Wettbewerb

Beiträge zum Thema Wettbewerb

Lokales
Archivbild: In der Bahnwerkstatt in Kempten werden die Züge und Lokomotiven, die in der Region unterwegs sind, gewartet. Bisher sind im Allgäu ausschließlich Dieselloks unterwegs. Immer lauter wird seit etwa einem Jahr der Ruf nach alternativen und umweltfreundlichen Antriebstechniken.

Schienenverkehr
Entwicklungsminister Müller fordert Einsatz von Wasserstoffzügen im Allgäu und wirft Bahn Versäumnisse vor

Entwicklungsminister Dr. Gerd Müller (CSU) aus Kempten wirft der Deutschen Bahn Versäumnisse vor und fordert, dass in den nächsten zwei Jahren Wasserstoffzüge im Allgäu eingesetzt werden müssen. Das berichtet die Allgäuer Zeitung. Seit über 20 Jahren werde dort über Zukunftsthemen geredet, der Ball aber immer wieder hin- und hergeschoben, heißt es dort weiter. Müller war am Donnerstag im Bundesverkehrsministerium in Berlin, um einen Förderbescheid zu übergeben. Der Landkreis Oberallgäu und...

  • Kempten
  • 13.12.19
  • 678× gelesen
Lokales
Am Klärwerk in Lauben soll Wasserstoff produziert werden.

Treibstoff
Klärwerk bei Kempten soll künftig Wasserstoff produzieren

Wie aus einem Bericht der Allgäuer Zeitung hervorgeht, soll künftig Wasserstoff als Treibstoff am Klärwerk bei Kempten produziert werden. Demnach haben der Landkreis Oberallgäu und die Stadt Kempten einen vom Bundesverkehrsministerium ausgeschriebenen Wettbewerb zur Nutzung der Wasserstoffenergie gewonnen. Insgesamt fünf Sieger soll es bundesweit geben. Das Oberallgäuer Landratsamt teilte gegenüber der AZ mit, dass in den nächsten Tagen der Förderbescheid überreicht werden soll. Das...

  • Kempten
  • 11.12.19
  • 2.144× gelesen
Lokales
Das Plakat der Allgäuer Festwoche 1950.

Tradition
Plakatwettbewerb für die Allgäuer Festwoche 2020 beginnt

Für die Festwoche 2020 wird wieder ein Plakat gesucht, das die Messe repräsentiert. Wie bereits in den vergangenen Jahren schreibt die Allgäuer Festwoche dafür einen Plakatwettbewerb aus.  Wer darf teilnehmen? Agenturen, Grafiker, Künstler und alle, die sich dazu berufen befühlen, dürfen ihren Entwurf für das Plakat einreichen. Voraussetzung: Die Teilnehmer müssen volljährig sein. Auch Gruppen dürfen teilnehmen, wenn mindestens der Teamleiter 18 Jahre alt ist. Die Plakatentwürfe sollen...

  • Kempten
  • 25.10.19
  • 221× gelesen
Lokales
Alles wegmähen, damit der Wegesrand schön ordentlich ist? Diese Zeiten sind vorbei. Denn Artenvielfalt fördern ist die Devise – und da hat auch der städtische Betriebshof andere Vorgaben. Im Sinne der Biodiversität eben.

Artenvielfalt
Baumpatenschaft und Gartenwettbewerb: Stadt Kempten will Biodiversität fördern

„Klima schützen – Kempten handelt“. Unter diesem Motto will die Stadt nicht nur den Energieverbrauch reduzieren, erneuerbare Energien ausbauen und den CO2-Verbrauch drastisch senken. Ende 2018 wurde auch beschlossen, die Biodiversität (biologische Vielfalt) zu fördern. Erste konkrete Schritte dazu hat die Verwaltung erarbeitet – und einen Flyer herausgebracht. Neben Vorhaben wie Hausmeisterschulungen informiert die neue Broschüre über Baumpatenschaften, Veranstaltungen und einen Wettbewerb...

  • Kempten
  • 23.07.19
  • 327× gelesen
Lokales
Die Dreifachsporthalle soll vor allem dem Schul- und dem Vereinssport dienen. Bis zu 800 Besucher sollen Platz finden.

Bauausschuss
Neue Dreifachsporthalle in Kempten: Einweihung im Juni 2023?

Ob gegen den geplanten Standort für eine neue Dreifachsporthalle geklagt wird, war lange Zeit offen. Nun ist die Frist verstrichen. „Wir haben Baurecht“, sagte Christian Buck, Leiter des Amts für Gebäudewirtschaft, im Bauausschuss. Der Vorlauf bis zu einer möglichen Fertigstellung erscheint manchen Stadträten übertrieben. Zur Auslobung des Architektenwettbewerbs unterstützt ein Augsburger Büro das Kemptener Baureferat. Zu beachten ist die Richtlinie für Planungswettbewerbe (RPW), die...

  • Kempten
  • 21.05.19
  • 324× gelesen
Lokales
Mister und Miss Allgäu wurden in Kempten gekürt.

Wettbewerb
Miss und Mister Allgäu kommen aus Memmingen und Kempten

Am Ende strahlten zwei Allgäuer um die Wette: Natalie Da Silva aus Memmingen und Dominik Hauke aus Kempten wurden beim Schönheitswettbewerb zu Miss und Mister Allgäu 2019 gewählt. Insgesamt 19 Kandidaten stellten sich der Jury.  In drei Runden präsentierten die Teilnehmer verschiedene Outfits zu verschiedenen Themen, wie etwa "Abendmode/Partyoutfit" in der Finalrunde. Bewertet wurden alle Kandidaten von einer Jury, in der mehr oder weniger bekannte Persönlichkeiten aus dem Allgäu und Bayern...

  • Kempten
  • 04.05.19
  • 31.151× gelesen
  •  1
Lokales
So sieht das Festwochenplakat 2019 aus. Die 18-jährige Diane Le aus Landsberg machte mit ihrem Entwurf das Rennen.
3 Bilder

Online-Umfrage
Das Plakat für die Allgäuer Festwoche 2019 steht fest

Die Allgäuer Festwoche wird jedes Jahr mit einem neuen Plakat beworben und angepriesen. Über den offenen Wettbewerb wurden für das Festwochenplakat 2019 52 Entwürfe eingereicht. Das Rennen machte letztendlich "Die Torte" von der 18-jährigen Diane Le aus Landsberg.  Der Werkausschuss des Kemptener Stadtrats hatte am Ende die Wahl unter drei Entwürfen. Die Entscheidung für das Festwochenplakat 2019 fiel fast einstimmig. „Die Torte“ enthalte „alle Zutaten für einen gelungenen 70. Geburtstag der...

  • Kempten
  • 27.03.19
  • 4.235× gelesen
Lokales
Zwei Brüder, die eine gemeinsame Leidenschaft haben: Mathematik. Dass Felix (links) und Jonas Knott (rechts) damit auch bayernweit Erfolg haben, freut besonders ihren Schulleiter am Allgäu-Gymnasium, Lothar Wagner.

Erfolg
Allgäuer Brüder (15 und 13) holen zweiten Platz beim Landeswettbewerb Mathematik Bayern

Nein. Felix und Jonas Knott reden zuhause nicht nur über Mathematik. Sie sitzen auch nicht ständig zusammen und knobeln an kniffligen Zahlenspielen herum. Jonas (15) und Felix (13), Schüler des Allgäu-Gymnasiums in Kempten, spielen gern Tennis und fahren Ski. Dennoch haben die beiden Brüder, die das Allgäu-Gymnasium besuchen, eine gemeinsame Leidenschaft: Mathematik. Und sie haben damit zusammen einen bayernweiten Erfolg errungen. Beim Landeswettbewerb haben sie den zweiten Platz...

  • Kempten
  • 31.01.19
  • 533× gelesen
Lokales
Die dritte Digital Night in Kempten war auch dieses Mal wieder gut besucht. Austausch, Networking und spannende Vorträge standen am Freitagabend im Vordergrund.
7 Bilder

Chancen
"Digitaler Gemischtwarenladen" bei der dritten Digital Night in Kempten

Probleme beseitigen, sich für eine regionale Landwirtschaft einsetzen oder die Menschen für eine nachhaltige Fortbewegung belohnen: Nicht zu Unrecht hat Moderator Christian Dosch die dritte Digital Night in Kempten als "digitalen Gemischtwarenladen" bezeichnet. Am Freitag, 18. Januar 2019, konnten digitale Talente in zehn kurzen Vorträgen ihre Projekte und Abschlussarbeiten bei der Veranstaltung in der ehemaligen Schlichterei an der Keselstraße vorstellen. Bei der Digital Night wird...

  • Kempten
  • 20.01.19
  • 1.704× gelesen
Lokales

Wettbewerb
Vier Kapellen treten beim „Grand Prix der Blasmusik“ am Sonntag in Kempten gegeneinander an

Drei Stunden lang böhmische Blasmusik auf hohem Niveau – das gibt es am kommenden Sonntag in der Big Box Allgäu in Kempten. Vier Kapellen spielen bei der zweiten Auflage des „Grand Prix der Blasmusik“ um den Sieg: Fihuspa (Schweiz), Southbrass (Südtirol), Alpenwind (Österreich) sowie Michael Maier & seine Blasmusikanten (Deutschland). Sie haben sich bei regionalen Ausscheidungen fürs Finale qualifiziert. Er habe keinen Favoriten, sagt Georg Ried, Mit-Initiator und Moderator des...

  • Kempten
  • 07.11.18
  • 451× gelesen
Lokales
Das Allgäuer Festwochenplakat 2017.
14 Bilder

Ausschreibung
Plakatwettbewerb für die Allgäuer Festwoche 2019 beginnt

Ab sofort wird wieder das Plakat für die nächste Festwoche gesucht. Teilnehmen können Agenturen, Einzelpersonen oder Gruppen - das Mindestalter liegt bei 18 Jahren.  Die Plakatentwürfe für die Festwoche 2019 sollen die Vielfalt der Veranstaltung abbilden. Laut Veranstalter sei das der "Dreiklang aus Wirtschaftsmesse, Kulturtagen und Heimatfest". Außerdem sollen die Plakatvorschläge auf Großplakaten und im Kleinformat ihre Wirkung entfalten können. Auch das Thema "70 Jahre Allgäuer Festwoche"...

  • Kempten
  • 31.10.18
  • 1.406× gelesen
Lokales
Was man aus dem Festwochen-Schürzenstoff alles machen kann, haben diese drei Hobby-Näherinnen bewiesen: Stefanie Koch (von links), die ihrer Tochter ein Dirndl mit passendem Hut und Täschchen kreierte, Lotte Werner mit ihrem Jumpsuit und Melanie Schifferer, die sich aus dem Trachtenstoff eine kurze Hose nähte.

Kreativität
„Aufgehübscht und aufgebrezelt“: Drei Hobby-Näherinnen gewinnen Wettbewerb mit dem Festwochen-Muster

Drei Hobby-Näherinnen präsentierten auf der Allgäuer Festwoche ihre Kreationen für den Wettbewerb „Aufgehübscht und aufgebrezelt – kreative Ideen aus dem Schürzenstoff“. Das Ergebnis: Ein Schürzenstoff passt nicht nur zur Tracht. Außerdem hat die Erstplatzierte Tipps für jene, die sich selbst einmal an die Nähmaschine setzen wollen. Diesen Festwochen-Wettbewerb hatten Festwochen-Leitung und die Maßschneider-Innung Südschwaben heuer zum ersten Mal ausgelobt. Einzige Bedingung: Die...

  • Kempten
  • 18.08.18
  • 1.028× gelesen
Lokales
Das Team „Herz sticht!“ (von links) mit Christian Mayr, Johannes Weinert, Martin Brunner und Christian Schiebel gewann den Start-up-Wettbewerb mit seinen handgefertigten Schafkopf-Boxen.

Gründerwettbewerb
Vier Studenten der Hochschule Kempten gewinnen "5-Euro-Business" mit Schafkopf-Boxen

Beim Finale des Wettbewerbs „5-Euro-Business“ der Hochschule Kempten ging es ein bisschen zu wie bei der fernsehbekannten Gründershow „Höhle der Löwen“. Vier Studenten-Teams präsentierten ihre Geschäftsidee einer fachkundigen Jury und mussten allerlei Fragen zu Marketing-Konzept und Umsatz beantworten. Die vier Mechatronik-Studenten Martin Brunner, Christian Mayr, Christian Schiebel und Johannes Weinert trumpften schließlich groß auf mit ihren handgefertigten Schafkopf-Boxen und stachen die...

  • Kempten
  • 02.08.18
  • 938× gelesen
Lokales
Wenn man’s kann, kann man aus dem Originalstoff für Festwochen-Dirndlschürzen auch einen Rock oder ein Mieder fertigen.

Festwoche
„Aufgehübscht und aufgebrezelt“ – Schneiderwettbewerb auf der Allgäuer Festwoche 2018

Nachdem die Festwochen-Dirndlschürzen letztes Jahr so gut angekommen sind, gibt es die Schürzen dieses Jahr auch in rot.  Außerdem gibt es dieses Jahr den Wettbewerb „Aufgehübscht und aufgebrezelt – kreative Ideen aus dem Schürzenstoff“ für Hobby-Schneiderinnen und -Schneider. Bei dem Wettbewerb der Maßschneider-Innung Südschwaben müssen die Teilnehmer ein Kleidungsstück aus dem Original-Schürzenstoff fertigen. Bis spätestens 31. Juli müssen die Stücke bei der Kreishandwerkerschaft Kempten...

  • Kempten
  • 04.07.18
  • 1.001× gelesen
Lokales
Jana Neubert

Wettbewerb
Sonthoferin Jana Neubert will Bierkönigin werden

Langsam wird es spannend: Kommt Bayerns Bierkönigin zum ersten Mal aus dem Allgäu? Jana Neubert aus Sonthofen steht im Finale beim Wettstreit um die Königskrone. Der erste Teil startet am Mittwoch. Dann können alle Menschen aus Bayern online abstimmen. Ihr Votum zählt am Ende ein Drittel. Die 24-Jährige hat es von 69 Bewerberinnen unter die letzten sieben geschafft. Als es nach dem Casting um die Verteilung der Finalplätze ging, „habe ich schon gar nicht mehr dran geglaubt, nachdem schon...

  • Kempten
  • 20.03.18
  • 629× gelesen
Lokales

Historisches als Hingucker
Plakat für die Allgäuer Festwoche 2018 steht fest

200 Jahre vereintes Kempten – dieses Jubiläum hat sich offenbar bis nach Berlin herumgesprochen. Von dort stammt der Architekt und Künstler Dawid Celek. Sein Entwurf fürs Festwochenplakat 2018 zeigt Ansichten prägender Gebäude aus Stifts- und Reichsstadt. Damit überzeugte er die Mehrheit der Stadträte im Werkausschuss. Drei Varianten standen zur Auswahl. Zuvor hatten Fachleute der Kemptener Agentur Elsner sowie eine Jury sämtliche 38 Einreichungen zu dem öffentlichen Wettbewerb begutachtet....

  • Kempten
  • 17.03.18
  • 2.994× gelesen
Lokales

Wettbewerb
Umgestaltung des Kemptener Stadtparks: Siegerentwurf wird nicht eins zu eins umgesetzt

Die Zeit drängt: Bis März will die Verwaltung einen Detailentwurf vorlegen, wie der neue Kemptener Stadtpark aussehen soll. Denn unmittelbar nach der diesjährigen Festwoche soll es mit den Arbeiten losgehen und vorher muss die Planung nicht nur politisch abgesegnet werden, sondern auch die Bürger wollen sicherlich mitdiskutieren. Was sich schon jetzt herauskristallisiert: Der Siegerentwurf eines Wettbewerbs wird keinesfalls eins zu eins umgesetzt, sondern in wesentlichen Punkten verändert,...

  • Kempten
  • 12.01.18
  • 87× gelesen
Lokales

Wettbewerb
Angehende Oberallgäuer Landwirte messen sich im Melken

Alle zwei Jahre wird der Allgäuer Bezirksentscheid im Melkwettbewerb ausgetragen. Kürzlich haben sich im Kemptener Spitalhof, wo angehende Landwirte Fortbildungen besuchen können, acht junge Allgäuer im Melken gemessen. Die vierköpfige Jury bewertete nicht nur die Schnelligkeit, sondern auch die Melkleistung und etwa die Sauberkeit am Arbeitsplatz. Sechs Kühe mussten die jungen Teilnehmer melken, hinzu kam ein Theorietest, der Kenntnisse in der Rinderzucht, der Fütterung und zum Euteraufbau...

  • Kempten
  • 27.12.17
  • 72× gelesen
Lokales

Portrait
Franziska Binzer (26) aus Kempten gewann den Festwochen-Plakatwettbewerb

Franziska Binzer heißt die Gewinnerin des Wettbewerbs für das Festwochen-Plakatmotiv 2017. Mit einem modernen Entwurf machte sie das Rennen. Binzer war sich selbst nicht sicher, ob die Allgäuer auf ihren 'fast schon ‚funkigen‘ Entwurf positiv reagieren würden und rechnete gar nicht mit Platz eins. Doch sowohl die Vorauswahl-Jury als auch der am Ende entscheidende Werkausschuss des Stadtrats waren von dem Kontrast zwischen dem traditionellen Motiv Kuh und der modernen Umsetzung in...

  • Kempten
  • 17.07.17
  • 178× gelesen
Lokales

Neues Museum
Stadtexpedition ruft Kemptener Schüler/innen zu Ideenwettbewerb auf

Derzeit entsteht das Kempten-Museum, das sein künftiges Domizil im Zumsteinhaus haben wird. Seit Juni 2016 lädt die 'Stadtexpedition' alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt Kempten ein, sich an der Entstehung des Museums zu beteiligen. Nun sind erneut Kinder und Jugendliche angesprochen: die Aktion 'Kempten – mals dir aus!' richtet sich an alle Schülerinnen und Schüler der Stadt. Kinder, die eine Grundschule besuchen, können ein Bild zum Titel 'Kempten ist für mich…" gestalten oder...

  • Kempten
  • 20.06.17
  • 8× gelesen
Lokales

Verkehr
Was wird neu am Berliner Platz in Kempten?

Dass sich am und um den Berliner Platz bald etwas ändert, wird immer wieder diskutiert. Kemptens Verkehrsknotenpunkt am Stadteingang soll umgestaltet werden, der Verkehr anders fließen. Denn das Bundeswehrareal steht zur Verfügung und auf der Wiese an der Keck-Kapelle will Unternehmer Walter Bodenmüller bekanntlich ein Hotel und eine Seniorenresidenz bauen. Jetzt soll ein Wettbewerb regeln, wie das ins Stadtbild passt – und was das der Stadt kostet. 'Städtebaulicher Rahmenplan' nennt...

  • Kempten
  • 19.06.17
  • 350× gelesen
Lokales

Wettbewerb
Krähenplage im Kemptener Stadtpark lässt Stadträte an gelungener Umgestaltung zweifeln

Die Krähen im Stadtpark. Sie lassen die Kemptener nicht schlafen, parken und gemütlich durch den Park bummeln. Sie machen der Verwaltung das Leben schwer. Und sie sind der Grund, warum manch einer im Stadtrat an einer gelungenen Umgestaltung des Stadtparks zweifelt. Dennoch gab es dafür im Stadtrat mehrheitlich grünes Licht. Für einen Wettbewerb, der nicht nur Ideen fürs Aufpeppen bringen soll. Mit Überlegungen zu einer Stadtbibliothek an der Zumsteinwiese, Neuordnung der Bussteige, Einbettung...

  • Kempten
  • 29.04.17
  • 34× gelesen
Lokales

Wettbewerb
Plakat für die Kemptener Festwoche 2017 steht fest: Eine Kuh macht das Rennen

Auf die Kuh gekommen ist – nicht zum ersten Mal – der Festwochenausschuss. Bei der Auswahl für das Plakat 2017 erhielt der grafische Entwurf des Rindviehs gleich im ersten Anlauf sechs von elf Stimmen, so dass die beiden anderen Kandidaten gar nicht erst auf Ränge verteilt wurden. Die Bewertung der Motive reichte von ich will nicht sagen grauenhaft über noch ganz okay bis die Kuh ist cool. Um wieder mehr Vielfalt zu sehen, hatte der Festwochenausschuss vergangenes Jahr beschlossen, einen...

  • Kempten
  • 30.03.17
  • 535× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020