Wertstoffhof

Beiträge zum Thema Wertstoffhof

Symbolbild
 1.032×

Müll entzündet sich selbst
Brand auf Wertstoffhof in Pforzen: Mitarbeiter erleiden Rauchgasvergiftungen

Am Montag Mittag kam es in einem Wertstoff- und Recyclingcenter in Pforzen zu einem Brandfall. Ein im Freien gelagerter Müllberg geriet aus ungeklärter Ursache in Brand. Derzeit wird davon ausgegangen, dass sich die Abfälle im inneren des Berges wegen Feuchtigkeit und Hitzeentwicklung selbst entzündeten. Mehrere Mitarbeiter versuchten, das Feuer selbst zu löschen und zogen sich dabei Verletzungen in Form von leichten Rauchgasvergiftungen zu. Zwei von ihnen wurden vorsorglich in ein...

  • Pforzen
  • 18.05.20
 22×

Feuer
Brand auf dem Recylinghof Türkheim

Am Samstagnachmittag, 20.06.2015, wurde von einem aufmerksamen Bürger aus Tussenhausen Rauchentwicklung auf dem Gelände der Fa. Götzfried in Türkheim festgestellt. Dieser alarmierte die Feuerwehr, welche mit einem Großaufgebot von zwölf Fahrzeugen und ca. 80 Mann dem Feuer entgegenwirkten. Gebrannt hatte eine Recylingbox, welche Haushaltmüll beinhielt. Hinweise auf die Brandursache und den Verursacher liegen nicht vor. Durch das Feuer wurde niemand verletzt. Der Schaden beläuft sich auf ca....

  • Buchloe
  • 21.06.15
 15×

Feuer
Altmetall entzündet sich in Lkw-Container auf Laubener Wertstoffhof

Wie der Integrierten Leitstelle Allgäu heute gegen 8.40 Uhr über Notruf mitgeteilt wurde, kam es zu einer Brandentwicklung im Container eines Lkw, der sich zu diesem Zeitpunkt auf dem örtlichen Wertstoffhof in der Sportplatzstraße befand. Das darin befindliche Altmetall entzündete sich offenbar von selbst und konnte von Mitarbeitern des Hofes und der alarmierten Feuerwehr Lauben-Heising vom Lkw gebracht, ausgebreitet und abgelöscht werden. Demnach entstand kein Personen- und Sachschaden.

  • Kempten
  • 12.05.15
 29×

Umwelt
Erneut Brand im Wertstoffzentrum bei Pforzen: Sechs Arbeiter vorsorglich in Kliniken gebracht

Immer wieder brannte es in den vergangenen Jahren im Wertstoffzentrum bei Pforzen. Nun war längere Zeit Ruhe, bis am Donnerstag um 16.10 Uhr erneut Feueralarm ausgelöst wurde. Laut Reinhard Mayer, ein Geschäftsführer der Hubert Schmid Recycling Umweltschutz GmbH, hatte sich vermutlich ein Metallteil in einer laufenden Maschine der Sortieranlage verklemmt. Dadurch lief diese heiß, es bildeten sich Funken und Kunst- sowie Ersatzbrennstoffe gerieten in Brand. Das Feuer sei von den Mitarbeitern...

  • Kaufbeuren
  • 24.10.14
 96×   25 Bilder

Großbrand
Löscharbeiten in Tussenhausen sollen heute abgeschlossen werden

Nach dem in einer Wertstoffhalle in Tussenhausen sollen die Löscharbeiten und die Brandwache heute abgeschlossen werden. Der Brand hat ersten Erkenntnissen zufolge einen Schaden von rund 150.000 Euro angerichtet. Das Feuer war ausgebrochen und hatte sich schnell ausgebreitet. In der Halle waren laut Polizei Kunststoff- und Holzabfälle gelagert.

  • Mindelheim
  • 16.10.13
 17×

Wiedergeltingen
Schadensträchtiger Brand einer Schreddermaschine in Wiedergeltingen

Ein Brand einer Maschine führte am Freitagvomittag zu einem hohen Sachschaden. Gegen 08:30 Uhr wurde der Polizei der Brand einer Maschine mitgeteilt. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte stellte sich heraus, dass es sich bei dem Brandobjekt um eine Schreddermaschine für Elektronikschrott eines gewerblichen Wertstoffzentrums handelte, die zu diesem Zeitpunkt bereits lichterloh brannte. Vier Arbeiter des Wertstoffzentrums, die im Rahmen erster Löschversuche Rauch eingeatmet hatten, mussten wegen des...

  • Buchloe
  • 25.01.13

Brandverhinderung
Recyclingbetrieb in Pforzen rüstet nach Bränden nach

Das Bayerische Wertstoffzentrum in Pforzen, in dem innerhalb von acht Wochen zweimal Feuer ausgebrochen war, rüstet nun nach. In Absprache mit dem Landratsamt Ostallgäu wird ein zweiter Löschwasserbehälter mit einem Volumen von 500 000 Litern errichtet. Bis dieser fertig ist, stellt der Recyclingbetrieb voraussichtlich schon nächste Woche einen Löschwassertank mit 100 000 Litern auf, teilte das Landratsamt in einer Pressemitteilung mit. Bei den beiden Großbränden in dem Sortierbetrieb musste...

  • Kaufbeuren
  • 06.06.12

Pforzen
Brandstiftung nach erneutem Brand in Pforzener Wertstoffhalle ausgeschlossen

Nach dem erneuten Brand im Wertstoffzentrum in Pforzen schließt die Polizei Brandstiftung als Ursache jetzt aus. Der Grund für den neuerlichen Brand ist jedoch weiter unklar, so die Polizei. Es wird noch einige Wochen dauern, bis die Videoüberwachung des Wertstoffzentrums abgeschlossen ist und alle Spuren ausgewertet sind, erklärten die Beamten. Außerdem wird ein Gutachten erstellt. Neben einem technischen Defekt könnte sich das Papier durch biochemische Prozesse auch selbst entzündet...

  • Kaufbeuren
  • 30.05.12

Pforzen
Glutnester in Pforzen noch nicht gelöscht

Einen Tag nach dem Brand der Wertstoffhalle in Pforzen sind die Glutnester noch nicht gelöscht. Wie die Polizei mitteilt, ist seit dem Vormittag erneut ein großes, offenes Feuer ausgebrochen. Um die Löscharbeiten fortzusetzen, wurde das Neugablonzer Freibad vom Wasserwerk geflutet. Aufgrund der starken Rauchentwicklung sollen nach wie vor die Anwohner Fenster und Türen geschlossen halten. Nach ersten Schätzungen der Polizei entstand ein Schaden in Millionenhöhe. Die Brandursache ist...

  • Kaufbeuren
  • 30.03.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020