Wettbewerb

Beiträge zum Thema Wettbewerb

151× 1

Stadtradeln
Start nach Maß - Ostallgäuer radeln fürs Klima

Strampeln fürs Klima – heißts grad wieder in vielen Allgäuer Gemeinden, Städten und Landkreisen. Viele nehmen auch dieses Jahr an der Aktion Stadtradeln teil. Heißt: in drei Wochen möglichst oft aufs Auto verzichten und mit dem Rad fahren, die geradelten Kilometer einreichen und sich im besten Fall gegen gleich große Städte oder Landkreise durchsetzen. Zum ersten Mal ist dieses Jahr auch der Landkreis Ostallgäu dabei und hat direkt einen Start nach Maß hingelegt.  Die Fleißigsten sind die...

  • Marktoberdorf
  • 21.06.21
Die Teilnehmer bei der Siegerehrung: Maurizia Elstner, Raphael Gaumann, Hannes Geiger, Nicolas Fischer, Raphael Ernemann, Florian Hindelang, Lukas Hübner, Leon Stiffel, Johannes Werder,Tizian Blank, Benjamin Bielski, Dominik Ernemann
694× 5 Bilder

Erfolg
Robotikteam des Jakob-Brucker-Gymnasiums in Kaufbeuren erreicht 2. Platz beim FLL-Regionalentscheid 2020

Das Robotik-Team des Jakob-Brucker-Gymnasiums in Kaufbeuren hat in der ersten Runde des First-Lego-League-Wettbewerb an der TU München den 2. Platz belegt. Damit konnte man sich für das "Semifinal Europe Middle" am 15.02. in Regensburg qualifizieren. Laut einer Mitteilung des Kursleiters Martin Liebau habe sich die Robotik-Gruppe seit September auf den Wettbewerb vorbereitet. Demnach musste der Roboter am Wettbewerbstag innerhalb von zweieinhalb Minuten auf einem Spielfeld mehrere Aufgaben...

  • Kaufbeuren
  • 13.01.20
Müll (Symbolbild)
752×

Umweltpreis 2020
Kaufbeuren sucht Ideen und Innovationen zur Plastikvermeidung und Plastikverwertung

Auch im Jahr 2020 verleiht die Stadt Kaufbeuren wieder den Kaufbeurer Umweltpreis. Ausgezeichnet werden dieses Jahr Ideen und Innovationen zum Thema der Plastikvermeidung und Plastikverwertung. Das geht aus einer Pressemitteilung der Stadt Kaufbeuren hervor. Demnach zielt der Umweltpreis darauf ab, das Umweltbewusstsein der Kaufbeurer zu stärken. Außerdem soll er auch dazu motivieren, sich aktiv für den Umweltschutz einzusetzen. Bewerben können sich neben Privatpersonen auch Gruppen, Vereine...

  • Kaufbeuren
  • 20.12.19
Jengener Jungbauer Magnus Graf gewann Kälberaufzuchtwettbewerb.
539×

Landwirtschaft
Jengener Jungbauer gewinnt Kälberaufzuchtwettbewerb

Lisa hebt ihre rosa Schnauze. Magnus Graf hat kaum das Tor zum Schumpenstand geöffnet schon steht das zehn Monate alte Fleckvieh vor ihm und stupst ihn an. Der 22-jährige Landwirt streicht der Kuh über den Kopf. „Ich war jeden Tag mit ihr spazieren“, sagt der Jengener. Zu ihr hat er nämlich ein besonderes enges Verhältnis. Seit ihrem ersten Tag beobachtete er das Tier ganz genau, notierte akribisch, was sie getrunken hatte, wie viel sie zunahm. Denn mit Lisa bestritt er den...

  • Jengen
  • 02.09.19
Ausreichend Fläche: Ulf Jäkel und Franz Endhardt laden zum Gründerwettbewerb, von dem junge Geschäftsleute ebenso wie die Stadt profitieren sollen.
1.283×

Gründerwettbewerb
Neue Wege gegen Leerstände in der Kaufbeurer Altstadt

Im Bemühen um eine Belebung der Altstadt geht die Stadt neue Wege. Ein Gründerwettbewerb soll Geschäftsideen zum Erfolg verhelfen. Davon würde auch das Kaufbeurer Zentrum profitieren. Denn die jungen Unternehmen könnten sich auf leerstehenden Gewerbeflächen niederlassen. Konzepte gibt es laut der Initiatoren viele. Der Wettbewerb unter Federführung von Sparkassenchef Franz Endhardt und Stadtmarketing-Vorsitzendem Ulf Jäkel soll nun einen weitere Anreiz, diese auch umzusetzen. Unter dem Motto...

  • Kaufbeuren
  • 07.08.19
In Kaufbeuren stehen immer mehr Geschäfte leer. Mit einem Gründerwettbewerb möchte die Stadt dem jetzt entgegenwirken.
2.296×

Geschäfte
Gründerwettbewerb gegen Leerstand in der Kaufbeurer Altstadt

In der Kaufbeurer Innenstadt stehen immer mehr Geschäfte leer. Im März berichtete Oberbürgermeister Stefan Bosse, dass es um die 40 Leerstände in der Altstadt gebe.  Nun geht die Stadt in die Offensive und startet einen Gründerwettbewerb. „Wir wollen unsere schöne Altstadt für Besucher noch attraktiver machen und freie Geschäftsflächen reaktivieren“, so Rathauschef Bosse in einer Pressemitteilung.  Unter dem Motto #platzdafürDeineIdee startet die Stadt Kaufbeuren mit der Consilio...

  • Kaufbeuren
  • 22.07.19
Gymnasium Buchloe Symbolbild.
454×

Erfolg
Buchloer Schüler im Finale des bayernweiten Wettbewerbs "Technik-Scouts"

Ein technisches Berufsbild erforschen und in kreativer Form darstellen, zum Beispiel als Power Point-Präsentation, Website, Radiobeitrag oder Reportage. Das ist die Aufgabe der Teilnehmer beim bayernweiten Wettbewerb "Technik-Scouts". Buchloer Schüler haben es bis ins Finale geschafft.  Am 23. Juli 2019 präsentieren die sechs besten Schüler-Teams beim Wettbewerbsfinale im Bayerischen Wirtschaftsministerium ihre Ergebnisse. Unter den Finalisten ist auch ein Team des Buchloer Gymnasiums.  In...

  • Buchloe
  • 03.07.19
Internationaler Kammerchorwettbewerb in Marktoberdorf
1.164× 36 Bilder

Bildergalerie - Kultur
Internationaler Kammerchorwettbewerb in Marktoberdorf: Wettbewerbsleiter zieht positive Bilanz

Diesmal durfte sogar das Publikum mitsingen. Erstmals in der 30-jährigen Geschichte des Internationalen Kammerchorwettbewerbs in Marktoberdorf gab es mit „Come Ye Sons of Art“ von Henry Purcell eine Wettbewerbshymne. Sie erklang über die Pfingsttage in vielen Kirchen und Sälen. Das kam gut an. Derartig eingestimmt lauschten in den gut besuchten 15 Konzerten zwischen Irsee und Ulm, Kempten, Füssen, Memmingen und Altenstadt Tausende chorbegeisterter Zuhörer dem hochkarätigen Programm der 14 Chöre...

  • Marktoberdorf
  • 10.06.19
Wettbewerb der Specials Olympics für Menschen mit Behinderungen in Kaufbeuren
573×

Bundesweite Premiere
Kletter-Wettbewerb der Specials Olympics für Menschen mit Behinderungen in Kaufbeuren

Mächtig Trubel und aufgeregte Teilnehmer: Der erste offizielle Kletterwettbewerb von Special Olympics, der Sportorganisation für Menschen mit geistiger Behinderung, feierte im Kletterzentrum Kaufbeuren Premiere. Neben Special Olympics Bayern (SOBY) wurde der Wettbewerb gemeinsam mit der Lebenshilfe Ostallgäu und der DAV-Sektion Kaufbeuren-Gablonz veranstaltet. Rund 80 Teilnehmer aus ganz Deutschland reisten dafür ins Ostallgäu. „Wir hatten noch nie so viel Zuspruch für einen neuen Wettkampf....

  • Kaufbeuren
  • 08.06.19
Countdown im Chorbüro: Geschäftsführerin Ramona Wegenast.
572×

Musik
Letzte Vorbereitungen für Chorwettbewerb in Marktoberdorf

Nur noch wenige Tage, dann beginnt der wieder: der internationale Kammerchor-Wettbewerb in Marktoberdorf. An Pfingsten werden Sängerinnen und Sänger ein großes Repertoire an Chormusik bieten. Die Organisatoren sitzen schon den Startlöchern. Derzeit laufen die letzten Vorbereitungen auf diese hochkarätige Veranstaltung. 480 Mitwirkende und zahlreiche Gäste aus aller Welt werden erwartet. 30 Jahre sind seit dem ersten Treffen ins Land gegangen. Damals hatten Gründer Dolf Rabus, inzwischen...

  • Marktoberdorf
  • 02.06.19
BU
Maximilian Keßler (links) mit Karl Fegert (Vorsitzender der Korrekturkommission des Bundeswettbewerbs Mathematik) und Dr. Klaus Hulek (Deutsche Mathematiker-Vereinigung) bei der Preisverleihung in Köln. Der Marktoberdorfer Keßler gewann beim Bundeswettbewerb Mathematik einen ersten Preis.
4.342×

Spitzenleistung
17-jähriger Marktoberdorfer gewinnt Mathematik-Wettbewerb

Der Satz des Pythagoras, Algebra, Stochastik: Manch einem mag es die Schweißperlen auf die Stirn treiben, wenn er an die Mathestunden in der Schule zurückdenkt. Dem ist nicht so bei Maximilian Keßler. „Ich habe viel Freude an dem Fach“, sagt der 17-jährige Marktoberdorfer. Keßler ist ein Mathe-Ass und gehört zu den Besten: nicht nur in seiner Klasse, sondern im Land. Der Schüler gewann den Bundeswettbewerb Mathematik. Er setzte sich gegen 1400 Teilnehmer durch und rechnete sich souverän an die...

  • Marktoberdorf
  • 28.04.19
Wieder mit dabei beim Internationalen Kammerchorwettbewerb ist der Chor Los Cantates aus Manila/Philippinen.
363×

Konzerte
Ein Vorgeschmack auf den Internationalen Kammerchorwettbewerb in Marktoberdorf

Als Aperitif gibt es ein Konzert mit dem preisgekrönten Ulmer Spatzen Chor. Dieser Mädchenchor kommt schon am 12. Mai (Muttertag) nach Marktoberdorf und läutet in der Bayerischen Musikakademie die Festlichkeiten zu „30 Jahre Internationaler Kammerchorwettbewerb“ ein. Den Hauptgang – den Wettbewerb und etliche Konzerte in Marktoberdorf und der weiten Region – gibt es vom 7. bis 11. Juni. 14 gemischte Chöre stellen sich der Jury im Modeon. 15 Konzerte geben die Sänger aus zehn Nationen in Kirchen...

  • Marktoberdorf
  • 25.04.19
1.232×

Tourismus
Neuer Füssener Imagefilm auf der Berliner ITB-Reisemesse ausgezeichnet

Er ist nicht gerade abendfüllend, doch der neue, gerade mal 2:20 Minuten lange Füssener Imagefilm hat schon eine Auszeichnung erhalten: „Füssen im Allgäu – Willkommen in der Anderszeit“ ist beim Wettbewerb zum Internationalen Tourismus MultiMedia Award „Das Goldene Stadttor“ mit einem ersten Platz in der Kategorie „Region national“ ausgezeichnet worden. Die Preisverleihung fand auf der Reisemesse ITB in Berlin statt. Über den Erfolg freute sich Füssens Tourismusdirektor Stefan Fredlmeier. Denn:...

  • Füssen
  • 11.03.19
Viele Landwirte setzen zur Direktvermarktung ihrer Bio-Produkte auf Automaten, an denen sich die Kunden rund um die Uhr bedienen können. Ein solcher Automat steht auch am Grünen Zentrum in Kaufbeuren.
704×

Bewerbung
Ja zur Öko-Offensive: Landkreis Ostallgäu will Modellregion werden

Der Landkreis Ostallgäu will staatlich anerkannte Öko-Modellregion werden und beteiligt sich am Wettbewerb des bayerischen Landwirtschaftsministeriums. Davon verspricht sich der Kreis eine Stärkung bäuerlicher Strukturen durch eine intakte Landwirtschaft, sowie einen Image-Gewinn. Der Kreisausschuss hat sich einstimmig für die Bewerbung ausgesprochen. „Um ökologischen Landbau voranzubringen, müssen Kommunen, Landwirte, Verarbeiter und Verbraucher zusammenarbeiten“, sagt Landrätin Maria Rita...

  • Buchloe
  • 05.02.19
Die  Kirche Zu den Acht Seligkeiten in Füssen.
426×

Wettbewerb
Zeitplan für pastorales Begegnungszentrum und neuen Kindergarten in Füssen wackelt bedenklich

Wo jetzt noch die Kirche Zu den Acht Seligkeiten im Füssener Westen steht, sollen ein pastorales Begegnungszentrum und ein neuer Kindergarten errichtet werden. Um die beste Lösung für dieses millionenschwere Großprojekt zu finden, ist ein Realisierungswettbewerb mit Ideenteil vorgesehen, der schnell anlaufen soll. Dann könnte bereits Ende Juli das Preisgericht die besten Entwürfe küren. Das sieht zumindest die „sehr, sehr ambitionierte Zeitschiene“ vor, die Monika Beltinger vom begleitenden...

  • Füssen
  • 31.01.19
281×

Schießen
Schützen treten in Buchloe in drei Disziplinen an

Nach zweimaliger Terminverschiebung ist es den Reservisten Buchloe doch noch gelungen, ein Schieß-Biwak auf die Beine zu stellen. Doch nach der langen Sommerhitze war der Regen zwar die lang ersehnte Abkühlung, aber das Schießen fand bei etwas frischen Temperaturen statt. Und zwischen dem KK-Schießstand und der Schützenhütte musste ein Regenschutz aufgespannt und darunter die Sitzgelegenheiten eingerichtet werden. Schriftführer Ernst Geißler hatte die Meldelisten erstellt und verteilte an die...

  • Buchloe
  • 30.08.18
Wald präsentiert sich der Jury beim Landesentscheid „Unser Dorf hat Zukunft“.
627×

Nächste Runde
Für Wald geht es um den Landessieg im Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“

Wald tritt in dem Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ auf der Landesebene an. Die Titel beim Kreis- und Bezirksentscheid hat sich Wald bereits 2016 und 2017 geholt. Die Jury besichtige am Dienstag das Dorf und bewerte durchaus positiv. Besonders gelobt wurde der Zusammenhalt der Dorfgemeinschaft und das Miteinander der Vereine. Ob Wald als schönstes Dorf Bayerns ausgezeichnet wird und es in den Bundesentscheid schafft, entscheidet die Jury am Montag, 25. Juni. Mehr über das Thema erfahren Sie...

  • Marktoberdorf
  • 20.06.18
Wettbewerb der Jugendfeuerwehren im Ost- und Oberallgäu.
1.094×

Feuerwehr
Wettbewerb in Füssen: Bei den Jugendfeuerwehren ist Sulzberg das Maß aller Dinge

Es ist ein bisschen wie die Bundesliga: Viele Teams treten an, die Meisterschale aber geht nach München. Ähnlich verlief der Wettbewerb der Jugendfeuerwehren aus dem Ost- und Oberallgäu auf der Wiese beim Sport-Markt in Füssen: Die Sulzberger kamen als Pokalverteidiger selbstbewusst unter Kuhglockengeläut zum 20 Meter langen Parcours – und siegten mehr als eindrucksvoll. Denn drei Sulzberger Teams standen am Ende auf dem Siegertreppchen. Beim Leistungswettbewerb der Jugendfeuerwehren hatten...

  • Füssen
  • 13.05.18
Wer hat den schönsten Baum im Füssener Land?
420×

Wettbewerb
Maibaumjury im Füssener Land unterwegs

Die drei Gewinner stehen fest: Die Maibäume in Hopfen am See, Rieden am Forggensee und Eisenberg belegen die drei vorderen Plätze der diesjährigen Maibaumaktion der Allgäuer Zeitung im Füssener Land. Wen die Jury bei ihrer Tour in dieser Woche allerdings als Ersten, Zweiten und Dritten kürte, wird erst beim großen Abschlussfest mit Siegerehrung verraten. Dieses findet am Mittwoch, 16. Mai, ab 17.30 Uhr im Stift in Kempten mit den Gewinnern aus allen Allgäuer Bezirken statt. Die Jury im Füssener...

  • Füssen
  • 04.05.18
262×

Ehrenamt
Beim Jugendrotkreuz-Kreiswettbewerb in Buchloe muss der Nachwuchs elf Stationen meistern

Gemeinsam stark, aber trotzdem Gegner – dieses Motto galt beim diesjährigen Kreiswettbewerb des Jugendrotkreuzes, der in Buchloe stattfand. Angemeldet waren 109 Kinder und Jugendliche, die nicht nur aus der Gennachstadt kamen, sondern auch aus Marktoberdorf, Pforzen und Kaufbeuren angereist waren. Aufgeteilt wurden die Nachwuchs-Retter in vier Altersgruppen, in denen sie jeweils um den Sieg kämpften. Die Jüngsten, die sogenannten Bambini, waren sogar erst 5 Jahre alt. Elf Stationen standen den...

  • Buchloe
  • 24.04.18
In der Sattlerei Scupin zeigt Theresa Steiner ihr Können.
1.763×

Wettbewerb
Sattlerin Theresa Steiner (20) aus Irsee holt zwei Handwerkspreise auf Bundesebene

Als Sattlerin muss sich Theresa Steiner mit flexiblen Materialien wie Leder auskennen, mindestens genauso gut mit der Hand nähen können wie mit einer Maschine und sich nicht davor scheuen, einen kompletten Sitz auseinander zu nehmen. „Theresa hat das alles drauf“, betont ihr Chef Hans-Joachim Scupin, Inhaber der gleichnamigen Sattlerei in Kaufbeuren. Das hat die 20-Jährige nicht nur während ihrer Ausbildung bewiesen, sondern vor Kurzem auch beim Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks. Dort...

  • Kaufbeuren
  • 05.03.18
114×

Wettbewerb
Über 20 Nachwuchsforscher aus dem Füssener Land beim Regionalentscheid von Jugend forscht

Sie lassen nicht locker: Erneut bei 'Jugend forscht' machen Caspar Krefft und Pascal Empter mit. Sie werden der Jury ihr verbessertes mit Sonnenenergie fahrbares Longboard präsentieren – im vergangenen Jahr erhielten sie mit einem anderen Modell einen Sonder-Teilnehmerpreis, jetzt wollen sie besser abschneiden, wenn der Regionalwettbewerb in Schongau ausgetragen wird. Es geht in die heiße Phase für die Teilnehmer der Wettbewerbe 'Jugend forscht' und 'Schüler experimentieren'. Am Mittwoch, 28....

  • Füssen
  • 22.02.18
95× 2 Bilder

Hingucker
Wie ein Mädchen (10) aus Buchloe Fotokunst und Natur vereint

Während ihre Familie eine kleine Pause einlegte, entschied sich Svenja Schneider dafür, den Weg einmal von der anderen Seite zu erkunden. Also runter von dem ausgetretenen Pfad im Berchtesgadener Land und hinauf auf einen größeren Stein am Seeufer. Dort bot sich der heute Zehnjährigen ein Anblick, der sie gleich aufspringen und ihre Kamera holen ließ. Nun ziert das Bild vom Obersee, in dem sich noch immer die Sonnenstrahlen vom August spiegeln, das Esszimmer der Familie Schneider. Und es...

  • Buchloe
  • 28.01.18
30×

Initiative
LEW und der Bezirksjugendring Schwaben ehrt Preisträger des Wettbewerbs Volle Energie in Neugablonz

Die zwölfte Runde des schwabenweiten Jugendwettbewerbs 'Volle Energie' ist entschieden: Kürzlich nahmen in der Stadthalle Schwabmünchen vier Gruppen aus der offenen Jugendarbeit die Gewinnerurkunden entgegen – den ersten Platz belegte das Jugendzentrum Neugablonz mit dem Projekt 'Diversity rockt'. Die in Bayern einmalige Initiative 'Volle Energie' haben LEW und der Bezirksjugendring Schwaben bereits 2006 ins Leben gerufen. Sie richtet sich gezielt an Einrichtungen der offenen Jugendarbeit in...

  • Kaufbeuren
  • 25.01.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ