Wettbewerb

Beiträge zum Thema Wettbewerb

Der Rotary-Club Memmingen hat acht Teilnehmer mit JugendMusikFörderpreis ausgezeichnet.
 1.065×   10 Bilder

Gewinner
Rotary-Club Memmingen zeichnet acht Teilnehmer mit JugendMusikFörderpreis aus

Der Rotary-Club Memmingen-Allgäuer Tor hat vergangenes Wochenende zum vierten Mal sein Förderprojekt für begabte junge Musiker und Musikerinnen aus dem gesamten Allgäu in Memmingen veranstaltet. Die Jury hat dabei acht Preisträger aus zwei Altersgruppen prämiert, wie aus einer Pressemeldung des Rotary-Clubs hervorgeht. Vier Teilnehmer haben demnach jeweils 1.000 Euro, die anderen vier jeweils 500 Euro erhalten.  18 Jugendliche waren für die Endrunde zugelassen. In ihren Vorträgen zeigten sie...

  • Memmingen
  • 17.03.20
Müll (Symbolbild)
 699×

Umweltpreis 2020
Kaufbeuren sucht Ideen und Innovationen zur Plastikvermeidung und Plastikverwertung

Auch im Jahr 2020 verleiht die Stadt Kaufbeuren wieder den Kaufbeurer Umweltpreis. Ausgezeichnet werden dieses Jahr Ideen und Innovationen zum Thema der Plastikvermeidung und Plastikverwertung. Das geht aus einer Pressemitteilung der Stadt Kaufbeuren hervor. Demnach zielt der Umweltpreis darauf ab, das Umweltbewusstsein der Kaufbeurer zu stärken. Außerdem soll er auch dazu motivieren, sich aktiv für den Umweltschutz einzusetzen. Bewerben können sich neben Privatpersonen auch Gruppen,...

  • Kaufbeuren
  • 20.12.19
Die Gemeinde Gestratz lässt Luftballone in die Luft steigen.
 872×

Auszeichnung
Gemeinde Gestratz punktet bei Dorfwettbewerb und erhält Preisgeld

Die Bemühungen haben sich gelohnt: Die Gemeinde Gestratz hat beim Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ auf Bundesebene eine Goldauszeichnung erhalten und bekommt damit ein Preisgeld von 15.000 Euro. Die Freude bei Bürgermeister Johannes Buhmann und der Gemeinde ist groß. „Wir haben das Allgäu gut vertreten.“ Die Hoffnung auf eine Spitzenplatzierung sei von Anfang an groß gewesen, sagte Buhmann. Schließlich hat die Gemeinde die Anregungen der Jury in den vergangenen Jahren konsequent umgesetzt....

  • Gestratz
  • 12.07.19
Architekt Peter Breining mit dem Siegerentwurf des Fischinger Wettbewerbs. Sein Münchner Büro hat die zwei Winkelhofhäuser (oben, von Bäumen umsäumt) entworfen.
 793×

Baukultur
Architektenwettbewerb in Fischen: Preisgericht kürt drei Gewinner

Über ein Jahr lang wurden Ideen gesammelt und Konzepte ausgearbeitet, nun stehen die drei Gewinner des nicht-offenen Architektenwettbewerbs der Gemeinde Fischen fest: Peter Breining (Breining Buchmaier Architekten) wurde für den Entwurf einer kommunalen Wohnanlage in der Beslerstraße mit dem ersten Platz ausgezeichnet. Damit setzte sich sein Münchner Architekturbüro in dem anonymen Verfahren gegen zwölf Mitbewerber durch. Der zweite und dritte Platz gingen an Büros in Bad Kohlgrub und...

  • Fischen i. Allgäu (VG Hörnergruppe)
  • 26.09.18
In der Sattlerei Scupin zeigt Theresa Steiner ihr Können.
 1.662×

Wettbewerb
Sattlerin Theresa Steiner (20) aus Irsee holt zwei Handwerkspreise auf Bundesebene

Als Sattlerin muss sich Theresa Steiner mit flexiblen Materialien wie Leder auskennen, mindestens genauso gut mit der Hand nähen können wie mit einer Maschine und sich nicht davor scheuen, einen kompletten Sitz auseinander zu nehmen. „Theresa hat das alles drauf“, betont ihr Chef Hans-Joachim Scupin, Inhaber der gleichnamigen Sattlerei in Kaufbeuren. Das hat die 20-Jährige nicht nur während ihrer Ausbildung bewiesen, sondern vor Kurzem auch beim Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks....

  • Kaufbeuren
  • 05.03.18
 497×

Ausgezeichnetes Anwesen
Bürgermeister von Roßhaupten freut sich über den Staatspreis Dorferneuerung und Baukultur 2017

Der Marktoberdorfer Thomas Pihusch, Bürgermeister von Roßhaupten, und seine Frau Simone haben den mit 2.000 Euro dotierten Staatspreis 'Dorferneuerung und Baukultur 2017' erhalten. Das Ehepaar hatte sich mit 4.000 anderen Bürgern an dem Wettbewerb 'Ländliche Entwicklung in Bayern' beworben. Nur 14 davon erhielten heuer diese Auszeichnung. Die Verleihung nahm Bayerns Landwirtschaftsminister Helmut Brunner bei einem Festakt in der Münchner Residenz vor. Bekommen haben die Pihuschs den Preis für...

  • Füssen
  • 08.11.17
 349×

Wettbewerb
Die Memminger Lindenschule ist die beste Schülerzeitung Deutschlands

Sie sind die Besten in ihrer Sparte: Das fünfzehnköpfige Team der 'Linden-News' der Lindenschule Memmingen hat kürzlich den ersten Preis beim Schülerzeitungswettbewerb der Länder in der Kategorie Mittelschule gewonnen. Damit winkt ihnen jetzt im Juni eine dreitägige Berlin-Reise und 1.000 Euro. Der Wettbewerb wird jährlich von dem Verein 'Jugendpresse e.V.' ausgeschrieben. Die Jury lobte bei der Entscheidung besonders die Themenvielfalt der Linden-News. Lediglich am bunten Layout gab es eine...

  • Memmingen
  • 07.04.17
 130×

Wettbewerb
Festwochen-Plakat 2017: Einsendeschluss ist Dienstag, 31. Januar

Noch bis Dienstag, 31. Januar kann jeder ab 18 Jahren Vorschläge für das Festwochen-Plakat 2017 einsenden. Der Gewinner erhält 2.000 Euro. im August wird in einem offenen Wettbewerb ermittelt. Neben Grafikern, Künstlern und Werbeagenturen können alle mitmachen, die mindestens 18 Jahre alt sind. Zugelassen sind grafische, zeichnerische oder fotografische Lösungen. Die Teilnahmebedingungen gibt es unter www.festwoche.de Der Sieger bekommt 2.000 Euro, die beiden Zweitplatzierten je 500...

  • Füssen
  • 10.01.17
 28×

Sieger
West Highland Terrier Scotty aus Kempten räumt bei Wettbewerben Preise ab

Was Scotty so besonders macht? Er sieht einfach, das attestieren ihm Preisrichter immer wieder, umwerfend aus. Und erst die Fellqualität! Jawohl, Scotty ist ein Hund. Ein West Highland Terrier genauer gesagt. Scotty ist ein echter Siegertyp. Über 40 Wettbewerbe im In- und Ausland hat er bereits gewonnen, das Regal mit den Preisen in der heimischen Wohnung in Hegge quillt mittlerweile über. Was sein Frauchen Christine Chodura und Scottys Trainerin Marianne Endreß noch über ihn zu sagen haben?...

  • Kempten
  • 24.02.16
 295×

World Cheese Award
Einer der besten Käse der Welt kommt aus Lutzenreute

Der zwölf Monate gereifte Bergkäse aus der Sennerei in Lutzenreute ist einer der besten Käse der Welt. Das jedenfalls sagt eine international besetzte Jury, die dem Käse das Prädikat 'Super Gold' bei den 'World Cheese Awards' in Birmingham verliehen hat. Die Alma-Bergsennerei in dem kleinen Ort Lutzenreute ist im Jahr 1902 gegründet worden. Elf Bauern liefern täglich Milch an. 1,2 Millionen Liter im Jahr werden verarbeitet. 110 Tonnen Bergkäse und sechs Tonnen Butter kommen aus...

  • Kempten
  • 02.12.15
 123×   13 Bilder

Aktion
Allgäuer Kranzrind-Prämierung 2015: Welcher Kranz ist der schönste?

Bei der Kranzrind-Prämierung der Allgäuer Zeitung und der Engelbräu Rettenberg entscheiden Sie als Leser mit und können selbst tolle Preise gewinnen. Welches Kranzrind ist heuer das schönste? Das können die AZ-Leser bei der 'Allgäuer Kranzrind-Prämierung 2015' mitentscheiden - und dabei selbst Preise gewinnen. Vor allem geht es bei der Aktion der Allgäuer Zeitung und der Engelbräu Rettenberg aber wie in den Vorjahren darum: Wir würdigen, was die Alphirten leisten und was sie zum Erhalt des...

  • Kempten
  • 23.09.15
 148×   13 Bilder

Aktion
Allgäuer Kranzrind-Prämierung 2016: Welcher Kranz ist der schönste?

Welches Kranzrind ist heuer das schönste? Das können unsere Leser bei der 'Allgäuer Kranzrind-Prämierung 2016' mitentscheiden – und dabei selbst attraktive Preise gewinnen. Vor allem geht es bei der Aktion unserer Zeitung und der Engelbräu Rettenberg aber wie in den Vorjahren darum: Wir würdigen, was die Alphirten während des Sommers in den Bergen leisten und was sie zum Erhalt des heimischen Brauchtums beitragen. Die Aktion wird vom Alpwirtschaftlichen Verein Allgäu unterstützt. Aus 104...

  • Kempten
  • 23.09.15
 201×

Auszeichnung
Designbüro aus Rückholz gewinnt vier Preise

Es geht auf die 50 zu. Nein, die Rede ist nicht von Lebensjahren, sondern von Auszeichnungen, die Andreas und Nadine Koop mit ihrem Designbüro in 13 Jahren eingeheimst haben. Jetzt kamen gleich vier der sogenannten 'IIID-Awards' des internationalen Instituts für Informationsgestaltung für die in Rückholz beheimateten Designer hinzu. Alle vier Projekte, die die Koops beim Wettbewerb eingereicht hatten erreichten somit Medaillenränge. Glanzlicht allerdings ist für die Designer der Bronze-Preis...

  • Füssen
  • 22.05.15
 579×   65 Bilder

Kochen
Der Sieg des AZ-Hobbykoch-Wettbewerbs geht ins Ostallgäu

Teams müssen aus vorher nicht bekannten Zutaten in einer Stunde ein Gericht auf den Tisch bringen. Ein junges Paar aus Ruderatshofen setzt sich durch. Der Zutatentisch ist prächtig mit frischen, zumeist regionalen Produkten gedeckt: Schwarzwurzeln, Steinpilze, Kürbisse, Rosenkohl, Bergkäse, Spitzkohl, und vieles mehr – dazu kommen heimische Forellen und Schweinefilet aus dem Allgäu. Ein erfreulicher Anblick. Der aber bei den fünf Finalteams des AZ-Hobbykoch-Wettbewerbs eher puren Stress...

  • Kempten
  • 21.10.14
 321×

Wettbewerb
Schüler des Gymnasiums Buchloe erhalten 3. Landespreis im Geschichtswettbewerb

Über den '3. Landespreis' im renommierten Geschichtswettbewerb 'Erinnerungszeichen' der Bayerischen Staatsregierung freuen sich sieben Schülerinnen und Schüler der Klasse 7d des Gymnasiums Buchloe. Unter Leitung ihres Geschichtslehrers Michael Öller haben sie sich der Verlegung der Gennach in Buchloe angenommen. Ab dem Jahr 1966 wurde der Bachlauf der Gennach in Buchloe verändert. Damit versuchte man, die früheren Überschwemmungen zu bekämpfen. Nur noch die älteren Buchloer wissen, dass die...

  • Buchloe
  • 28.07.14
 183×

Kunst
Kemptener Kunstpreis geht an Jürgen Bartenschlager

Der Kunstpreis der Stadt Kempten, dotiert mit 5.000 Euro, geht in diesem Jahr an Jürgen Bartenschlager aus Trunkelsberg (bei Memmingen). Damit zeichnete die Jury der Festwochen-Kunstausstellung eine großformatige Fotoarbeit aus. Den Thomas-Dachser-Gedenkpreis, dotiert mit 4.000 Euro, erhält der Maler und Grafiker Manfred Küchle aus Albris bei Probstried. Die aus Heimertingen (Unterallgäu) stammende Julia Miorin bekommt den Förderpreis der Zorn-Stiftung (3.000 Euro). Die siebenköpfige Jury...

  • Kempten
  • 17.07.14
 65×

Wettbewerb
Radsportfans freuen sich auf Duracher Straßenpreis

Das Radrennen startet am Samstag, den 5. Juli. In der Kategorie 'Fette Reifen Rennen' können Junioren zeigen was in ihnen steckt. Die Senioren II und III müssen den Dorfberg mit fast 100 Höhenmetern und 12 Prozent Steigung meistern. Auf die Elitefahrer warten 82,5 Kilometer Strecke samt 1.400 Höhenmetern.

  • Kempten
  • 03.07.14
 404×

Musik
Internationaler Jodelwettbewerb in Oberstdorf

Alle zwei Jahre findet in Oberstdorf ein internationaler Jodelwettbewerb statt - ein zweitägiges Ereignis, bei dem es ausschließlich ums traditionelle Jodeln geht. Diesmal gewinnt die Gruppe 'AlpeXang' aus der Schweiz. Den Festabend eröffnet die Jodlergruppe Oberstdorf, später präsentieren sich die Vorderburger Jodler mit der 'Bergandacht' und dem 'Stuimändle Juz' - ein bemerkenswerter Auftritt eines Ensembles, das über die Grenzen des Allgäus hinaus einen großen Namen hat. Der Saal ist gut...

  • Oberstdorf
  • 12.05.14
 198×   2 Bilder

Wettbewerb
Heng Li gewinnt Kemptener Artig-Kunstpreis

Es gab keine Vorgaben beim ersten Artig-Kunstpreis. Jeder Künstler - egal woher er kommt und was er arbeitet - sollte Werke einreichen können. Die Resonanz war überwältigend: 538 Werke von 227 Künstlern landeten in Kempten. Den Artig-Kunstpreis, dotiert mit 1000 Euro, wurde dem aus China stammenden und in Haar bei München lebenden Heng Li zugesprochen. Heng Lis Sieger-Werk, ein Grasbild, trägt den Titel 'Gnade'. 'Er nimmt weg, statt Farbe hinzuzufügen, kerbt und kratzt die weißen Gräser aus...

  • Kempten
  • 23.04.14
 17×

Auswahl
Stadt Sonthofen für den bayerischen Stadtmarketingpreis nominiert

Die Stadt im Oberallgäu hat sich im Vorentscheid gegen 37 Mitbewerber aus ganz Bayern durchgesetzt. Das nominierte Projekt 'Stadtgeist stärken' soll die Bürger, die Stadtverwaltung und den Handel enger zusammenführen und den Dialog stärken. Ende Mai präsentieren Vertreter das Projekt vor einer Jury im Wirtschaftsministerium. Mitte Juli kann Sonthofen dann vielleicht den Preis entgegennehmen.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.04.14
 17×

Memmingen
Wettbewerb Volle Energie

Förderung der offenen Jugendarbeit – Buxheim auf dem zweiten Platz Die achte Runde des schwabenweiten Jugendwettbewerbs 'Volle Energie' ist entschieden: Bei der feierlichen Preisver-leihung in der Schranne in Illertissen nahmen fünf Gruppen aus der offenen Jugendarbeit die Gewinnerurkunden entgegen. Der zweite Preis ging an den KJR Unterallgäu für das Projekt 'Kinderparlament Buxheim' und 'Buxheimer KIPA-Zeitung'. Jugendliche und Betreuer aus ganz Bayerisch-Schwaben hatten insgesamt 19 Projekte...

  • Kempten
  • 08.01.14
 27×

Jazzmusik
Musikwettbewerbe in Marktoberdorf

Zehn Bigbands und Musikschulen treten am Wochenende in der Bayerischen Musikakademie bei zwei Wettbewerben in Marktoberdorf an. Rund 400 junge Jazzmusiker aus allenTeilen Bayerns kommen zusammen. Es geht um den Landeswettbewerb "Jugend jazzt" und den Vorentscheid für den "Skoda-Jazzpreis". Die Besten dürfen den Freistaat bei den Bundeswettbewerben 2014 vertreten.

  • Marktoberdorf
  • 28.11.13
 14×

Mächlern 2.0
Kempodium kürt Sieger des Projektwettbewerbs Mächlern 2.0

Innovative Ideen - Mächlern 2.0. - Unter dieser Überschrift hatte das Kempodium in Kempten einen Projektwettbewerb ausgerufen. Gestern Abend wurden die Sieger gekürt. Die drei Projekte Fab Lab Allgäu (Produktion eines 3D Druckers) ein Circuswagen oder die Cambo Culture (inclusives Gärtnern) sind ausgezeichnet worden. Der Preis war mit insgesamt 3.000 Euro dotiert. Insgesamt haben sich 20 Projekte für den Wettbewerb Machlern 2.0 beworben, fünf Projekte sind für ein public Voting im Internet...

  • Kempten
  • 28.11.13
 14×

Wettbewerb
Füssen und Pfronten siegen beim Ostallgäuer Waldpreis

Beim Ostallgäuer Waldpreis 2013 hat der Süden der Region die Nase vorn gehabt. Die Wald- und Weidegemeinschaft Pfronten-Kappel (Bereich 'Privatwald') als auch die Stadt Füssen ('Gemeindewald') siegten mit deutlichem Vorsprung in ihren Kategorien und erhielten dafür den jeweils mit 1000 Euro dotierten Preis, der heuer unter dem Motto 'Wälder verbinden Generationen' stand. Im Fokus des Wettbewerbs, der von den Forstbetriebsgemeinschaften Füssen, Halblechtal, Marktoberdorf und Kaufbeuren ausgelobt...

  • Füssen
  • 20.10.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ