Werte

Beiträge zum Thema Werte

Die Inzidenzwerte im Allgäu sind am Donnerstag allesamt gestiegen. (Symbolbild)
40.702× 1

Coronavirus
Inzidenzwerte im gesamten Allgäu stark gestiegen - Landkreis Ostallgäu über 100er Wert

Der Landkreis Ostallgäu hat einen Inzidenzwert über 100. Wie das RKI am Donnerstag mitteilt, sind alle Inzidenzwerte in den Allgäuer Regionen gestiegen. Die Stadt Kempten hat derzeit mit einem Inzidenzwert von knapp 50 den niedrigsten Inzidenzwert im Allgäu. Den höchsten Wert hat der Landkreis Ostallgäu mit 100,6. Am Vortag lag der Wert hier noch bei 67,3.  Im Landkreis Unterallgäu ist der Wert auch sehr hoch und liegt bei 92,9.  Corona-Ausbruch in BuchloeDer Grund für den hohen Inzidenzwert im...

  • Kempten
  • 11.03.21
Die Inzidenzwert im Allgäu am Sonntag (Symbolbild)
26.753×

Corona-Übersicht
Fast alle Inzidenzwerte im Allgäu über 50

Die Inzidenzen im Allgäu sind nach Angaben des Robert Koch-Instituts meist gestiegen. Die Stadt Kempten hat allgäuweit den niedrigsten Inzidenzwert von 26,0, hier lag der Wert am Vortag noch bei 27,5. Auch im Oberallgäu ist der Inzidenzwert etwas gesunken von 46,8 auf 40,4. Alle anderen Regionen im Allgäu haben einen 7-Tage-Inzidenzwert über 50 erreicht. Der Landkreis Lindau hat allgäuweit den höchsten Inzidenzwert 65,9.  7-Tage-Inzidenzen im Allgäu im Überblick (Angaben des RKI am Sonntag, dem...

  • Kempten
  • 07.03.21
Die Corona-Übersicht am Freitag für die allgäuer Landkreise und Städte. (Symbolbild)
10.775×

Coronavirus
Inzidenzwerte im Allgäu minimal gestiegen

Auch am Freitag liegen alle Inzidenzwerte im Allgäu unter dem 100er Wert. Die Stadt Memmingen hat allgäuweit den höchsten Inzidenzwert von 81,6. Ansonsten haben alle Landkreise laut Rochert Koch-Insitut einen Wert unter 60. Den niedrigsten Wert hat der Landkreis Ostallgäu mit 25,5. Hier ist der Wert im Vergleich zum Vortag leicht gestiegen. Auch in der Stadt Kempten und der Stadt Kaufbeuren ist der Inzidenzwert gegenüber dem Vortag leicht gestiegen.  7-Tage-Inzidenzen im Allgäu im Überblick...

  • Kempten
  • 12.02.21
Die Corona-Übersicht am Mittwoch (Symbolbild)
10.522×

Coronavirus
Inzidenzwerte im Allgäu bleiben recht unverändert - Unterallgäu noch über 100

Die Inzidenzwerte haben sich allgäuweit nur leicht verändert. So teilt es das Robert-Koch-Institut mit. Wie auch bereits zu Beginn der Woche bleiben der Landkreis Ostallgäu und die Stadt Kaufbeuren die Spitzenreiter mit Werten unter 50. Der Landkreis Ostallgäu hat einen Inzidenzwert von 41,1 und die Stadt Kaufbeuren hat einen Wert von 42,8. Alle anderen Landkreise, bis auf den Landkreis Unterallgäu (100,5) liegen unter dem 100er Wert.  7-Tage-Inzidenzen im Allgäu im ÜberblickAngaben des RKI von...

  • Kempten
  • 03.02.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ