Wertstoffhof

Beiträge zum Thema Wertstoffhof

 103×

Müllentsorgung
Plastikmüll an Altkleidersammlung entsorgt: Frau (67) war der Weg zum Wertstoffhof zu weit

Eine 67-jährige Dame entsorgte am Mittwoch, dem 11.01.2018, ihren Plastikmüll an der Altkleidersammlung in Füssen/Weidach. Der Füssenerin war der Weg zum Wertstoffhof zu weit, sodass sie sich entschied, mit Hilfe eines Schubkarrens mehrere Säcke Plastik dort abzuladen. Obwohl die Dame im Anschluss den Müll wieder mitnehmen musste, erwartet sie nun eine Anzeige und ein Bußgeld.

  • Füssen
  • 12.01.18
 22×

Kurios
Frau (70) fährt alkoholisiert bei der Polizei in Sonthofen vor und erstattet Anzeige

Am Montag Nachmittag erschien eine 70-jährige Frau bei der Polizei und teilte einen Verkehrsunfall mit, an dem sie kurz zuvor auf dem Wertstoffhof als Fußgängerin beteiligt war. Bei Rangieren wurde sie von einem Pkw an der Laderampe leicht angefahren und am Fuß verletzt. Den Weg zur Polizei setzte sie schließlich mit ihrem Wagen zurück. Während der Anzeigenaufnahme stellten die Beamten leichten Alkoholgeruch fest. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von knapp über 0,5 Promille. Ihr Fahrzeug...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.11.16
 18×

Pech
Dieb stiehlt kaputten Akkuschrauber und andere wertlose Sachen aus Auto in Buchloe

Wie erst jetzt bekannt wurde, entwendete ein Unbekannter bereits am 21.03.2016 gegen 19.15 Uhr eine schwarze Ledermappe und einen defekten Akkuschrauber aus einem offenen Pkw. Ein 58-jähriger Buchloer belud in der Löwengrube seinen VW Caddy mit 'Wertstoffhofsachen', die er am nächsten Tag entsorgen wollte. Während des Beladevorgangs war der Pkw mehrmals für einige Minuten unbeaufsichtigt und stand offen. Diese Abwesenheit nutzte der unbekannte Täter und nahm die oben genannten Sachen aus dem...

  • Buchloe
  • 06.04.16
 22×

Feuer
Brand auf dem Recylinghof Türkheim

Am Samstagnachmittag, 20.06.2015, wurde von einem aufmerksamen Bürger aus Tussenhausen Rauchentwicklung auf dem Gelände der Fa. Götzfried in Türkheim festgestellt. Dieser alarmierte die Feuerwehr, welche mit einem Großaufgebot von zwölf Fahrzeugen und ca. 80 Mann dem Feuer entgegenwirkten. Gebrannt hatte eine Recylingbox, welche Haushaltmüll beinhielt. Hinweise auf die Brandursache und den Verursacher liegen nicht vor. Durch das Feuer wurde niemand verletzt. Der Schaden beläuft sich auf ca....

  • Buchloe
  • 21.06.15
 62×

Diebstahl
Altmetall aus Wertstoffhof in Oy-Mittelberg gestohlen

Insgesamt 900 kg Altmetall haben Unbekannte im Zeitraum von vergangenem Samstag bis Dienstag vom Wertstoffhof in Oy-Mittelberg entwendet. Unter der Beute befanden sich vorwiegend Kupfer- und Kabelreste. Das Altmetall wurde vermutlich über das Zufahrtstor gehievt, ehe es in ein Fahrzeug zum Abtransport geladen wurde. Hinweise in diesem Zusammenhang erbittet die Polizei Kempten unter 0831/9909-2140.

  • Oy-Mittelberg
  • 27.05.15
 15×

Feuer
Altmetall entzündet sich in Lkw-Container auf Laubener Wertstoffhof

Wie der Integrierten Leitstelle Allgäu heute gegen 8.40 Uhr über Notruf mitgeteilt wurde, kam es zu einer Brandentwicklung im Container eines Lkw, der sich zu diesem Zeitpunkt auf dem örtlichen Wertstoffhof in der Sportplatzstraße befand. Das darin befindliche Altmetall entzündete sich offenbar von selbst und konnte von Mitarbeitern des Hofes und der alarmierten Feuerwehr Lauben-Heising vom Lkw gebracht, ausgebreitet und abgelöscht werden. Demnach entstand kein Personen- und Sachschaden.

  • Kempten
  • 12.05.15
 127×

Gefahr
Unbekannter entsorgt Gewehrmunition auf Oberstdorfer Wertstoffhof

61 Stück alte und stark oxidierte Gewehrmunition (Kaliber 7,62) wurden durch eine bislang nicht bekannte Person im Oberstdorfer Wertstoffhof im Schrottcontainer entsorgt. Vermutlich stammt diese aus Wehrmachtsbeständen. Die Gewehrpatronen befanden sich in einem kleinen Kinderspieleimer aus Plastik. Die Polizei weist in diesem Zusammenhang darauf hin, dass Munition niemals als Schrott entsorgt werden darf. Die im Wertstoffhof festgestellte Munition wird dem Bayer. Landeskriminalamt zur...

  • Oberstdorf
  • 27.02.15
 24×

Zeugenaufruf
Einbruch in den Wertstoffhof Mindelheim

Übers Wochenende brach ein unbekannter Täter das südliche Tor einer Halle am Wertstoffhof auf. Im Gebäude durchsuchte er den Elektroschrott. Ein Entwendungsschaden konnte bisher nicht festgestellt werden. Der Sachschaden am Tor beträgt rund 50 Euro. Hinweise erbittet die PI Mindelheim unter der Telefonnummer 08261/7685-0.

  • Mindelheim
  • 10.12.13
 36×

Ermittlungen
Attacke auf Kemptener Wertstoffhof - Täter offenbar psychisch krank

Schwere Verletzungen hat der 52 Jahre alte Chef eines Wertstoffhofs in Kempten erlitten, als er von einem 40 Jahre alten Mitarbeiter unvermittelt niedergeschlagen wurde. Zuvor hatte eine Unterredung zwischen den beiden Männern stattgefunden. Nach Polizeiangaben trat der 40-Jährige den am Boden liegenden Mann mit den Füßen gegen den Kopf, woraufhin dieser schließlich das Bewusstsein verlor. Mit einer schweren Gehirnerschütterung und Hautabschürfungen wurde der 52-Jährige ins Krankenhaus...

  • Kempten
  • 20.11.13
 30×

Betriebsunfall
Tödlicher Unfall: 56-Jähriger in Pforzen zwischen zwei Containern eingeklemmt

Ein schwerer Betriebsunfall ereignete sich am Donnerstag, dem 17.10.2013, am späten Nachmittag auf dem Gelände des Wertstoffzentrums Pforzen. Ein 56-jähriger Arbeiter war mit Reinigungsarbeiten bei abgestellten Containern beschäftigt. Als ein Fahrer mit einem Radlader einen Container verschieben wollte, wurde der Arbeiter zwischen zwei Container eingeklemmt. Hierbei zog sich der Arbeiter schwere Verletzungen zu. Er wurde ins Klinikum Kaufbeuren verbracht und verstarb dort noch am gleichen...

  • Kaufbeuren
  • 18.10.13
 17×

Wiedergeltingen
Schadensträchtiger Brand einer Schreddermaschine in Wiedergeltingen

Ein Brand einer Maschine führte am Freitagvomittag zu einem hohen Sachschaden. Gegen 08:30 Uhr wurde der Polizei der Brand einer Maschine mitgeteilt. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte stellte sich heraus, dass es sich bei dem Brandobjekt um eine Schreddermaschine für Elektronikschrott eines gewerblichen Wertstoffzentrums handelte, die zu diesem Zeitpunkt bereits lichterloh brannte. Vier Arbeiter des Wertstoffzentrums, die im Rahmen erster Löschversuche Rauch eingeatmet hatten, mussten wegen des...

  • Buchloe
  • 25.01.13

Pforzen
Brandstiftung nach erneutem Brand in Pforzener Wertstoffhalle ausgeschlossen

Nach dem erneuten Brand im Wertstoffzentrum in Pforzen schließt die Polizei Brandstiftung als Ursache jetzt aus. Der Grund für den neuerlichen Brand ist jedoch weiter unklar, so die Polizei. Es wird noch einige Wochen dauern, bis die Videoüberwachung des Wertstoffzentrums abgeschlossen ist und alle Spuren ausgewertet sind, erklärten die Beamten. Außerdem wird ein Gutachten erstellt. Neben einem technischen Defekt könnte sich das Papier durch biochemische Prozesse auch selbst entzündet...

  • Kaufbeuren
  • 30.05.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020