Werkstatt

Beiträge zum Thema Werkstatt

2.535×

Handwerk
Es heißt Schuhmacher, nicht Schuster! Herbert Kunert aus Kempten liebt seinen Beruf

Die Glocke läutet, wenn man die kleine, gemütliche Werkstatt von Schuhmacher Herbert Kunert (55) am Kemptener Haubenschloss betritt. Es riecht nach Leder, so wie früher, beim Besuch im Schuhhaus um die Ecke. "Allein schon das Herkommen in meine schöne, helle Werkstatt macht mir Spaß. Ich kann vor mich hinarbeiten, in mich gehen - meine Arbeit ist fast schon spirituell", sagt er. 1977 bei der Berufsberatung: Der Anfang Das Arbeitsamt und deren dickes Buch "Beruf aktuell" spielen in Herbert...

  • Kempten
  • 22.09.16
405×

Handwerk
Ein Uhrmachermeister in Bettenried und seine Passion

Im Allgäu gibt es 23 Uhrmachermeister. Matthias Fuchs aus Bettenried bei Ofterschwang ist einer von ihnen. Wir haben ihn in seiner kleinen Werkstatt aufgesucht und er hat uns seine Grundsätze verraten. 'Jede Uhr ist eine Herausforderung. Man muss sich Zeit nehmen, um zu verstehen, wie sie ticken.' Und manchmal, so verrät der 39-Jährige, muss man einer kaputten Uhr auch die Zeit geben, um sich zu erholen. Was der Uhrmachermeister noch über die Philosophie seines Handwerks gesagt hat, lesen in...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.04.16
31× 2 Bilder

Handwerkertage im Schwäbischen Bauernhofmuseum in Illerbeuren am 12. und 13. September

Altes Handwerk wird lebendig Meister traditioneller Handwerke führen am Samstag/Sonntag, 12./13. September, ihre Kunst im Schwäbischen Bauernhofmuseum in Illerbeuren vor. Eine Vielzahl von Akteuren belebt das gesamte Museumsgelände und zeigt die alten Handwerkstechniken. In den Stuben, Tennen und Werkstätten des Museums herrscht reges Treiben: Instrumente werden gebaut, Körbe geflochten, Bücher gebunden und Seile gedreht. Neben typischem Dorfhandwerk wird auch Kunsthandwerk vorgeführt, etwa die...

  • Memmingen
  • 09.09.15
516× 2 Bilder

Geigenbauschule
Ausgezeichnetes Gehör für den perfekten Klang

Traditionelles Handwerk: Oliver Radke und Gabriel Reinhold fertigen Bratschen und Geigen Oliver Radke und Gabriel Reinhold sind 'Meister' eines tradi­tionsreichen und filigranen Handwerks. Im Geigenbau haben sie ihren Traumberuf gefunden. In ihrer Füssener Werkstatt fertigen sie einmalige, klangvolle Meisterwerke. Aber auch wertvolle und alte Instrumente werden in die Obhut der beiden Geigenbauer gegeben. Oliver Radke verbrachte zunächst seine Gesellenzeit bei Geigenbaumeister Pierre Chaubert...

  • Füssen
  • 28.05.15
427×

Handwerk
Füssenerin gestaltet Urnen aus Holz

Früher war die Erdbestattung die Norm. Doch seit einigen Jahren ist die Feuerbestattung auf dem Vormarsch, wie Bestattungsunternehmer in Füssen bestätigen. Darum hat auch das Angebot an Urnen enorm zugenommen. Diese Bestattungsgefäße sind heutzutage aus unterschiedlichem Material. Klassische Keramik wird dabei ebenso verwendet wie Glas, rostfreier Stahl oder im Fall von Eva-Maria Weichmann Holz. 'Meine Kunden wünschen sich individuell gestaltete Urnen. Sie haben durch Mundpropaganda erfahren,...

  • Füssen
  • 30.10.14
147×

Eröffnung
Hanfwerke neu entdecken

Tag der offenen Tür am Samstag, 5., und Sonntag, 6. Juli, im Magnuspark in Füssen Das ehemalige Gelände der Hanfwerke präsentiert sich am kommenden Wochenende mit Tagen der offenen Tür. Zusätzlich gibt es auch einen neuen Namen – den Magnuspark. Seit einigen Jahren haben sich immer mehr kleine Unternehmer in den ehemaligen Hanfwerken angesiedelt: Handwerker, Künstler, Selbstständige, Firmen und noch viel mehr. Unter dem Titel 'Parkour 01' präsentieren sich Kunst, Handwerk, Dienstleistung und...

  • Füssen
  • 02.07.14
235×

Jubiläum
Schuhmachermeister Ulrich Kleber aus Seeg ist mit 90 Jahren noch immer voll im Geschäft

'Früher habe ich Haferlschuhe, Bergschuhe und sogar Skischuhe nach Maß angefertigt', erzählt Schuhmachermeister Ulrich Kleber. Heutzutage kommt das zwar nicht mehr vor, aber noch immer ist er gut im Geschäft. Sohlt Schuhe, näht, klebt und macht von 8 bis 17 Uhr, Montag bis Freitag, alles, was so anfällt in seiner Werkstatt – und das mit 90 Jahren. In seiner einstündigen Mittagszeit brutzelt er seine Lieblingsgerichte und genehmigt sich dann das 'Mittagsschläfle' – 'allerdings nur...

  • Füssen
  • 01.07.14

Ferienprogramm
Einmal wie die Kelten leben

'Komm mach mit in der Keltenwerkstatt' kommt gut an Der Bund Naturschutz und die Gemeinde Bernbeuren hatten zum Ferienprogramm 'Mach mit - Abenteuer Keltenwerkstatt' eingeladen. Dabei erlebten zehn Kinder was ein Tag im Leben der Kelten so ausmachte und waren mit Begeisterung bei der Sache. Zehn Kinder erlebten einen Teil ihrer Ferien wie die Vorfahren der Menschen im Allgäu - die Kelten. Vier Tage lang ging es in Bernbeuren um die Basiserfahrung, wie die Grundlagen der Herstellung von Kleidung...

  • Marktoberdorf
  • 06.09.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ