Wettbewerb

Beiträge zum Thema Wettbewerb

Der Rotary-Club Memmingen hat acht Teilnehmer mit JugendMusikFörderpreis ausgezeichnet.
 1.065×   10 Bilder

Gewinner
Rotary-Club Memmingen zeichnet acht Teilnehmer mit JugendMusikFörderpreis aus

Der Rotary-Club Memmingen-Allgäuer Tor hat vergangenes Wochenende zum vierten Mal sein Förderprojekt für begabte junge Musiker und Musikerinnen aus dem gesamten Allgäu in Memmingen veranstaltet. Die Jury hat dabei acht Preisträger aus zwei Altersgruppen prämiert, wie aus einer Pressemeldung des Rotary-Clubs hervorgeht. Vier Teilnehmer haben demnach jeweils 1.000 Euro, die anderen vier jeweils 500 Euro erhalten.  18 Jugendliche waren für die Endrunde zugelassen. In ihren Vorträgen zeigten sie...

  • Memmingen
  • 17.03.20
Die Gemeinde Gestratz lässt Luftballone in die Luft steigen.
 872×

Auszeichnung
Gemeinde Gestratz punktet bei Dorfwettbewerb und erhält Preisgeld

Die Bemühungen haben sich gelohnt: Die Gemeinde Gestratz hat beim Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ auf Bundesebene eine Goldauszeichnung erhalten und bekommt damit ein Preisgeld von 15.000 Euro. Die Freude bei Bürgermeister Johannes Buhmann und der Gemeinde ist groß. „Wir haben das Allgäu gut vertreten.“ Die Hoffnung auf eine Spitzenplatzierung sei von Anfang an groß gewesen, sagte Buhmann. Schließlich hat die Gemeinde die Anregungen der Jury in den vergangenen Jahren konsequent umgesetzt....

  • Gestratz
  • 12.07.19
 1.229×

Tourismus
Neuer Füssener Imagefilm auf der Berliner ITB-Reisemesse ausgezeichnet

Er ist nicht gerade abendfüllend, doch der neue, gerade mal 2:20 Minuten lange Füssener Imagefilm hat schon eine Auszeichnung erhalten: „Füssen im Allgäu – Willkommen in der Anderszeit“ ist beim Wettbewerb zum Internationalen Tourismus MultiMedia Award „Das Goldene Stadttor“ mit einem ersten Platz in der Kategorie „Region national“ ausgezeichnet worden. Die Preisverleihung fand auf der Reisemesse ITB in Berlin statt. Über den Erfolg freute sich Füssens Tourismusdirektor Stefan Fredlmeier....

  • Füssen
  • 11.03.19
 497×

Ausgezeichnetes Anwesen
Bürgermeister von Roßhaupten freut sich über den Staatspreis Dorferneuerung und Baukultur 2017

Der Marktoberdorfer Thomas Pihusch, Bürgermeister von Roßhaupten, und seine Frau Simone haben den mit 2.000 Euro dotierten Staatspreis 'Dorferneuerung und Baukultur 2017' erhalten. Das Ehepaar hatte sich mit 4.000 anderen Bürgern an dem Wettbewerb 'Ländliche Entwicklung in Bayern' beworben. Nur 14 davon erhielten heuer diese Auszeichnung. Die Verleihung nahm Bayerns Landwirtschaftsminister Helmut Brunner bei einem Festakt in der Münchner Residenz vor. Bekommen haben die Pihuschs den Preis für...

  • Füssen
  • 08.11.17
 501×   68 Bilder

Bewertung
Dorfwettbewerb in Gestratz: Ein kleines Dorf ganz groß

Der Sieg ist den Gestratzern schon sicher. Konkurrenz haben sie keine. Doch das ist für sie kein Grund gewesen, sich nicht voll ins Zeug zu legen. Vom Heimathaus bis zum Schützenstand, vom energiegeladenen Spiel auf dem Beachvolleyballplatz bis zum süffigen Wein, gereift an Gestratzer Hauswänden: Die Gemeinde hat sich der Kommission zum Wettbewerb 'Unser Dorf hat Zukunft – unser Dorf soll schöner werden' von seiner besten Seite gezeigt. Zu sehen gab es viel – 'eigentlich schon zu...

  • Kaufbeuren
  • 28.07.16
 34×

Medaillen
Gold, Silber und Bronze: Allgäuer Biere bei Europa-Wettbewerb ausgezeichnet

Engelbräu und Aktienbrauerei geehrt Beim europäischen Wettbewerb 'European Beer Star 2015' sind auch zwei Brauereien aus dem Allgäu mit Medaillen ausgezeichnet worden: Die Aktienbrauerei Kaufbeuren und der Engelbräu Rettenberg (Oberallgäu). Die Aktienbrauerei erhielt Gold für ihr 'Bayerisch Export' in der Kategorie European-Style-Export. Bronze holten die Brauer aus der Wertachstadt mit dem 'Spezialbier Edel' in der Kategorie German Style-Festbier. 1.957 Sorten aus 45 Ländern Die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 03.12.15
 295×

World Cheese Award
Einer der besten Käse der Welt kommt aus Lutzenreute

Der zwölf Monate gereifte Bergkäse aus der Sennerei in Lutzenreute ist einer der besten Käse der Welt. Das jedenfalls sagt eine international besetzte Jury, die dem Käse das Prädikat 'Super Gold' bei den 'World Cheese Awards' in Birmingham verliehen hat. Die Alma-Bergsennerei in dem kleinen Ort Lutzenreute ist im Jahr 1902 gegründet worden. Elf Bauern liefern täglich Milch an. 1,2 Millionen Liter im Jahr werden verarbeitet. 110 Tonnen Bergkäse und sechs Tonnen Butter kommen aus...

  • Kempten
  • 02.12.15
 20×

Asyl
Wettbewerb Menschen und Erfolge: Helferkreis für Flüchtlinge in Fischen ausgezeichnet

Der Helferkreis für Asylbewerber in Fischen ist ausgezeichnet worden. Bundesministerin Barbara Hendricks ehrte beim bundesweiten Wettbewerb 'Menschen und Erfolge' 17 Bürgerinitiativen, die sich bei der Unterbringung und Integration von Flüchtlingen in ländlichen Regionen in herausragender Weise engagieren. Eine unabhängige Jury wählte die Preisträger unter 265 Bewerbungen aus. Bei der Preisverleihung dankte Hendricks den Initiativen und würdigte die von ihnen gelebte Willkommenskultur als...

  • Oberstdorf
  • 03.11.15
 153×

Wettbewerb
Friedhof Lauben erhält Auszeichnung von Bayerns Umweltministerin Ulrike Scharf

Schon die Lage macht was her. Der Blick von Norden her, den Hügel hinauf auf die Kirche, ist einfach schön. Und wer genauer hinsieht, dem fällt auf, dass dieser Friedhof gut gepflegt ist. Und dass es einen Plan gibt. Er besteht darin, auf jeden Fall zu verhindern, dass der Ort für die Toten ein toter Ort wird. Gelingen kann es nur mit einer guten und vorausschauenden Planung, sagt Elke Stieglmeier von der Friedhofsverwaltung der Gemeinde Lauben. Und es gelingt gut dort. Das beweist eine...

  • Kempten
  • 30.10.15
 17×

Dorfwettbewerb
Silber und Sonderauszeichnung für Seeg

Da stehen sie nun, schwarz auf weiß, die Ergebnisse des Dorfwettbewerbs 'Unser Dorf hat Zukunft – unser Dorf soll schöner werden'. Per E-Mail erfuhr Bürgermeister Markus Berktold gestern, wie Seeg im Landesentscheid des Wettbewerbs abgeschnitten hat: Silbermedaille und Sonderpreis – zwei Wochen nach der Ortsbegehung und dem Besuch der Jury steht das nun fest. Von Enttäuschung sei im Seeger Rathaus am Montagnachmittag aber nichts zu spüren gewesen, sagte Berktold. Stattdessen freue man...

  • Füssen
  • 06.07.15
 201×

Auszeichnung
Designbüro aus Rückholz gewinnt vier Preise

Es geht auf die 50 zu. Nein, die Rede ist nicht von Lebensjahren, sondern von Auszeichnungen, die Andreas und Nadine Koop mit ihrem Designbüro in 13 Jahren eingeheimst haben. Jetzt kamen gleich vier der sogenannten 'IIID-Awards' des internationalen Instituts für Informationsgestaltung für die in Rückholz beheimateten Designer hinzu. Alle vier Projekte, die die Koops beim Wettbewerb eingereicht hatten erreichten somit Medaillenränge. Glanzlicht allerdings ist für die Designer der Bronze-Preis...

  • Füssen
  • 22.05.15
 23×

Unternehmen
Wettbewerb Beste Arbeitgeber im Allgäu geht in die dritte Runde

Viele Chefs glauben, sie hätten einen prima Laden. Aber ist das auch tatsächlich so? Fühlen sich die Mitarbeiter wirklich wohl? Ist das Unternehmen attraktiv genug für neue Fachkräfte? Wo steht die Firma im Branchenvergleich? Welchen Ruf hat der Betrieb in der Region? Antworten auf diese Fragen verspricht der Wettbewerb 'Beste Arbeitgeber im Allgäu 2016'. Die Auftaktveranstaltung dazu fand jetzt im Allgäuer Medienzentrum in Kempten statt. Nach 2014 und 2015 geht dieser Firmen-Wettstreit im...

  • Kempten
  • 07.05.15
 298×   135 Bilder

Maibaum-Wettbewerb
Memminger und Unterallgäuer Dorfschönheiten auf dem Prüfstand

Welcher ist der Schönste im ganzen Land? Das herauszufinden ist die Mission der Jury, die jetzt für den Maibaum-Wettbewerb 128 Kandidaten einen Besuch abstattete. Zum 42. Mal suchen Memminger und Mindelheimer Zeitung gemeinsam mit der Memminger Brauerei das Prachtstück unter den Dorfschönheiten. Größe zählt – aber nicht allein: Die Juroren – Forstbeamte, Politiker, Vertreter der beiden Zeitungen sowie von Brauerei und Sparkasse – nahmen unter anderem den Schmuck der Bäume...

  • Kempten
  • 05.05.15
 20×

Wettbewerb
Neue Ideen fürs Allgäu: 255 Geistesblitze aus der Region ausgezeichnet

Die Allgäuer sind bekannt als ein Volk von Mächlern, die immer wieder gute Einfälle haben. Das sagte Bayerns Landwirtschaftsminister Helmut Brunner bei der Siegerehrung des Wettbewerbs 'Neue Ideen fürs Allgäu' in der Kemptener BigBox. Insgesamt 255 Geistesblitze und Konzepte waren eingeschickt worden – von Privatbürgern, Verbänden, Vereinen, Kommunen und Unternehmern. Vier Vorschläge wurden von einer Jury gekürt und ausgezeichnet. Die Einreichenden erhielten je 250 Euro oder...

  • Kempten
  • 25.03.15
 32×

Wettbewerb
Westallgäuer Gründerwettbewerb Best in West zeichnet Sieger mit 5.000 Euro aus

'Es hat sich auf jeden Fall gelohnt. Wir haben viele neue Geschäftsideen, die weiter getragen werden und auch in die Gründungs- und Umsetztungsphase gegangen sind.', lobte der Vorsitzende des Wettbewerbs, der Scheidegger Bürgermeister Ulrich Pfanner, die Teilnehmer. Die besten zehn Gründer aus dem Westallgäu wurden bei einer Abschussveranstaltung ausgezeichnet. Sieger wurde Mark Münster mit seinem Projekt "Gastfreund". Dabei handelt es sich um eine App, die Urlaubsgäste während ihres...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 23.10.14
 153×

Viehscheid
Gesucht: Die schönsten Kranzrinder im Allgäu

Wo werden die schönsten Kranzrinder ins Tal geführt? Den prächtigsten traditionellen Kopfschmuck bei den Viehscheiden im Allgäu und im Kleinwalsertal suchen die Allgäuer Zeitung und die Engelbräu Rettenberg wieder bei der 'Allgäuer Kranzrind-Prämierung 2014'. Mit dem Viehscheid in Bad Hindelang am Donnerstag, 11. September, beginnt die Zeit des Alpabtriebs im Allgäu. Sie endet mit der Älplerletze am 28. September auf dem Fellhorn. Rund 30.000 Rinder werden auf den Allgäuer Bergweiden...

  • Kempten
  • 10.09.14
 50×

Aufgespießt
Glosse: Stadt Kempten gewinnt Preis - und verliert ihn an Kaufbeuren

Landessieger für 20 Stunden Die Wege der Obersten Baubehörde sind unergründlich. Erst verkündet sie Kempten als einen der Landessieger im Wettbewerb zur modellhaften Stadtsanierung – so weit, so nachvollziehbar. Schließlich können sich die historischen Plätze im Norden der Innenstadt allesamt sehen lassen und ziehen Kemptener wie ihre Gäste gleichermaßen an. Nicht ohne Stolz verkündete die Verwaltung die frohe Kunde am Donnerstagabend im Stadtrat. Allgemeines gegenseitiges Schulterklopfen....

  • Kempten
  • 01.08.14
 10×

Wettbewerb
Kemptener Irish Dancer erhalten zahlreiche Pokale und Medaillen

Als jüngstes Mitglied der Steptanz Werkstatt gewann die achtjährige Gabriela Reisacher ihren ersten Steptanz-Wettbewerb und sicherte sich auch in einer so genannten Softshow Disziplin den 1. Platz. Bei den Erwachsenen landete unter anderem Eva Peschel in der Single-Jig auf Platz eins. Die Tänzerinnen der Steptanz-Werkstatt sind kommendes Wochenende beim Stadtfest im Kempten zu sehen.

  • Kempten
  • 30.06.14
 27×

Wettbewerb
Ministerin zeichnet Memminger aus

Sebastian Scheu (14) malt bei 'bunt statt blau' zweitbestes Bild Bayerns 'Bunt statt blau': Unter diesem Motto schufen bundesweit 10 000 Schüler Kunstwerke gegen Alkoholmissbrauch. Eines der besten Plakate aus Bayern kommt von Sebastian Scheu vom Vöhlin-Gymnasium in Memmingen. Mit seinem Plakat schaffte der 14-Jährige unter knapp 2000 Teilnehmern aus dem Freistaat einen eindrucksvollen zweiten Platz. Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml zeichnete jetzt die bayerischen Landessieger des...

  • Kempten
  • 05.06.14
 286×

Auszeichnung
Kemptener Bio-Supermarkt bundesweit auf Platz 1

Deutschlands bester Bio-Supermarkt liegt in Kempten und heißt 'Bio Mercato'. Zu dem Schluss kommt das Naturkostmagazin 'Schrot & Korn': Dies hat seine Leser im November 2013 dazu aufgerufen, Bioläden und ihre Leistungen zu bewerten. Über 60.400 machten bei dem bundesweiten Wettbewerb mit und beurteilten über 2.300 Bio-Läden. Davon wurden die besten 198 Geschäfte in den vier Klassen Bio-Supermarkt, Bioladen, Hofladen und Naturfachgeschäft auf der Branchenmesse 'BioFach' in Nürnberg bei einer...

  • Kempten
  • 27.02.14
 5×

Auszeichnung
Mission Olympics: Kaufbeurer Projekte bei bundesweitem Wettbewerb ausgezeichnet

Eine Finanzspritze als Belohnung für gute Ideen Die beiden Kaufbeurer Initiativen 'Mitarbeiter- und Bewohnerschwimmen' des Alten- und Pflegeheims der Hospitalstiftung und 'Vereint in Bewegung' sind unter den Gewinnern des bundesweiten Wettbewerbs Mission Olympic. Beide Projekte setzten sich gegen zahlreiche Konkurrenz in den jeweiligen Kategorien durch und erhalten jeweils eine Fördersumme von 2.000 Euro. 'Mission Olympic' ist eine Gemeinschaftsaktion von Coca-Cola Deutschland und dem...

  • Kempten
  • 18.02.14
 3×

Wettbewerb
Allgäuer Überlandwerk in Kempten bekommt erneut Auszeichnungen

Zwei Auszeichnungen für das Allgäuer Überlandwerk in Kempten. Das AÜW gewinnt erneut beim Wettbewerb TOP-Lokalversorger und erhält zusätzlich das Prüfsiegel Gesicherte Nachhaltigkeit 2014. Vom Energieverbraucherportal gab es erneut die TOP-Lokalversorger 2014. Das unabhängige Internetportal bewertet Unternehmen, die abgesehen vom Preis-, Leistungsverhältnis, auch in den Bereichen regionales Engagement, Umwelt- und Verbraucherschutz sowie Servicequalität überzeugen. Damit konnte sich das...

  • Kempten
  • 06.02.14
 29×

Prämierung
Leutkirch für Bahnhofs-Projekt ausgezeichnet

Der Leutkircher Bürgerbahnhof hat beim bundesweiten Wettbewerb 'Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen' einen Preis gewonnen. Der Wettbewerb hat insgesamt 100 Orte prämiert, die zukunftsweisende Ansätze für das Leben in den Städten der Zukunft geliefert haben. In Leutkirch hatten Bürger mehr als eine Million Euro gesammelt, um den maroden Bahnhof zu kaufen und zu sanieren. Darin sind jetzt ein Restaurant, ein Bürogebäude und ein Treffpunkt beheimatet.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 30.08.13
 34×

Allgäu-Tag
Sieger beim Wettbewerb Beste Arbeitgeber im Allgäu 2013 vorgestellt

Unternehmen müssen attraktiv sein 'Die Mitarbeiter nicht ständig kritisieren und demotivieren, sondern deren Leistungen aktiv anerkennen - nicht nur an der Weihnachtsfeier': Das ist laut Uwe Niekrawietz, Geschäftsführer des Mess- und Sensortechnik-Spezialisten UWT aus Betzigau (Oberallgäu), einer der Schlüssel zum Erfolg von Unternehmen. So behalte die Firma gute Mitarbeiter und gewinne auch neue Fachkräfte. UWT hat das bisher offensichtlich richtig gemacht. Denn das Unternehmen ist einer der...

  • Kempten
  • 13.08.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ