Westallgäu

Beiträge zum Thema Westallgäu

Bei Eisenharz (Landkreis Ravensburg) hat ein Auto einen Schulbus gerammt. 14 Menschen wurden verletzt.
4.780× 5 Bilder

21-jähriger Autofahrer rammt Schulbus
14 Verletzte bei Schulbusunfall bei Eisenharz

Bei Eisenharz (Landkreis Ravensburg) hat am Montagmorgen ein 21-jähriger Autofahrer einem Schulbus die Vorfahrt genommen. Insgesamt wurden beim darauffolgenden Unfall 14 Personen überwiegend leicht verletzt. Zwölf Schüler verletzt Der junge Autofahrer wollte laut Polizeibericht gegen 7:00 Uhr von der K 8013 auf die B12 einbiegen und missachtete dabei die Vorfahrt eines aus Isny kommenden Schulbusses und kollidierte mit ihm. Der 21-jährige Mann und der 68-jährige Busfahrer wurden dabei leicht...

  • 28.06.21
Polizei (Symbolbild)
3.700×

Pfingstmontag
Mehrere Motorradunfälle im Westallgäu: Zwei Fahrer schwer verletzt

Gleich drei Motorradunfälle registrierte die Polizeiinspektion Lindenberg am Pfingstmontag. Nach Angaben der Polizei wurden dabei zwei Männer schwer verletzt.  Einer der drei Unfälle ereignete sich im Bereich des Rohrachs bei Sigmarzell. Ein 20-jähriger Motorradfahrer, der das Rohrach hinaufgefahren war, wollte im Bereich der Bushaltestelle wenden. Laut Polizei achtete er dabei nicht genügend auf den Verkehr. Deshalb erfasste ein 46-jähriger Motorradfahrer den 20-Jährigen. Während der...

  • Lindau
  • 02.06.20
Unfall im Pfändertunnel: Die Fahrbahn Richtung Österreich musste am Sonntagabend für eine Stunde gesperrt werden,
1.712×

Autobahn
Pfändertunnel nach Unfall rund eine Stunde gesperrt

Im Pfändertunnel bei Lindau ist es am Sonntagabend zu einem Unfall gekommen - die Röhre in Fahrtrichtung Deutschland musste danach für rund eine Stunde gesperrt werden. Nach Angaben der Vorarlberger Polizei war eine 26-jährige Autofahrerin aus Deutschland - nach einem Defekt am linken Hinterrad - ins Schleudern geraten. Das Auto prallte dadurch gegen die Betonabgrenzung der Pannenbucht und anschließend gegen die gegenüberliegende Tunnelwand. Die 26-jährige Fahrerin und ihr 28-jähriger Beifahrer...

  • Lindau
  • 01.07.19
Symbolbild: Aufgrund des Schneefalls kam es am  11. März 2019 zu zahlreichen Unfällen im Allgäu.
4.594×

Glätte
Schneebedingte Unfälle im Allgäu: Knapp 100.000 Euro Sachschaden an einem Tag

Ostallgäu Ein 75-Jähriger kam am Montagvormittag zwischen Untrasried und Hopferbach nach rechts von der Fahrbahn auf das Bankett ab. Aufgrund der Winterglätte brach das Heck seines Fahrzeugs aus und prallte auf der gegenüberliegenden Seite in ein Verkehrsschild. Durch den Aufprall überschlug sich der Wagen des 75-Jährigen und blieb schließlich auf dem Dach liegen. Der Mann wurde leicht verletzt. Der Sachschaden an dem Verkehrsschild sowie an dem Auto des Mannes beträgt etwa 7.300 Euro....

  • Kempten
  • 12.03.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ