Alles zum Thema Wetter

Beiträge zum Thema Wetter

Lokales
Symbolbild

Wetter
Nach Unwetterschäden: Meteorologe prognostiziert zu warmen Sommer für das Allgäu

Die Schäden, die das schwere Gewitter am Nachmittag des Pfingstmontags angerichtet hat, sind offensichtlich größer als zunächst angenommen. In Teilen des Allgäus hat der Sturm von allem in den Wäldern getobt und auch große Bäume umgerissen. Beispiel Wasserweg im Oberallgäuer Durach: Der vor allem bei Familien mit Kindern beliebte Themenweg entlang des Bachs musste bis auf Weiteres gesperrt werden, weil große Bäume umgestürzt sind. Der Schaden ist noch schwer zu beziffern, da auch Stationen des...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 18.06.19
  • 2.668× gelesen
Lokales
Symbolbild. Am Freitag wird es noch einmal richtig warm, doch schon am Samstag ziehen erneut Gewitter im Allgäu auf.

Ungemütlich
Erst Sonne, dann wieder Gewitter: So wird das Wochenend-Wetter im Allgäu

Nach den Unwettern am Montag ziehen am Wochenende erneut Gewitter durch das Allgäu. Deshalb muss auch das Memminger Stadtfest, das eigentlich am Samstag, 15. Juni, stattfinden sollte, verschoben werden. Am Donnerstag bleibt der Himmel im Allgäu meist bedeckt. Später kommt dann immer mehr die Sonne raus. Die Temperaturen erreichen Höchstwerte von bis zu 22 Grad. Freuen können wir uns dann auf den Freitag, denn da scheint fast nur die Sonne. Außerdem wird es wieder sommerlich warm,...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 13.06.19
  • 2.588× gelesen
Lokales
Gute Stimmung auf dem Memminger Stadtfest 2018.

Veranstaltung
Memminger Stadtfest wegen Gewitterwarnung verschoben

Eigentlich sollte am Samstag, 15. Juni, das traditionelle Memminger Stadtfest auf dem Marktplatz stattfinden.  Wegen des hohen Gewitterrisikos und der unsicheren Wetterlage wird das Memminger Stadtfest aber auf Samstag, den 22. Juni, verschoben. Dies teilt die Stadt in einer Pressemitteilung mit.  Das geplante Unterhaltungs- und Rahmenprogramm soll auch am Ausweichtermin so bestehen bleiben.

  • Memmingen
  • 13.06.19
  • 7.653× gelesen
Lokales
Archivbild. Bei Starkregen kann die Sicht von Autofahrern innerhalb von Sekunden auf nur wenige Meter zurückgehen.

Tipps
So sollte man sich als Autofahrer bei Unwettern verhalten

Unwetter mit Starkregen, Hagel und Gewittern können nicht nur Schäden an Häusern oder in Gärten anrichten. Die Sachverständigen der DEKRA warnen davor, dass extreme Wetterlagen auch für Autofahrer schnell gefährlich werden können. Deshalb solle man Unwetterwarnungen ernst nehmen und geplante Fahrten im Notfall verschieben, bis sich die Lage beruhigt. „Ist in einer Region mit Unwettern zurechnen, empfiehlt es sich, den Wetterbericht zu verfolgen und notfalls zu Hause oder im Büro zu bleiben,...

  • Kempten
  • 12.06.19
  • 3.023× gelesen
Lokales
Sonne und Wolken im Mix - so wird das Wetter in den nächsten Tagen.

Aussicht
Nach dem Unwetter am Pfingstmontag: Wetter im Allgäu bleibt vorerst durchwachsen

Hagel, Sturm und Gewitter: Am Pfingstmontag ist ein kurzes aber heftiges Unwetter über manche Teile des Allgäus gezogen. In Bidingen wurden drei Menschen durch einen herabgestürzten Baum verletzt.  Mit Regen und Sonne im Wechsel ging es dann am Dienstag nach dem Feiertag weiter. Und auch für Mittwoch und Donnerstag sind die Wetteraussichten nicht so rosig und es bleibt vorerst durchwachsen. Der Mittwoch wird mit einer Höchsttemperatur von 15 Grad und 80 Prozent Regenwahrscheinlichkeit...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 11.06.19
  • 2.871× gelesen
Lokales
Regenschirme sind Pflicht: In den nächsten Tagen soll es im Allgäu wieder ordentlich viel Regen geben.

Nass
Erneute Unwetterwarnung: Allgäu erwartet nächsten Dauerregen

Der nächste Dauerregen steht uns schon wieder bevor. Aktuell warnt der Deutsche Wetterdienst (DWD) vor ergiebigen Niederschlägen im Allgäu. In den kommenden Tagen erwarten Meteorologen Regenmengen von bis zu 80 Liter pro Quadratmeter - in Staulagen werden sogar bis zu 100 Liter/Quadratmeter erwartet.  Vereinzelte Hochwasser möglich - insgesamt aber entspannter als vergangene Woche Grundsätzlich sind vereinzelt Überschwemmungen möglich. Laut des DWD können Erdrutsche auftreten....

  • Kempten
  • 27.05.19
  • 16.914× gelesen
Lokales
Frühling im Allgäu

Nach dem Regen
Sonnige Wetteraussichten für das Allgäu

Der Dauerregen ist überstanden. Nach einer meist klaren Nacht kommt am Donnerstag endlich wieder die Sonne raus. Die Temperaturen nähern sich mit bis zu 20 Grad angenehmer Zimmertemperatur. Der Freitag wird ebenfalls freundlich, überwiegend sonnig mit ein paar harmlosen Wolken zwischendurch und Temperaturen bis 20 Grad.

  • Kempten
  • 22.05.19
  • 2.863× gelesen
Lokales
Murenabgang bei Immenstadt: Stundenlange Behinderungen auf der B308
9 Bilder

Video
Murenabgang bei Immenstadt: Stundenlange Behinderungen auf der B308

Zu einem kleineren Murenabgang kam es Dienstag Mittag gegen 12 Uhr auf der B308 zwischen Immenstadt und Oberstaufen auf Höhe des Alpsees. Kurz nach 12 Uhr ging eine Mure im Bereich eines Bachbetts hinunter. Neben viel Wasser und Matsch kamen auch Steine und Baumstämme herunter und blockierten so eine der wichtigsten Straßen im Oberallgäu. Umgehend wurden die Feuerwehr Bühl, sowie das Straßenbauamt verständigt. Der Bach und auch die Straße, mussten mit schwerem Gerät von dem Geröll befreit...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 21.05.19
  • 20.874× gelesen
Lokales
Symbolbild

Witterung
Bahnverkehr südlich von Kempten komplett eingestellt: Zug kollidiert mit Baum

Das Wetter hat weitere Auswirkungen auf den Verkehr im Allgäu. Die Bahnstrecken zwischen Kempten und Immenstadt und Immenstadt und Oberstdorf sind bis auf weiteres gesperrt. Laut Informationen der Länderbahn alex kam es zwischen Immenstadt und Lindau zur Kollision eines Zuges eines anderen Bahnunternehmens mit einem umgestürzten Baum. Ein alex Zug musste daraufhin auf offener Strecke halten. Beide Züge wurden evakuiert, die Strecke ist bis auf weiteres gesperrt. Im Laufe des Tages soll die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 21.05.19
  • 11.538× gelesen
Lokales
Zusammenfluss der Iller und der Ostrach bei Sonthofen von oben.
58 Bilder

Wetter
Hochwasser im Allgäu wegen Dauerregen: Pegelstände gehen zurück

Die Hochwasserlage im Allgäu hat sich über Nacht entspannt, die Pegel sinken. Zahlreiche Feuerwehren und Hilfskräfte waren am Dienstagabend und in der Nacht damit beschäftigt, Keller auszupumpen und Dämme zu sichern, um weitere Schäden durch das Hochwasser zu verhindern. Wie der Kreisfeuerwehrverband Unterallgäu berichtet, mussten die Feuerwehren im nördlichen Allgäu an rund 30 Einsatzstellen zur Hilfe eilen, was laut Kreisfeuerwehrverband eher überschaubar war. Laut Informationen des...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 21.05.19
  • 55.227× gelesen
Lokales
Ein Jahr war Pause, jetzt sind die Fachkräfte für Bädertechnik eingestellt und sorgen in Rettenberg dafür, dass mit Beginn der Pfingstferien dort wieder geplanscht und geschwommen werden kann.

Witterung
Start der Freibad-Saison im Oberallgäu verzögert sich

Zwar sieht es im Moment nicht danach aus, doch bald soll die Freibad-Saison in der Region beginnen. Allerdings wohl nicht überall so, wie geplant. Einige Bäder haben ihren Öffnungstermin bereits verschoben, anderen bereitet die angespannte Personalsituation Sorgen. Neues Personal eingestellt hat dagegen die Gemeinde Rettenberg. Dort wird nach einen Jahr Zwangspause das Freibad wieder mit Wasser gefüllt. In Rettenberg fehlten vergangenes Jahr zwei Fachangestellte für Bädertechnik. Und so war...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 20.05.19
  • 1.141× gelesen
Lokales

Wetter
Witterung verzögert Erdbeerernte am Bodensee

Kurz war es Frühling, ja schon fast sommerlich. Mittlerweile haben regnerisches Wetter und einstellige Temperaturen das Allgäu im Griff. Für die Obstbauern am Bodensee stellt das Wetter wieder eine Beeinträchtigung dar. Nachdem sie in den vergangenen Wochen zunächst Frost fürchteten, der den Blumen hätte Schaden können, verzögert die Witterung nun die Erdbeerernte. Nach Informationen des Bayerischen Rundfunks sind derzeit nur Bodensee-Erdbeeren aus Folientunneln erhältlich. Die kosten, durch...

  • Lindau
  • 15.05.19
  • 1.159× gelesen
Lokales
Regen am Lindauer Hafen.

Vorhersage
So wird das Wochenend-Wetter im Allgäu

Traumhaftes Frühlingswetter - davon können wir Allgäuer am Wochenende nur träumen. Die Eisheiligen werden die nächsten Tage die Temperaturen im Allgäu dann wohl doch bestimmen. Während der Freitag noch mit Maximaltemperaturen von bis zu 10 Grad und einigen trockenen Tagesstunden aufwarten kann, hat der Samstag nur Schmuddelwetter zu bieten. Besonders in den Mittags- und Nachtstunden fällt starker Regen und das Thermometer fällt auf bis zu 7 Grad. Mit etwas Glück hört es zumindest am...

  • Kempten
  • 10.05.19
  • 11.234× gelesen
Lokales

Jahreszeiten
Was bedeuten die Eisheiligen für die Allgäuer Gärten?

"Pankraz, Servaz, Bonifaz machen erst dem Sommer Platz. Und zum Schluss fehlt sie nie - die kalte Sophie." Am Wochenende beginnen die sogenannten Eisheiligen, also die Gedenktage der Heiligen Mamertus, Pankratius, Servatius, Bonifatius und Sophie. Sie bringen in der Regel noch einmal frostige Temperaturen, bevor dann der Sommer kommen kann. Daher auch die Bauernregel. 2018 haben sie ihrem Namen keine besondere Ehre gemacht. Mit Temperaturen von bis zu 23 Grad waren die Eisheiligen im letzten...

  • Kempten
  • 09.05.19
  • 1.744× gelesen
Lokales
Beim Olivenbauer mixt Sound Cocktail ein sehr schmackhaftes Programm.

Nacht der Musik
Bei Schneeregen ist auf Füssens Straßen wenig los – dafür umso mehr in den Lokalen

Nicht viel war bei der „Nacht der Musik“ auf Füssens Straßen los, schneeregnete es doch ungemütlich. Dafür drängten sich die Musikfans in den teilnehmenden Lokalen umso mehr. Besondere im Eisenschmidt hatten die Tanzenden schon früh kaum noch Platz, sich zu den lateinamerikanischen Weisen von Rody Reeyes zu bewegen. Im Madame Plüsch, dem Auftrittslokal von Timeless, hatten es vor allem die vier Musiker auf engem Raum schwer. Im Bayrish Pub, wo sich In March und Remix abwechselten, war um zehn...

  • Füssen
  • 05.05.19
  • 430× gelesen
Lokales
Künstlermarkt in Kaufbeuren
12 Bilder

Wetter
Wetter verhagelt neuen Künstlermarkt in Kaufbeuren

Aus dem bisherigen Kunsthandwerkermarkt wollte die neue Geschäftsführerin von Kaufbeuren Marketing, Verena Ridder, einen Künstlermarkt machen. Sie arbeitete dafür ein umfangreiches kulturelles Programm aus. Doch das Wetter verhagelte ihr bei der Premiere das Konzept. Um sich längere Zeit im Freien aufzuhalten, war es viel zu kalt. Immer wieder gingen Graupel- oder Schneeschauer nieder. Angesichts der schlechten Vorhersage hatten schon im Vorfeld Fieranten und Musiker, wie die Stadtkapelle...

  • Kaufbeuren
  • 05.05.19
  • 2.913× gelesen
Lokales
Die „Schwarze Milz“ ist der letzte Gletscher in den Allgäuer Alpen. Wissenschaftler gehen davon aus, dass der kleine Ferner unterhalb der Mädelegabel und der Hochfrottspitze in den nächsten drei Jahren verschwunden ist.

Klima
Oberallgäu & Kempten: 2018 war das wärmste Jahr seit Beginn der Aufzeichnungen

Rekordwerte in Kempten und Oberstdorf: Die beiden Stationen des Deutschen Wetterdiensts (DWD) haben 2018 den jeweils höchsten Jahres-Durchschnittswert in Bodennähe gemessen. Und zwar 9,5 Grad Celsius in Kempten – hier werden die Daten seit 1952 aufgezeichnet – und 8,2 Grad in Oberstdorf (1886). Unterm Strich ergebe sich daraus eine durchschnittliche Erwärmung in der Region seit Ende des 19. Jahrhunderts um etwa 1,5 Grad, sagt Uta Zimmermann vom DWD-Klimabüro München. Damit liege man im...

  • Kempten
  • 27.04.19
  • 1.095× gelesen
Lokales
Luftbeobachtungsflug

Trockenheit
Luftbeobachtungsflüge: Waldbrandgefahr in Schwaben

Wegen des trockenen Wetters herrscht in Schwaben derzeit erhöhte Waldbrandgefahr. Nach Angaben der Regierung von Schwaben werden deshalb ab Mittwoch über ganz Schwaben Luftbeobachtungsflüge stattfinden.  Bereits seit Samstag wurden derartige Flüge in den Landkreisen Donau-Ries, Dillingen a.d. Donau, Aichach-Friedberg und Stadt und Landkreis Augsburg durchgeführt. Eingesetzt werden speziell ausgebildete Luftbeobachter und Piloten der Luftrettungsstaffel Bayern. Vorsicht in Wäldern An...

  • Kempten
  • 24.04.19
  • 1.786× gelesen
Lokales
Schmelzende Schokoladenhasen sind am verlängerten Osterwochenende nicht auszuschließen. Meteorologen erwarten Temperaturen zwischen 20 und 24 Grad.

Wetter
Schmelzende Schokohasen über Ostern: So warm wird das verlängerte Wochenende

Das Wetter könnte über das lange Osterwochenende nicht besser sein: Sonne von Früh bis Spät und warme Temperaturen im Allgäu. Meteorologen rechnen mit Höchstwerten zwischen 20 und 24 Grad. Wolken sieht man in der Region selten. Mitunter kann es windig werden, was die warmen Temperaturen etwas kühler erscheinen lässt. Das traumhafte Frühlingswetter im Allgäu bleibt bis Mitte der kommenden Woche erhalten. Dann kann es am Abend einzelne Schauer geben. Die Temperaturen bleiben jedoch weiterhin warm...

  • Kempten
  • 18.04.19
  • 1.075× gelesen
Lokales

Freizeit
Sonnig und warm über Ostern: Unsere Ausflugstipps für das verlängerte Wochenende

Sonnig und warm wird das verlängerte Wochenende über Ostern. Perfekte Bedingungen um draußen etwas mit der Familie oder mit Freunden zu unternehmen. Doch der Spaß ist schnell verflogen, wenn der geplante Ausflug viel kostet. Wir zeigen Ihnen deshalb, wie man auch ohne beziehungsweise wenig Geld einen schönen Tag verbringen kann. Radfahren durch das Allgäu Was im Allgäu immer geht: eine Fahrradtour durch die Region. Dabei können Sie sich den ganzen Tag Zeit nehmen, verschiedene Ortschaften...

  • Kempten
  • 18.04.19
  • 3.320× gelesen
Lokales
10 Bilder

Bildergalerie
Impressionen vom Regen- und Tauwetter im Allgäu

Es hat viel geschneit im Allgäuer Winter 2018/19. Jetzt setzt verstärkt Tauwetter ein, es regnet noch zusätzlich. Der Deutsche Wetterdienst hat sogar eine Hochwasserwarnung für das Allgäu ausgegeben. Das Tauwetter bietet aber auch wunderschöne Anblicke in der Allgäuer Natur.

  • Kempten
  • 15.03.19
  • 12.432× gelesen
Lokales
Nach Schnee- und Regenfällen kann es am Wochenende zu Hochwassern im Allgäu kommen. Der deutsche Wetterdienst hat eine Warnung für das südliche Oberallgäu herausgegeben.

Deutscher Wetterdienst
Erst Sturm, jetzt Tauwetter: Hochwasserwarnung für das Oberallgäu

Es bleibt weiter ungemütlich: Nach den Sturmböen und Schneefällen der letzten Woche steigt im Oberallgäu zum Wochenende hin die Hochwassergefahr. Der deutsche Wetterdienst warnt für das südliche Oberallgäu in der Zeit von Freitag bis Samstagvormittag vor andauernden Regenfällen und Tauwetter. Straßen können überflutet werden, Hochwasser an Bächen und Flüssen ist möglich. Eine wirkliche Wetterbesserung ist auch am Wochenende nicht in Sicht, der Regen soll zwar am Samstag voraussichtlich etwas...

  • Kempten
  • 15.03.19
  • 11.486× gelesen
  •  1
Lokales
Sturm im Allgäu

Wetter
Verletzte und Sachschaden durch Sturm Bennet im Allgäu

Sturmtief "Bennet" hat auch im Allgäu einigen Schaden angerichtet - mindestens zwei Personen wurden durch den Sturm verletzt. In Lindenberg im Westallgäu musste die Feuerwehr ausrücken. Dort hatte das Sturmtief Bennet ein größeres Blechdach abgedeckt. Zwischen Heimertingen und Fellheim blockierte ein umgestürzter Baum zeitweise einen Fahrstreifen der Ortsverbindungsstraße. Auch hier waren Einsatzkräfte der Feuerwehr mit Aufräumarbeiten beschäftigt. Zwei Verletzte Im Kemptener Stadtteil...

  • Kempten
  • 05.03.19
  • 1.587× gelesen
Lokales
Durchwachsen: So kann man die Wettervorhersage für das Allgäu bezeichnen.

Regen, Wind und Sonne
Das Allgäu-Wetter am Wochenende: Raus am besten am Sonntag

Wer am Wochenende Aktivitäten im Freien plant, der sollte die möglichst auf den Sonntag legen. Nach der fast frühlingshaften Woche zeigt sich das Allgäu am Wochenende eher von seiner trüben und mitunter auch regnerischen Seite. Besonders der Freitag wird nass und kühl. Die Temperaturen klettern kaum über 6 Grad und die Sonne lässt sich nur selten blicken. Etwas besser wird dagegen der Samstag - dann soll es nämlich vor allem in den frühen Morgen- und frühen Abendstunden regnen. Dafür wird...

  • Kempten
  • 28.02.19
  • 1.128× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019