Wertstoffhof

Beiträge zum Thema Wertstoffhof

Ein Bücherregal ersetzt ab sofort den Büchertisch am Buchloer Wertstoffhof. Der Betreiber, die Firma Rewa, und der Landkreis hatten die Bücherecken in Buchloe, Marktoberdorf und Füssen abgeschafft. Nach zahlreichen Beschwerden von Bürgern wurden dann die Bücherregale angeschafft und aufgestellt.
 816×

Beschwerden
Landratsamt reagiert auf Kritik: Büchertisch am Buchloer Wertstoffhof ist zurück

Gute Nachrichten für Literatur-Fans: Der zum Jahreswechsel abgeschaffte Büchertisch am Buchloer Wertstoffhof ist zurück. Jedoch in anderer Gestalt als bisher: Anstatt auf Tische setzt der Landkreis nun auf Regale. Das teilte Pressesprecher Thomas Brandl auf Anfrage mit. Auch die Abfallentsorgungszentren in Marktoberdorf, Füssen und Obergünzburg wurden mit den neuen Tauschstationen ausgestattet. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Buchloer Zeitung vom 21.01.2019. Die Allgäuer Zeitung...

  • Buchloe
  • 20.01.19
 103×

Müllentsorgung
Plastikmüll an Altkleidersammlung entsorgt: Frau (67) war der Weg zum Wertstoffhof zu weit

Eine 67-jährige Dame entsorgte am Mittwoch, dem 11.01.2018, ihren Plastikmüll an der Altkleidersammlung in Füssen/Weidach. Der Füssenerin war der Weg zum Wertstoffhof zu weit, sodass sie sich entschied, mit Hilfe eines Schubkarrens mehrere Säcke Plastik dort abzuladen. Obwohl die Dame im Anschluss den Müll wieder mitnehmen musste, erwartet sie nun eine Anzeige und ein Bußgeld.

  • Füssen
  • 12.01.18
 234×

Pfronten
Neuer Wertstoffhof für Pfronten

Die Gemeinde Pfronten hat ab sofort einen eigenen neuen Wertstoffhof. Damit werden laut Pressemitteilung zukünftig lange Fahrten zu den Wertstoffhöfen nach Füssen und Marktoberdorf vermieden. Auf dem neuen Wertstoffhof in Pfronten werden neben sämtlichen Wertstoffen auch Haus-, Sperrmüll und Bauschutt angenommen.

  • Füssen
  • 26.11.12
 1.171×

Pfronten
Neuer Wertstoffhof in Pfronten ab Montag mit noch mehr Service

Der neu errichtete Wertstoffhof in Pfronten ist fertiggestellt und nimmt am Montag, den 26. November mit erweitertem Service den Betrieb auf. Dann werden neben sämtlichen Wertstoffen auch Haus- und Sperrmüll sowie Bauschutt und Rigips angenommen. Lange Fahrten zu den Wertstoffhöfen Füssen oder Marktoberdorf gehören für die Pfrontener und die Nachbarorte damit endgültig der Vergangenheit an. An der Sammelstelle für Gartenabfälle bei Voglen, die während der Bauzeit als Wertstoffhof-Provisorium...

  • Füssen
  • 23.11.12
 18×

Hansmarte-Weg
Pfrontener fahren künftig über Ortsstraße zum Wertstoffhof

Gemeinderat für Widmung Der als Zufahrt zum Wertstoffhof und TSV-Gelände neu ausgebaute Hansmarte-Weg in Pfronten-Berg wird zur Ortsstraße gewidmet, beschloss der Gemeinderat einstimmig. Die Gemeinde habe den Grund des bisherigen Privatwegs komplett erworben, erklärte Eva Rief vom Bauamt zu dem 156 Meter langen und 5,50 Meter breiten Weg. Der stellvertretende TSV-Vorsitzende Biba Sauer (Pfrontener Liste) wollte wissen, ob an dem Weg künftig noch Parken möglich sei. Die Stellplätze würden...

  • Füssen
  • 28.07.12
 27×

Pfronten
Abfallentsorgungszentrum wird in Pfronten gebaut

Der Bau des neuen Abfallentsorgungszentrums im Hans-Marte-Weg in Pfronten beginnt heute. Der alte Wertstoffhof hat dann letztmals am 24. März geöffnet, da er nicht mehr die nötigen Voraussetzungen erfüllt. Bis zur Eröffnung des neuen Hofes wird der gemeindliche Wertstoffhof etwa ein halbes Jahr zur Sammelstelle für Gartenabfälle bei Voglen an die B309 verlegt. Das neue Abfallentsorgungszentrum soll dann Ende September fertig gestellt sein.

  • Füssen
  • 26.03.12
 21×

Wertstoffhof
Pfronten bekommt einen neuen Wertstoffhof

Die Tage des alten Wertstoffhofs in Pfronten sind gezählt. Wie das Landratsamt mitteilt, beginnt am Montag dessen Abbruch. An derselben Stelle nahe des Sportgeländes im Ortsteil Berg entsteht während des nächsten halben Jahres ein neues Abfallentsorgungszentrum, in dem neben Wertstoffen auch Müll und Sperrmüll abgegeben werden können. Der Pfrontener Wertstoffhof wird während der Bauarbeiten zur Sammelstelle für Gartenabfälle im zwischen Pfronten und Nesselwang gelegenen Voglen...

  • Füssen
  • 23.03.12
 12×

Müll
Stochern im Abfall: Landkreis Ostallgäu analysiert den Müll

Bereits seit 1995 lässt der Landkreis Ostallgäu einmal jährlich mehrere Kubikmeter Hausmüll genau unter die Lupe nehmen. Das Stochern im Abfall zeigt Klaus Rosenthal vom Landratsamt eines sehr deutlich: Fast die Hälfte des Abfalls gehört eigentlich zum Wertstoffhof (19,1 Prozent) oder in die Grünguttonne (28,1 Prozent). Positiv bewertet er aber, dass der Anteil organischer Abfälle wieder leicht rückläufig war. Jedes Jahr im Frühjahr startet die Analyse. Im städtischen Bereich, auf dem flachen...

  • Füssen
  • 16.11.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020