Wertstoffe

Beiträge zum Thema Wertstoffe

Lokales

Kaufbeuren
Kritik am Zustand der Wertstoffinsel in der Neugablonzer Straße

Als Saustall» bezeichnet ein AZ-Leser den Zustand an der Wertstoffinsel in der Neugablonzer Gürtlerstraße. Dort kann Glas, Dosen, Papier und in zwei großen Containern auch Grüngut entsorgt werden. Das passiert auch - aber leider vor allem an Wochenenden, meint der Leser. Da aber die Container dann schon häufig voll seien, werde der Müll einfach daneben geworfen. «Das ist dann ein richtiger Verhau», so der Leser. Das haben die Mitarbeiter des städtischen Entsorgungsamtes und des Bauhofs auch...

  • Kempten
  • 20.07.11
  • 9× gelesen
Lokales

Allgäu
Vom Joghurtbecher zum modischen Pulli

Ab Januar 2010 wird für die Bürger im ZAK-Gebiet das Sammeln der Kunststoffverpackungen einfacher. Grund ist der Wertstoffsack, in dem die Kunststoffe und Getränkekartonverpackungen künftig gesammelt werden (wir berichteten). Der Sack kommt ab Mitte Dezember erstmalig an alle Haushalte und kann dann am Wertstoffhof abgegeben werden. Geht der Vorrat zur Neige, wird einfach beim Wertstoffhof Nachschub geholt.

  • Kempten
  • 16.11.09
  • 11× gelesen
Lokales

Wertstoffsack: saubere Erfolgsgeschichte

Marktoberdorf/Ostallgäu | vit | Als eine 'saubere Erfolgsgeschichte' sieht Klaus Rosenthal, Leiter der Abfallwirtschaft im Landratsamt Ostallgäu, den Grünen Sack. Diese bequeme Art der Wertstoffsammlung habe dazu beigetragen, dass im Landkreis immer mehr Leichtverpackungen einer Wiederverwertung zugeführt werden. Denn immerhin 1899 Tonnen Kunststoffflaschen, Getränkekartons, Becher, Alu- und Plastikfolien wurden 2006 auf diese Weise aus dem Restmüll herausgeholt. Damit dies noch effektiver...

  • Kempten
  • 26.08.07
  • 18× gelesen
Lokales
2 Bilder

Eine saubere Erfolgsgeschichte

Marktoberdorf/Ostallgäu | vit | Als eine 'saubere Erfolgsgeschichte' sieht Klaus Rosenthal, Leiter der Abfallwirtschaft im Landratsamt Ostallgäu, den Grünen Sack. Diese bequeme Art der Wertstoffsammlung habe dazu beigetragen, dass im Landkreis immer mehr Leichtverpackungen einer Wiederverwertung zugeführt werden. Denn immerhin 1899 Tonnen Kunststoffflaschen, Getränkekartons, Becher, Alu- und Plastikfolien wurden 2006 auf diese Weise aus dem Restmüll herausgeholt. Damit dies noch effektiver...

  • Kempten
  • 17.08.07
  • 130× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019