetter im April

Hartgesottene springen schon in die Allgäuer Badeseen, Warmduscher sollten eher noch etwas warten: Wassertemperaturen von bis zu 17 Grad reichen aber zumindest aus, um mit den Füßen ins Wasser zu gehen. Bis Sonntag soll es noch wärmer werden und dann könnten die Wassertemperaturen 18 oder mehr Grad erreichen. Erst für Sonntagnachmittag erwarten die Meteorologen erste Gewitter oder Schauer, die zum Montag eine deutliche Abkühlung bringen werden. Der Maifeiertag wird nach derzeitigem Stand...

  • Kempten
  • 28.04.18
  • 4.354× gelesen
Lokales
Sommerwetter im April

Klima
Aprilwetter im Allgäu: Letztes Jahr Eis, heuer heiß

Hoch „Norbert“ und Kollege „Onni“ bescheren uns auch übers Wochenende prächtiges Frühlingswetter mit viel Sonne und hohen Temperaturen, die fast schon hochsommerlich anmuten. „Vor allem die Sonne freut jetzt die meisten Leute, denn der letzte Winter war eigentlich zu warm, aber viel zu trüb“, sagt Diplom-Chefmeteorologe Joachim Schug. So habe es im vergangenen März beispielsweise im Allgäu nur knapp 80 Prozent der sonst üblichen Sonnenstunden gegeben. Auch am Samstag sollen die Temperaturen...

  • Kempten
  • 20.04.18
  • 2.383× gelesen
Lokales
Frühsommerliches Wetter im Allgäu

Wetter
Das Wochenend-Wetter im Allgäu: weiterhin frühsommerlich, aber wechselhaft

Das frühsommerliche Wetter der letzten Tage hält auch über das Wochenende an. Am Samstag Nachmittag ziehen von Süd-Osten her Wolken ins Allgäu. Hier und da kann es Regenschauer geben. Zwischendurch gibt es aber immer wieder sonnige Abschnitte. Das Unterallgäu und der Bodensee-Raum bleiben vermutlich von Schauern verschont. Auch am Sonntag eher wechselhaft, aber es soll das ganze Wochenende über angenehm warm bleiben mit Tages-Temperaturen bis 25 Grad.

  • Kempten
  • 19.04.18
  • 591× gelesen
Lokales
Eine föhnige Wetterlage sorgt am Alpenrand seit Tagen für Sonnenschein und milde Temperaturen. Das Foto entstand bei Lindau.

Wetter
Nach einem sonnigen Wochenende soll es warm im Allgäu weitergehen

Freuen wir uns über ein für April außergewöhnlich warmes Wochenende. Und das schon zum zweiten Mal in Folge. Samstag und Sonntag sollen die Temperaturen in weiten Teilen des Allgäus auf 20 Grad bei viel Sonne ansteigen. Bestes Wetter also für Freizeitaktivitäten unter freiem Himmel: Sonnenschutz Laut UV-Index von Wetteronline besteht derzeit beim Aufenthalt im Freien eine hohe Sonnenbrand-Gefahr. Das gilt insbesondere in den Bergen. Also: Sonnencreme nicht vergessen! Garten Viele...

  • Kempten
  • 14.04.18
  • 4.792× gelesen
Lokales

Bergsport
Bergunfälle bei winterlichen Verhältnissen: Bergwacht warnt, Verhältnisse im Allgäu zu unterschätzen

Das warme Frühlingswetter hat am Wochenende zahlreiche Freizeitsportler in die Berge gelockt. Dabei unterschätzten jedoch manche die immer noch sehr winterlichen Verhältnisse in den höheren Lagen. Während es im Tal bis zu 20 Grad hatte, lag in über 1.200 Metern Höhe noch eine dicke Schneedecke. Davon wurden wohl auch zwei Ostallgäuer überrascht, die sich am Samstag über den Nordanstieg zu einer Tour auf den 2047 Meter hohen Säuling bei Schwangau (Ostallgäu) machten. Einer von ihnen – ein...

  • Kempten
  • 08.04.18
  • 5.385× gelesen
Polizei
Mehrere Unfälle auf der A7

Schneegraupel
Plötzlicher Wetterumschwung führt zu mehreren Unfällen auf der A7

Zu insgesamt fünf Verkehrsunfällen auf der A7 kam es am Samstagabend zwischen 20:15 Uhr und 20:45 Uhr, bei denen glücklicherweise nur ein 22-jähriger Fahrzeuglenker leicht verletzt und mit dem Rettungswagen ins Klinikum Pfronten verbracht werden musste. Plötzlicher Schneegraupel sorgte zwischen den Anschlussstellen Betzigau und Oy-Mittelberg, in südlicher sowie nördlicher Fahrtrichtung dazu, dass fünf Fahrzeuge aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit bei winterglatten...

  • Kempten
  • 01.04.18
  • 2.805× gelesen
Lokales
Das Wetter über Ostern wird unbeständig.

Unbeständig
Das Wetter im Allgäu über Ostern: Wechselhaft und windig, dann wärmer

Das einzig Beständige ist das Unbeständige: So lautet das Motto beim Wetter vor und an den Ostertagen. „Bis über Ostern haben wir Tiefdruckwetter“, sagt Meteogroup-Chefmeteorologe Joachim Schug. Das heißt: Von Westen ziehen immer wieder neue Niederschlagsgebiet übers Allgäu und bringen auf der Vorderseite mildere und auf der Rückseite kältere Luftmassen. In höheren Lagen kann es noch einmal ergiebig schneien. Nach einem wechselhaften und regnerischen Gründonnerstag beginnt der Karfreitag...

  • Kempten
  • 28.03.18
  • 1.368× gelesen
Lokales
Die nächsten Tage wird es bewölkt.

Wetter
Wetteraussichten für die Osterferien: Es bleibt trocken und wird wärmer im Allgäu

Der Frühling kehrt zurück ins Allgäu, allerdings langsam. Am Donnerstag und Freitag wird es bewölkt. Mit Beginn der Osterferien am Samstag wird es sonnig. Sonntag und Montag wieder bewölkt. Es bleibt jedoch voraussichtlich bis einschließlich Montag trocken. Die Temperaturen bewegen sich am Donnerstag und Freitag zwischen -8 Grad und 5 Grad. Ab Samstag steigen die Temperaturen an und bewegen sich zwischen -6 Grad und 9 Grad, weitere Tendenz: steigend. Den Wetterbericht der nächsten Tage...

  • Kempten
  • 21.03.18
  • 1.605× gelesen
Lokales
Wetter am Wochenende: Der Winter kehrt zurück.

Wetteraussichten
Wetter im Allgäu: Es wird wieder eisig

Die kommenden Tage werden wieder richtig kalt. Wer Lust hat am Wochenende etwas draußen zu unternehmen, sollte das am Samstagvormittag tun,  am Nachmittag fängt es nämlich an zu regnen. In der Nacht zu Sonntag wird der Regen dann zu Schnee und der Winter ist temperaturtechnisch voll zurück: -4 Grad am Sonntag, -7 Grad am Montag und sogar -10 Grad am Dienstag. Unser Tipp für die kommende Woche: Teewasser vorkochen und Eiskratzer schärfen! Den Wetterbericht der nächsten Tage finden Sie...

  • Kempten
  • 16.03.18
  • 1.679× gelesen
Lokales
Winter im Allgäu: Schneeball

Wetteraussichten
Wetter im Allgäu: Wochenende wird nochmal winterlich kalt

Der Frühling hat kurz vorbeigeschaut im Allgäu. Am kommenden Wochenende kommt der Winter zurück. Wetterexperten erwarten Tagestemperaturen um die Null Grad, nachts wirds frostig bis -7 Grad. Auch am Montag soll die neue Woche nochmal winterlich-kalt starten. Die gute Nachricht: Schneien wirds wohl nicht allzu viel. Dafür scheint am Sonntag zwischendurch auch mal die Sonne. Ein Wochenende also, das man für klassisch winterliche Freizeitbeschäftigungen nochmal nutzen sollte: Skifahren, Sauna,...

  • Kempten
  • 14.03.18
  • 2.052× gelesen
Lokales

Wetter
Sibirische Kälte strömt ins Allgäu: Bis zu minus 20 Grad

Zum Finale zeigt der Winter noch einmal, was er kann: Während es am Freitag und am Samstag in Südbayern nur mäßig kalt sein wird, strömt ab Sonntag mit auffrischendem Nordostwind eiskalte Luft aus Sibirien nach Deutschland. Nachts ist Frost bis unter minus 15 Grad, über Schnee an den Alpen sogar bis minus 20 Grad möglich. Auch tagsüber verharren die Temperaturen bei minus fünf bis minus zehn Grad. Bei einem teilweise böigen Nordostwind fühlt sich das trotz Sonnenschein noch weitaus kälter...

  • Kempten
  • 23.02.18
  • 718× gelesen

Meistgelesene Beiträge

Lokales

Wetter
Frühlingshafter und niederschlagsreicher Januar im Allgäu

Burglind, Evi, Friederike: Der Januar 2018 brachte nicht nur viele Stürme, sondern auch ungewöhnliche Regen- und Schneemengen. 'Verbreitet fiel im Allgäu das Zwei- bis Dreifache der üblichen Niederschlagsmengen in einem Januar', sagt Meteogroup-Chefmeteorologe Joachim Schug. So wurden beispielsweise in Balderschwang im Januar bisher 335 Liter Niederschlag pro Quadratmeter registriert, auf dem Nebelhorn waren es sogar über 400. Entsprechend liege in den Hochlagen auch doppelt so viel Schnee wie...

  • Kempten
  • 30.01.18
  • 39× gelesen
Lokales

Wetter
Nach Dauerregen und Schneeschmelze erreicht der Bodensee in Lindau einen Januar-Rekordpegel

Aufatmen am Dienstag in der Hochwasserzentrale beim Kemptener Wasserwirtschaftsamt. Wie anhand der Niederschlags-Abflussmodelle berechnet, war die Iller bei Kempten noch unter der Meldestufe eins geblieben und an einigen anderen Gewässern in der Region wurde diese untere Meldestufe gerade erreicht - beispielsweise an Wertach und Mindel. 'Die Situation wird sich in den nächsten Tagen weiter entspannen', sagt Uwe Lambacher, der mit Kollegen die Hochwasserprognosen im Kemptener...

  • Kempten
  • 24.01.18
  • 322× gelesen
Polizei

Wetter
Tauwetter führt zu Überschwemmungen im Allgäu

Milde Temperaturen und Starkregen führten zu zahlreichen Schäden und Behinderungen durch Überschwemmungen im Einsatzbereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West. Seit dem späten Montagnachmittag wurde die Allgäuer Polizei zu 40 Einsätzen gerufen, die im Zusammenhang mit dem Dauerregen stehen. Bei den meisten Einsätzen gab es Probleme aufgrund von überschwemmten Straßen und Wegen. Außerdem sind viele Keller vollgelaufen. Dabei lief das Wasser meist über angrenzende Hangwiesen, deren Böden...

  • Kempten
  • 23.01.18
  • 192× gelesen
Lokales

Wetter
Der Januar im Allgäu: Viel Schnee, aber deutlich zu warm

Auf den Bergen türmt sich die weiße Pracht. Für Lawinentag am Sonntag auf dem Nebelhorn sind noch Plätze frei Oberstdorf Trotz großer Schneehöhen in den Bergen wie seit Jahren nicht mehr. Der Januar 2018 wird nach Angaben von Meteogroup-Chefmeteorologe Joachim Schug voraussichtlich um vier bis fünf Grad wärmer als üblich. Schug: 'Er hat damit gute Chancen, der oder einer der wärmsten seit Messbeginn zu werden.' Nachdem auch der Dezember im Allgäu schon milder als sonst war, wird laut...

  • Kempten
  • 23.01.18
  • 758× gelesen
Lokales

Wetter
Regen, Lawinen, Hochwasser: In den Allgäuer Alpen ist so viel Schnee gefallen wie seit 1999 nicht mehr

Die Lawinengefahr hat sich im gesamten Alpenraum zugespitzt. Überall mussten Straßen und Wege gesperrt werden, die Bahn stellte wegen Lawinengefahr den Verkehr auf der Strecke zwischen Mittenwald und Scharnitz ein – und auch die Oberstdorfer Seitentäler wurden gesperrt. Der Fernpass bei Reutte war zwischen Nassereith und Biberwier nicht passierbar. Im Arlberggebiet sitzen über 10000 Urlauber fest. Seit dem Lawinenwinter 1998/1999 ist in den Alpen nicht mehr so viel Schnee gefallen. Am 23....

  • Kempten
  • 23.01.18
  • 127× gelesen
Lokales

Wetter
Orkanartige Böen am Donnerstag im Allgäu

Das Sturmtief Friederike zieht am Donnerstag über Deutschland hinweg in Richtung Nord-Osten und bringt eine Kaltfront über das Allgäu. In Verbindung mit Schauern oder Gewittern kommt es zu orkanartigen Böen, die sich zum Nachmittag hin weiter verstärken. Es ist mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 130 km/h zu rechnen. In den Bergen erreicht der Wind Geschwindigkeiten von bis zu 160 km/h. Achten Sie besonders auf herabstürzende Äste, Dachziegel oder sonstige Gegenstände. In weiten Teilen...

  • Kempten
  • 18.01.18
  • 260× gelesen
Lokales

Wetter
Rotorblatt einer Windkraftanlage in Wildpoldsried bricht wohl durch Blitzschlag

An einer Windkraftanlage bei Wildpoldsried (Oberallgäu) ist in der Nacht auf Mittwoch ein Rotorblatt abgeknickt. 'Ich vermute, dass es ein Blitzschlag war', sagt Betreiber Wendelin Einsiedler. Einen solchen Fall habe es im Windpark der Wildpoldsrieder Bürgergesellschaft noch nie gegeben. Der 'Flügel' sei regelrecht zerfleddert, sagt Einsiedler. Durch einen Blitzschlag habe sich wohl die Luft in dem 34 Meter langen Rotorblatt so stark erhitzt, dass er 'geplatzt' sei. Sturmböen schließt...

  • Kempten
  • 17.01.18
  • 788× gelesen
Lokales

Unwetter
Deutscher Wetterdienst warnt vor starkem Unwetter im Allgäu

Der Deutsche Wetterdienst hat am Dienstag eine Wetterwarnung für das Allgäu herausgegeben. Es können teils schwere Sturmböen auftreten. Weiterhin kommt es zu Dauerregen in der gesamten Region. Zum Abend hin sinkt die Schneefallgrenze auf 900 Meter. Gebietsweise gibt es bis zu 30 cm Neuschnee. Außerdem besteht Gefahr von auftretenden Gewittern. Örtlich kann es Blitzschlag geben. Vereinzelt könnten Bäume entwurzelt oder Dächer beschädigt werden. Achten Sie besonders auf herabstürzende Äste,...

  • Kempten
  • 16.01.18
  • 221× gelesen
Lokales

Wetter
Im Allgäu solls wieder winterlich werden

Nach dem ruhigen und häufig trüben Wetter in den Niederungen der vergangenen Woche soll es ab Dienstag in der Atmosphäre deutlich turbulenter zugehen. Nach einem ruhigen und sonnigen Montag erwarten die Meteorologen am Dienstag ein erstes Sturmtief mit Niederschlägen, die allmählich bis in die Täler als Schnee fallen. Immer wieder schneien werde es auch an den Folgetagen, prognostiziert Wetteronline. Vermutlich werde sich im gesamten Allgäu eine Schneedecke bilden. Auch der Deutsche...

  • Kempten
  • 13.01.18
  • 317× gelesen
Lokales
9 Bilder

Wetter
Hochwasser: THW Kempten hat mit Sandsäcken und Spundwänden vorgesorgt

Vorsorge treffen ist oberstes Gebot für Stadt und Landkreis, wenn Naturkatastrophen drohen. Dazu zählen bei Orkan-Vorhersagen wie am Mittwoch die Sperrung von ZUM und Stadtpark ebenso wie die Hochwasser-Prognosen. So waren nicht nur zahlreiche Rettungskräfte in Alarmbereitschaft. Vorsorglich wurden Sandsäcke gepackt und an der Iller Spundwände hochgezogen. Besorgt verfolgten die Bürger das Wetter und machten auch einen Stromausfall bei 13.000 Haushalten dafür verantwortlich. Die Einsätze Im...

  • Kempten
  • 08.01.18
  • 116× gelesen
Lokales

Wetter
Nach Hochwasser hat sich die Lage im Allgäu entspannt

Nach dem Dauerregen mit Sturm und Tauwetter am vergangenen Mittwoch und Donnerstag sind in der Nacht zum Freitag die Gewässerpegel im Allgäu stark angestiegen. Inzwischen hat sich die Situation aber wieder vollständig normalisiert. Bereits am Freitagmorgen hatte das Wasserwirtschaftsamt in Kempten Entwarnung gegeben. In der Nacht zum Freitag war die Iller am Pegel Sonthofen über die Hochwasser-Meldestufe 1 angestiegen, in Kempten wurde die Meldestufe 2 knapp erreicht. Damit lagen die...

  • Kempten
  • 08.01.18
  • 399× gelesen
Lokales

Wetter
Iller in Kempten: Wasserwirtschaftsamt bereitet sich auf Hochwasser vor

Das Wasserwirtschaftsamt Kempten bereitet sich nach dem Sturm und Regen auf Hochwasser vor. Betroffen sein könnte vor allem die Iller, sagte Bernd Engstle, stellvertretender Behördenchef. Betroffene Landwirte, etwa im Raum Sulzberg/Waltenhofen (Oberallgäu), habe man telefonisch vorgewarnt. Der Sturm hat insbesondere durch umgestürzte Bäume im gesamten Allgäu zu erheblichen Schäden geführt. Der Hochwassernachrichtendienst ging am Mittwoch in einer Prognose davon aus, dass die Iller in Kempten ...

  • Kempten
  • 04.01.18
  • 864× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020