Wertungsspiel

Beiträge zum Thema Wertungsspiel

1.926× 11 Bilder

Heimatreporter-Beitrag
Marschmusikwettbewerb

In Altusried startete das heutige Programm des Bezirksmusikfests mit einem Marschmusikwettbewerb. Bewertet wurden die Kapellen aus Memhölz, Haldenwang, Wolfertschwenden und Heiligkreuz. Hier gibt´s eine Bildergalerie der Veranstaltung. Weiter geht es ab 19 Uhr mit der Scherzachtaler Blasmusik, ab ca. 22.30 Uhr heizen dann die Lausbuam richtig ein.

  • Altusried
  • 21.07.18
50×

Musik
29 Musikkapellen stellen sich den Wertungsspielen beim Schwarzenberger Bezirksmusikfest

29 Musikkapellen des Allgäu-Schwäbischen Musikbundes nehmen an den Wertungsspielen des 42. Bezirksmusikfestes teil. Ausrichter ist die Musikkapelle Schwarzenberg. Die öffentlichen Wertungsspiele finden von 27. bis 29. Juni in der Alpspitzhalle Nesselwang statt. Bei den Wertungsspielen beurteilt eine unabhängige Jury aus Fachleuten den Leistungsstand der Musikkapellen. Der Vergleich mit anderen Kapellen und das Urteil der Jury geben den Dirigenten einen Anhaltspunkt, wie gut die Kapelle ist und...

  • Oy-Mittelberg
  • 24.06.14
187×

Allgäuer Gauverband
Falkensbergler zum zwölften Mal in Folge Sieger bei Wertungsplatteln in Nesselwang

Bei Aktiv-Wertungsplatteln erfolgreich Beim Aktiv-Wertungsplatteln des Allgäuer Gauverbands in Nesselwang hat die Plattlergruppe 'Falkensbergler' Rückholz zum zwölften Mal in Folge den ersten Platz belegt, gefolgt von den 'Alpspitzler' Nesselwang und 'Achtaler' Pfronten. Somit gingen die ersten drei Siegerplätze beim Preisplatteln ins Ostallgäu. 17 Gruppen und 152 Einzelteilnehmer stellten sich den acht Wertungsrichtern. Somit gingen die ersten drei Siegerplätze beim Preisplatteln ins...

  • Oy-Mittelberg
  • 07.11.12
288×

Leichtathletik
Leichtathletik: LG Westallgäu mit hervorragenden Leistungen in Vöhringen

Sechs Allgäuer Meistertitel – Staffel qualifiziert sich für bayerische Titelkämpfe Sechs Meistertitel hat die LG Westallgäu bei der Allgäuer Meisterschaft in Vöhringen geholt. Bei Regen und sehr kühlen Temperaturen gingen 200 Teilnehmer an den Start. Ganz stark war die weibliche U18 in der Staffel über 4 x 100 Meter mit Aliena Popp, Angelina Hieble, Nicole Schneider (alle TV Lindenberg) und Pia Trunzer (TV Opfenbach). Nach einem Patzer beim ersten Wechsel lagen sie zwischenzeitlich auf...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 22.05.12
63×

Blasmusik
21 Kapellen stellen sich Wertungsrichtern

Publikumsinteresse gilt vor allem Polka, Marsch und Walzer Auf diesen Tag hatten sich Hunderte von Blasmusikern intensiv vorbereitet: Am Wochenende gingen als Auftakt zum Bezirksmusikfest in Röthenbach die Wertungssspiele mit 21 teilnehmenden Kapellen über die Bühne. Wie Bezirksdirigent Ernst Müller berichtet, waren vor allem die Vorträge in der traditionellen Wertung hervorragend besucht - das interessierte Publikum füllte am Sonntag das Freizeitzentrum Röthenbach. «Die Beurteilung...

  • Kaufbeuren
  • 11.04.11
97×

Jahresversammlung
Musikkapelle Asch ist mit Abschneiden sehr zufrieden

Kapelle blickt zurück - Im Vorjahr 32 Auftritte Sehr beschäftigt waren die 44 Ascher Musiker im vergangenen Jahr. Wie bei der Jahresversammlung des Vereins zu erfahren war, absolvierte die Kapelle 32 Auftritte in der großen Besetzung sowie viele weitere bei Feiern oder Ständchen. Vorausgegangen waren 69 Probenabende, womit die Bilanz von 2009 nochmals gesteigert wurde. Neu gewählt wurde in der Versammlung der komplette Vorstand. Dabei ergaben sich nur wenige Veränderungen: Vorsitzender...

  • Kempten
  • 16.02.11
14×

Penzing
Viel Lob von den Wertungsrichtern

Die «hohe Kunst der Klänge» zelebrierten die Teilnehmer der Wertungsspiele beim Bezirksmusikfest in Penzing. Dabei stellten sich zwölf Blaskapellen und -orchester den Ohren einer fünfköpfigen Jury, aber auch den aufmerksamen Blicken zahlreicher Zuhörer.

  • Kempten
  • 01.06.10
19×

Opfenbach
Beste Blasmusik zum Nulltarif

Die Wertungsspiele sind der musikalische Höhepunkt eines jeden Musikfestes. Am Wochenende gingen sie als Auftakt des 48. Bezirksmusikfestes in Opfenbach über die Bühne. 17 Blasorchester und Ensembles mit über 750 Musikern stellten sich einer dreiköpfigen Jury. Sie erhielten von ihnen nicht nur eine Bewertung des aktuellen Standes, sondern auch Hinweise, wie sie ihre Leistung noch entwickeln können. Zahlreiche Zuhörer nutzten die Wertungsspiele, um beste Blasmusik zum Nulltarif zu genießen....

  • Kempten
  • 26.04.10

Opfenbach
Auftakt mit Anspruch

Mit den Wertungsspielen steht am kommenden Wochenende der Auftakt des Bezirksmusikfestes in Opfenbach an. Im Bezirk 7 des Allgäu-Schwäbischen Musikbundes ist es die 48. Auflage dieses Festivals der Blasmusik. In Augen von Bezirksdirigent Ernst Müller bilden die Wertungsspiele den Höhepunkt. Über 2000 Musikantinnen und Musikanten stellen sich der fachkundigen Jury. Das Publikum kann am gesamten Samstag und am Sonntag Vormittag in der Turn- und Festhalle Opfenbach beim Wettbewerb laut Müller...

  • Kempten
  • 21.04.10
94×

Seeg
«Fang ma bei 29 an, bitte»

Jeden Freitagabend kommt die Jugendkapelle Seeg im Probenraum der Harmonie im Gemeindezentrum zusammen und probt. Eigentlich nichts Besonderes für ein junges Blasorchester mit einem engagierten Dirigenten wie Christian Weber. Aber doch etwas anderes, wie Angela Schmölz betont, die seit zehn Jahren Trompete spielt. Denn die Proben finden für das Wertungsspiel beim Bezirksmusikfest in Weißensee im Juni statt. Die Seeger treten in der Mittelstufe an, als Pflichtstück haben sie «Tales of a Distant...

  • Kempten
  • 21.04.10

Allgäu
Wertungsspiele: Zeitplan

Die Wertungsspiele beim Bezirksmusikfest finden am Freitag, Samstag und Sonntag (10. bis 12. Juli) im Kornhaus in Kempten statt. Der Zeitplan: Freitag 19 Uhr: Jugendkapelle Niedersonthofener See (M) 19.30 Uhr: Musikkapelle Krugzell (M)

  • Kempten
  • 08.07.09

Kempten-Heiligkreuz
23 Kapellen spielen Jury vor

23 Blaskapellen aus Kempten und Umgebung sowie vereinzelt aus anderen Teilen des Allgäus stellen sich am kommenden Wochenende beim Bezirksmusikfest einer Jury. Sie beurteilt das Können und spricht mit den Dirigenten über den Vortrag. Die Wertungsspiele sind öffentlich und finden im Kemptener Kornhaus statt. Start ist am Freitag, 10. Juli, um 19 Uhr mit der Jugendkapelle Niedersonthofener See.

  • Kempten
  • 08.07.09
38×

Wolfertschwenden
Offene Wertung

Zwei Tage lang fanden im Vorfeld des 49. Bezirksmusikfestes in Wolfertschwenden die Blasmusik-Wertungsspiele des Allgäu-Schwäbischen-Musikbundes im Bezirk VI statt. Dabei fanden die teilnehmenden 27 Musikkapellen von der Grund- bis zur Höchststufe in der Festhalle Wolfertschwenden optimale Bedingungen vor. Sie stellten sich den geschulten Ohren von fünf Wertungsrichtern aus Deutschland und Österreich zur Beurteilung: Rainer Schollenberger (Sonthofen), Johannes Weihmayer (Kaufbeuren), Prof. Dr....

  • Kempten
  • 06.06.09
224× 2 Bilder

Strenger Maßstab, aber gerecht

Stiefenhofen | ins | 19 Blasorchester und Ensembles aus dem Bezirk 7 des Allgäu Schwübischen Musikbundes sowie aus der Umgebung wollten es wissen: Sie haben sich am Samstag bei den Wertungsspielen in Stiefenhofen einer vierköpfigen Jury vorgestellt. Die Fachleute (siehe Infokasten) unterzogen sie einer 'strengen, aber fairen' Bewertung, wie Bezirksdirigent Ernst Müller beobachtet hat.

  • Kempten
  • 28.04.08
12×

Unter den strengen Ohren der Jury

Von Ingrid Grohe | Stiefenhofen Mit den Wertungsspielen beginnt am kommenden Samstag das 46. Bezirksmusikfest im Bezirk 7 Lindau des Allgäu Schwäbischen Musikbundes. Die Kapellen haben sich in wochen- und monatelanger Probenarbeit intensiv darauf vorbereitet, sind die Wertungsspiele doch der 'musikalische Höhepunkt' des Musikfestes, wie Bezirksdirigent Ernst Müller betont.

  • Kempten
  • 23.04.08

Heimenkirch (sen).

13 Musikkapellen und drei Spielgruppen aus dem Bezirk Lindau des Allgäu-Schwäbischen Musikbundes (ASM), dem benachbarten Kreisverband Ravensburg, dem Blasmusikverband Vorarlberg und ASM-Bezirk Kempten sind am Samstag in der Heimenkircher Doppelturnhalle zu konzertanten Wertungsspielen angetreten. In der Oberstufe ließ sich auch die Musikkapelle Wohmbrechts bewerten. Die 58 Musiker um Dirigent Ernst Netzer erwarben sich dabei mit 86 Punkten ein 'sehr gut'.

  • Kempten
  • 30.04.07
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ