Wertstoffe

Beiträge zum Thema Wertstoffe

95×

Abfallwirtschaft
Die Menge des Kunststoffmülls pro Kopf steigt auch im Allgäu ständig

Nach dem Einkauf im Supermarkt häufen sich Zuhause oft Folien, Plastikschalen und Tüten, die schnell in den gelben oder grünen Sack wandern. Auch der ausgelöffelte Joghurtbecher und die pfandfreie PET-Flasche verschwinden darin. Und wenn der Sack an einer Wertstoff-Sammelstelle abgeliefert wurde, hat sich das Thema für die meisten erledigt. Doch was passiert danach mit den Kunststoffen? Wie werden sie recycelt? Und was könnte sich ändern, wenn China keinen Plastikmüll mehr importiert? Die Spur...

  • Kempten
  • 10.01.18
41×

Abfallwirtschaft
ZAK fürchtet im Allgäu Verluste durch neues Wertstoffgesetz

Änderungen gehen laut Verantwortlichen des Zweckverbands auf Kosten der Bürger und der Ökologie Auf diese Gesetzesinitiative des Bundes ist ZAK-Geschäftsführer Karl-Heinz Lumer alles andere als gut zu sprechen: Geht es nach einem Entwurf aus Berlin, dann sollen wiederverwertbare Abfälle künftig vor allem privaten Verwertungsfirmen zustehen. 'Eine Katastrophe' nennt es Lumer, auch die Verbandsräte des Kemptener Abfallzweckverbands lehnen diese Gesetzesänderung strikt ab – weil das die...

  • Lindau
  • 14.12.15
43× 2 Bilder

Abfall
Müllsünder verschmutzen die Umwelt in Memmingen

Geht’s um unbequemen Müll, macht manch einer in Memmingen kurzen Prozess: Anstatt ihn korrekt zu entsorgen, laden Müllsünder ihren Abfall wild rund um die Wertstoffinseln ab. 'Das ist ein Bild, das sich mir regelmäßig bietet', ärgert sich MZ-Leserin Roswitha Litzka. Auch Raimund Rau, Leiter des Amts für Technischen Umweltschutz der Stadt, kennt die Problematik. Insgesamt verzeichnet er in den vergangenen Jahren aber einen positiven Trend – und verweist auf entsprechende Schritte seitens...

  • Kempten
  • 05.02.15
12×

Kaufbeuren
Kritik am Zustand der Wertstoffinsel in der Neugablonzer Straße

Als Saustall» bezeichnet ein AZ-Leser den Zustand an der Wertstoffinsel in der Neugablonzer Gürtlerstraße. Dort kann Glas, Dosen, Papier und in zwei großen Containern auch Grüngut entsorgt werden. Das passiert auch - aber leider vor allem an Wochenenden, meint der Leser. Da aber die Container dann schon häufig voll seien, werde der Müll einfach daneben geworfen. «Das ist dann ein richtiger Verhau», so der Leser. Das haben die Mitarbeiter des städtischen Entsorgungsamtes und des Bauhofs auch...

  • Kempten
  • 20.07.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ